PSP 3004 cracken?

Die große weite Welt außerhalb des gp2x.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
remaxx
8 Bit
Beiträge: 265
Registriert: Fr Dez 04, 2009 16:08
Wohnort: Hamburg

Re: PSP 3004 cracken?

#31 Beitrag von remaxx » Fr Mai 14, 2010 03:34

....um mal wieder on topic zu kommen..
@StefanB: Vielleicht solltest du dich einfach mal hier umschauen -> http://www.ps3-tools.de//index.php und in der dortigen Database nach passenden Tuts , How tos und cfws umschauen. Allerdings muß ich dich , bezüglich deiner 3004 enttäuschen. Insofern sie über den Datacode 8B ( also ab 8C -> steht im Akkufach ) hinweg ist , ist sie dicht und somit nicht mehr flashbar. Es gibt momentan nur temporäre Lösungen , die aber spätestens nach dem Ausschalten des Handhelds wieder weg sind und demzufolge jedesmal wieder draufgeflasht werden müßen. Nicht wirklich sinnvoll. Wenn du eine cfw PSP betreiben willst , dann besorge dir lieber eine 2004.

Gruß remaxx

membrain

Re: PSP 3004 cracken?

#32 Beitrag von membrain » Fr Mai 14, 2010 09:28

ich will noch mal ganz kurz OT.

Wenn du wirklich Emus bis GBA haben wilst kauf dir einen WIZ oder Dingoo A320 denn für diese systeme gibt es z.T. vorinstallierte Emulatoren für die bekanntesten konsolen und handhelds.
Bis auf N64 und Sega Saturn geht so ziemlich alles.

Wenn du ISOs ausm netzt spielen willst, lass es. Den die meisten PSP spiele bekommt man Hinterhergeschmissen und du musst ja nicht immer die neuesten haben.

Iceman94
5 Bit
Beiträge: 49
Registriert: Mi Mai 27, 2009 11:29
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: PSP 3004 cracken?

#33 Beitrag von Iceman94 » Fr Mai 14, 2010 11:26

Fusion_Power hat geschrieben:
EvilDragon hat geschrieben:Meines Wissens ist das bei der PSP definitiv illegal - denn die Originale verschlüsselte Firmware wird dabei dechiffriert und verändert.
Das ist auch in Deutschland nicht zulässig.
Und würde man eine komplett eigene Firmware entwickeln, und die Originale damit einfach überschreiben? Sollte zumindest nicht verboten sein oder? ^^""
Den Versuch gabs mal. Nannte sich Utopia und sollte ein komplett eigener Kernel werden. Das Projekt ist aber wegen mangelnem Interesse, nachdem Dark Alex die Szene verlassen hatte so gut wie gestorben. Schade eigendlich...

@StefanB
Also wie auch schon gesagt auf der 3000 kannste nur ne temporäre cfw mit der firmware 5.03 über einen exploid in einem modifizierten tiff Bild starten. Oder aber mit der fw 6.20 und der Patapon Demo einen modifizierten Speicherstand laden, mit dem du einen Eloader starten kannst namens Halfbite loader. Einfach nach Googeln und du wirst es finden. Wegen der rechtlichen Lage musst du für dich selbst Entscheiden ob du damit leben kannst oder nicht.
Auf der Verpackung stand "benötigt mindestens Windows XP, Vista oder besser" also hab ich Linux genommen!

[ Loki ]
3 Bit
Beiträge: 10
Registriert: Di Mai 11, 2010 11:21

Re: PSP 3004 cracken?

#34 Beitrag von [ Loki ] » Fr Mai 14, 2010 11:55

Seit wann soll es denn illegal sein, CFW aufzuspielen ? :nope:
Durch herrvorrufen eines Speicher-Overflows wird keinerlei Lizenzrechtlicher Code von Sony oder Nintendo oder whatever verletzt und somit ist alles legal. ;)

membrain

Re: PSP 3004 cracken?

#35 Beitrag von membrain » Fr Mai 14, 2010 11:59

da hier ausnamlos keiner eine Definitieve antwort auf die Frage der Legalität geben kann, sollte man aufhören mit Halbwissen umsich zuschmeißen.

Bleibt einfach beim Thema!

psyco001
8 Bit
Beiträge: 259
Registriert: Mo Nov 12, 2007 19:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PSP 3004 cracken?

#36 Beitrag von psyco001 » Mo Mai 17, 2010 14:35

um das ganze mal kurz zu halten, die firmware einer konsole ist urheberrechtlich geschütztes material was nicht ohne genehmigung seitens sony verändert werden darf, heist jede CFW die komplett ausgeliefert wird is illegal weil sie die original FW verändert!

da sony und auch anderre firmen in ihrer Firmware einen sogannten wirksamen schutz haben um eine modifizierte firmware aufzuspielen, ist es ebenfals illegal eine CFW mit hilfe von sogenannten sicherheitslücken oder bugs auf zu spielen.

und wer jetzt meint aber wenn ich ein portiertes linux draufspiele ist das doch legal, der irrt in der hinsicht, das es nur legal ist solange keine sicherheitlücken ausgenutzt werden.

greets psy

rechtschreibfehler dürft ihr übrigens behalten xD

Benutzeravatar
relei
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1198
Registriert: Mi Dez 27, 2006 19:48

Re: PSP 3004 cracken?

#37 Beitrag von relei » Mo Mai 17, 2010 14:54

Man muss dann aber auch unterscheiden was hier legal ist und was z.B. in der USA legal ist. Niemand, aber wirklich niemand kann dir hier verbieten eine Customfirmware auf deine PSP zu spielen. Der einzige der dafür belangt werden könnte ist derjenige der die CFW zur Verfügung stellt.

Du hast das Gerät bezahlt und du kannst damit machen was du willst. Die einzige Möglichkeit die Sony gegen den Benutzer in der Hand hätte wäre auf Schadensersatz zu klagen.... aber welcher Schaden (vorausgesetzt du spielst keine illegal kopierten Spiele).

Schönen Gruß
Rene

StefanB
7 Bit
Beiträge: 217
Registriert: Di Jul 21, 2009 17:10

Re: PSP 3004 cracken?

#38 Beitrag von StefanB » Di Okt 19, 2010 17:49

remaxx hat geschrieben:....um mal wieder on topic zu kommen..
@StefanB: Vielleicht solltest du dich einfach mal hier umschauen -> http://www.ps3-tools.de//index.php und in der dortigen Database nach passenden Tuts , How tos und cfws umschauen. Allerdings muß ich dich , bezüglich deiner 3004 enttäuschen. Insofern sie über den Datacode 8B ( also ab 8C -> steht im Akkufach ) hinweg ist , ist sie dicht und somit nicht mehr flashbar. Es gibt momentan nur temporäre Lösungen , die aber spätestens nach dem Ausschalten des Handhelds wieder weg sind und demzufolge jedesmal wieder draufgeflasht werden müßen. Nicht wirklich sinnvoll. Wenn du eine cfw PSP betreiben willst , dann besorge dir lieber eine 2004.Gruß remaxx
Und wie sieht es mit der PSP GO aus...kann man die cracken?

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6016
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: PSP 3004 cracken?

#39 Beitrag von matzesu » Di Okt 19, 2010 17:55

Bei der GO wird es glaube ich schwierig: der Akku ist fest verbaut, deshalb wird es nichts mit dem "Pandora Akku", aber wer weiß?, Vieleicht hat da ja schon jemand einen Crack geschrieben..

Verlockend wäre es auf jeden Fall: Die GO ist so schön Handlich, und hat einen Großen internen Speicher, außerdem kostet die nicht mehr viel.. und ein UMD Laufwerk braucht man sowieso nicht wenn man die als Homebrewhandheld benutzten will, aber ich habe halt keine Ahnung da ich nur eine 1000der habe, und selbst die ist noch Jungfreulich (dafür nutze ich bald die Pandora..)
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

T4b
10 Bit
Beiträge: 1703
Registriert: Fr Okt 16, 2009 13:29
Wohnort: Confoederatio Helvetica
Kontaktdaten:

Re: PSP 3004 cracken?

#40 Beitrag von T4b » Di Okt 19, 2010 18:04

Mit der Go ist es das selbe wie mit der 3000. Keine CFW, aber mit Exploits Homebrews.
... wenn ich mich nicht täusche. ;)

T4b

Allergikerhinweis: Dieser Beitrag kann Spuren* von Ironie enthalten.
* "Spuren" heisst zwischen 0% und 100%.

StefanB
7 Bit
Beiträge: 217
Registriert: Di Jul 21, 2009 17:10

Re: PSP 3004 cracken?

#41 Beitrag von StefanB » Mi Okt 20, 2010 16:31

Ich stelle meine Frage mal in diesen Thread: mein Freund hat ne gecrackte PSP (noch eine der ersten) .. wie kann man dort die SD Karten formatieren, wenn der angeschlossene Laptop Open Suse hat ....bei ihm wird nämlich nur 4 von 8 GB Angezeigt...


danke

T4b
10 Bit
Beiträge: 1703
Registriert: Fr Okt 16, 2009 13:29
Wohnort: Confoederatio Helvetica
Kontaktdaten:

Re: PSP 3004 cracken?

#42 Beitrag von T4b » Mi Okt 20, 2010 17:42

StefanB hat geschrieben:Ich stelle meine Frage mal in diesen Thread: mein Freund hat ne gecrackte PSP (noch eine der ersten) .. wie kann man dort die SD Karten formatieren, wenn der angeschlossene Laptop Open Suse hat ....bei ihm wird nämlich nur 4 von 8 GB Angezeigt...


danke
Also mir ist nicht ganz klar was du willst.

Die PSP kann keine SDKarten lesen, es sei denn man nimmt so einen Photofast-Adapter. Hat er so einen?

Oder verwechselst du einfach SD Karten mit Memorysticks?

In beiden fällen würde ich das Programm gparted nehmen, wenn ich es auf Linux formatieren wollte.

Aber die PSP kann auch MemSticks formatieren, das ist unter Einstellungen irgendwo.

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass er eine gefälschte Speicherkarte hat, auf der 8GB drauf steht und die 4GB hat.
... wenn ich mich nicht täusche. ;)

T4b

Allergikerhinweis: Dieser Beitrag kann Spuren* von Ironie enthalten.
* "Spuren" heisst zwischen 0% und 100%.

StefanB
7 Bit
Beiträge: 217
Registriert: Di Jul 21, 2009 17:10

Re: PSP 3004 cracken?

#43 Beitrag von StefanB » Mi Okt 20, 2010 18:08

T4b hat geschrieben:
StefanB hat geschrieben:Ich stelle meine Frage mal in diesen Thread: mein Freund hat ne gecrackte PSP (noch eine der ersten) .. wie kann man dort die SD Karten formatieren, wenn der angeschlossene Laptop Open Suse hat ....bei ihm wird nämlich nur 4 von 8 GB Angezeigt...


danke
Also mir ist nicht ganz klar was du willst.

Die PSP kann keine SDKarten lesen, es sei denn man nimmt so einen Photofast-Adapter. Hat er so einen?

Oder verwechselst du einfach SD Karten mit Memorysticks?

In beiden fällen würde ich das Programm gparted nehmen, wenn ich es auf Linux formatieren wollte.

Aber die PSP kann auch MemSticks formatieren, das ist unter Einstellungen irgendwo.

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass er eine gefälschte Speicherkarte hat, auf der 8GB drauf steht und die 4GB hat.
Sorry...meinte Memorystick

suicicoo
9 Bit
Beiträge: 651
Registriert: Di Feb 03, 2009 20:43

Re: PSP 3004 cracken?

#44 Beitrag von suicicoo » Do Okt 21, 2010 19:45

er soll unter videos oder bildern oder musik mal die dreiecks-taste drücken und schaun, ob dort magicgate: unterstützt steht
wenn nicht hat er halt nur 4 gig - kommt vom billige ebay/hongkong-memsticks kaufen ^^

Antworten

Zurück zu „Andere Konsolen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast