Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

Hier gehören allgemeine Gespräche über die Pandora rein
Autor
Nachricht
Fennias Maxim
8 Bit
Beiträge: 304
Registriert: Mo Jan 01, 2007 23:14
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#196 Beitrag von Fennias Maxim » Do Mai 26, 2011 13:10

EvilDragon hat geschrieben:
Fennias Maxim hat geschrieben:
Kosta hat geschrieben: Upgrade auf Premium mache ich auch nicht, da wir so ca. bei Nummer 2840 sind, und ich die 290X habe (also max. 50 Stück dazwischen.
Du vergisst die Premiums-Pandoras. Die machen ca. 50% aus. Du hast also knapp 100 dazwischen.
Heißt auf gut Deutsch: Du gehst davon aus, dass es für fast jede Bestellnummer eine normale Pandora gibt.
Sonst wären es von 2840 auf 290x keine 50.
Nicht ich, Kosta.
EvilDragon hat geschrieben: Am 14.04. waren wir bei Bestellnummer 2785, am 26.04. bei Bestellnummer 2807. Du hast den 21.04. als Start gewählt, also sind wir hier wohl irgendwo mittendrin, demzufolge in etwa bei 2795.
Am 24.05. waren wir bei Bestellnummer 2839.

Du hast Deine Statistik am 21.05. beendet - gut, gehen wir davon aus, dass bis dahin evtl. alle Bestellungen bis 2830 ausgeliefert waren.

Deiner oberen Aussage zufolge gibt es zu fast jeder Bestellnummer eine Pandora.
Von 2795 bis 2830 sind es 35 Bestellnummern, sollten also gut 30 Pandoras sein.
Verglichen dazu waren es 13 Premium, also bei weitem keine 50%.
43,3% sind bei mir CA. 50% und WEIT ist das von 50% nicht weg. Grade mal 2 Pandora.
EvilDragon hat geschrieben: Auch die Auswahl des Zeitraums Deiner Statistik ist interessant.
Nimmt man z.B. 1. März bis 21. April (also bis zum Beginn Deiner Statistik), wird man 11 normale Pandoras und 4 Premium finden.
Also deutlich weniger Premiums.
Interessanterweise hörst Du Deine Auswertung am 21.05. auf - denn danach kamen auch nur noch normale Pandoras.
Der Post wurde am 22.05. gemacht. Dann ist es wohl klar warum da die Auswertung aufhört. Damals hatte ich keine Zeitmaschine!
EvilDragon hat geschrieben: Du hast also genau einen Monat gewählt - und zwar genau von dem Tag zu dem Tag, so dass Du die meisten Premiums zustandebekommst.
Hättest Du für die Länge eines Monats irgendeinen anderen Zeitraum gewählt, wäre die Statistik nicht so ausgefallen.
Ich hab einfach genau 1 Monat zurückgeschaut, aber auch nur um halbwegs vernünftige Daten zu bekommen. Geht man nur 2 Wochen zurück ist das Premium-Verhältnis noch größer. (Was wohl mit den Netzteilen zusammenhängen könnte. Ich wollte diesen Effekt minimieren).
EvilDragon hat geschrieben: Da möchtest Du nun sagen, Du möchtest das ganze nicht in ein entsprechendes Licht rücken?
Das war das was der Thread hergegeben hat. Ich hab da ehr zum Besseren "retuschiert".
EvilDragon hat geschrieben: Ist leider alles nicht so einfach, wie es aussieht.
Und wie man hier an der Uhrzeit sieht, bin ich auch gut Nachts beschäftigt - und komme mit der Arbeit trotzdem nicht nach.
Na, da gibt es hier im Forum schon einige Lösungsansätze. Emails vorfiltern etc.
Was soll man dazu denn sagen?
Da kann ich nur sagen das alle anderen schon lange weg sind und nurnoch die treuesten Fans hier rumschwirren. Selbst Leute die euch ganz schön gepusht haben (pandoratoday.de) sind kaum noch aktiv. Die Leute die storniert haben sehen eventuell auch keinen Sinn darin gegen die eingefleischten Fans zu argumentieren und haben das Thema abgehakt.
Die freiheitliche Demokratie Deutschlands wird durch imaginäre Atombomben bedroht.

Becks87
9 Bit
Beiträge: 639
Registriert: Mo Okt 12, 2009 09:42

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#197 Beitrag von Becks87 » Do Mai 26, 2011 13:38

Warum soll man auch dagegen argumentieren? Die einen mögen die Pandora, für die anderen ist sie nichts. Warum nicht einfach leben und leben lassen?

Benutzeravatar
taake
9 Bit
Beiträge: 656
Registriert: Fr Jun 18, 2010 08:34
Wohnort: ~/

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#198 Beitrag von taake » Do Mai 26, 2011 14:02

Snoopy2009 hat geschrieben:
taake hat geschrieben:Ich hab ja echt schon Mitleid mit dir ED das du dich ständig rechtfertigen musst
ED muss sich nicht rechtfertigen, er tut es. Das ist ein Unterschied. :-)
taake hat geschrieben:und dir warscheinlich nicht den Luxus leisten kannst bestimmte User einfach auf ignore zu setzen.
ED gehört das Forum. Er kann nicht nur ignorieren, er kann sogar bannen. :yes:

Dass er es meiner Meinung nach zu selten tut und lieber seine kostbare Zeit für ewig lange "Rechtfertigungsbeiträge" mit immer gleichen "Kritikern" verwendet, ist seine eigene Entscheidung. Dazu zwingt ihn niemand. ;)

Danke, allerdings ist mir das auch vollkommen klar.
Allerdings heißt es nicht das nur weil man den Luxus hat es zu können auch tuen kann, weil dort sicher mehrere Faktoren reinspielen.

Genaugenommen sollte der Post auch nur meine Wertschätzung für ED zum Ausdruck bringen, da er sich auch mit diesen subversiven Elementen abgibt.
#export EDITOR="$(which rm)"

Filmtipp: telnet towel.blinkenlights.nl

espiritu_protector
8 Bit
Beiträge: 317
Registriert: Di Jul 06, 2010 09:34

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#199 Beitrag von espiritu_protector » Do Mai 26, 2011 14:07

Subversives Element?

Das wär er wohl gerne :P

Benutzeravatar
Atlanx
7 Bit
Beiträge: 166
Registriert: Mi Jul 21, 2010 16:06

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#200 Beitrag von Atlanx » Do Mai 26, 2011 14:24

Der Fennias Maxim ist ein

--- Bild entfernt ---
Zuletzt geändert von EvilDragon am Do Mai 26, 2011 16:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bleiben wir möglichst sachlich hier.
☰Pandora erhalten☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰
Die Pandora - Batch 2 - Bes.Nr.: um die 558x rum >> 1Ghz Upgrade ☰
Pandora Tragetasche Pandora Entwickler-Fundus                   ☰
x Pandora TV Out Kabel Pandora X-Stylus (i have a friend option)             ☰
☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#201 Beitrag von EvilDragon » Do Mai 26, 2011 15:39

Fennias Maxim hat geschrieben:
Kosta hat geschrieben: Upgrade auf Premium mache ich auch nicht, da wir so ca. bei Nummer 2840 sind, und ich die 290X habe (also max. 50 Stück dazwischen.
Du vergisst die Premiums-Pandoras. Die machen ca. 50% aus. Du hast also knapp 100 dazwischen.
Heißt auf gut Deutsch: Du gehst davon aus, dass es für fast jede Bestellnummer eine normale Pandora gibt.
Sonst wären es von 2840 auf 290x keine 50.
[/quote]

Nicht ich, Kosta.
[/quote]

Du hast aber Deine "knapp 100 dazwischen" darauf bezogen, insofern indirekt zugestimmt.
EvilDragon hat geschrieben: Deiner oberen Aussage zufolge gibt es zu fast jeder Bestellnummer eine Pandora.
Von 2795 bis 2830 sind es 35 Bestellnummern, sollten also gut 30 Pandoras sein.
Verglichen dazu waren es 13 Premium, also bei weitem keine 50%.
43,3% sind bei mir CA. 50% und WEIT ist das von 50% nicht weg. Grade mal 2 Pandora.
[/quote]

Wie rechnest Du das aus?
Laut der obigen Rechnung sind es 43 Pandoras. Davon 13 Premium.
Das macht bei mir 30,23%
EvilDragon hat geschrieben: Auch die Auswahl des Zeitraums Deiner Statistik ist interessant.
Nimmt man z.B. 1. März bis 21. April (also bis zum Beginn Deiner Statistik), wird man 11 normale Pandoras und 4 Premium finden.
Also deutlich weniger Premiums.
Interessanterweise hörst Du Deine Auswertung am 21.05. auf - denn danach kamen auch nur noch normale Pandoras.
Der Post wurde am 22.05. gemacht. Dann ist es wohl klar warum da die Auswertung aufhört. Damals hatte ich keine Zeitmaschine!
Bei Deinem letzten Post vom 26.05. hast Du geschrieben, Du hast es "JETZT" nochmal überschlagen.
Wenn Du es ohnehin nochmal überschlägst, brauchst Du keine Zeitmaschine.
EvilDragon hat geschrieben: Du hast also genau einen Monat gewählt - und zwar genau von dem Tag zu dem Tag, so dass Du die meisten Premiums zustandebekommst.
Hättest Du für die Länge eines Monats irgendeinen anderen Zeitraum gewählt, wäre die Statistik nicht so ausgefallen.
Ich hab einfach genau 1 Monat zurückgeschaut, aber auch nur um halbwegs vernünftige Daten zu bekommen. Geht man nur 2 Wochen zurück ist das Premium-Verhältnis noch größer. (Was wohl mit den Netzteilen zusammenhängen könnte. Ich wollte diesen Effekt minimieren).
Gut, zwei Wochen zurück wäre also vom 07.04. bis 07.05.
Da zähle ich 2 Premium und 5 normale Pandoras.
Was also genau hättest Du hier minimiert?
EvilDragon hat geschrieben: Da möchtest Du nun sagen, Du möchtest das ganze nicht in ein entsprechendes Licht rücken?
Das war das was der Thread hergegeben hat. Ich hab da ehr zum Besseren "retuschiert".
Offene Frage hier an die Community: Glaubt das jemand?
Denn wenn ich sage, das sehe ich nicht so, bekomme ich ohnehin nur zur Antwort, dass das klar ist.
EvilDragon hat geschrieben: Ist leider alles nicht so einfach, wie es aussieht.
Und wie man hier an der Uhrzeit sieht, bin ich auch gut Nachts beschäftigt - und komme mit der Arbeit trotzdem nicht nach.
Na, da gibt es hier im Forum schon einige Lösungsansätze. Emails vorfiltern etc.
Was automatisch geht, filtere ich automatisch.
Was nicht automatisch geht, würde Mitarbeiter und damit mehr Geld erfordern.
Außerdem helfen die Filter nicht, Rückfragen zu stellen. Das können die automatisch leider nicht.
Was soll man dazu denn sagen?
Da kann ich nur sagen das alle anderen schon lange weg sind und nurnoch die treuesten Fans hier rumschwirren. Selbst Leute die euch ganz schön gepusht haben (pandoratoday.de) sind kaum noch aktiv. Die Leute die storniert haben sehen eventuell auch keinen Sinn darin gegen die eingefleischten Fans zu argumentieren und haben das Thema abgehakt.[/quote]

Achja... die Standart-Antwort. Gabs seinerzeit auch schon von Thrake.
Immer, wenn man keine Argumente mehr hat und eigentlich nur noch vereinzelt ein paar Leute auf seiner Seite stehen und der Rest hinter dem Projekt, behauptet man, dass seien ohnehin nur noch die Fanboys und alle anderen sind weg.
Klar, ist ja auch die einfachste Lösung auf alles.

Screeny hat das Interesse an der Pandora verloren. Und? Er hat auch schon das Interesse an seinem WIZ verloren, auch am Nanonote, etc.
Er hat den Blog alleine geführt - und wenn er das Interesse verloren hat, dann gibt der Blog keinen Sinn mehr.
Ich wüßte auch nicht, warum er dann hier noch großartig aktiv sein sollte.
In einem Forum für ein Gerät, welches einen nicht mehr interessiert, schreibt man normalerweise gar nicht mehr (gut, bis auf Du und DerJochen - und keiner hier versteht, warum).
Screeny scheint halt noch mit der Community klarzukommen und schreibt da mit, dass das deutlich weniger ist als vorher, gibt Sinn.

Nur mal zur Info:
Ich schreibe immer die nächsten 10 - 15 Leute an, kurz bevor ihre Pandora versandbereit ist. Biete an, zu stornieren, wenn das Interesse nicht mehr besteht und frage die Adresse nach.
Einer von 20 storniert in etwa, die restlichen schreiben "Juhuuuuuuu :) Danke! Ich hab immer an Euch geglaubt" oder ähnliches.

Klingt für mich jetzt nicht danach, dass die meisten Leute das Interesse verloren hätten.

Von diesen 20 sind etwa 2 - 3 aktiv im Forum.
Solange sie warten, haben sie auch keinen Grund, aktiv im Forum zu schreiben. Die Produktion läuft, das ist bekannt, was muss man also groß drüber diskutieren und alles wieder und wieder und wieder durchkauen und breit treten?
Die "Fanboys" und die Leute, die storniert haben, haben wohl den Sinn eine Forums verstanden, in welchem sich Leute treffen, die das ganze gut finden und drüber diskutieren wollen.
Du und DerJochen offensichtlich nicht, anders kann ich mir die ständig gleichen Posts nicht erklären.

Übrigens: Ich habe im IRC und via PM schon von deutlich mehr Leuten gehört, die wegen Dir und DerJochen das Forum verlassen haben, als an Desinteresse an der Pandora.
Bild

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2539
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#202 Beitrag von Johnson r. » Do Mai 26, 2011 15:49

Offene Frage hier an die Community: Glaubt das jemand?
Bild
SpoilerShow
:nope: :crazy:
EDIT:
Übrigens: Ich habe im IRC und via PM schon von deutlich mehr Leuten gehört, die wegen Dir und DerJochen das Forum verlassen haben, als an Desinteresse an der Pandora.
Nich erst oder? ich glaube allein da haben wir nen grund um Bild zu sagen
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

alterschwede
3 Bit
Beiträge: 9
Registriert: So Mai 15, 2011 22:01

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#203 Beitrag von alterschwede » Do Mai 26, 2011 22:04

Johnson r. hat geschrieben:
Übrigens: Ich habe im IRC und via PM schon von deutlich mehr Leuten gehört, die wegen Dir und DerJochen das Forum verlassen haben, als an Desinteresse an der Pandora.
Nich erst oder? ich glaube allein da haben wir nen grund um Bild zu sagen
Du zuerst :ph34r:

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2539
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#204 Beitrag von Johnson r. » Do Mai 26, 2011 22:05

wenn das der wille der anderen user ist gehe ich gerne, solange nicht nur Schnetterplatsch abstimmt ;)
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
vloex_
7 Bit
Beiträge: 194
Registriert: Di Mai 03, 2011 13:27

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#205 Beitrag von vloex_ » Fr Mai 27, 2011 16:29

so..
ich möchte mich zwar nicht wirklich in die diskussion hier einmischen, aber ich möchte nur mal anbringen, dass ich zum beispiel tatsächlich erst im april 2011 (jap, heuer) auf die pandora und das ganze projekt aufmerksam geworden bin, insofern scheint es nicht so eingeschlafen zu sein, wie ein gewisser jemand hier behauptet. außerdem ist in meinen augen auch nicht so wenig hier im forum los, obwohl selten viele online sind, scheint sich dennoch was zu rühren (ich bin jeden tag immer wieder zwischendurch online).
also, soviel von jemandem, den die ganze sache nicht wirklich viel angeht, der aber trotzdem mal was dazu schreiben wollte, entschudigt bitte. :unsure:

@Johnson r. : also ich möchte nicht, dass du gehst, da du oft sehr konstruktive posts machst, und mir auch irgendwie (soweit man das durch ein forum beurteilen kann) sehr sympathisch vorkommst. :yes:

greets,
vloex_

Die Österreicher sind ein primitives Bergvolk, das dem Alkohol verfallen ist.

Becks87
9 Bit
Beiträge: 639
Registriert: Mo Okt 12, 2009 09:42

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#206 Beitrag von Becks87 » Fr Mai 27, 2011 17:54

Hehe ich glaube, dass meinte er auch eher ironisch :-)

alterschwede
3 Bit
Beiträge: 9
Registriert: So Mai 15, 2011 22:01

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#207 Beitrag von alterschwede » Fr Mai 27, 2011 18:30

Becks87 hat geschrieben:Hehe ich glaube, dass meinte er auch eher ironisch :-)
Hmmmmmmmmmmmmmmmm... nein?
vloex_ hat geschrieben:insofern scheint es nicht so eingeschlafen zu sein, wie ein gewisser jemand hier behauptet. außerdem ist in meinen augen auch nicht so wenig hier im forum los, obwohl selten viele online sind, scheint sich dennoch was zu rühren (ich bin jeden tag immer wieder zwischendurch online).
1% der User machen 99% der Posts... zähl die raus und hier drin ist weniger los als in der Wüste Gobi. ED kann sich freuen, dass es sich bei seiner Community um Linuxnerds handelt und nicht um klar denkende Menschen!

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2539
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#208 Beitrag von Johnson r. » Fr Mai 27, 2011 18:36

oh man, mal wieder die beleidigungen, wir denken also nciht klar? und wir sind alle linux nerds? ich hab selber keinen linux rechner
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Becks87
9 Bit
Beiträge: 639
Registriert: Mo Okt 12, 2009 09:42

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#209 Beitrag von Becks87 » Fr Mai 27, 2011 19:29

Ach komm, red' doch mit solchen Leuten gar nicht. Hab den Beitrag gemeldet, wird sicher im Quarantäne-Bereich landen. Müssen uns ja nicht beschimpfen lassen ;)

Benutzeravatar
Xant
9 Bit
Beiträge: 690
Registriert: Mi Aug 30, 2006 17:16
Wohnort: Pfalz

Re: Abschied (ich bin nicht mehr dabei)

#210 Beitrag von Xant » Fr Mai 27, 2011 19:30

dito.
ich bin auch weiterhin windows user.

und ob leute die keine pandora haben und/oder wollen aber trotzdem massig zeit hier im forum verbringen, und vor allem im pandora teil selbigens rumposten als klar denkend zu bezeichnen sind? na ich weis nicht.

wer ist der größere nerd?
derjenige der ein produkt hat oder noch darauf wartet und sich im forum unterhält.
oder jener der weder mit dem produkt noch der DAZUGEHÖRENDEN community irgendwas zu tun hat und trotzdem versucht jedem seine meinung aufzuschwatzen.

mir entgeht hier auch der immer wieder betonte fanboy aspekt.
es wird immer wieder erwähnt, von seiten der nichpandorahabenwollerweilzualtundteuerundblablub, das die vorbesteller dieses projekt erst ermöglicht haben und das mit jahrelanger warterei ohne etwas handfestes zu haben,
ist es da wirklich soooo verwunderlich das es unter solchen umständen in selbigem forum von fanboys (positiv gemeint) wimmelt?.

kritik sollte man und konnte man hier immer loswerden.
ich habe mich sicherlich mehr als nur ein paar mal beschwert aber ich hoffe es war auf eine nachvollziehbare art gerechtfertigt.
mich störten beschönigungen (vor allem craig -.-), gehype durch übermäßige nutzung des wortes perfekt (seeeeehr oft genutz im zusammenhang mit den gehäusen) da dies meiner meinung nach eine unmöglich zu haltende erwartungshaltung in sachen verarbeitungsquallie erzeugte und schweigen im walde phasen bei mehrfach gestellten fragen (hier seien die tv kabel genannt) bei denen ich eine antwort alla "tut mir leid kann ich noch nichts zu sagen aber sie kommen definitiv noch" besser gefunden hätte als es bis heute zu ignorieren.

aber ich fand und finde meine kritik als gerechtfertigt während vieles was ich von manchen spezis hier lese, meiner meinung nach, einfach nur in richtung geflame geht.
diverse newsseiten mit betrugs/dreistigkeits vorwürfen über OP zu bombadieren und sich dann wundern das hier niemand sachlich mit einem "disskutieren" will da man es ja nur gut meint mit den leuten und dem projekt ist da wohl nur der oberhammer an vernageltheit.

ich war sicher auch mehrmals etwas unfair weil mir aus oben genannten kritikpunkten langsam der hals platzte um ehrlich zu sein.
aber wenn ich gecancelt hätte oder die pandora nicht gewollt hätte würde ich ganz gewiss nicht meine zeit in einem PANDORA forum vertrödeln und versuchen mich bei so vielen leuten wie möglich auf die hassliste zu posten.

ja es gibt die meinungsfreiheit das bedeuted ihr dürft eure meinung posten das problem ist das dass auf jeden zutrifft und naja persönliche meinungen sind selten objektiv.
jemanden in einem fanforum (egal von was man fan ist) unobjektivität oder voreingenommenheit vorzuwerfen ist gelinde gesagt ein witz.

ich beziehe das generell aber wer sich angesprochen fühlt kann das gerne tun. :P
das problem ist, das leben ist nicht zu kurz.......der tod ist nur so verdammt lang.

Antworten

Zurück zu „Pandora - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste