Toter gp32 zum Leben erwecken?

Du hast Problememit Deinem GP32? Frage hier - und Dir wird geholfen!
Antworten
Autor
Nachricht
akira230
3 Bit
Beiträge: 9
Registriert: Mi Okt 12, 2016 15:06

Toter gp32 zum Leben erwecken?

#1 Beitrag von akira230 » Mi Nov 02, 2016 13:59

Hallo habe von einem Freund einen toten gp32 BLU erhalten.
Wenn man den gp32 einschaltet, leuchtet die diode rot auf, doch am Bildschirm und Sound tut sich gar nichts.
Habe versucht neue Batterien einzulegen, aber nix.
Habe versucht mit Netzteil, aber auch nix.
Habe versucht mittels Jtag Kabel neu zu beschreiben, doch wenn ich das Bios neu beschreiben will, erscheint der Satz "Incorrect Flash device". Und bei allen anderen Optionen erscheint der selbe Satz. Das Gp32 wird nicht erkannt. Der Kabel funktioniert da ich schon andere Gp32 erfolgreich beschrieben habe.
Jemand eine Idee?
Danke

-- Mi Nov 02, 2016 20:08 --

Oder ist hier ganz einfach der Rom chip defekt? Wenn das der Fall waere, wuerde der gp32 sich denn nicht dennoch einschalten? Es ist halt bizarr das sich gar nichts tut, abgesehen von der roten Led.

Antworten

Zurück zu „Hilfe!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast