HOW TO: gngeo2x (NEO GEO Emulator)

Du bekommst was nicht zum Laufen? Vielleicht findest Du hier schon eine Antwort!
Autor
Nachricht
Fichtenbeuger
4 Bit
Beiträge: 28
Registriert: Mi Okt 12, 2005 07:10
Wohnort: Hannover

#151 Beitrag von Fichtenbeuger » Mo Mai 15, 2006 11:28

Habe eben noch mal nachgesehen und wirklich alle Datein vom Bios drin. Ist sogar eine mehr als oben angegeben.
Ich glaube langsam, mit den ganzen Emulatoren habe ich kein Glück...
Me Miserum!

Benutzeravatar
Dr.snooze
6 Bit
Beiträge: 97
Registriert: Mo Apr 17, 2006 14:28

#152 Beitrag von Dr.snooze » Mo Mai 15, 2006 11:49

Ist sogar eine mehr als oben angegeben
Und wenn du die mal weg läßt...
Bild

Benutzeravatar
B4N5H33
9 Bit
Beiträge: 512
Registriert: Fr Feb 03, 2006 21:53
Wohnort: kölle
Kontaktdaten:

#153 Beitrag von B4N5H33 » Mo Mai 15, 2006 14:41

hi,

eine bios datei mehr ist nicht so schlimm, eher eine zuwenig ^_^ daran kann´s nicht liegen.

eher an den namen der einzelnen rom-files. wie hießen diese denn vor dem umbenennen? ist dir aufgefallen, dass es 2 mal "metal slug 1" in der romrc gibt? benenn zur not einfach mal die roms entsprechend dem anderen eintrag um (achte dann aber drauf, die gfx neu zu dumpen!)

Code: Alles auswählen

#old mame set of mslug
game mslug MVS "Metal Slug - Super Vehicle-001" 
CPU 0x200000
mslug_p1.rom 0x100000 0x100000 NORM
- 0x0 0x100000 NORM
END
SFIX 0x20000
mslug_s1.rom 0x0 0x20000 NORM
END
SM1 0x20000
mslug_m1.rom 0x0 0x20000 NORM
END
SOUND1 0x800000
mslug_v1.rom 0x0 0x400000 NORM
mslug_v2.rom 0x400000 0x400000 NORM
END
GFX 0x1000000
mslug_c1.rom 0x400000 0x200000 ALTERNATE
- 0x0 0x200000 ALTERNATE
mslug_c2.rom 0x400001 0x200000 ALTERNATE
- 0x1 0x200000 ALTERNATE
mslug_c3.rom 0xc00000 0x200000 ALTERNATE
- 0x800000 0x200000 ALTERNATE
mslug_c4.rom 0xc00001 0x200000 ALTERNATE
- 0x800001 0x200000 ALTERNATE
END
END
wenn´s immernoch nicht klappt kann es spontan noch an der zu starken kompression der zips oder an schlicht dem falschen rom liegen. in letzterem fall bleibt dir nix anderes übrig, als dir ein neues zu besorgen.

gruß

B4N5H33
...wenn man keine ahnung hat, einfach mal fresse halten!

Bild

Fichtenbeuger
4 Bit
Beiträge: 28
Registriert: Mi Okt 12, 2005 07:10
Wohnort: Hannover

#154 Beitrag von Fichtenbeuger » Fr Mai 19, 2006 07:51

Also ich gebe es auf!

Habe mir ein neues Rom besorgt, aber das läuft genauso wenig wie das alte.
Habe es auch mit Mame versucht, aber da sagt er mir nur Fehler beim öffnen.

Was mache ich verkehrt?
Für Tipps (gerne auch per PN) bin ich echt dankbar.
Ich will doch nur die paar Spiele (es sind nur 7 Stück) auch unterwegs daddeln können... :(
Me Miserum!

Benutzeravatar
infiltr8
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1191
Registriert: Mi Jan 25, 2006 16:09
Wohnort: berlin.germany/ köpenick

#155 Beitrag von infiltr8 » Fr Mai 19, 2006 08:32

du ich hatte dir ne PN geschrieben aber du antwortest ja net ....


mfg
tom
Signatur

Benutzeravatar
double7
10 Bit
Beiträge: 1056
Registriert: Sa Jan 21, 2006 19:14

Overclocking gngeo - Speed Parameter

#156 Beitrag von double7 » Mi Mai 24, 2006 16:17

Moin!

Manchmal wird mir im Selector 133 oder 166 als Geschwindigkeit angezeigt, teilweise lief das Programm spürbar langsamer obwohl schnellere Angaben gesetzt waren. Ich vermute daher das diese falsch interpretiert wurden oder illegal sind.

Was auch auffällt sind die Ladebalken, welche bei höherer Geschwindigkeit ruckweise fortschreiten und manchmal einfach stehen bleiben. Daher mal die Frage:

Welches sind die legalen CPU Speed Einstellungen für gngeo?
77 - double luck - :D
2008-Oct: 5th day Pandora preorder
2010-Nov: "it could be that most of you will have their unit just before christmas
2010-Dec: "I don't think we'll see too many shipped Pandoras before christmas
2012-May-04: 20:54 My pandora left the building
2012-May-07: 14:30 Finally. Yes. I'm speachless.

Benutzeravatar
B4N5H33
9 Bit
Beiträge: 512
Registriert: Fr Feb 03, 2006 21:53
Wohnort: kölle
Kontaktdaten:

#157 Beitrag von B4N5H33 » Mi Mai 24, 2006 21:37

welche firmware hast du? also bei mir isses noch nie passiert, dass im selector weniger als 200 MHz angezeigt werden...

das entsprechende kommando heißt:

Code: Alles auswählen

--cpu_speed=xxx
...wenn man keine ahnung hat, einfach mal fresse halten!

Bild

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

#158 Beitrag von Fusion_Power » Fr Jun 02, 2006 15:51

Hi. Hab da ein paar Fragen.
Meine Roms sehen fast alle so aus, typische MAME-Roms eben:

Code: Alles auswählen

 Verzeichnis von S:\mslugx

02.06.2006  16:44    <DIR>          .
02.06.2006  16:44    <DIR>          ..
15.05.1999  04:34         4.194.304 250-p2.bin
15.05.1999  04:35           131.072 250-s1.bin
15.05.1999  05:02         4.194.304 250-v1.bin
15.05.1999  05:24         4.194.304 250-v2.bin
15.05.1999  05:29         2.097.152 250-v3.bin
15.05.1999  03:52         8.388.608 250-c1.bin
21.03.2000  12:13         8.388.608 250-c2.bin
11.05.1999  06:09         8.388.608 250-c3.bin
11.05.1999  06:30         8.388.608 250-c4.bin
11.05.1999  06:54         8.388.608 250-c5.bin
13.05.1999  04:13         8.388.608 250-c6.bin
15.05.1999  04:16           131.072 250-m1.bin
15.05.1999  04:20         1.048.576 250-p1.bin
22.11.1995  00:44           131.072 vs-bios.rom
18.05.2003  22:28           131.072 usa_2slt.bin
24.12.1996  23:32           131.072 sp1.jipan.1024
03.12.1997  15:54           131.072 sp-s2.sp1
17.07.2000  17:23           131.072 sp-s.sp1
25.06.1999  16:34           131.072 sp-j2.rom
17.07.2000  17:27           131.072 sp-e.sp1
25.10.1998  14:33           131.072 sm1.sm1
06.03.1998  16:21           131.072 sfix.sfx
20.05.2003  05:37           131.072 asia-s3.rom
17.09.2001  23:20            65.536 000-lo.lo
Da is sicher ein Haufen überflüssiger Müll drinnen. Ich seh da Bios-Dateien. Kann sicher raus wenn man es fürn GP2X konvertiert oder?

Und wenn ich die GFX Dumpe, muss ich die unnützen "-c" Dateien im Archiv allesamt von Hand löschen und leere fake-Dateien erstellen oder gibts da auch ein (windosw)Tool für? Um Speicherplatz zu sparen wollt ich des machen. Aber bei über nem Dutzend roms dauert des ja ewig.

Dann noch ne Frage: Gibts ne Liste die zeigt, welche NeoGeo Roms gedumpt werden müssen und welche auch so gehen? ^_^

Benutzeravatar
Dr.snooze
6 Bit
Beiträge: 97
Registriert: Mo Apr 17, 2006 14:28

#159 Beitrag von Dr.snooze » Fr Jun 02, 2006 16:00

Die Bios-Daten brauchst du nicht in der mslugx.zip. Die sind ja schon so im ROM-Ordner (hoffe ich :wink: )
Ich hab keine -c-Dateien gelöscht. Wäre aber interessant, ob das geht. Auch mein Speicher wird langsam knapp.

Mit der aktuellen GnGeo-Version werden die Dateien im Bedarfsfall direkt auf dem GP2X gedumpt (GnGeo meldet, daß erstmal die Dumps erstellt werden müssen). Dauert halt ein bißchen. Wenn du die Dateien am PC dumpen willst, nimm http://m.peponas.free.fr/gngeo/download/dumpgfx_win.zip (steht auf der ersten Seite).
Ich hab nach dem Dumpen keine -c-Dateien gelöscht (und auch sonst nix am Archiv geändert). Wäre aber interessant, ob das geht. Auch mein Speicher wird langsam knapp.
Bild

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

#160 Beitrag von Fusion_Power » Fr Jun 02, 2006 21:53

Hab noch keinen GP2X aber sicher bald. Daher kann ichs nicht testen. Steht hier aber irgendwo, das man nach dem dumpen die Grafik-Dateien in den Roms durch leere Dateien gleichen Namens ersetzen kann. Nur hätt ich die gern mit automatisch erstellt bekommen, ich Fauler. :roll:

Benutzeravatar
infiltr8
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1191
Registriert: Mi Jan 25, 2006 16:09
Wohnort: berlin.germany/ köpenick

#161 Beitrag von infiltr8 » Fr Jun 02, 2006 22:27

unnochmal zu den cpu einstellungen zu kommen .. der selector zeigt bei mir auch falsche werte an wenn ich z.B. 280 MHz nehme zeigt er 166 an .. naja wie auch immer ich versuch mal rauszufinden worans liegt..

mfg
tom
Signatur

Benutzeravatar
B4N5H33
9 Bit
Beiträge: 512
Registriert: Fr Feb 03, 2006 21:53
Wohnort: kölle
Kontaktdaten:

#162 Beitrag von B4N5H33 » Mo Jun 05, 2006 10:54

also: die bios sowie die c-dateien brauchst du nicht im zip. die biosse kannst du getrost löschen und bei den "-c"´s musst du leider per hand alles frickeln...is arbeit aba lohnt sich :)

als faustformel fürs dumpen würd ich sagen alles größer ~ 20MB

wegen der taktung hab ich keine ahnung woran es liegen kann...versucht doch alternativ mal per skript und nicht per kommandozeile gngeo zu übertakten...

gruß

B4N5H33
...wenn man keine ahnung hat, einfach mal fresse halten!

Bild

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

#163 Beitrag von Fusion_Power » Mo Jun 05, 2006 16:17

B4N5H33 hat geschrieben:
als faustformel fürs dumpen würd ich sagen alles größer ~ 20MB
gruß

B4N5H33
Ok. 20MB gepackt nehm ich an? na ok, dann sollte Top-Hunter auch so laufen.
Aber mir würde Metal-Slug X und KoF 98 erstmal vollkommen reichen. Wenn das geht bin ich schon glücklich. :lol:
Also muss ich des erst mal alles von Hand frickeln. Namen prüfen, überflüssige Dateien löschen, Grafik extrahieren, Dummy-Files basteln.
Ich hab so 15 verschiedene Neo-geo Bios-Dateien, die sollten wohl reichen. Sucht sich der Emu immer die passende Datei aus?

Benutzeravatar
B4N5H33
9 Bit
Beiträge: 512
Registriert: Fr Feb 03, 2006 21:53
Wohnort: kölle
Kontaktdaten:

#164 Beitrag von B4N5H33 » Mo Jun 05, 2006 20:05

Fusion_Power hat geschrieben:Ich hab so 15 verschiedene Neo-geo Bios-Dateien, die sollten wohl reichen. Sucht sich der Emu immer die passende Datei aus?
jo, ich denk mal der lädt nur die die er auch braucht.

gruß

B4N5H33
...wenn man keine ahnung hat, einfach mal fresse halten!

Bild

Benutzeravatar
Dr.snooze
6 Bit
Beiträge: 97
Registriert: Mo Apr 17, 2006 14:28

#165 Beitrag von Dr.snooze » Di Jun 06, 2006 13:03

...sowie die c-dateien brauchst du nicht im zip
Schön zu hören :D Da wird wieder einiges an Speicher frei.
Wen jemand 'ne Idee hat, wie man die Sache mit den -c-Dateien automatisieren kann, dann nur her damit :)

@Fusion_power: MetalSlug X und kof98 laufen :P

BTW: gilt das mit den -c-Dateien auch bei MAME? Kann ich die in den ROMS auch durch Dummie-dateien ersetzten?
Bild

Antworten

Zurück zu „F100/F200 FAQ - Alles über den gp2x“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast