Ein gemeinsamer Pandora Blog?

Hier gehören allgemeine Gespräche über die Pandora rein
Autor
Nachricht
chrysipp
7 Bit
Beiträge: 168
Registriert: Fr Apr 02, 2010 17:08

Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#1 Beitrag von chrysipp » Di Feb 08, 2011 21:19

Derzeit sieht es mit den Pandora Blogs ja ziemlich düster aus. Pandora Today ist dicht, bei Pandorasource gabs auch schon seit Monaten nichts neues mehr und beim Pandora Blog gabs auch schon seit 2 Wochen keinen Artikel mehr.

Das Problem dürfte bei allen Blogs ähnlich sein. Ein kleines Team oder auch eine einzige Person beginnt mit viel Elan, irgendwann flaut das Interesse ab und dann ist niemand mehr da der den Blog weiterführt. Ich habe selbst unter dem Namen Guy Montag über hundert News für Pandorasource geschrieben und weiß daher wovon ich rede.

Mein Vorschlag wäre ein Community Blog. Ein Blog in dem das Team aus der gesamten Pandora Community besteht. Jeder soll nach einer einfachen Registrierung (so wie auch hier im Forum) schreiben können. Registrieren -> schreiben -> veröffentlichen -> fertig.
Wer Zeit hat schreibt mehrere Artikel pro Tag, wer wenig Zeit hat vielleicht nur einen einzigen überhaupt.
Voraussetzung dafür wäre natürlich, dass alle an einem Strang ziehen.

Was haltet ihr davon? Hätte jemand Interesse sich daran zu beteiligen? Webspace kann ich zur Verfügung stellen, den Content müssten aber hauptsächlich andere liefern.

Benutzeravatar
Future
8 Bit
Beiträge: 335
Registriert: Di Sep 16, 2008 19:35
Wohnort: Manching (Ingolstadt)

Re: Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#2 Beitrag von Future » Di Feb 08, 2011 21:26

Würde ich gut finden.
Die Frage die sich mir stellt ist nur,
willst du ein Team haben, und eine Funktion, dass jeder News posten kann, die nach Überprüfung durch das Team freigeschalten wird
oder
kein Team und jeder kann posten was er will..

Benutzeravatar
zLouD
9 Bit
Beiträge: 529
Registriert: So Okt 12, 2008 18:03

Re: Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#3 Beitrag von zLouD » Di Feb 08, 2011 21:27

Hey Guy,

also sowas in der Art ist bereits in Planung(siehe hier die öffentliche Frage: http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?p=150915#p150915 ).

Ich würde allerdings nicht sagen dass jeder einfach so drauf losschreiben kann der sich registriert, da ist einfach das Problem mit der Qualität und Leute die das nutzen um Schabernak zu betreiben.
Ich unterstütze diese Idee und plane bereits selbst sowas mit EvilDragon(der das hosting wahrscheinlich übernimmt).

Falls wir uns einigen können wäre es möglich dass man das zusammen angeht.
Zuletzt geändert von zLouD am Di Feb 08, 2011 22:05, insgesamt 1-mal geändert.
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
Mohandas Karamchand Gandhi
--
Bild
zLouD.

Benutzeravatar
knotenpunkt
9 Bit
Beiträge: 969
Registriert: Do Dez 18, 2008 18:04
Wohnort: Bochum

Re: Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#4 Beitrag von knotenpunkt » Di Feb 08, 2011 22:03

Eine super Idee! Allerdings wäre ich auch für eine gewisse Kontrollinstanz, um einen Mindeststandard zu wahren. D.h. man braucht schon ein relativ festes Team (das ja auch wechseln kann mit der Zeit) und vielleicht eine Art 'Einstiegs-Thread' hier im Forum, in dem die 'Regeln' erläutert werden und man die Zugangsdaten bzw. Rechte für das Veröffentlichen von Artikeln bekommt.

Benutzeravatar
TheEystar
9 Bit
Beiträge: 607
Registriert: Mo Feb 22, 2010 19:23
Kontaktdaten:

Re: Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#5 Beitrag von TheEystar » Di Feb 08, 2011 22:30

Wie wäre es, wenn ihr es euch einfacher macht, und so einen "Blog" als Faden hier im Forum eröffnet? Mit vielen Richtlinien, dass niemand beim Kündigen wieder in euren Augen Mist baut (-.-) Ich mein, der Zentralpunkt der deutschen, und NUR der deutschen Pandoraszene ist doch dieses Forum.
Freundliche Grüße und der ganze Rest ;)

Matze

Benutzeravatar
torro
8 Bit
Beiträge: 365
Registriert: Fr Jan 30, 2009 22:33
Wohnort: Aachen

Re: Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#6 Beitrag von torro » Di Feb 08, 2011 22:34

Ich finde die Idee solch eines Blogs gut, allerdings nicht als Thread im Forum. Potentielle Neukunden haben sicherlich keine Lust sich erst ins Forum einzulesen und werden diesen Blog erst gar nicht finden. Außerdem kann ein Blog viel mehr als ein Thread in einem Board und seien es auch nur unterschiedliche kategorisierte Einträge.

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#7 Beitrag von EvilDragon » Di Feb 08, 2011 22:56

Ich würde auch Forum und News / Blog getrennt halten.
Man könnte zwar die Blogeinträge automatisch ins Forum verlinken (in einem eigenen Bereich), aber sonst sollten die getrennt sein.

Ich werde auch das unterstützen, wo ich kann - auch wenns bei mir immer ein wenig eng zeitlich aussieht.
Webserver (kann auch gerne eine externe Domain sein, sonst eben eine Subdomain), etc. gibts natürlich auch von mir, wenn Ihr wollt, und ich kann bestimmt auch so den einen oder anderen Artikel schreiben (oder eine wöchentliche Kolumne, bei der ich nicht Pandora-Facts zusammenfasse und was passiert ist, sondern was mir sonst so alles aufgefallen und passiert ist).
Bild

Benutzeravatar
Nupfi
10 Bit
Beiträge: 1536
Registriert: Mo Jun 08, 2009 20:48
Wohnort: Österreich

Re: Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#8 Beitrag von Nupfi » Mi Feb 09, 2011 00:51

Find ich ne gute Sache. Das offizielle inoffizielle Fan-Blog. Von Fans für Fans. :)
// pandora's box has been opened //

Benutzeravatar
ABC
8 Bit
Beiträge: 304
Registriert: Do Aug 05, 2010 15:35

Re: Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#9 Beitrag von ABC » Mi Feb 09, 2011 08:18

Die Idee fände ich super! Irgendwie kriegt man ja nicht wirklich viel von der Community mit.
Aber ich wäre auch gegen ein Verbinden mit dem Forum.

Was ich mich frage, ist was ihr dort gerne veröffentlichen wollte. Also die News der Crew wird ja schon im offiziellen Blog/Foren herausgebracht. Sollen andere Entwickler dort posten oder Leute von Ihren Pandora Erfahrungen berichten?

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#10 Beitrag von EvilDragon » Mi Feb 09, 2011 09:54

ABC hat geschrieben: Was ich mich frage, ist was ihr dort gerne veröffentlichen wollte. Also die News der Crew wird ja schon im offiziellen Blog/Foren herausgebracht. Sollen andere Entwickler dort posten oder Leute von Ihren Pandora Erfahrungen berichten?
Schau mal in den Newsbereich, da habe ich z.B. die aktuellen veröffentlichten Programme (wobei ich noch ein paar neue weitere gefunden habe) gepostet habe.
Das wäre z.B. eine Idee, denn wenn man nicht permanent in den Foren aktiv ist, verpasst man so einige Spiele, die neu veröffentlicht werden.
Das Wiki ist zwar gut, weil dort alle gelistet sind, aber dann müsste man auch immer suchen, was gerade neu dazugekommen ist.

Dann natürlich auch Berichte über Homebrewentwicklungen. Also, was ist noch nicht, aber wo sitzt ein Dev dran. Evtl. mit frühen Screenshots, Sprites, etc.
Cloudef hat z.B. im IRC ein paar Screenshots von seiner aktuellen Entwicklung gepostet, die wirklich cool sind. Da könnte man natürlich auch ein kleines Interview mit ihm führen und das Spiel vorstellen, etc.

Das ganze nach Tags, so dass man z.B. nur Interviews oder nur Neuerscheinungen, etc. postet, etc.
Bild

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6025
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#11 Beitrag von matzesu » Mi Feb 09, 2011 10:28

So ein Community Blog ist schon eine tolle Sache, wenn alle an einem Strang ziehen und es nicht zu viele Rechtschreibfehler gibt... :unsure:

Was ich mir vorstellen könnte: Spiele-berichte:

- Da nicht jeder die selben Spiele spielen will, da nicht jedem alle Spiele gefallen, kann jemand der sowieso ein Spiel spielt, und Lust dazu hat, zu dem Spiel ein Review machen, von mir aus auch von Spielen, die Emuliert sind, also Super Mario World, oder Final Fantasy VII,
oder von mir aus auch von Pong..
Vielleicht mit eigenen Screenshots etc..

Wenn nur ein einzelner wie Screeny so ein Blog betreut, ist es klar das dann nicht so viele Inhalte sind, aber wenn die ganze Community schreiben darf, gibt es genug die was schreiben, und sei es nur einen Praxisbericht über die Pandora als Zeitvertreib auf dem Klo...

Ich würde auch ein paar Sachen beitragen, sei es eine Übersetzung vom Newsbereich im Offiziellen Englischen Forum, oder andere Sachen.., ich habe demnächst sogar eine p&|a
(wenn es vor ein paar Wochen noch 200 Stück waren, werden es diese Woche nicht mehr so viel sein die ich abwarten muss, ich geh mal von nächster Woche aus)
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
taake
9 Bit
Beiträge: 656
Registriert: Fr Jun 18, 2010 08:34
Wohnort: ~/

Re: Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#12 Beitrag von taake » Mi Feb 09, 2011 11:03

Die Idee als solches ist schon ganz gut, allerdings wird das nichts ohne eine Kontrollinstanz.
Mir würden da spontan 2 Varianten einfallen, ein festes Team welches die Beiträge prüft oder ein dezentrales Votesystem.
#export EDITOR="$(which rm)"

Filmtipp: telnet towel.blinkenlights.nl

Benutzeravatar
MentalFS
8 Bit
Beiträge: 441
Registriert: Mi Okt 05, 2005 09:14
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#13 Beitrag von MentalFS » Mi Feb 09, 2011 11:30

Alternativ könnte man auch sowas wie ein "Planet Pandora" (oder "Planet Openpandora.de" oder so) machen. Kennen vielleicht einige von euch durch Planet Debian/GNOME/KDE/Mozilla/Python/und was es da noch alles gibt.

Das wäre also ein Feed-Aggregator, wo man seine eigenen Blogs eintragen lassen kann. Bei vernünftiger Blog-Software kann man auch nur alles mit dem Tag "Pandora" importieren lassen. Qualitätskontrolle fände dadurch statt, dass irgendjemand entscheidet, ob der Feed aufgenommen wird.

Ein Feed könnte dann z.B. das Newsforum sein, und natürlich das Entwicklerblog (Einverständnis natürlich vorausgesetzt).
2005.11.15 - GP2XV102 - 00000261

chrysipp
7 Bit
Beiträge: 168
Registriert: Fr Apr 02, 2010 17:08

Re: Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#14 Beitrag von chrysipp » Mi Feb 09, 2011 12:35

Erst mal danke für die vielen Wortmeldungen. Ich möchte auf einige angesprochene Punkte näher eingehen:

Zentrales Kontrollinstanz: Irgendjemanden der die News auf Fehler prüft und Spam entfernt muss es wohl geben. Mein Wunsch wäre, dass sich die Kontrolle auf das nötigste beschränkt und nicht entfernt oder editiert wird weil es jemanden aus Kontrollteam nicht gefällt. Vielleicht könnte man die Kontrollinstanz auch einfach aus den Forenmoderatoren zusammensetzen. Natürlich nur wenn diese das auch wollen.

Blog als Thread im Forum: Wäre zwar grundsätzlich realisierbar, halte ich aber für suboptimal. Derartige Versuche gab es ja schon, arteten aber immer in endlose undurchsichtige Diskussionen aus. Ich wäre eher für EDs Vorschlag die Blogeinträge automatisiert im Forum verlinken.

Hosting: Schön, dass ED seine Unterstützung anbietet. Dadurch kann man sich sicher sein, dass der Blog nicht von einem Tag auf den anderen wieder verschwindet weil der Blogbetreiber plötzlich keine Lust mehr hat.

Feed-Aggregator: Damit hätten wir wieder das Problem mit der Zersplitterung. Bei mehreren 1-Mann-Blogs besteht immer die Gefahr dass der Betreiber irgendwann keine Lust mehr hat und den Blog dicht macht. Hat ein Mitglied eines Gemeindschaftsblogs keine Lust mehr kann sein Arbeit von anderen übernommen werden. Schlimmstenfalls gibt es dann einfach weniger Artikel, aber der Blog existiert weiter.

@zLouD: Schön zu sehen, dass ich nicht der einzige bin der sich darüber Gedanken macht. Vielleicht könnten wir diesen Thread einfach zur Diskussion eines gemeinsamen Projekts nutzen. Auch wenn ich den Thread gestartet habe, will ich das ganze nicht an mich reißen.

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Ein gemeinsamer Pandora Blog?

#15 Beitrag von EvilDragon » Mi Feb 09, 2011 13:04

Was mir auch noch einfällt sind natürlich Tests und Spielberichte zu Homebrew-Spielen, die es gibt.
Oder eben ein Puzzlespiel-Special, etc.

Einführungen in die Oberfläche für Neulinge mit Erklärung der Sonderfunktionen, etc.

Im Wiki steht zwar auch alles erklärt, aber man muss wissen, wonach man sucht.
So eine allgemeine "Pandora ist da - wie leg ich los"-Geschichte wäre z.B. ganz nett.
Bild

Antworten

Zurück zu „Pandora - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste