HOW TO: squidgesnes (super nes emulator)

Du bekommst was nicht zum Laufen? Vielleicht findest Du hier schon eine Antwort!
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
B4N5H33
9 Bit
Beiträge: 512
Registriert: Fr Feb 03, 2006 21:53
Wohnort: kölle
Kontaktdaten:

HOW TO: squidgesnes (super nes emulator)

#1 Beitrag von B4N5H33 » Mi Feb 15, 2006 10:59

Hallo leutz,

da infiltr8´s und mein tutorial bei euch ganz gut angekommen sind, dachte ich mir, dass ich noch ein tut für squidgesnes schreibe. diejenigen von euch, die der englischen sprache mächtig sind, dürften nur ein müdes lächeln dafür übrig haben...dem rest erleichtere ich aber so den einstieg in diesen emu

1 squidgesnes in der aktuellen version downloaden (oh, sorry -> runterladen :lol:) und in einen beliebigen ordner auf eurer sd-karte entpacken. die datei gibt´s hier

2 nun erstellt ihr im selben ordner wie die squidgesnes.gpe einen orner namens "roms" !achtung! alles kleinschrieben --> "case sensitive"

3 roms und evtl. skins in die entsprechenden ordner kopieren.
so, da ich super mario kart als modul zuhause hab, geh ich mal davon aus... die datei heisst "supermariokart.zip" - die entpacke ich (wichtig) in den unterorner roms von squidgesnes. nun befindet sich wie durch magie eine datei namens supermariokart.smc in diesem besagten unterordner. in den unterordner skins entpackt ihr entsprechend eure skins...

4 emu starten und konfigurieren...einmal im emu angekommen geht ihr auf "settings". folgende einstellungen sind wichtig:

- Use full screen scaling - bild strecken, um ganzen gp2x-screen zu füllen (verlangsamt emulation etwas)

- showfps - zeigt nen framecounter in der bildecke an

- fpslimiter - begrenzt die anzahl der bilder pro sekunde..damit die emulation nicht zu schnell wird (korrigiert mich, falls das unsinn ist)

- audio processor enable - sollte ein häkchen vor sein, sonst kommt kein sound ;)

- use absolute rom dir - hier muss ein häkchen gemacht werden, wenn ihr die roms da hingepackt habt, wo ich´s bei 3 vorgeschlagen hab´. falls ihr sie doch auf /mnt/sd/roms/snes/ kopiert habt, macht kein häkchen

so...jetzt auf save settings gehen!!!

5 um ein spiel zu starten wählt ihr nun load rom und sucht euch euer spiel aus. wenn ihr zurück ins menü wollt, ca. 4-5 sec. lang select halten. wenn ihr nun auf save state geht, könnt ihr (momentan nur einen) spielstand pro rom speichern und mit load state natürlich auch wieder laden. im hauptmenü könnt ihr auch den emu beenden (exit)...


das müsste es gewesen sein...viel spaß und vielen dank an squidge für den tollen emu

gruß

B4N5H33

ps: lob/kritik/vorschläge einfach posten!
...wenn man keine ahnung hat, einfach mal fresse halten!

Bild

Benutzeravatar
vitus
7 Bit
Beiträge: 141
Registriert: Do Sep 22, 2005 11:06
Wohnort: Bielefeld

#2 Beitrag von vitus » Fr Feb 17, 2006 13:08

Auch hier: Vielen Dank für die Mühe. Super zu lesen...

mtracy
6 Bit
Beiträge: 75
Registriert: So Jan 29, 2006 21:14

#3 Beitrag von mtracy » Do Jun 22, 2006 19:29

Funktionieren Doom und Kirby Super Stars Bei euch? Wenn ich Doom starte bin ich einmal bis zum Spielmenü gekommen und sonst schmeißt er mich immer sofort ins gp2x menü, bei Kirby Super Stars kommt immer nur ein schwarzer Bildschirm, aber die fps verändern sich trotzdem immer wieder. :twisted: :twisted: :twisted:
Danke schonmal!! :)

Benutzeravatar
robb
10 Bit
Beiträge: 1485
Registriert: Do Sep 15, 2005 19:09
Wohnort: Bad Nauheim bei Frankfurt/Main

#4 Beitrag von robb » Do Jun 22, 2006 20:08

doom auf super nintendo? ich kenns nur für den gamboy advance..
Bild

mtracy
6 Bit
Beiträge: 75
Registriert: So Jan 29, 2006 21:14

#5 Beitrag von mtracy » Fr Jun 23, 2006 16:33

Doom gibt´s auf´m SNES. Wie gesagt, auf dem gp2x funktionert es nicht, aber auf dem PC (ZNES) funktioniert´s schon, genau so wie Kirby Super Stars. :huh:

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5961
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

#6 Beitrag von Fusion_Power » Fr Jun 23, 2006 18:40

Also mein DBZ Hyper-Dimension geht leider nicht. Bomberman-World auch nicht. Bleibt einfach schwarz der Emu. ^^"

Bei Zelda- Link to the Past hätt ich schwören können, dass am Anfang Regen da ist. Fehlt komplett der Effekt.

Da muss der Squidge aber nochmal ran. :D Ansonsten ist der Emu bei Übertaktung brauchbar. (Ich hab so 250MHz bei FS 1 gescriptet nur für alle Fälle. )

BlauerMond
3 Bit
Beiträge: 11
Registriert: Di Aug 15, 2006 13:10

Re: HOW TO: squidgesnes (super nes emulator)

#7 Beitrag von BlauerMond » Do Aug 24, 2006 19:50

B4N5H33 hat geschrieben:...
- use absolute rom dir - hier muss ein häkchen gemacht werden, wenn ihr die roms da hingepackt habt, wo ich´s bei 3 vorgeschlagen hab´. falls ihr sie doch auf /mnt/sd/roms/snes/ kopiert habt, macht kein häkchen ...
mh.... also bei mir isses genau umgekehrt. mache ich dort ein häkchen hin, findet er keine roms in /mnt/sd/roms/snes/ und wenn ich dort kein häkchen mache dann kann ich den richtigen ordner auswählen.

philey88
6 Bit
Beiträge: 71
Registriert: Mo Aug 28, 2006 20:01

#8 Beitrag von philey88 » Sa Sep 30, 2006 08:45

hi,
ist es normal, dass z.b. bei super mario der sound so verzerrt ist? Außerdem ist das irgendwie auf volle Lautstärke eingestellt und ich kann es nicht mit den volume tasten regulieren. Als ich das gestartet habe, hatte ich kopförer an und ich dachte mir fliegen die löffel weg... :wacko:



mfg



PhiL

Ahab
10 Bit
Beiträge: 1479
Registriert: Fr Mai 05, 2006 19:45

#9 Beitrag von Ahab » Sa Sep 30, 2006 08:51

Jupp... DOOM gibt es für SNES und ich hab es sogar hier rumliegen, und das es nicht läuft ist kein Wunder, ist nämlich der FX-Chip eingebaut und der wird noch nicht emuliert an unserem Liebling :)

HauJobb
10 Bit
Beiträge: 1112
Registriert: Sa Feb 04, 2006 19:41
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von HauJobb » Sa Sep 30, 2006 09:26

philey88 hat geschrieben:hi,
ist es normal, dass z.b. bei super mario der sound so verzerrt ist? Außerdem ist das irgendwie auf volle Lautstärke eingestellt und ich kann es nicht mit den volume tasten regulieren. Als ich das gestartet habe, hatte ich kopförer an und ich dachte mir fliegen die löffel weg... :wacko:



mfg



PhiL
Welche version hast du von squide snes?
die 0.34 war mit sound verzerrungen belastet.
die 0.37 hat das Problem nicht mehr,
oder nimm halt den nk emu :wink:
Guns don't kill people, Evil Dragon kills people!

Bild Bild

philey88
6 Bit
Beiträge: 71
Registriert: Mo Aug 28, 2006 20:01

#11 Beitrag von philey88 » Sa Sep 30, 2006 14:16

was ist denn der nk emu?

HauJobb
10 Bit
Beiträge: 1112
Registriert: Sa Feb 04, 2006 19:41
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von HauJobb » Sa Sep 30, 2006 15:36

philey88 hat geschrieben:was ist denn der nk emu?
Eine Alternative zu SquideSnes,
zwar etwas langsamer aber zeigt die zB Tranparente Texturen an.
http://archive.gp2x.de/cgi-bin/cfiles.c ... 0,0,5,1659
Guns don't kill people, Evil Dragon kills people!

Bild Bild

Benutzeravatar
Adrammelech
9 Bit
Beiträge: 581
Registriert: Do Okt 19, 2006 22:06
Wohnort: Lörrach

#13 Beitrag von Adrammelech » So Okt 22, 2006 21:07

hm, bei sagt er immer no files found

hab ich einen fehler mit den ordnern gemacht?

hab einen hauptordner, da drin befinden sich der skin ordner und die squid dateien und der "roms" ordner, in dem sich die roms befinden

was is faul?

Benutzeravatar
RetroMan
7 Bit
Beiträge: 204
Registriert: Mo Sep 25, 2006 21:34
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von RetroMan » So Okt 22, 2006 21:18

Geh mal in die Settings und mach den Haken bei USE ABSOLUTE ROM DIR weg ;) :D

philey88
6 Bit
Beiträge: 71
Registriert: Mo Aug 28, 2006 20:01

#15 Beitrag von philey88 » So Nov 12, 2006 17:01

hi,
kann mal jemand sagen wie man die einstellungen optimal bei der neuesten version des emulators macht? Ich blick da überhaupt nicht durch mit dem ganzen "Transhack, cragis RAM timings etc."
würde mich über hilfe freuen.


mfg


PhiL

Antworten

Zurück zu „F100/F200 FAQ - Alles über den gp2x“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast