TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

Die große weite Welt außerhalb des gp2x.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
sbx
7 Bit
Beiträge: 170
Registriert: Mo Okt 10, 2005 09:43
Wohnort: Kehl

TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#1 Beitrag von sbx » Do Apr 15, 2010 21:16

na ja, Konsole ist etwas übertrieben:

eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool (868 MHz EU Version)

Bild

http://wiki.msp430.com/index.php/EZ430-Chronos
http://www.ti-estore.com/Merchant2/merc ... hronos-868

In der (vor-?)letzten c't wurde diese programmierbare Uhr vorgestellt und eben habe ich mir die 868 MHz Version (für Europa) direkt bei TI bestellt.

Ich bin gespannt ...
_| |_
(o o) Stefan
-(_)-----------------------

Benutzeravatar
Seraptin
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1359
Registriert: Di Aug 02, 2005 11:07

Re: TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#2 Beitrag von Seraptin » Do Apr 15, 2010 21:36

Is die schon wieder lieferbar ???

Ich hatte meine vor monaten mal bestellt, aber war auf ewigkeiten vergriffen X-( Ich wuerde uebrigens die 433MHz Variante empfehlen da dieses Frequenzband weltweit fuer solche sachen Freigegeben ist. ;)
$ uname -a
Linux localhost 2.6.25-gentoo-r2 #1 SMP Fri May 9 17:48:33 CEST 2008 x86_64 AMD Turion(tm) 64 X2 Mobile Technology TL-52 AuthenticAMD GNU/Linux

Benutzeravatar
sbx
7 Bit
Beiträge: 170
Registriert: Mo Okt 10, 2005 09:43
Wohnort: Kehl

Re: TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#3 Beitrag von sbx » Fr Apr 16, 2010 05:23

Die 868 MHz Version ist "In Stock", der Rest (noch?) nicht.
Thank you for your TI eStore Order. Your order information is below.
[...]
Order Number : *******
Placed : 04/15/2010 16:07:24 Central Daylight Time

[....]

Code Name Quantity Price/Ea. Total
-------------------------------------------------------------------------------------------
eZ430-Chronos-868eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool (868 MHz EU Version)<br>(AEC15265U) 1 $49.00 $49.00
Shipping: FedEX Priority International Base Ship: $16.00
Sales Tax: $0.00
-------------------------------------------------------------------------------------------
Total: $65.00
_| |_
(o o) Stefan
-(_)-----------------------

Deadlock
8 Bit
Beiträge: 300
Registriert: Fr Aug 22, 2008 19:46
Kontaktdaten:

Re: TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#4 Beitrag von Deadlock » Fr Apr 16, 2010 11:02

Was kann man mit der Uhr denn machen?

Benutzeravatar
sbx
7 Bit
Beiträge: 170
Registriert: Mo Okt 10, 2005 09:43
Wohnort: Kehl

Re: TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#5 Beitrag von sbx » Fr Apr 16, 2010 13:19

Aus dem Grund hatte ich das offizielle Wiki verlinkt.

Features

* Fully functional sports watch based on the CC430F6137, MSP430 with integrated <1GHz wireless transceiver
* Watch reprogrammable for custom wireless applications
* Highly integrated watch includes on-board 3-axis accelerometer, pressure sensor, temperature sensor, battery voltage sensor
* 96-Segment LCD display driven directly by CC430
* Can be paired wirelessly with heart rate monitors, pedometers or other devices based on RF transceivers like the CC430 or CC1111
* Includes an eZ430 USB emulator that connects the Chronos to a PC for real-time, in-system programming and debugging
* Includes IAR Kickstart and Code Composer Studio integrated development environments
* Watch is 30m waterproof. See FAQ section in User Guide for details.

* 3-Axis Accelerometer (VTI CMA3000 Series)
* Pressure Sensor (VTI SCP1000 Series)
* Temperature Sensor (Built in to CC430F6137)
* Battery/Voltage Sensor (Built in to CC430F6137)

Und ein Link auf das YouTube Video: Wireless Door Unlocking Using Chronos gibts dort auch.
Es existieren auch bereits viele Beispiele aus der wachsenden Community.
_| |_
(o o) Stefan
-(_)-----------------------

Benutzeravatar
DerJochen
10 Bit
Beiträge: 1497
Registriert: Mi Nov 19, 2008 18:31
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#6 Beitrag von DerJochen » Fr Apr 16, 2010 23:10

Also eine Puls-Uhr quasi , nur in einer Luxus-Ausgabe?
Modulopfer - irgendwo fing alles an!

Benutzeravatar
sbx
7 Bit
Beiträge: 170
Registriert: Mo Okt 10, 2005 09:43
Wohnort: Kehl

Re: TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#7 Beitrag von sbx » Sa Apr 17, 2010 07:16

Ja, stimmt.

Aber durch die freie Programmierbarkeit und Beschleunigungs-, Temperatur- und Luftdrucksensoren und auch die Bluetooth Connectivity ist eben viel mehr möglich. Da ich persönlich ja nicht der begnadete Programmierer bin (eigentlich gar keiner), spekuliere ich auf gute Ideen und Programmbeispiele aus der immer größer werdenden Community.

Update bzgl. Lieferfähigkeit:
The items below are currently on back order.

Part Number Qty Ordered Qty Shipped Status
-------------------- ----------- ----------- ------------
EZ430-CHRONOS-868 1 0 BackOrdered
wie bei der Pandora :-( Da freut man sich über sein neues Spielzeug (endlich lieferbar) und schon wird einem der Spass verdorben.
_| |_
(o o) Stefan
-(_)-----------------------

Benutzeravatar
Hawkey
7 Bit
Beiträge: 216
Registriert: Mo Jun 16, 2008 20:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#8 Beitrag von Hawkey » Sa Apr 17, 2010 20:38

Klingt interessant - sobald die 433MHz Version lieferbar ist, werde ich mir vermutlich auch eine holen :-)

Neben dem allgemeinen Entdeckerdrang würde ich mich später auf alle Fälle um folgende zusätzliche Anwendungen bemühen:
__________________________________________________________

- Batterie/Status Anzeige von "verknüpften" Geräten (~ damit ich z.B. weiß wie viel Energie mein Handy noch hat)
- Anzeige ob derzeit ein WLan zugänglich ist und genutzt werden kann, um mit diversen Geräten ohne Tethering ins Internet zukommen (~ Zuhause das Eigene, Unterwegs Öffentliche etc. )
- Vibrations-Alarm bei einem Anruf (~ damit das Handy in der Uni permanent lautlos bleiben kann)
- Umschalten der verschiedenen Displays ohne Knöpfe sondern per Accelerometer (~ z.B. zweimal schnell das Handgelenk geschüttelt - anzeigen des nächsten Screens, sodass man die zweite Hand für die Bedienung gar nicht mehr zwingend benötigt)
- ein "Notfall-Programm" welches selbstständig aktiv wird wenn die Sensoren bestimmte Messwerte erhalten (~ z.B. könnte könnte das Handy darauf hin den Befehl erhalten selbstständig eine vorgespeicherte Nummer zu wählen - vorzugsweise bei krtisichen Werten den Notarzt)
__________________________________________________________

Um Verwunderungen/Erwiderungen zuvorzukommen, mit Geräten sind derzeit ein HTC Hero/Android, ein iPod Touch (jailbreaked) und halt die Pandora gemeint (~ künftig kommt noch ein Android Tablet hinzu) ;)
~~~~~~~~~~~
~ Keep it Indie ~
~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Seraptin
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1359
Registriert: Di Aug 02, 2005 11:07

Re: TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#9 Beitrag von Seraptin » So Apr 18, 2010 06:59

- Batterie/Status Anzeige von "verknüpften" Geräten (~ damit ich z.B. weiß wie viel Energie mein Handy noch hat)
- Anzeige ob derzeit ein WLan zugänglich ist und genutzt werden kann, um mit diversen Geräten ohne Tethering ins Internet zukommen (~ Zuhause das Eigene, Unterwegs Öffentliche etc. )
- Vibrations-Alarm bei einem Anruf (~ damit das Handy in der Uni permanent lautlos bleiben kann)
DIe sind leider alle 3 voresrst nicht moeglich da einfach die Kummunikationsplattform fehlt. Handys koennen nicht ueber 433MHz Kommunizieren und Wlan auch nicht :/ Wenn dann waehre wohl etwas Zusatzhardware noetig.
$ uname -a
Linux localhost 2.6.25-gentoo-r2 #1 SMP Fri May 9 17:48:33 CEST 2008 x86_64 AMD Turion(tm) 64 X2 Mobile Technology TL-52 AuthenticAMD GNU/Linux

Benutzeravatar
Hawkey
7 Bit
Beiträge: 216
Registriert: Mo Jun 16, 2008 20:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#10 Beitrag von Hawkey » So Apr 18, 2010 09:54

Mh, dachte es geht bei neueren Smartphones wie dem HTC Hero mit Android OS. Schade <_<

Weiß einer eigentlich wie groß der Speicher der Chronos ist ?
~~~~~~~~~~~
~ Keep it Indie ~
~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Thrake
11 Bit
Beiträge: 2400
Registriert: Do Aug 25, 2005 21:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#11 Beitrag von Thrake » Di Apr 20, 2010 11:47

Sieht schonmal interessant aus... was kann denn die Uhr mittlerweile so alles, also was hat man denn dafür bereits programmiert?
Maussteuerung hab ich gesehen oder Musik Player regeln oder eben für präsentationen.

In welcher Programmiersprache kann man denn was für die Uhr entwickeln?

Benutzeravatar
Seraptin
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1359
Registriert: Di Aug 02, 2005 11:07

Re: TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#12 Beitrag von Seraptin » Di Apr 20, 2010 12:06

In C und Assembler. Man muss sich halt die Datenblaetter vom MSP430 ansehen denn das mikrocontroller C hat ein paar besonderheiten aber das sollte kein Problem sein.
$ uname -a
Linux localhost 2.6.25-gentoo-r2 #1 SMP Fri May 9 17:48:33 CEST 2008 x86_64 AMD Turion(tm) 64 X2 Mobile Technology TL-52 AuthenticAMD GNU/Linux

Benutzeravatar
Thrake
11 Bit
Beiträge: 2400
Registriert: Do Aug 25, 2005 21:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#13 Beitrag von Thrake » Di Apr 20, 2010 13:01

wann hast du denn deine Uhr bstellt?
Hast du ne Ahnung, wann du deine nun bekommst?
Und wie sieht es aus mit dem Akku/Batterie, die da drin ist? Ist da nen Akku drin oder muss ich jedes halbe Jahr die Batterien wechseln?

Benutzeravatar
Seraptin
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1359
Registriert: Di Aug 02, 2005 11:07

Re: TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#14 Beitrag von Seraptin » Di Apr 20, 2010 15:18

Ich hab meine Bestellung storniert, ich hol mir die dann wenn ich mal wieder fluessiger bin ;)

Die Batterie ist irgend ne standard Knopfzelle... davon gibts zwar auch Akkus aber die sind wohl nicht so verbreitet und es gibt auch kaum Ladegeraete dafuer.

Hier mal n disassembly vid:
http://www.youtube.com/watch?v=WDL3awjhLpw
$ uname -a
Linux localhost 2.6.25-gentoo-r2 #1 SMP Fri May 9 17:48:33 CEST 2008 x86_64 AMD Turion(tm) 64 X2 Mobile Technology TL-52 AuthenticAMD GNU/Linux

Benutzeravatar
Thrake
11 Bit
Beiträge: 2400
Registriert: Do Aug 25, 2005 21:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: TI eZ430-Chronos Wireless Watch Development Tool

#15 Beitrag von Thrake » Di Apr 20, 2010 16:23

danke für das Video :)
weißt du auch, wie lange so ne Knopfzelle hält? Bei den ganzen Sensoren und so die da drin sind, hört sich das eher so an, als das nicht wirklich lange, oder?

EDIT: Habs herausgefunden:
Mode Average Current Battery Life
Shelf mode (LPM4) 2.7 μA 92.6 months
Welcome screen (LPM3) 8.9 μA 28.0 months
Time/Date 9.0 μA 27.7 months
Continuous temperature measurement 10.0 μA 25.0 months
Continuous altitude measurement 18.0 μA 13.8 months
Continuous acceleration measurement 166.0 μA 1.5 months
Continuous BlueRobin RX 40.0 μA 6.2 months
Continuous SimpliciTI PPT (no button pressed) 10.0 μA 25.0 months
Continuous SimpliciTI SYNC 0.9 mA 8 days
Continuous SimpliciTI ACC 3.7 mA 2 days
1h/day BlueRobin RX 10.3 μA 24.2 months
1h/day SimpliciTI PPT (no button pressed) 9.1 μA 25.4 months
1h/day SimpliciTI SYNC 46.1 μA 5.4 months
1h/day SimpliciTI ACC 169.9 μA 1.4 months

hoffe man kann es entziffern. Die Tabelle steht im User Manual drin: http://focus.ti.com/lit/ug/slau292a/slau292a.pdf

Antworten

Zurück zu „Andere Konsolen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste