DPad-Mod jetzt offiziell im Shop erhältlich

Was gibts neues rund um den gp2x?
Wer News hat, hier einfach reinposten. Die Beiträge werden dann schnellstmöglichst von einem Moderator geprüft.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

#31 Beitrag von EvilDragon » Do Jan 25, 2007 01:49

Ja... so hab ich das überlegt... aber auf der anderen Seite seh ich da die große Gefahr, dass viele das selber probieren wollen... und es ist nicht einfach... hmmm...
Bild

Benutzeravatar
Julius
8 Bit
Beiträge: 280
Registriert: Sa Okt 01, 2005 16:41
Kontaktdaten:

Re: Mod schon bei Neukauf möglich?

#32 Beitrag von Julius » Do Jan 25, 2007 15:10

MisterBrisby hat geschrieben:Aloha. :)

Ist vielleicht ne dumme Frage, aber kann ich den Pad-Mod gleich mit dabeihaben, wenn ich hier ein neues GP2X bestelle?
Wär ja umständlich, wenn ich erst das Gerät bestellen und dann wieder für den Mod zurückschicken müsste.
Geht bestimmt, allerdings ist der Stick im MK2 (also den den du dann bekommen würdest) garnicht so schlecht (sieht man auch daran das vor allem die dpad mods für den MK1 bzw First edition weg gehen).
Ich will dich nicht davon abhalten den dpad mod zu bestellen, aber wohlmöglich währst du mit dem MK2 stick genauso zu frieden, hättest dann aber Garantie, "stickclick" und 30euro mehr.

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

#33 Beitrag von EvilDragon » Do Jan 25, 2007 18:05

Logisch geht das :)
Bild

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

#34 Beitrag von Fusion_Power » Do Jan 25, 2007 21:19

EvilDragon hat geschrieben:Logisch geht das :)
Benutzt du persönlich zum zocken am GP2X eigentlich Pad oder Stick? Hast ja zumindest Vergleichsmöglichkeiten bei Diversen Games

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

#35 Beitrag von EvilDragon » Do Jan 25, 2007 22:29

Da mein eigener gp2x das erste Test-Umbauobjekt war, hab ich ein DPad drin.
Bei MAME und NeoGeo find ich den Stick besser, bei Genesis, SNES, etc. find ich das DPad besser... ist also geschmackssache.
Bild

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

#36 Beitrag von Fusion_Power » Fr Jan 26, 2007 16:05

EvilDragon hat geschrieben:Da mein eigener gp2x das erste Test-Umbauobjekt war, hab ich ein DPad drin.
Bei MAME und NeoGeo find ich den Stick besser, bei Genesis, SNES, etc. find ich das DPad besser... ist also geschmackssache.
Yo, bei Arcade ist echt ein Stick empfehlenswert. Dank meinem MK2 ist die Steuerung auch bei anderen Games mit Stick recht verlässlich.
Schade, dass es keine Umstecklösung gibt für den Handheld. Dann währen alle zufrieden. :lol:

Benutzeravatar
god_at_hell
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1018
Registriert: Di Sep 20, 2005 04:16
Wohnort: Aachen

#37 Beitrag von god_at_hell » Fr Jan 26, 2007 20:56

ich behaupte mal ... für mich ist bei beiden sachen das d-pad besser. Das ist doch leicht robuster und ich kann mich ohne rücksicht auf verluste damit auslassen :D.

BTW: ED das Paket ist weg ... ich hoffe mal, dass es gut bei dir ankommt. Dürfte leicht kurrios aussehen, da ich kein Paketkleber mehr hatte und mir damit geholfen habe, dass das Teil an den Rändern mit Papiersteifen dichtgeklebt habe :D
Bild

Benutzeravatar
Bampt
8 Bit
Beiträge: 379
Registriert: Di Mär 21, 2006 17:10
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

#38 Beitrag von Bampt » Sa Jan 27, 2007 12:12

Angenommen ich schicke den Gp2X ein, wielange müsste ich ohne Gp2X aushalten? Wieviel würde es kosten eine neue Kopfhörerbuchse und , oder eine neue TV out Buchse einzubauen, wenns überhaupt geht?
da die beiden Dinger leider beide bei mir kaputt sind... (Beim TV-out wars meine Schuld, bei der Kopfhörerbuchse hab ich nurn Kopfhörer angschlossen :( )
Noch eine Frage, schicke ich meinen Gp2X ambesten glei ein, oder bekomm ich nochn bescheid, das ich meinen Einschicken kann, wenn ED das Geld erhalten hat?
http://nextadventures.webs.com/ <-endlich ne Website (-;

Benutzeravatar
Lord Capster
5 Bit
Beiträge: 39
Registriert: Mi Okt 04, 2006 09:09
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

#39 Beitrag von Lord Capster » So Jan 28, 2007 21:35

Würde mich auch intressieren, wie lange ich verzichten muss.
Hätte ich gewusst das es sooo schlimm ist ohne meinen Gp2x hätte ich nie das Ding abgeschickt um das D-Pad einbauen zu lassen (vor allem weil ich Piccrosssüchtig geworden bin :-) )

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

#40 Beitrag von EvilDragon » Mo Jan 29, 2007 01:38

In der Regel ist der Umbau in einem Tag erledigt.
Geht also gleich wieder raus, wenn das Geld da ist :)

Thema Kopfhörerbuchse: Wird kostenlos mitgemacht.
TV-Out (EXT-Buchse): Ist nahezu unmöglich umzulöten. Hab aber noch nie eine defekte Buchse gesehen.
Bild

Benutzeravatar
taskman
8 Bit
Beiträge: 369
Registriert: Mi Jan 18, 2006 21:44
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

duke und quake

#41 Beitrag von taskman » Mo Jan 29, 2007 11:19

also in diesem thread hab ich es noch nicht gesehen:
gestern ist mir wieder aufgefallen das man im hanuptmenü von DUKE NUKEM den stickklick benötigt :( trotzdem will ich natürlich den mod haben (paket geht heute raus :)).
ist das nicht easy irgendwo umzuändern? oder gar schon geändert worden?
war es nicht genauso bei QUAKE?
Stoß`die Hühner!

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: duke und quake

#42 Beitrag von EvilDragon » Mo Jan 29, 2007 12:24

taskman hat geschrieben:also in diesem thread hab ich es noch nicht gesehen:
gestern ist mir wieder aufgefallen das man im hanuptmenü von DUKE NUKEM den stickklick benötigt :( trotzdem will ich natürlich den mod haben (paket geht heute raus :)).
ist das nicht easy irgendwo umzuändern? oder gar schon geändert worden?
war es nicht genauso bei QUAKE?
Braucht man nicht. Geht auch mit einer der vier Feuerknöpfe, weiss aber nicht mehr, welcher.
Bild

Benutzeravatar
taskman
8 Bit
Beiträge: 369
Registriert: Mi Jan 18, 2006 21:44
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: duke und quake

#43 Beitrag von taskman » Mo Jan 29, 2007 13:44

EvilDragon hat geschrieben:
taskman hat geschrieben:also in diesem thread hab ich es noch nicht gesehen:
gestern ist mir wieder aufgefallen das man im hanuptmenü von DUKE NUKEM den stickklick benötigt :( trotzdem will ich natürlich den mod haben (paket geht heute raus :)).
ist das nicht easy irgendwo umzuändern? oder gar schon geändert worden?
war es nicht genauso bei QUAKE?
Braucht man nicht. Geht auch mit einer der vier Feuerknöpfe, weiss aber nicht mehr, welcher.
puh :roll: also B wars jedenfalls nicht. dann bleibt ma stecken
Stoß`die Hühner!

Benutzeravatar
boeseronkel2k
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 979
Registriert: So Okt 09, 2005 14:24
Wohnort: 127.0.0.1:/
Kontaktdaten:

#44 Beitrag von boeseronkel2k » Mo Jan 29, 2007 14:13

ne war a ;)
b killt das ganze ;)
8 Bits are enough for me, this is not where I should be!

Kleines Blog

Benutzeravatar
StarG
8 Bit
Beiträge: 262
Registriert: Sa Dez 09, 2006 00:15
Wohnort: DD

#45 Beitrag von StarG » Mo Jan 29, 2007 18:20

boeseronkel2k hat geschrieben:ne war a ;)
b killt das ganze ;)
das ist ein ganz hirnrissiges bedienkonzept vermischt mit einem hässlichen bug ergibt ein kleines desaster. Gerade den Duke3D port hatte ich als eines der ersten Programme ausprobiert und dachte mein GP2x wär kaputt weil er an dieser Stelle abgestürzt schien :o

Also da es wohl usus ist, dass B der aktionsknopf und x der Abbrechen-knopf ist sollte man das nicht einfach willkürlich vertauschen und a als auslöser dafür nehmen.

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste