Gmu Music Player 0.7.0_BETA4 für GP2X mit Open2X-Firmware

Was gibts neues rund um den gp2x?
Wer News hat, hier einfach reinposten. Die Beiträge werden dann schnellstmöglichst von einem Moderator geprüft.
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Gmu Music Player 0.7.0_BETA4 für GP2X mit Open2X-Firmware

#1 Beitrag von wejp » Mo Jul 20, 2009 17:54

Für alle :gp2x:-Besitzer, die nicht das Wiz-Forum verfolgen: Ich habe Gmu 0.7.0_BETA4 veröffentlicht. Diese Version läuft auch auf dem GP2X (aktuelle Open2X-Firmware vorrausgesetzt). Dies ist zwar noch eine Beta-Version, bietet aber gegenüber der letzten GP2X-Version den Vorteil, dass Seeking nun auch in MP3-Dateien möglich ist. Außerdem kommt der neue MP3-Decoder mit einem geringeren CPU-Takt aus (~100 MHz sollten ausreichen).

Gmu 0.7.0_BETA4 Release notes & Download
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5961
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA4 für GP2X mit Open2X-Firmware

#2 Beitrag von Fusion_Power » Mo Jul 20, 2009 21:55

Schade, ich nur haben Offizielle Firmware 2.1.1. :D
Egal, wird sicher auch irgend wann kommen. Ich brauch den GP2X als Musik-Player eh nur noch, bis endlich die Pandora auftaucht. (Da würde ein kelines GMU sicher auch nicht verkehrt sein ;)

Ich bin nach wie vor zufrieden mit GMU allerdings hab ich damit nach wie vor 2 Problemchen:
1. Es frisst keine 48KHz codierten mp3s
2. es streikt bei fehlerhaften Musik-Dateien, davon hab ich leider SEHR viele. Bei anderen Playern kommt höchstens mal ein "Glucksen" und es geht fröhlich weiter. GMU beendet gleich das abspielen an der fehlerhaften Stelle oder steigt ganz aus. Etwas fehlertoleranter dürfte GMU daher schon sein. Gerad für meine ganzen "Unfall-Files" ;)

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA4 für GP2X mit Open2X-Firmware

#3 Beitrag von wejp » Mo Jul 20, 2009 22:21

Fusion_Power hat geschrieben:Schade, ich nur haben Offizielle Firmware 2.1.1. :D
Egal, wird sicher auch irgend wann kommen. Ich brauch den GP2X als Musik-Player eh nur noch, bis endlich die Pandora auftaucht.
Open2X ist inzwischen durchaus empfehlenswert. Mir ist auch noch keine Anwendung untergekommen, die damit nicht funktioniert.
(Da würde ein kelines GMU sicher auch nicht verkehrt sein ;)
Ja, wer weiß, vielleicht taucht für die Pandora auch ein Gmu auf. ;)
Ich bin nach wie vor zufrieden mit GMU allerdings hab ich damit nach wie vor 2 Problemchen:
1. Es frisst keine 48KHz codierten mp3s
2. es streikt bei fehlerhaften Musik-Dateien, davon hab ich leider SEHR viele. Bei anderen Playern kommt höchstens mal ein "Glucksen" und es geht fröhlich weiter. GMU beendet gleich das abspielen an der fehlerhaften Stelle oder steigt ganz aus. Etwas fehlertoleranter dürfte GMU daher schon sein. Gerad für meine ganzen "Unfall-Files" ;)
Der neue Gmu sollte in beiden Punkten besser funktionieren. Insbesondere 48 kHz MP3 funktionieren nun auch.
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Beltar
7 Bit
Beiträge: 214
Registriert: Di Feb 13, 2007 10:01
Wohnort: Stein (nähe St. Pölten(A))
Kontaktdaten:

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA4 für GP2X mit Open2X-Firmware

#4 Beitrag von Beltar » Di Jul 21, 2009 15:02

wejp hat geschrieben:
Fusion_Power hat geschrieben:Schade, ich nur haben Offizielle Firmware 2.1.1. :D
Egal, wird sicher auch irgend wann kommen. Ich brauch den GP2X als Musik-Player eh nur noch, bis endlich die Pandora auftaucht.
Open2X ist inzwischen durchaus empfehlenswert. Mir ist auch noch keine Anwendung untergekommen, die damit nicht funktioniert.
Schon mal Powerslide probiert? :D


Toller Player thx fürs update.

mfg
Im Internet kann man alles finden, nur der Sucher und Google grenzt den Bereich ein

[Hunter.Wolf]
5 Bit
Beiträge: 60
Registriert: Sa Jul 18, 2009 21:12

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA4 für GP2X mit Open2X-Firmware

#5 Beitrag von [Hunter.Wolf] » So Aug 02, 2009 15:54

wejp hat geschrieben:Open2X ist inzwischen durchaus empfehlenswert. Mir ist auch noch keine Anwendung untergekommen, die damit nicht funktioniert.
Beim Exult-Port baut die Touchscreen-Erkennung ziemlichen Müll unter Open2x... der Mauszeiger zuckelt unruhig herum und lässt manchmal los, obwohl ich ruhig und ohne den Stylus zu bewegen einen punkt des screens berühre.

Aber ansonsten ist es eine tolle Firmware :lol:

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast