Quarantäne-Bereich für unnötige Posts

Du hast Vorschläge zu dieser Seite? Immer gerne doch :)
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Quarantäne-Bereich für unnötige Posts

#1 Beitrag von EvilDragon » Do Mai 26, 2011 09:16

Snoopy2009 hat geschrieben:
taake hat geschrieben:und dir warscheinlich nicht den Luxus leisten kannst bestimmte User einfach auf ignore zu setzen.
ED gehört das Forum. Er kann nicht nur ignorieren, er kann sogar bannen. :yes:

Dass er es meiner Meinung nach zu selten tut und lieber seine kostbare Zeit für ewig lange "Rechtfertigungsbeiträge" mit immer gleichen "Kritikern" verwendet, ist seine eigene Entscheidung. Dazu zwingt ihn niemand. ;)
Bannen ja, ignorieren nein. Als Admin oder Mod Leute zu ignorieren ist nicht sinnvoll ;)

Auf der einen Seite habt Ihr vielleicht Recht - ich banne selten.
Auf der anderen Seite: Ich denke, solche Provozierer warten teilweise nur drauf. Damit sie dann in der Weltöffentlichkeit rumposaunen können, dass sie doch Recht hatten und wir doch böse sind, das absichtlich machen, um noch mehr Kohle einzusacken oder was auch immer... das kann unter Umständen noch mehr Schaden anrichten...

Vielleicht aber auch nicht. Vielleicht wäre ein Bann am Effektivsten... schwere Entscheidung.

Nun, wie angekündigt werde ich sowas bei Bedarf auch schneller tun. Auch werde ich unnötige Provokationen aus Posts mit Hinweis gegebenenfalls rauseditieren und das Forum damit leserlicher halten. Haben vielleicht einige im Xperia-Thread bemerkt.
Das Forum soll für alle leserlich und nicht nervig sein.

Und wenn es wirklich nicht anders geht (manche Leute kapieren nicht, dass die meisten Forummitglieder nichts von ihnen lesen wollen), dann wird es auch einen Bann geben.

Wisst Ihr, was fehlt?
Eine globale Ignore-Funktion, bei der Mods User auf Global Ignore setzen können und dann kann keiner mehr ihre Posts lesen, sie aber munter weiter schreiben und sich wundern, dass keiner antwortet :) :D :D
Bild

Becks87
9 Bit
Beiträge: 639
Registriert: Mo Okt 12, 2009 09:42

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#2 Beitrag von Becks87 » Do Mai 26, 2011 09:28

Das wäre ne gute Sache und solltest du mal einbauen ;)
Aber ich sehs schon kommen, als nächstes gibts den Vorwurf der Stasi-Methoden... :unsure:

Benutzeravatar
Asmodeus
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Di Jul 27, 2010 14:19
Wohnort: Koblenz

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#3 Beitrag von Asmodeus » Do Mai 26, 2011 10:16

Wisst Ihr, was fehlt?
Eine globale Ignore-Funktion, bei der Mods User auf Global Ignore setzen können und dann kann keiner mehr ihre Posts lesen, sie aber munter weiter schreiben und sich wundern, dass keiner antwortet :) :D :D
Wie wäre es denn mit einem Quarantäne-Bereich (z.B. im OFF-TOPIC)? Da könnten alle Beiträge hingeschoben werden, welche den Mods negativ aufgefallen sind. Als Nur-Lese-Themen. Dann kann man nicht von Zensur sprechen und die Lesbarkeit des Forums bleibt gewährleistet.
So wurde die Welt ein trostloser Ort, bis Pandora die Büchse erneut öffnete und so die Hoffnung in die Welt ließ.

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#4 Beitrag von EvilDragon » Do Mai 26, 2011 10:51

Asmodeus hat geschrieben:
Wisst Ihr, was fehlt?
Eine globale Ignore-Funktion, bei der Mods User auf Global Ignore setzen können und dann kann keiner mehr ihre Posts lesen, sie aber munter weiter schreiben und sich wundern, dass keiner antwortet :) :D :D
Wie wäre es denn mit einem Quarantäne-Bereich (z.B. im OFF-TOPIC)? Da könnten alle Beiträge hingeschoben werden, welche den Mods negativ aufgefallen sind. Als Nur-Lese-Themen. Dann kann man nicht von Zensur sprechen und die Lesbarkeit des Forums bleibt gewährleistet.
Sowas ähnliches haben wir seit vorgestern - der Müllplatz. Da kommen die abgetrennten Themen rein, die im Prinzip nur Müll waren.
Ist aber nicht öffentlich.
Sollte ich den öffentlich Read-Only setzen?
Bild

Benutzeravatar
Snoopy2009
7 Bit
Beiträge: 248
Registriert: Di Mär 17, 2009 10:03

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#5 Beitrag von Snoopy2009 » Do Mai 26, 2011 11:13

EvilDragon hat geschrieben:Sollte ich den öffentlich Read-Only setzen?
Ich würde den Müll weiterhin nicht öffentlich lassen. Wer will schon gerne in ein Haus kommen, in dem der Müll sichtbar rumsteht? :-)

Benutzeravatar
Asmodeus
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Di Jul 27, 2010 14:19
Wohnort: Koblenz

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#6 Beitrag von Asmodeus » Do Mai 26, 2011 11:16

EvilDragon hat geschrieben:Sowas ähnliches haben wir seit vorgestern - der Müllplatz. Da kommen die abgetrennten Themen rein, die im Prinzip nur Müll waren.
Ist aber nicht öffentlich.
Sollte ich den öffentlich Read-Only setzen?
Fände ich persönlich eine gute Sache. Vielleicht wäre eine neutralere Bezeichnung als "Müllplatz" besser? "Quarantäne" war ja mein Vorschlag. Dazu noch ein paar allgemeine Worte, warum Beiträge in Quarantäne verschoben werden. Dann kann jeder Leser selbst beurteilen, was er für Müll hält und was nicht. Für die Forenmitglieder, die sich hier seltener blicken lassen, wird es dann auch transparenter. Das ist allerdings nur meine Meinung.
So wurde die Welt ein trostloser Ort, bis Pandora die Büchse erneut öffnete und so die Hoffnung in die Welt ließ.

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#7 Beitrag von EvilDragon » Do Mai 26, 2011 11:37

Asmodeus hat geschrieben:
EvilDragon hat geschrieben:Sowas ähnliches haben wir seit vorgestern - der Müllplatz. Da kommen die abgetrennten Themen rein, die im Prinzip nur Müll waren.
Ist aber nicht öffentlich.
Sollte ich den öffentlich Read-Only setzen?
Fände ich persönlich eine gute Sache. Vielleicht wäre eine neutralere Bezeichnung als "Müllplatz" besser? "Quarantäne" war ja mein Vorschlag. Dazu noch ein paar allgemeine Worte, warum Beiträge in Quarantäne verschoben werden. Dann kann jeder Leser selbst beurteilen, was er für Müll hält und was nicht. Für die Forenmitglieder, die sich hier seltener blicken lassen, wird es dann auch transparenter. Das ist allerdings nur meine Meinung.
Okay, habe ich hiermit gemacht.
Und trenne diese Diskussion gleich mal ab :)
Bild

Benutzeravatar
Snoopy2009
7 Bit
Beiträge: 248
Registriert: Di Mär 17, 2009 10:03

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#8 Beitrag von Snoopy2009 » Do Mai 26, 2011 11:45

EvilDragon hat geschrieben:
Asmodeus hat geschrieben:
EvilDragon hat geschrieben:Sowas ähnliches haben wir seit vorgestern - der Müllplatz. Da kommen die abgetrennten Themen rein, die im Prinzip nur Müll waren.
Ist aber nicht öffentlich.
Sollte ich den öffentlich Read-Only setzen?
Fände ich persönlich eine gute Sache. Vielleicht wäre eine neutralere Bezeichnung als "Müllplatz" besser? "Quarantäne" war ja mein Vorschlag. Dazu noch ein paar allgemeine Worte, warum Beiträge in Quarantäne verschoben werden. Dann kann jeder Leser selbst beurteilen, was er für Müll hält und was nicht. Für die Forenmitglieder, die sich hier seltener blicken lassen, wird es dann auch transparenter. Das ist allerdings nur meine Meinung.
Okay, habe ich hiermit gemacht.
Und trenne diese Diskussion gleich mal ab :)
Könntest du dann bitte auch noch einstellen, dass man diesen Bereich auf Wunsch in den Profileinstellungen abstellen kann? Danke! :yes:

Bild

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: Quarantäne-Bereich für unnötige Posts

#9 Beitrag von ButterBrot » Do Mai 26, 2011 12:58

EvilDragon hat geschrieben:
Wisst Ihr, was fehlt?
Eine globale Ignore-Funktion, bei der Mods User auf Global Ignore setzen können und dann kann keiner mehr ihre Posts lesen, sie aber munter weiter schreiben und sich wundern, dass keiner antwortet :) :D :D
:rotfl: Was für eine Vorstellung! :lol:
John Sinclair TSB!

Fennias Maxim
8 Bit
Beiträge: 304
Registriert: Mo Jan 01, 2007 23:14
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Quarantäne-Bereich für unnötige Posts

#10 Beitrag von Fennias Maxim » Do Mai 26, 2011 13:19

EvilDragon hat geschrieben: um noch mehr Kohle einzusacken oder was auch immer...
Ich hab zwar nicht alles gelesen, aber solche Vorwürfe bzgl. Untreue sind mir hier noch nicht untergekommen. Es werden lediglich eure Kompetenzen kritisiert.
EvilDragon hat geschrieben: Vielleicht aber auch nicht. Vielleicht wäre ein Bann am Effektivsten... schwere Entscheidung.
Und wo führt das hin? In eine Friede-Freude-Eierkuchen-Traumwelt?
EvilDragon hat geschrieben: Nun, wie angekündigt werde ich sowas bei Bedarf auch schneller tun. Auch werde ich unnötige Provokationen aus Posts mit Hinweis gegebenenfalls rauseditieren und das Forum damit leserlicher halten.
Ich hoffe nicht nur auf Seiten der Kritiker.

EvilDragon hat geschrieben: Und wenn es wirklich nicht anders geht (manche Leute kapieren nicht, dass die meisten Forummitglieder nichts von ihnen lesen wollen), dann wird es auch einen Bann geben.
Also entscheiden viele was alle lesen wollen und was nicht? Warum kann das nicht jeder für sich lebst entscheiden? Dazu gibts die Ignore-Funktion.
EvilDragon hat geschrieben: Wisst Ihr, was fehlt?
Eine globale Ignore-Funktion, bei der Mods User auf Global Ignore setzen können und dann kann keiner mehr ihre Posts lesen, sie aber munter weiter schreiben und sich wundern, dass keiner antwortet :) :D :D
https://www.phpbb.de/community/viewtopi ... 7&t=168376
Aber bitte nicht wundern, wenn bei einer Fehlkonfiguration kein Neumitglied mehr was schreiben kann und Support-Anfragen nicht beantwortet werden.
Die freiheitliche Demokratie Deutschlands wird durch imaginäre Atombomben bedroht.

Benutzeravatar
MrLimatex
10 Bit
Beiträge: 1233
Registriert: Fr Feb 25, 2011 12:33
Wohnort: Halberstadt

Re: Quarantäne-Bereich für unnötige Posts

#11 Beitrag von MrLimatex » Do Mai 26, 2011 13:30

Ich nenne sowas zärtlich "Archiv".

Hab ich in meinem Forum auch und es klappt sehr gut! :)


LG
Bild

Fennias Maxim
8 Bit
Beiträge: 304
Registriert: Mo Jan 01, 2007 23:14
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Quarantäne-Bereich für unnötige Posts

#12 Beitrag von Fennias Maxim » Do Mai 26, 2011 15:34

MrLimatex hat geschrieben:Ich nenne sowas zärtlich "Archiv".

Hab ich in meinem Forum auch und es klappt sehr gut! :)


LG
Ein Forum ist ein Archiv. Ein zusätzliches anzulegen und da alles mögliche reinzuschieben führt die Funktionsweise eines Forums ad absurdum. Besser ein geeignetes Forum dafür anlegen.
Die freiheitliche Demokratie Deutschlands wird durch imaginäre Atombomben bedroht.

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Quarantäne-Bereich für unnötige Posts

#13 Beitrag von EvilDragon » Do Mai 26, 2011 19:00

Warum habe ich das Gefühl, dass es Leute gibt, die eigentlich gar kein Interesse an dem haben, worum es hier geht, aber trotzdem mehr als jeder dazu posten muss, auch wenn es keiner lesen will?
Bild

suicicoo
9 Bit
Beiträge: 651
Registriert: Di Feb 03, 2009 20:43

Re: Quarantäne-Bereich für unnötige Posts

#14 Beitrag von suicicoo » Do Mai 26, 2011 19:08

muss das ins sonstige...? ich klick immer aufs 2. von unten in den markt und... jetzt komm ich durcheinander <.<

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Quarantäne-Bereich für unnötige Posts

#15 Beitrag von EvilDragon » Do Mai 26, 2011 21:30

suicicoo hat geschrieben:muss das ins sonstige...? ich klick immer aufs 2. von unten in den markt und... jetzt komm ich durcheinander <.<
Du kannst es in Deinen Profileinstellungen deaktivieren, dann wirds nicht mal angezeigt :)
Bild

Antworten

Zurück zu „Vorschläge und Feedback“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast