Fragen bezüglich GLBasic und dem Gp2x

Coden in GLBasic
Antworten
Autor
Nachricht
Freak2x
3 Bit
Beiträge: 11
Registriert: Fr Jul 16, 2010 11:53

Fragen bezüglich GLBasic und dem Gp2x

#1 Beitrag von Freak2x » Fr Jul 16, 2010 12:01

Hallo liebe Community,

ich habe zwei Fragen zu GLBasic:

1. Kann man mit GLBasic auch Spiele programmieren, welche Speicherdaten auf dem Gp2x ablegen können? (Also Spielstand etc.)
2. Wird es möglich sein mit GLBasic Online-Spiele für den Gp2x Wiz/Caanoo zu programmieren?

Danke schonmal für eure Antworten!

MfG Freak2x
Zuletzt geändert von Freak2x am Fr Jul 16, 2010 12:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
johnnysnet
9 Bit
Beiträge: 989
Registriert: So Dez 17, 2006 12:59
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fragen bezüglich GLBasic und dem Gp2x

#2 Beitrag von johnnysnet » Fr Jul 16, 2010 12:16

Zum Punkt 1 kann ich eine sichere Aussage treffen: ja, das geht. Habe ich selbst schon gemacht :o)
"If I arrange to have just one cross-bar in my machine, it revolves very slowly, just as if it can hardly turn itself at all, but, on the contrary, when I arrange several bars, pulleys and weights, the machine can revolve much faster"

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fragen bezüglich GLBasic und dem Gp2x

#3 Beitrag von Gurumeditation » Fr Jul 16, 2010 12:39

Onlinespiele sind auch möglich

Benutzeravatar
Schnatterplatsch
9 Bit
Beiträge: 845
Registriert: Di Mär 17, 2009 18:51

Re: Fragen bezüglich GLBasic und dem Gp2x

#4 Beitrag von Schnatterplatsch » Fr Jul 16, 2010 14:35

Onlinespiele sind auch möglich
...mit GLBasic aufm PC: Ja. Aber auf WiZ und Caanoo? Ich denke im Moment noch nicht. Es gab ja bisher und immernoch keine mainstreamkompatible Möglichkeit mit dem WiZ ins Netzwerk zu gehen, warum sollte sich Gernot also die Mühe machen? Ob es irgendwann mal möglich ist halt ich für anzweifelbar. Die Anzahl derer, die den Caanoo samt WifiDongle kaufen werden und dann auch noch mit GLB dafür programmieren dürfte gering sein. Wo keine Nachfrage ist lohnt die Mühe auch nicht. Es kann natürlich sein, dass man die Implementierung einer anderen Pattform leicht auf den Caanoo übertragen kann.

Aber das sind natürlich nur Vermutungen, genaues weiß ich auch nicht. ;)


Gruß

Freak2x
3 Bit
Beiträge: 11
Registriert: Fr Jul 16, 2010 11:53

Re: Fragen bezüglich GLBasic und dem Gp2x

#5 Beitrag von Freak2x » Sa Jul 17, 2010 11:02

Danke erstmals für eure schnellen Antworten!

Dann warte ich lieber mal was so mit GLBasic passiert. Sonst muss ich mich doch noch in C++ einarbeiten.

MfG Freak2x

Antworten

Zurück zu „GLBasic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast