Saves mit ScummVM?

Du hast Problememit Deinem GP32? Frage hier - und Dir wird geholfen!
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Mirrorhead
5 Bit
Beiträge: 46
Registriert: Do Jun 29, 2006 13:25
Wohnort: Esslingen am Neckar
Kontaktdaten:

Saves mit ScummVM?

#1 Beitrag von Mirrorhead » Do Jul 12, 2007 08:56

Ich nutze die aktuellste GP32 SCUMMVM Version (0.5.1 Public Alpha), bin aber noch nicht dahinter gekommen, wie man Spielstände saven kann. Ich müsste ja irgendwie nen Text oder zumind. 1 Buchstaben eingeben, aber das klappt leider nicht. Zumind. bei Monkey Island 1 nicht.

Hat jemand nen Tip?

Camiga64
5 Bit
Beiträge: 41
Registriert: Do Aug 24, 2006 23:01
Wohnort: NRW

#2 Beitrag von Camiga64 » Fr Jul 13, 2007 21:18

Soviel ich weiß kannst Du bei den LUCAS-ARTS Games keine Spielstände abspeichern wann Du es willst (jedenfalls nicht in der ScummVM - Version), das klappt nur via der AUTO-SAVE Funktion (das heißt, das der Spielstand irgendwann mitten im Spiel automatisch abgespeichert wird).
"Was Du nicht willst was man Dir tu, das füg auch keinem anderen zu !"

Benutzeravatar
HeikoJ
6 Bit
Beiträge: 66
Registriert: Fr Jan 26, 2007 06:57
Wohnort: Görlitz

#3 Beitrag von HeikoJ » Mo Jul 16, 2007 06:36

Hallo,

wenn cih mich recht erinnere mußt DU die linke und rechte Schultertasten
gleichzeitig drücken.
Dann kommt ein Menü, in dem Du auch jederzeit speichern kannst.

gRU? hEIKO

Benutzeravatar
HeikoJ
6 Bit
Beiträge: 66
Registriert: Fr Jan 26, 2007 06:57
Wohnort: Görlitz

#4 Beitrag von HeikoJ » Di Jul 17, 2007 06:38

Hallo,

ich gestern nochmal nachgeschaut.
Wenn Du die RECHTE Schultertaste drückst, kommt das Menü.

Einen Namen für den Spielestand braucht man nicht anzugeben und beim
Laden werden kleine Bilder dazu angezeigt.

Gruß heiko

Benutzeravatar
Mirrorhead
5 Bit
Beiträge: 46
Registriert: Do Jun 29, 2006 13:25
Wohnort: Esslingen am Neckar
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Mirrorhead » Mo Jul 23, 2007 07:19

Vielen Dank, werde das testen! :)

Antworten

Zurück zu „Hilfe!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast