Na endlich, nach ewigen

Ein spezielles Forum nur für Posts, die mit dem frisch angekommenen gp2x zu tun haben.
Antworten
Autor
Nachricht
SiO2
6 Bit
Beiträge: 73
Registriert: Fr Jul 20, 2007 18:18

Na endlich, nach ewigen

#1 Beitrag von SiO2 » Fr Jul 27, 2007 07:20

2Tagen :roll: , ist das Teil Endlich Da.
Bei manchen spielen stört mich die Anfangslautstärke (für Kopfhöhrer) , so daß man echt erst starten, und dann die Kopfhöhrer aufsetzen kann.
Ansonsten macht es echt Spaß. Werde am WE wohl erstmal mit U-BOOT rumspoielen, und schauen, ob ich es damit hinbekomme von SD zu booten. Zocken kann ich ja in der Bahn ;)

Danke nochmal ED, für die schnelle Lieferung.

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Na endlich, nach ewigen

#2 Beitrag von EvilDragon » Fr Jul 27, 2007 08:49

SiO2 hat geschrieben:2Tagen :roll: , ist das Teil Endlich Da.
Bei manchen spielen stört mich die Anfangslautstärke (für Kopfhöhrer) , so daß man echt erst starten, und dann die Kopfhöhrer aufsetzen kann.
Ansonsten macht es echt Spaß. Werde am WE wohl erstmal mit U-BOOT rumspoielen, und schauen, ob ich es damit hinbekomme von SD zu booten. Zocken kann ich ja in der Bahn ;)

Danke nochmal ED, für die schnelle Lieferung.
Das geht wunderbar mit Art's Bootloader oder mit der aktuellen Open2x-U-Boot (die ich drauf hab, aber noch nicht erhältlich ist).

So boote ich mit einem normalen Einschalten in Open2x und wenn ich beim Einschalten R gedrückt halte, bootet er den Kernel von SD und dann ganz normal in die GPH Firmware rein :)
Bild

Benutzeravatar
KingCheese
8 Bit
Beiträge: 445
Registriert: Di Dez 26, 2006 14:39
Wohnort: Aalen

#3 Beitrag von KingCheese » Fr Jul 27, 2007 09:18

Hallo!!
Tja, das mit dem bootsound ist so 'ne Sache. Einerseits finde ich ihn schon schön, aber andererseits bin ich damit schon öfter unangenehm aufgefallen (im Zug, im Wartezimmer im UNTERRICHT :wink: ).

Gruß,
Käse
Vor dem Gp2x hatte ich 50 Pfund Übergewicht und war mit mir selbst unzufrieden - aber jetzt bin ich schlank und führe ein ausgeglichenes Leben.

Rufen sie JETZT die Nummer an, die auf ihrem Bildschirm erscheint, es kann jede Sekunde zu spät sein!

SiO2
6 Bit
Beiträge: 73
Registriert: Fr Jul 20, 2007 18:18

Re: Na endlich, nach ewigen

#4 Beitrag von SiO2 » Fr Jul 27, 2007 10:33

EvilDragon hat geschrieben:
SiO2 hat geschrieben:2Tagen :roll: , ist das Teil Endlich Da.
Bei manchen spielen stört mich die Anfangslautstärke (für Kopfhöhrer) , so daß man echt erst starten, und dann die Kopfhöhrer aufsetzen kann.
Ansonsten macht es echt Spaß. Werde am WE wohl erstmal mit U-BOOT rumspoielen, und schauen, ob ich es damit hinbekomme von SD zu booten. Zocken kann ich ja in der Bahn ;)

Danke nochmal ED, für die schnelle Lieferung.
Das geht wunderbar mit Art's Bootloader oder mit der aktuellen Open2x-U-Boot (die ich drauf hab, aber noch nicht erhältlich ist).

So boote ich mit einem normalen Einschalten in Open2x und wenn ich beim Einschalten R gedrückt halte, bootet er den Kernel von SD und dann ganz normal in die GPH Firmware rein :)
Kann man den trotzdem wo bekommen?

Myr
5 Bit
Beiträge: 39
Registriert: Di Mai 22, 2007 12:51
Wohnort: Bielefeld

#5 Beitrag von Myr » Fr Jul 27, 2007 11:57

KingCheese hat geschrieben:(im Zug, im Wartezimmer im UNTERRICHT
Im Unterricht benutzt man nen abgeschnittenen Kopfhörerstecker, dann kommt da kein Pieps raus...
Oder, wie andere schon schrieben, ersetz den Bootsound entweder durch was Richtiges[TM] (wie den GameBoy Pling-PLING) oder nen leeres wavfile. Beispiele gibts im Archiv.

Myr

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Na endlich, nach ewigen

#6 Beitrag von Ziz » Fr Jul 27, 2007 14:17

EvilDragon hat geschrieben:
SiO2 hat geschrieben:2Tagen :roll: , ist das Teil Endlich Da.
Bei manchen spielen stört mich die Anfangslautstärke (für Kopfhöhrer) , so daß man echt erst starten, und dann die Kopfhöhrer aufsetzen kann.
Ansonsten macht es echt Spaß. Werde am WE wohl erstmal mit U-BOOT rumspoielen, und schauen, ob ich es damit hinbekomme von SD zu booten. Zocken kann ich ja in der Bahn ;)

Danke nochmal ED, für die schnelle Lieferung.
Das geht wunderbar mit Art's Bootloader oder mit der aktuellen Open2x-U-Boot (die ich drauf hab, aber noch nicht erhältlich ist).

So boote ich mit einem normalen Einschalten in Open2x und wenn ich beim Einschalten R gedrückt halte, bootet er den Kernel von SD und dann ganz normal in die GPH Firmware rein :)
Will haben! :(
Bild

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Hurra! Der gp2x ist da!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast