Seite 1 von 1

SuperTux

Verfasst: Mi Nov 29, 2006 13:06
von imag
Hallo Freunde, ich hab Probleme mit SuperTux.
Die Version ist diese: supertux-0.1.3-gp2x-v4.zip

Hat am Anfang super funktioniert (vor Allem meine Freundin kann nicht genug vom kleinen Pinguin bekommen) - jetzt fliegt er aber nach der Levelanwahl (wo man auf der Karte mit der Strecke langlaufen kann) aus dem Spiel. Das einzige, was ich gemacht habe war die Steuerung zu verstellen (hier gibt es übrigens noch großen Verbesserungsbedarf, da man nicht nur die Steuerung im Spiel, sondern auch die des Menüs damit beeinflusst).

Hat jemand das ähnlich erlebt oder sogar eine Abhilfe gefunden?

PS: Gelöscht und neu installiert hab ich es auch schon.

Re: SuperTux

Verfasst: Mi Nov 29, 2006 14:23
von EvilDragon
imag hat geschrieben:Hallo Freunde, ich hab Probleme mit SuperTux.
Die Version ist diese: supertux-0.1.3-gp2x-v4.zip

Hat am Anfang super funktioniert (vor Allem meine Freundin kann nicht genug vom kleinen Pinguin bekommen) - jetzt fliegt er aber nach der Levelanwahl (wo man auf der Karte mit der Strecke langlaufen kann) aus dem Spiel. Das einzige, was ich gemacht habe war die Steuerung zu verstellen (hier gibt es übrigens noch großen Verbesserungsbedarf, da man nicht nur die Steuerung im Spiel, sondern auch die des Menüs damit beeinflusst).

Hat jemand das ähnlich erlebt oder sogar eine Abhilfe gefunden?

PS: Gelöscht und neu installiert hab ich es auch schon.
Ja, mit der Steuerung ist das so ne Sache ;)
Es sollte reichen, das Konfigfile zu löschen.

Verfasst: Do Nov 30, 2006 07:59
von scachi
Macht mal einen Vorschlag wie ihr das mit der Steuerung am liebsten hättet.
Das man die Steuerung im Menü damit auch beeinflusst finde ich selbst sinnvoll und deshalb habe ich das so verbrochen, damit die Steuerung halt identisch ist.

Ursprünglich war das ganze so gedacht um auch die Bewegungssteuerung per Buttons zu ermöglichen, aber das verursacht wohl mehr Ärger als Nutzen wie es scheint.

Mein Vorschlag wäre das ich eine weiter Option zur Steuerungs-Konfiguration hinzufüge:
wählbar Bewegungs-Steuerung per Stick oder per Buttons
und
dann nur noch frei konfigurierbar die Knöpfe für Springen + Rennen/Schiessen

Somit sollte dann das Steuerungs-WirrWarr behoben sein, oder ?

Ich werde das mal so für supertux-0.1.3-gp2x-v5 vormerken,
die Version wird aber erst erscheinen wenn ich dieses gelegentliche Lag/Ruckeln behoben habe.
Oder tritt dieses gelegentliche Lag nur bei mir auf ?

Verfasst: Do Nov 30, 2006 09:37
von eworm
scachi hat geschrieben:Ich werde das mal so für supertux-0.1.3-gp2x-v5 vormerken, die Version wird aber erst erscheinen wenn ich dieses gelegentliche Lag/Ruckeln behoben habe.
Oder tritt dieses gelegentliche Lag nur bei mir auf ?
Nein, das gibt's auch bei mir. Ich wollte schon immer mal fragen ob ich da der Einzige bin, das hat sich dann wohl erledigt.

Verfasst: Do Nov 30, 2006 17:07
von imag
Das Ruckeln ist (fast) nicht störend. Wenn Du das Problem dennoch beheben kannst :D . Config löschen hat geklappt, Freundin ist wieder glücklich. :oops:

Ideal wäre ja eine GP2X übergreifende Lösung, so dass alle möglichen (ich weiss, es gibt genug, bei denen es einfach nicht geht) Spiele-Menüs identisch bedient werden würden. Aber das würde vermutlich zuviel Koordination verlangen und ein Dev hat ja auch keine Lust sich etwas vorschreiben zu lassen, was er selbst nicht mag.

@scachi:
Ein Switch im Optionsmenü um die Menüsteuerung von der Spielsteuerung zu entkoppeln und z.B. auf den Stick zu legen.

Verfasst: Do Nov 30, 2006 17:29
von eworm
imag hat geschrieben:Das Ruckeln ist (fast) nicht störend.
Ich finde das schon störend. Gerade wenn man gerade über irgend ein Loch hüpfen will geht das dann mit Sicherheit schief. Interessant finde ich, dass wenn man bei so einem Lag gerade läuft und ein paar Münzen einsammelt es vorkommen kann, dass man an den Münzen "vorbeibeamt".

Verfasst: Do Nov 30, 2006 19:05
von Adrammelech
das stimmt, grad bei löchern ist es nervig wenn man dann ein leben verliert....

Verfasst: Do Nov 30, 2006 21:07
von scachi
eworm hat geschrieben:
imag hat geschrieben:Das Ruckeln ist (fast) nicht störend.
Ich finde das schon störend. Gerade wenn man gerade über irgend ein Loch hüpfen will geht das dann mit Sicherheit schief. Interessant finde ich, dass wenn man bei so einem Lag gerade läuft und ein paar Münzen einsammelt es vorkommen kann, dass man an den Münzen "vorbeibeamt".
Danke, das kannte ich noch nicht. Jeder Hinweis wird dankend angenommen :wink:

Verfasst: So Dez 24, 2006 00:04
von eworm
So, ich habe das Phänomen noch mal ein wenig beobachtet und besonders auffällige Sachen festgestellt:
  • Wie schon erwähnt: hin und wieder beamt man an Sachen vorbei. Es kann passieren, dass man eine Münze nicht einsammelt obwohl man drüberrennt, es kann aber auch sein, dass ein wild geworderer Mr. Ice (heißen die Eisklötze so?) an einem Spiky vorbeibeamt ohne ihm etwas zu tun.
  • Tux kann teilweise viel weiter springen als es sonst möglich ist... Ich glaube knapp das doppelte der normalen Höhe habe ich schonmal geschafft - war dann sehr überrascht, dass mein Tux aus dem Bild rausgehüpft ist. :twisted:
  • Und was ich ganz aktuell gesehen habe: Zwei von diesen hüpfenden Spikys hüpfen nebeneinander, zeitlich versetzt. Nach dem Lag hüpfen sie parallel, ohne dass eine Interaktion mir irgend etwas anderem da war.
Ich hoffe das hilft irgendwie dem Problem weiter auf die Schliche zu kommen...

Verfasst: So Dez 24, 2006 00:15
von scachi
Hey, danke für die Infos.
Ich habe da eine neue Version aber erstmal nur zum ! TESTEN !, wäre super wenn du das mal antesten könntest ob es da das Lag immer noch gibt bzw. ob die überhaupt funktioniert.
http://bitmage.de/index.php?section=52
Meine GP2X ist zur Zeit ausser Gefecht :(

Ich denke die Ruckler kommen weil das Spiel die Leveldaten beim Zocken von der SD-Karte nachlädt. Nun kopiere ich immer das gerade gespielte Level komplett ins RAM und lese es von dort aus.. hoffe das behebt das Problem.

Verfasst: Sa Jan 06, 2007 00:36
von Zeratul
Apropro neue version

Ist der Port für die neue Pc version von Supertux schon für den GP2X in der Mache?

Verfasst: Sa Jan 06, 2007 00:47
von Elektranox
Zeratul hat geschrieben:Apropro neue version

Ist der Port für die neue Pc version von Supertux schon für den GP2X in der Mache?
http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?t=35 ... t=supertux

Verfasst: So Jan 07, 2007 15:55
von Zeratul
Oh THX
Naja einmal kurz sufu hätte wohl genügt
mein Fehler

kann nicht nach links scrollen

Verfasst: Do Feb 11, 2010 14:23
von T1nt@n
Hallo, hallo.

Ich habe mal ein wenig gesucht aber zu meiner Frage keine Antwort gefunden. Vielleicht wisst ihr ja was.

Ich habe mir die im Archiv aktuellste Supertux Version (vom 12/11/2006)
http://dl.openhandhelds.org/cgi-bin/gp2 ... ,0,35,1454
herunter geladen und angespielt.

Dabei ist mir aufgefallen das ich in einem Level ohne Probleme vorwärts gehen kann aber wenn ich rückwärts (nach links) laufe kann ich nur bis zum Bildschirmende laufen, das Level scrollt nicht zurück.

Ist das im Spiel so gewollt? Kann ich daran etwas ändern?

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Re: kann nicht nach links scrollen

Verfasst: Fr Feb 12, 2010 12:28
von JohnDavidson
T1nt@n hat geschrieben:Hallo, hallo.

Ich habe mal ein wenig gesucht aber zu meiner Frage keine Antwort gefunden. Vielleicht wisst ihr ja was.

Ich habe mir die im Archiv aktuellste Supertux Version (vom 12/11/2006)
http://dl.openhandhelds.org/cgi-bin/gp2 ... ,0,35,1454
herunter geladen und angespielt.

Dabei ist mir aufgefallen das ich in einem Level ohne Probleme vorwärts gehen kann aber wenn ich rückwärts (nach links) laufe kann ich nur bis zum Bildschirmende laufen, das Level scrollt nicht zurück.

Ist das im Spiel so gewollt? Kann ich daran etwas ändern?

Bin für jeden Hinweis dankbar.

So weit ich mich erinnern kann ist das so gewollt.