"Giana's Rückkehr", wieder einmal?

Was gibts neues rund um den gp2x?
Wer News hat, hier einfach reinposten. Die Beiträge werden dann schnellstmöglichst von einem Moderator geprüft.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
taskman
8 Bit
Beiträge: 369
Registriert: Mi Jan 18, 2006 21:44
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

#16 Beitrag von taskman » Di Nov 21, 2006 13:54

hauptsache es bleibt frei, wie anfangs angekündigt.
ich frage mich nur was man von der id hat.
schade, dass es so lange dauert. naja, warscheinlich wird es ziemlich geil und bringt dann evtl. kommerzielle aufträge rein, wer weiß....
wünsche weiterhin gutes gelingen. ich würde ja gerne mal ein video sehen...
schön dass es die seite bald wieder gibt

ALSO VON MIR SCHON MAL PROPZ AN ALLE MITARBEITER :D

ich weiß auch wie schwer es ist eine unbezahlte truppe zusammenzuhalten :wink:
Stoß`die Hühner!

Benutzeravatar
Dittboy
10 Bit
Beiträge: 1106
Registriert: Di Sep 13, 2005 15:47
Kontaktdaten:

#17 Beitrag von Dittboy » Di Nov 21, 2006 13:57

Also von mir aus könnt ihr meine "GP2X-ID" auf die schwarze Liste setzen.
Entweder ganz oder garnet. :)

Kannst mir ja ne PM schreiben um mir zu sagen wo ich die "ID" finde.

Mfg
Dittboy
dittnet

BildJabber: dittboy(at)jabber.ccc.de

Benutzeravatar
Cobra71
3 Bit
Beiträge: 8
Registriert: Di Nov 21, 2006 13:04
Wohnort: Oldenburg

#18 Beitrag von Cobra71 » Di Nov 21, 2006 14:23

Also ich war begeistert von Gianas Return auf der DC und dem GP32 und bin sehr gespannt auf das endgültige Resultat Eurer Arbeit des neuen Projekts.

Ich möchte gerne zum erlauchten Kreis der "Giana Sisters Rückkehr"-Besitzer gehören.


Cobra71
Zuletzt geändert von Cobra71 am Mi Nov 22, 2006 09:27, insgesamt 1-mal geändert.
SuperPong,VideoPinball,VCS,7800,XE130GS,Jaguar
C64-GS,Amiga CD32
Vectrex
X-Box,360
NES,SNES,VirtualBoy,N64,GC
3DO FZ10
Odyssey2001
SMS1,MD1/CD2/32SX,Saturn,DC
PS1,PS2
Div.PongClone
NGPC,GB,GBA,GBM,GP32,GP2X
28" Arcade Mame32XP
+11 Flipper

Benutzeravatar
infiltr8
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1191
Registriert: Mi Jan 25, 2006 16:09
Wohnort: berlin.germany/ köpenick

#19 Beitrag von infiltr8 » Di Nov 21, 2006 14:24

jo sowas ist nich nett ... ich gehöre zwar warscheinlich nicht zu den "nur ein billiger mario klon" kommentarablassern aber solche ideen mit ID verkaufen usw. find ich blöd!

mfg
tom
Signatur

Kojote
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 822
Registriert: Di Sep 20, 2005 12:48
Wohnort: Salzburg, Österreich
Kontaktdaten:

#20 Beitrag von Kojote » Di Nov 21, 2006 19:28

infiltr8 hat geschrieben:jo sowas ist nich nett ... ich gehöre zwar warscheinlich nicht zu den "nur ein billiger mario klon" kommentarablassern aber solche ideen mit ID verkaufen usw. find ich blöd!

mfg
tom
ich frag mich zwar wer hier irgendwas von "verkaufen" gesprochen hat, vielleicht solltest du besser lesen bevor du dinge falsch aufgreifst.
-koj
Bild Bild

Kojote
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 822
Registriert: Di Sep 20, 2005 12:48
Wohnort: Salzburg, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Status Update

#21 Beitrag von Kojote » Di Nov 21, 2006 19:36

Devaux hat geschrieben:Hmm. Mir der Gefahr bewusst zu denjenigen zu gehoeren, die dieses Spiel nie spielen duerfen, moechte ich dennoch meinen Kommentar zu diesem Beitrag von Kojote abgeben.
Mit der Tatsache, dass das Spiel "lediglich" als Freeware vertrieben wird kann ich mich noch anfreunden. Aber explizit Leute vor der Nutzung dieser Software ausschliessen finde ich etwas kindisch. Vielleicht bin ich ein zu grosser Idealist, aber ich sehe nicht ein, wieso eine gewisse Gruppe bevorzugt oder benachteiligt werden soll.
Aber: Hochachtung vor der Software. Habe zwar nur Bilder gesehen, aber wenn der Spielspass aehnlich wie beim Original ist, wird das Projekt sicher ein grosser Erfolg. Die Tatsache, dass sogar Geld aus der eigenen Tasche investiert wird, erhoeht sogar meine Bewunderung.
Trotzdem sind wir wohl menschlich nicht auf der selben Wellenlaenge.
angenommen jemand verhält sich in einem webboard nicht nach den spielregeln, wird man zu 90% ausgeschlossen. ich sehe nicht ein das personen die das team demotiviert haben noch belohnt werden unsere harte arbeit nur ansatzweise auskosten zu können. immerhin werken wir schon seit 5 jahren an dem spiel und der qualitätsunterschied zu v0.90 ist sehr imens - man muss dazu sagen zu v0.9 gab es schon kommentare wie eines der besten gp32/dc spiele. ich kann dich allerdings beruhigen, dass die anzahl der personen die uns wirklich arg geärgert haben auf einer hand abzählbar sind. ich denke nach soviel arbeit und finanziellem eigenaufwand ist es nur gerecht, wenn wir auch wissen wer unser spiel benutzt. sieh es einfach als "forced" feedback. die rückmeldungen zur vorgängerbeta waren niederschmetternd demotivierend, weil es keiner für nötig befunden hat uns nur ansatzweise eine zeile zu schreiben. von den ~50.000 downloads gab es wenn es hoch kommt ca. 20 kommentare.

außerdem finde ich es ja sehr großzügig das du nichts dagegen hast das wir das spiel als freeware releasen...

-koj
Bild Bild

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

#22 Beitrag von Ziz » Di Nov 21, 2006 19:59

Hmm, was hindert die Person, die euch angemacht hat, unter falschem Namen eine kompilierte Version für ihre ID zu bekommen?

Und zu den Marioklonmöchtegernkiddies:
Wenn das GP2X-Nutzer waren, sollten sie ihren PSP-Klon (GP2X) verkaufen und sich ne PSP holen! :P
Bild

Benutzeravatar
Octoate
8 Bit
Beiträge: 428
Registriert: Di Nov 01, 2005 16:44
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

#23 Beitrag von Octoate » Di Nov 21, 2006 20:15

Also ich hab Gianas Return gerne auf meinem GP32 und meiner DC gespielt und halte es auch fuer eines der besten Spiele fuer diese Geraete. Ich freue mich auf jeden Fall auf eine neue Version. Lasst euch von einigen wenigen nicht demotivieren oder aergern, die gibts leider immer wieder und die haben auch schon einige tolle Projekte ruiniert :x.

Kojote
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 822
Registriert: Di Sep 20, 2005 12:48
Wohnort: Salzburg, Österreich
Kontaktdaten:

#24 Beitrag von Kojote » Di Nov 21, 2006 22:01

Cyberpuer hat geschrieben:Hmm, was hindert die Person, die euch angemacht hat, unter falschem Namen eine kompilierte Version für ihre ID zu bekommen?
ich kenne die personen die das spiel schlecht gemacht haben mit nick und richtigen namen, man muss seine schlimmsten kritiker immerhin kennen :) es ist absolut verständlich das manche leute etwas nicht mögen, das ist aber kein grund jahrelange arbeit in den dreck zu ziehen. ich persönlich bevorzuge den diplomatischen weg, so tritt man keinem auf die füsse. "billiger mario" clone trifft zwar, wenn man es sehr sehr genau nimmt zu, dennoch ist der gewählte terminus sehr kränkend. so billig kann das spiel übrigens auch nicht gewesen sein, immerhin gehört es zu den top-amiga titeln.

für alle die die id-maßnahme für zu radikal halten, ihr habt recht ;) was aber nichts an meiner persönlichen meinung ändern wird. defacto wird aber noch alles demokratisch im team entschieden. nicht nur ich habe viel zeit in dieses projekt gesteckt. ich weise also nochmal explizit darauf hin das die ID idee aus meiner feder kommt und nicht für die finale entscheidung des teams maßgeblich sein wird.
Octoate hat geschrieben:Also ich hab Gianas Return gerne auf meinem GP32 und meiner DC gespielt und halte es auch fuer eines der besten Spiele fuer diese Geraete. Ich freue mich auf jeden Fall auf eine neue Version. Lasst euch von einigen wenigen nicht demotivieren oder aergern, die gibts leider immer wieder und die haben auch schon einige tolle Projekte ruiniert :x.
probieren kann man es, aber manche dinge gehen einen doch nahe. speziell wenn es persönlich wird. ich habe schon viele projekte untergehen sehen die sehr viel potential hatten, weil manche leute meinen sie müssen den übertroll schlechthin spielen. wie heisst es so schön: einem geschenkten gaul schaut man nicht ins maul. wer will, der will - wenn nicht, pech gehabt.
Dittboy hat geschrieben:Also von mir aus könnt ihr meine "GP2X-ID" auf die schwarze Liste setzen.
Entweder ganz oder garnet. :)

Kannst mir ja ne PM schreiben um mir zu sagen wo ich die "ID" finde.

Mfg
Dittboy
wenn es dazu kommen sollte, gibt es garantiert instruktionen dafür. mach dir da mal keine sorgen :)
taskman hat geschrieben:hauptsache es bleibt frei, wie anfangs angekündigt.
ich frage mich nur was man von der id hat.
schade, dass es so lange dauert. naja, warscheinlich wird es ziemlich geil und bringt dann evtl. kommerzielle aufträge rein, wer weiß....
wünsche weiterhin gutes gelingen. ich würde ja gerne mal ein video sehen...
schön dass es die seite bald wieder gibt

ALSO VON MIR SCHON MAL PROPZ AN ALLE MITARBEITER :D

ich weiß auch wie schwer es ist eine unbezahlte truppe zusammenzuhalten :wink:
es bleibt definitv frei, bzw freeware. open source ist allerdings nicht drinnen, weil wir auf der gleichen engine wohl ein kommerzielles spiel schaffen werden. außerdem will ich nicht, dass es dann 100 spin offs gibt, das würde die einzigartigkeit ziemlich zerstören.
ein video wird wohl leider nicht drinnen sein, wir nutzen die zeit lieber um alles langsam aber sicher fertig zu machen - ich hoffe das ist ansatzweise nachvollziehbar :) leider ist jeder im team berufstätig, steht vor dem abitur oder geht auf die uni - da bleibt nur noch wenig zeit für giana, von richtiger freizeit wollen wir erst gar nicht reden.
oh ja... wenn du keinen bezahlst, dann dauert alles doppelt und dreifach solange. deswegen habe ich mich entschlossen 2 graphiker zu bezahlen, auch wenn der spass nicht gerade billig war. wenn ich mich auf die leute verlassen würde, die mir zugesichert haben, dass sie umsonst graphik machen, dann wäre das spiel in 2 jahren noch immer nicht fertig.

-koj

ps: danke für die motivationen von verschiedenen leuten hier. ihr wisst wer ihr seid ;)
Bild Bild

Ahab
10 Bit
Beiträge: 1479
Registriert: Fr Mai 05, 2006 19:45

#25 Beitrag von Ahab » Di Nov 21, 2006 22:21

Also ich bin ja mal sehr gespannt, bin ein großer Mario und SuperTux-Fan und da passt das ja bombig rein, zudem sind ja alle Jump´N´runs irgendwie ähnlich, liegt nunmal in der Natur der Sache, genau wie bei Ego-Shootern :D

Zudem bin ich sogar so neugierig, dass ich mir den Kram mit der ID gefallen lassen würde, obwohl dass für einen Laien wie mich vermutlich einen erheblichen Mehraufwand darstellt, der natürlich wider meiner Faulheit steht :D

Achja... kommerzielles Projekt!? Auch fürn Gp2X? Was denn? :wink:

Kojote
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 822
Registriert: Di Sep 20, 2005 12:48
Wohnort: Salzburg, Österreich
Kontaktdaten:

#26 Beitrag von Kojote » Di Nov 21, 2006 22:28

Ahab hat geschrieben:Also ich bin ja mal sehr gespannt, bin ein großer Mario und SuperTux-Fan und da passt das ja bombig rein, zudem sind ja alle Jump´N´runs irgendwie ähnlich, liegt nunmal in der Natur der Sache, genau wie bei Ego-Shootern :D

Zudem bin ich sogar so neugierig, dass ich mir den Kram mit der ID gefallen lassen würde, obwohl dass für einen Laien wie mich vermutlich einen erheblichen Mehraufwand darstellt, der natürlich wider meiner Faulheit steht :D

Achja... kommerzielles Projekt!? Auch fürn Gp2X? Was denn? :wink:
Erst machen wir Giana's Return fertig, aber soviel kann ich sagen - Es wird ein Jump'n'Run ;) Ich bin nun mal ein Verfechter von 2D Jump'n'Run Games und das wird sich auf dauer nicht ändern. Ich tippe mal Richtung auf sowas wie "Turrican". Sprich eher so Jump'n'Shoot... aber wie gesagt, erst möchte Giana's Return gepflegt und gehegt werden. Das ganze wird wie Giana's Return für Multi-Platform - also Dreamcast, GP32, GP2x, etc...

-koj
Bild Bild

Ahab
10 Bit
Beiträge: 1479
Registriert: Fr Mai 05, 2006 19:45

#27 Beitrag von Ahab » Di Nov 21, 2006 22:42

Erst machen wir Giana's Return fertig, aber soviel kann ich sagen - Es wird ein Jump'n'Run Ich bin nun mal ein Verfechter von 2D Jump'n'Run Games und das wird sich auf dauer nicht ändern. Ich tippe mal Richtung auf sowas wie "Turrican". Sprich eher so Jump'n'Shoot... aber wie gesagt, erst möchte Giana's Return gepflegt und gehegt werden. Das ganze wird wie Giana's Return für Multi-Platform - also Dreamcast, GP32, GP2x, etc...

-koj

Jau... genau meine Meinung, Jump´N´runs bzw. Jump´N´Shoots sind genial (Castlevania, Metroid, Turrican, Contra, Mario and so on)

Drücke euch auf jeden Fall die Daumen und wünsche euch alles gute und werde auch mit Sicherheit euer noch geheimes Game kaufen, wenn die Qualität von den Schwestern stimmt (woran ich mal bislang kein bissel Zweifle :D )

Horido

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

Re: Status Update

#28 Beitrag von Devaux » Di Nov 21, 2006 22:42

Kojote hat geschrieben:angenommen jemand verhält sich in einem webboard nicht nach den spielregeln, wird man zu 90% ausgeschlossen. ich sehe nicht ein das personen die das team demotiviert haben noch belohnt werden unsere harte arbeit nur ansatzweise auskosten zu können. immerhin werken wir schon seit 5 jahren an dem spiel und der qualitätsunterschied zu v0.90 ist sehr imens - man muss dazu sagen zu v0.9 gab es schon kommentare wie eines der besten gp32/dc spiele. ich kann dich allerdings beruhigen, dass die anzahl der personen die uns wirklich arg geärgert haben auf einer hand abzählbar sind. ich denke nach soviel arbeit und finanziellem eigenaufwand ist es nur gerecht, wenn wir auch wissen wer unser spiel benutzt. sieh es einfach als "forced" feedback. die rückmeldungen zur vorgängerbeta waren niederschmetternd demotivierend, weil es keiner für nötig befunden hat uns nur ansatzweise eine zeile zu schreiben. von den ~50.000 downloads gab es wenn es hoch kommt ca. 20 kommentare.

außerdem finde ich es ja sehr großzügig das du nichts dagegen hast das wir das spiel als freeware releasen...

-koj
Ich denke, dass die Leute, die Euer Projekt so kritisiert haben und kritisieren eh kein Interesse haben das Spiel zu nutzen. Wieso muessen diese dann noch explizit ausgeschlossen werden? Weil Sie Euch damals kritisiert und gekraenkt haben? Wieso koennen diese Leute nicht einfach ignoriert werden (vielleicht auch wenns konstruktive Kritik ist, diese mal analysieren)? Wenn diese Leute dann Euer Spiel downloaden und nutzen spricht doch das fuer die Qualitaet und Ihr koennt Euch bestaetigt fuehlen.
Fuer mich klingts halt einfach nach: "Du hast mein Produkt schlecht gemacht, es ist meines und Du darfst es nie mehr nutzen. Aetschbaetsch!"
Oder vielleicht doch nur eine Masche um eine Userdatenbank zu sammeln um es dann spaeter einfacher bei einem Publisher zu haben?
Mir prinzipiell egal. Aber seid bitte ehrlich. Was ich hasse ist kindisches und intolerantes Getue und ohne die Situation richtig zu kennen, behaupte ich, dass es sich hier um kindisches Getue handelt. Ja, von beiden Seiten...
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

Kojote
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 822
Registriert: Di Sep 20, 2005 12:48
Wohnort: Salzburg, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Status Update

#29 Beitrag von Kojote » Di Nov 21, 2006 23:27

Devaux hat geschrieben:Ich denke, dass die Leute, die Euer Projekt so kritisiert haben und kritisieren eh kein Interesse haben das Spiel zu nutzen. Wieso muessen diese dann noch explizit ausgeschlossen werden? Weil Sie Euch damals kritisiert und gekraenkt haben? Wieso koennen diese Leute nicht einfach ignoriert werden (vielleicht auch wenns konstruktive Kritik ist, diese mal analysieren)? Wenn diese Leute dann Euer Spiel downloaden und nutzen spricht doch das fuer die Qualitaet und Ihr koennt Euch bestaetigt fuehlen.
Fuer mich klingts halt einfach nach: "Du hast mein Produkt schlecht gemacht, es ist meines und Du darfst es nie mehr nutzen. Aetschbaetsch!"
Oder vielleicht doch nur eine Masche um eine Userdatenbank zu sammeln um es dann spaeter einfacher bei einem Publisher zu haben?
Mir prinzipiell egal. Aber seid bitte ehrlich. Was ich hasse ist kindisches und intolerantes Getue und ohne die Situation richtig zu kennen, behaupte ich, dass es sich hier um kindisches Getue handelt. Ja, von beiden Seiten...
wenn jemand am boden liegt tritt man gerne weiter darauf ein, dass heisst soviel wie: ich hab euch einmal schlecht gemacht und ich höre damit nicht auf. hört sich vielleicht traurig an, ist aber so. "billiger marioclone" ist keine kontruktive kritik, da kann man machen was man will. genau so ist es: "Du hast mein Produkt schlecht gemacht, es ist meines und Du darfst es nie mehr nutzen. Aetschbaetsch!". wenn jemand deine arbeit unbegründet schlecht macht, wirst du es wohl auch nicht gut heißen.

mir datensammlerei zu unterstellen ist ein wenig dreist, was soll ich mit wertlosen emails oder sonstigem dreck, jeder normale mensch benutzt bei so einer maßnahme sowieso einen freemailer - die effektive ausbeute wäre null. an dieser stelle möchte ich noch äußern das ich aktiver spambekämpfer bin... außerdem wird man für die ziele die wir verfolgen so oder so keinen publisher finden. dreamcast ist tot, gp32 ist tot, gp2x hat zu wenige user um einen publisher nur ansatzweise geil darauf zu machen. wir überzeugen durch qualität und keine miesen marketingmaschen. wir machen das alles als "hobby" und nicht weil damit geld zu verdienen wäre. wenn ich das geld zählen würde das in giana steckt, bin ich schon garantiert im 4 stelligen euro bereich die nur 2 graphiker kassiert haben.

und wie gesagt... ich gebe voll und ganz zu das ich mich hinsichtlich dieser id idee kindisch verhalte :) jeder der mich kennt weiss auch wie ich das meine ;)

lass mir halt meine freude daran - außerdem wie in einem vorherigen post geschrieben, das team entscheidet zusammen und nicht ich alleine. es steht also noch alles in den sternen.

sehe das ganze vielleicht auch als "wertsteigerung" und "anerkennung" wenn nicht jeder an ein spiel kommt... das macht es nur um so interessanter. auch wenn wir das spiel als freeware veröffentlichen, muss man es sich noch immer verdienen - in welcher art und weise wird sich noch herausstellen.

arbeite einmal 100te von stunden an einem projekt, vielleicht haben wir dann die gleiche ausgangsbasis für ein vernünftiges gespräch.

-koj

als kleine zwischennews: der gegener für die dritte welt wird ein steinmonster/golem... die erste animation dafür ist gestern bei uns angekommen ^_^
Bild Bild

Vimacs
9 Bit
Beiträge: 551
Registriert: Di Aug 30, 2005 01:06

#30 Beitrag von Vimacs » Di Nov 21, 2006 23:42

Die war die gp32 Version ja schon ziemlich gut auch da konnte man schon von kommerziellem Niveau sprechen.
Ich bin davon überzeugt das die neue Version jetzt noch besser sein wird.
Wie wäre es mit einem kleinen paypal Button falls ihr Geldprobleme habt mit dem spiel habt, ich würde gerne ein paar euro dafür ausgeben.
Zuletzt geändert von Vimacs am Di Nov 21, 2006 23:46, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Gesperrt

Zurück zu „F100/F200 - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste