Netzwerksupport für f200 Nachrüsten?

Diskutiert hier über Entwicklung oder Modifikation der Hardware.
Antworten
Autor
Nachricht
Christian
4 Bit
Beiträge: 17
Registriert: So Apr 06, 2008 19:45
Kontaktdaten:

Netzwerksupport für f200 Nachrüsten?

#1 Beitrag von Christian » Mo Jun 02, 2008 02:36

Hallo Leute,

wenn ich es richtig verstanden habe ist ja bei dem f200 kein Support für Netzwerk dabei, sowie Hard als auf Software technisch. Giebt es erfolgreiche Hard / Software Modificationen um den f200 trotzdem Netzwerk tauglich zu machen?

Benutzeravatar
rei_negishi
9 Bit
Beiträge: 877
Registriert: Di Aug 29, 2006 21:44

Netzwerksupport für f200 Nachrüsten?

#2 Beitrag von rei_negishi » Mo Jun 02, 2008 05:42

Möglich wäre es mit einem USB-Host-Mod und dann einen WLAN-Stick oder einen USB-Ethernet-Stick anzuschließen, wobei ich nicht genau weiß, ob es für letzteres überhaupt schon Treiber gibt.
Aktuelle Homebrew-News für alle Systeme: PDRoms.de

Gruß Rei (^^)/

Christian
4 Bit
Beiträge: 17
Registriert: So Apr 06, 2008 19:45
Kontaktdaten:

Netzwerksupport für f200 Nachrüsten?

#3 Beitrag von Christian » Fr Jun 13, 2008 03:43

bin gerade etwas verwirrt, weil es giebt ja unter den Einstellugen -> System die Option USB Host on / off ...

Benutzeravatar
rei_negishi
9 Bit
Beiträge: 877
Registriert: Di Aug 29, 2006 21:44

Netzwerksupport für f200 Nachrüsten?

#4 Beitrag von rei_negishi » Fr Jun 13, 2008 03:48

Die USB Host-Funktion steht nur am EXT Stecker zur Verfügung. Das hat mit dem Mini USB Anschluss an der Seite nichts zu tun!
Du musst dir, wenn du einen USB Host Anschluss am GP2X haben möchtest, entweder ein passendes Adapterkabel von EXT auf USB mitsamt USB-Filterschaltung selbst zusammen löten oder du kaufst dir die Cradle.
Aktuelle Homebrew-News für alle Systeme: PDRoms.de

Gruß Rei (^^)/

Antworten

Zurück zu „Hardware Entwicklung / Mods“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast