Irrlicht veröffentlicht

Was gibts neues rund um den gp2x?
Wer News hat, hier einfach reinposten. Die Beiträge werden dann schnellstmöglichst von einem Moderator geprüft.
Antworten
Autor
Nachricht
Kojote
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 822
Registriert: Di Sep 20, 2005 12:48
Wohnort: Salzburg, Österreich
Kontaktdaten:

Irrlicht veröffentlicht

#1 Beitrag von Kojote » Mo Jul 21, 2008 23:35

Irrlicht ist eine 3D Engine die momentan von GRZ auf den GP2x portiert wird. Momentan liegt alles nur als Quellcode vor, den man selbst kompilieren muss.

Link: http://www.gp32x.com/board/index.php?ac ... 45&t=43068
Bild Bild

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5961
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Irrlicht veröffentlicht

#2 Beitrag von Fusion_Power » Di Jul 22, 2008 14:43

Öh, mittlerweile gibts auch einPacket wo einige vorkompilierte beispiele enthalten sind, die man gleich auf dem GP2X testen kann. (zu finden im "bin" Verzeichniss) :)

http://garzul.tonsite.biz/IrrlichtGP2X/Irrlicht.zip

ruckelt alles ein wenig und man kann auch nichts steuern (nicht mal beenden kann man die Demos :D ) aber die engine funzt immerhin.

Kojote
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 822
Registriert: Di Sep 20, 2005 12:48
Wohnort: Salzburg, Österreich
Kontaktdaten:

Irrlicht veröffentlicht

#3 Beitrag von Kojote » Di Jul 22, 2008 21:40

mal sehen ob sich das ganze noch weiter entwickelt oder ob es dabei belassen wird.
Bild Bild

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5961
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Irrlicht veröffentlicht

#4 Beitrag von Fusion_Power » Mi Jul 23, 2008 13:10

Kojote hat geschrieben:mal sehen ob sich das ganze noch weiter entwickelt oder ob es dabei belassen wird.
Na, so wie ich die Coder da kenne, ehr Letzteres. :D. Aber die Irrlicht Engine wird ja eh primär für die Pandora geportet, da geht dann sicher einiges mehr als auf dem GP2X.

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste