F200 TFT ersetzten

Diskutiert hier über Entwicklung oder Modifikation der Hardware.
Antworten
Autor
Nachricht
ciaomao
5 Bit
Beiträge: 37
Registriert: So Aug 02, 2009 19:21

F200 TFT ersetzten

#1 Beitrag von ciaomao » So Sep 13, 2009 12:32

Hallo zusammen,

ich hatte mal wegen dem verwendeten TFT des F200 mit sbock in einem anderen thema gesprochen.
Es geht darum, den von der optischen performance doch recht genügsamen TFT auszutauschen.

Da es besser hierher passt, nochmal kurz der bisherige Stand.

Hat jemand die Artikelnr. des TFT, bzw. das Datenblatt?
Ich würde gerne bischen basteln, möchte mich aber vorerst einlesen, ob und wie es machbar ist.


Die F-200 (B) sind mit 2 verschiedenen LCDs ausgestattet worden. Je nachdem welche Firmware Du ursprünglich hattest.
Ein Datenblatt habe ich leider nicht hier.


Das Datenblatt werde ich mit angrenzender Sicherheit bekommen, ich muss nur wissen welche(r) Hersteller und welche Artikelnr. Naja, falls dass keiner aus dem ff beantworten kann, schraube ich ihn halt mal auf. Oft sind die Artikelnr. rückseitig aufgedruckt, bzw. mit einem Sticker angebracht - mit bissl Glück.

Weißt Du welche Firmware Du ursprünglich auf Deinem F-200 hattest? War es 4.0.0 dann hat Du den gleichen wie ich. Bei 4.0.2. ist es ein neuer LG/Phillips LCD Bildschirm. Ich kann meinen F200 mal zerlegen und nachschauen. Vielleicht weiß auch unser Hardwareguru andymanone näheres.


LG/Phillips LCD..., wahrscheinlich ein OEM Produkt und kein standard TFT. Das könnte "etwas" mehr Aufwand
werden. Aber alles ist machbar :] Lass Deinen ruhig zusammen, wenn es mehre Typen gibt, muss ich sowieso selber nachschauen.


Okay, mittlerweile habe ich meinen F200 mal zerlegt. Es ist ein koreanischer (oh, wen wunderts :lol:) TFT drinnen.

Der Hersteller von dem TFT in meinem Gerät ist: ODT -->http://www.odt.co.kr/eng/product/TFT.asp
Es nennt sich: PH3502T. Datenblätter gibts dort nur auf konkrete Anfrage.
Mal sehen ob es auch irgendwo sonst herzubekommen ist. Sobald ich eines habe kann es weitergehen....

Bis hoffentlich bald
Ciaomao

Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1504
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: F200 TFT ersetzten

#2 Beitrag von andymanone » So Sep 13, 2009 14:51

Hi ciaomao,

möglicherweise kann ich Dir weiterhelfen, aber mir bleibt bisher der Sinn Deines Projektes verborgen :wink:

Was ist denn konkret Dein Ziel :) ?
Das Seriendisplay durch ein (größeres?) Display eines anderen Herstellers zu ersetzen ?

LG,
andY

ciaomao
5 Bit
Beiträge: 37
Registriert: So Aug 02, 2009 19:21

Re: F200 TFT ersetzten

#3 Beitrag von ciaomao » So Sep 13, 2009 16:11

Hi andymanone,

das Ziel ist es keinen größeren TFT einzubauen, sondern
Einen mit einer besseren optischen Perfomance. Vor allem der Blickwinkel stört mich.
Daher benötige ich das Datenblatt für das Pinout, den LED Strom, timing usw.

Grüße
ciaomao

Antworten

Zurück zu „Hardware Entwicklung / Mods“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast