Firmware 2.0.0 installieren - Tutorial in Deutsch

Du bekommst was nicht zum Laufen? Vielleicht findest Du hier schon eine Antwort!
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Damien
10 Bit
Beiträge: 1780
Registriert: Mi Feb 01, 2006 21:37
Wohnort: Nähe Giessen

Firmware 2.0.0 installieren - Tutorial in Deutsch

#1 Beitrag von Damien » Mo Mai 01, 2006 15:11

Ich habe es schon auf meiner Seite, wurde aber angeregt es auch mal hier zu posten...

Diese Anleitung ist nur für Geräte die schon komplett auf Firmware 1.4 gepatcht sind. Manche haben evtl. einen alten Kernel, dann geht es nicht. Lest dafür weiter unten im Thread die weiteren Hinweise von sbock und folgt dem Link in seinem Post wenn nötig!

Da nun die Firmware 2.0.0 draussen ist dachte ich ich schreibe einmal ein Mini-Tutorial, denn die original Anleitung auf GP2X.com hat ein paar Lücken die zwar keinen Schaden verursachen, aber einen Neuling in den Wahninn treiben können.

Als erstes zieht ihr euch das File mit den Upgrade-Dateien.

Firmware 2.0 Dateien @ Evil Dragons Download-Archiv

Dann entpackt ihr das ganze auf den PC und sucht euch den Ordner.

Ihr habt dann neun Dateien die ihr in das Grundverzeichnis eurer SD-KArte kopiert. Die Abbildung zeigt nur sechs Dateien, diese reichen aber auch aus, denn die drei Textfiles braucht ihr eigentlich nicht wirklich zum Upgraden.

Bild
Bildquelle: http://www.gp2x.com

Diese sechs Dateien braucht ihr aber auf jeden Fall. Es sollten 128 MB oder mehr auf der Karte verfügbar sein während des Upgrades.

Bevor ihr nun startet stellt sicher das entweder die Akkus voll geladen sind, oder das sich euer GP2X per Netzteil am Strom befindet. Ein Stromverlust WÄHREND des Upgrade-Vorgangs könnte fatal für den guten GP2X sein.

Legt nun die Karte in euren GP2X und schaltet das Gerät ein.

Beim ersten Einschalten sollte folgendes zu sehen sein :

Bild
Bildquelle: http://www.gp2x.com

Doch schon nach relativ kurzer Zeit ist dies beendet, und dann solltet ihr folgenden Screen sehen :

Bild
Bildquelle: http://www.gp2x.com

Auf diesem Schirm würde das ganze dann auch bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag stehen bleiben, denn nun kommen die Punkte die die Anleitung verschweigt...

Schaltet euren GP2X aus, wartet kurz und schaltet ihn wieder ein. Während ihr ihn einschaltet und während des Bootens haltet ihr "Start" und "Select" gleichzeitig gedrückt.

Drückt ihr "Start" und "Select" nicht seid ihr wieder in der Sankt-Nimmerleins-Schleife...

Nun sollte euer GP2X wieder hochfahren und dann folgendes anzeigen :

Bild
Bildquelle: http://www.gp2x.com

Dieser Vorgang dauert einen Moment, und dann sollte folgendes kommen :

Bild
Bildquelle: http://www.gp2x.com

Auch dieser Vorgang kann mehrere Minuten dauern.

Hat alles geklappt sollte der reguläre Menu-Screen erscheinen auf dem ihr allerdings keinen Unterschied sehen werdet :

Bild
Bildquelle: http://www.gp2x.com

Schaut im Menu unter den Settings und dann unter Info, dort sollte dann die korrekte Firmware Version angezeigt werden :

Bild
Bildquelle: http://www.gp2x.com

Die Files die ihr für das Firmware-Update auf die SD-Karte kopiert habt könnt ihr übrigens nach dem ganzen wieder löschen. Die Daten werden dann nicht mehr benötigt.

Für alle die der Meinung sind das sie das Update nicht brauchen sei gesagt dass sich die Boot-Zeit beim einschalten auf ca. 12 Sekunden verkürzt hat. Alleine das sollte schon ein Grund sein.

Manche meinen auch das sich die Steuerung verbessert hätte. Dies kann ich von daher bestätigen das ich z.B. beim Setup von SupetTux immer Probleme hatte den Joystick nach rechts zu stellen. Statt dem Wert 6 bekam ich oft den Wert 7 unter 1.4, auf 2.0.0 klappt es Reibungslos. Das kann aber auch Zufall sein...

Für Korrekturen bitte PM an mich... :)

Viele Grüße

Damien
Zuletzt geändert von Damien am Di Mai 02, 2006 09:06, insgesamt 1-mal geändert.
PocketPlayers sind übrigens wieder zurück, aus Zeitgründen zwar nur als Facebook-Seite, aber schaut doch mal rein! :D

https://www.facebook.com/PocketPlayers

Greetz, Damien

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

#2 Beitrag von sbock » Mo Mai 01, 2006 15:53

Gute Arbeit, Damien ! Sticky.

Gruß,
Stephan

synkro
5 Bit
Beiträge: 44
Registriert: Di Aug 02, 2005 03:18
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von synkro » Mo Mai 01, 2006 18:32

shit, funzt bei mir nicht.

Benutzeravatar
Damien
10 Bit
Beiträge: 1780
Registriert: Mi Feb 01, 2006 21:37
Wohnort: Nähe Giessen

#4 Beitrag von Damien » Mo Mai 01, 2006 18:34

Was genau geht denn nicht ? ;)
PocketPlayers sind übrigens wieder zurück, aus Zeitgründen zwar nur als Facebook-Seite, aber schaut doch mal rein! :D

https://www.facebook.com/PocketPlayers

Greetz, Damien

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

#5 Beitrag von sbock » Mo Mai 01, 2006 18:35

synkro hat geschrieben:shit, funzt bei mir nicht.
Äh, sehr präzise Fehlerbeschreibung. Möchtest Du, daß wir Dir helfen, oder willst Du Dich hier nur austoben? :)

Gruß,
Stephan

Benutzeravatar
PaulBearer
7 Bit
Beiträge: 164
Registriert: Di Nov 15, 2005 09:53
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

#6 Beitrag von PaulBearer » Mo Mai 01, 2006 19:02

Danke für die Anleitung, hat super geklappt!

Kleine Korrektur: Man braucht keine 128 MB, es geht auch mit einer 64 MB-Karte.

seyhbold
2 Bit
Beiträge: 4
Registriert: Mo Mai 01, 2006 20:24

#7 Beitrag von seyhbold » Mo Mai 01, 2006 20:27

Hmm bei mir geht's auch nicht

Beim Starten bekomme ich zuerst diesen grau-schwarzen gp2x Screen.
Danach wird der grüne Bildschirm mit Firmware Ver 1.1.0 angezeigt.

Ein paar Sekunden später ist dann alles gestartet und unter Setting->Info steht Firmware 1.4.0

Was mache ich bloss falsch :(

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

#8 Beitrag von sbock » Mo Mai 01, 2006 20:39

seyhbold hat geschrieben:Hmm bei mir geht's auch nicht

Beim Starten bekomme ich zuerst diesen grau-schwarzen gp2x Screen.
Danach wird der grüne Bildschirm mit Firmware Ver 1.1.0 angezeigt.

Ein paar Sekunden später ist dann alles gestartet und unter Setting->Info steht Firmware 1.4.0

Was mache ich bloss falsch :(
Das Problem kommt mir so bekannt vor. :wink:
Schau mal hier:
http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?p=23674#23674

Gruß,
Stephan

synkro
5 Bit
Beiträge: 44
Registriert: Di Aug 02, 2005 03:18
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von synkro » Di Mai 02, 2006 17:10

sbock hat geschrieben:
synkro hat geschrieben:shit, funzt bei mir nicht.
Äh, sehr präzise Fehlerbeschreibung. Möchtest Du, daß wir Dir helfen, oder willst Du Dich hier nur austoben? :)

Gruß,
Stephan
Was gibt es da nicht zu verstehen? Der Flashvorgang findet nicht statt. Das nervigste ist vor allem, dass das menu dann immer die images löscht.

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

#10 Beitrag von sbock » Di Mai 02, 2006 17:22

Tut mir echt leid Mr. synkro, aber ich bin leider etwas minderbemittelt und verstehe Deine hochgeistige, anspruchsvolle, präzise und höfliche Anfrage nicht. Möglicherweise gibt es ja intelligentere Mitglieder als mich in dieser Community, die nur darauf brennen, einem so netten Kerl wie Dir zu helfen...

Schönen Abend noch...

Benutzeravatar
Ben
10 Bit
Beiträge: 1212
Registriert: Di Aug 02, 2005 12:45
Wohnort: Delmenhorst

#11 Beitrag von Ben » Di Mai 02, 2006 18:58

Synkro meint das er keine Update-fähige SD-Karte hat. ;) (genau wie andere Leute, incl. mir, auch nicht...)

Benutzeravatar
Octoate
8 Bit
Beiträge: 428
Registriert: Di Nov 01, 2005 16:44
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von Octoate » Di Mai 02, 2006 19:12

Irgendwie faengt mich das Update System langsam ein wenig zu aergern an. Funktioniert bei mir ja auch nicht und das mittlerweile schon bei 2 Karten, die laut Wiki auf jeden Fall (Toshiba, Kingston 1GB) gehen und einer anderen Karten, die in einer Version mit mehr Speicher auch funktionieren (extrememory 128MB). Ich hab da schon alles ausprobiert. Mit FAT32 unter Windows formatieren, neu partitionieren (Partitionstyp 0b) und dann mit FAT32 unter Linux formatieren. Nix...
Ich hoffe, dass GPH sich mit den Updates noch was einfallen laesst, denn ohne Robs Updater haette ich immernoch Version 1.1.0 drauf *grummel* und die ganzen Custom Kernel (Open2x und Art103's) sind auch an mir vorbeigegangen, jedenfalls werde ich in den Updatevorgang keine Zeit mehr investieren. Ich habe jetzt schon mehrere Tage mit Partitionieren und Formatieren unterschiedlicher SD Karten verbracht und hab da keine Lust mehr drauf.

synkro
5 Bit
Beiträge: 44
Registriert: Di Aug 02, 2005 03:18
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von synkro » Di Mai 02, 2006 19:12

Ben hat geschrieben:Synkro meint das er keine Update-fähige SD-Karte hat. ;) (genau wie andere Leute, incl. mir, auch nicht...)
genau, allerdings werde ich mir zum updaten keine neue sd karte kaufen. Irgendwie sinnlos...

Benutzeravatar
Dr.snooze
6 Bit
Beiträge: 97
Registriert: Mo Apr 17, 2006 14:28

#14 Beitrag von Dr.snooze » Di Mai 02, 2006 19:21

Der Kelch ist Gott-sei-Dank an mir vorbeigegangen (welch Wunder!). Beim ersten Versuch hat zwar meine SanDisk mit 64MB auch gestreikt, aber nachdem ich sie mit FAT32 formatiert habe, ist das Upgrade gelaufen :D

mcr42
6 Bit
Beiträge: 81
Registriert: Do Jan 19, 2006 13:17

#15 Beitrag von mcr42 » Mi Mai 03, 2006 09:37

Manchmal kommt es vor, daß beim Formatieren der Eintrag in der Partitionstabelle nicht auf Fat32 gesetzt wird. In dem Fall hilft es evtl., diesen Wert per Hand umzusetzen (z.B. mit cfdisc). Auf diese Weise hab ich meine Karte update-faehig machen können.

Antworten

Zurück zu „F100/F200 FAQ - Alles über den gp2x“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast