Zukunft der Pandora

Hier gehören allgemeine Gespräche über die Pandora rein
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der Pandora

#16 Beitrag von EvilDragon » Mi Jan 26, 2011 12:08

kaiser-sahin hat geschrieben:mMn sollte man sich ein kleinen Investor suchen und damit die mind. 1000 Exemplare pro Monat sichern.
Eine Organisation wie die OpenPandora steht so besser dar und wird evtl. besser von Zulieferern versorgt.
Das dürften wir uns nach Batch 2 und dem iCP selber sogar leisten können.

Das größte Problem bei einer Produktion sind immer die Lieferzeiten der Bauteile, und da arbeitet man mit Rahmenverträgen:
Man bestellt z.B. 10.000 Bauteile für ein Jahr. Diese liegen dann bereit und können jederzeit abgerufen werden, müssen aber erst bezahlt werden, wenn die Produktion losgeht.
So kann man mit 1000 pro Monat planen und hat die Teile dann da - und wirds in einem Monat mehr, kann man auch 2000 Bauteile abrufen.
Bild

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6025
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der Pandora

#17 Beitrag von matzesu » Mi Jan 26, 2011 12:14

Ein Glück das Craigix die Idee mit dem Icontrolpad hatte, das sollte wieder etwas Geld in eure Taschen spülen, was der Pandora auch zu gute kommt..
Heißt das jetzt, ab Batch 3 können Pandora endlich auf Lager gebaut werden?
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

membrain

Re: Zukunft der Pandora

#18 Beitrag von membrain » Mi Jan 26, 2011 12:32

matzesu hat geschrieben:Ein Glück das Craigix die Idee mit dem Icontrolpad hatte, das sollte wieder etwas Geld in eure Taschen spülen, was der Pandora auch zu gute kommt..
Heißt das jetzt, ab Batch 3 können Pandora endlich auf Lager gebaut werden?
Wieso sollte ein TOOL für ein anderes Gerät den Finanzielen Rücken der OpenPandora stärken??
Ist doch irgentwie ironisch, fast schon Sarkastisch.

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6025
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der Pandora

#19 Beitrag von matzesu » Mi Jan 26, 2011 12:36

Ganz einfach: Weil das Icontrolpad in seiner Endwicklung warscheinlich nicht so viel gekostet hat wie die Pandora, und deshalb der Verkauf davon wieder mehr Geld in die Kassen spült, ganz einfach...

Genau wie wenn man Honig verkauft: die Wachskerzen und der Met sind zwar nebenprodukte, aber manchmal macht man mehr Geld damit als mit dem Honig, vor allem wenn man in die Bienen viel Geld und Arbeit gesteckt hat.., was den Reingewinn beim Honig runterdrückt..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
torro
8 Bit
Beiträge: 365
Registriert: Fr Jan 30, 2009 22:33
Wohnort: Aachen

Re: Zukunft der Pandora

#20 Beitrag von torro » Mi Jan 26, 2011 12:37

Ist doch super, wenn man die Finanzstärke der Apple-Kiddies und Fanboys für was gutes nutzen kann ^^

@Matze
Lass mich raten ... ihr produziert Honig :)
Zuletzt geändert von torro am Mi Jan 26, 2011 12:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6025
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der Pandora

#21 Beitrag von matzesu » Mi Jan 26, 2011 12:40

^^ Und die Mittelalterfreaks stehen halt auf Met.., ja wir machen Honig..
Viel Arbeit, wenig Gewinn, genau wie bei der Pandora..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

membrain

Re: Zukunft der Pandora

#22 Beitrag von membrain » Mi Jan 26, 2011 12:50

matzesu hat geschrieben:Ganz einfach: Weil das Icontrolpad in seiner Endwicklung warscheinlich nicht so viel gekostet hat wie die Pandora, und deshalb der Verkauf davon wieder mehr Geld in die Kassen spült, ganz einfach...

Genau wie wenn man Honig verkauft: die Wachskerzen und der Met sind zwar nebenprodukte, aber manchmal macht man mehr Geld damit als mit dem Honig, vor allem wenn man in die Bienen viel Geld und Arbeit gesteckt hat.., was den Reingewinn beim Honig runterdrückt..
da ist nix ganz einfach.
dein vergleich ist blödsinn. denn der iCP hat mit der Entwicklung der Pnadora (deinem Honig) nichts zu tun.
ist also kein nebenprodukt der Pandora-eigenen entwicklung.

Es ähnelt eher dem Verkauf der Bildzeitung in der Bäckerei.


Dass das Geld in das Vorantreiben der Pandora gesteckt wird ist aber erfreulich.
Aber erlaubt mir diese anmerkung:
MercedesEntwickler sagt: "Hallo BMW fahrer. Hier nimmt den verbesserten motor von uns, damit habt ihr richtig Spass. Ach und kauft unsere Autos :-??? :dash: .

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6025
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der Pandora

#23 Beitrag von matzesu » Mi Jan 26, 2011 12:52

Ok das ICP hat auch von der Pandora profitiert: Die Nubs sind die selben, was aber warscheinlich ein Vorteil ist: Wenn für das ICP und die Pandora zusammen Nubs bestellt werden, kostet es nicht mehr so viel..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der Pandora

#24 Beitrag von EvilDragon » Mi Jan 26, 2011 13:01

Ja, das Geld, welches durch iCP reinkommt, soll definitiv in die Pandora gesteckt werden!

Erstmal in die aktuelle Produktion und dann wohl auch in die Entwicklung der Pandora 2, damit diese deutlich besser und OHNE bezahlte Vorbestellungen ablaufen kann :)
Bild

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6025
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der Pandora

#25 Beitrag von matzesu » Mi Jan 26, 2011 13:04

Pandora 2 aber bitte erst in 5 Jahren, ich hab mit 3DS schon genug ausgegeben für die nächsten 3 Jahre..
Erst mit der Pandora 1 viel Geld verdienen, und dann irgendwann eine Pandora 2 bauen, wenn ihr 1 Monat pro Tausend braucht und 20.000 wollt, dann habt ihr noch 18 Monate vor euch..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

retn
9 Bit
Beiträge: 581
Registriert: Do Jan 07, 2010 09:12

Re: Zukunft der Pandora

#26 Beitrag von retn » Mi Jan 26, 2011 13:07

Das wichtigste ist und bleibt wohl einfach das erstmal der 1te und 2te Batch fertig ausgeliefert sind.
Was dann an Zusatz-Hardware oder Software noch alles kommt wird sich zeigen, das wird aber vermutlich nicht umbedingt wenig sein..

@ED: Pandora 2? :D

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der Pandora

#27 Beitrag von EvilDragon » Mi Jan 26, 2011 13:17

retn hat geschrieben:Das wichtigste ist und bleibt wohl einfach das erstmal der 1te und 2te Batch fertig ausgeliefert sind.
Das sowieso. Craig checkt gerade nochmal alle Bauteilelieferanten durch, damit für Batch 2 alles rechtzeitig zur Verfügung steht und Batch 1 ist ja quasi nun automatisch in Produktion, so dass wir da nicht viel machen müssen außer zusammenbauen und verschicken.
Gottseidank :)
@ED: Pandora 2? :D
Wir haben von TI auch eine Zusage für den OMAP4, also können wir die Pandora 2 entwickeln und damit ausrüsten.

-- 26 Jan 2011 14:19 --
matzesu hat geschrieben:Pandora 2 aber bitte erst in 5 Jahren, ich hab mit 3DS schon genug ausgegeben für die nächsten 3 Jahre..
Erst mit der Pandora 1 viel Geld verdienen, und dann irgendwann eine Pandora 2 bauen, wenn ihr 1 Monat pro Tausend braucht und 20.000 wollt, dann habt ihr noch 18 Monate vor euch..
Keine Panik - die Entwicklung der Pandora 1 hat Jahre gedauert, die Pandora 2 wird nicht in einem Monat fertig... das dauert schon mindestens zwei ;)))
Bild

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6025
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der Pandora

#28 Beitrag von matzesu » Mi Jan 26, 2011 13:20

Ein Gutes hat es: Um die Wartezeit bis zur Pandora 2 zu verkürzen, kann man auf die Pandora 1 zurückgreifen....
Aber die Pandora 2 wird sicher noch etwas dauern, oder?
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

retn
9 Bit
Beiträge: 581
Registriert: Do Jan 07, 2010 09:12

Re: Zukunft der Pandora

#29 Beitrag von retn » Mi Jan 26, 2011 13:25

EvilDragon hat geschrieben: Das sowieso. Craig checkt gerade nochmal alle Bauteilelieferanten durch, damit für Batch 2 alles rechtzeitig zur Verfügung steht und Batch 1 ist ja quasi nun automatisch in Produktion, so dass wir da nicht viel machen müssen außer zusammenbauen und verschicken.
Gottseidank :)
Wirklich Klasse das es endlich soweit ist, dass einfach nur zusammengebaut werden muss!
Mir kribbelt es wirklich jeden Tag mehr in den Fingern und freue mich schon tierisch dieses Stück Hardware in die Finger zubekommen.
Wir haben von TI auch eine Zusage für den OMAP4, also können wir die Pandora 2 entwickeln und damit ausrüsten.
Das sind ja super Neuigkeiten :-)

membrain

Re: Zukunft der Pandora

#30 Beitrag von membrain » Mi Jan 26, 2011 13:27

hallo.
besser man bleibt thematisch weiter bei der PANDORA, also die version die grad produzoert wird.

Antworten

Zurück zu „Pandora - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste