Laden geht gar nicht mehr

Hier gehören allgemeine Gespräche über die Pandora rein
Antworten
Autor
Nachricht
carli
8 Bit
Beiträge: 440
Registriert: So Jul 18, 2010 07:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Laden geht gar nicht mehr

#1 Beitrag von carli » Fr Okt 10, 2014 14:41

Hi,

ich habe neuerdings Probleme, meine Pandora überhaupt noch zu laden.
Heute ging es gerade noch so von 0 auf 25%. Dannach hat das Laden aufgehört. Ich lade mit Netzteil, es geht aber gar keine Lampe mehr an, wenn ich das Teil reinstecke. Ebenfalls fährt die Pandora nicht mehr hoch, wenn ich das Ladekabel reinstecke. Mit USB lädt die Pandora gar nicht, fährt aber wenigstens noch hoch, wenn es angesteckt wird.

Meine Vermuting ist, dass entweder der Stecker oder die Steckdose des Netzteils hinüber sind. Allerdings sehe ich keine Möglichkeit, dort ranzukommen. Der Stecker ist nur ein schwarzes Stück Plaste und ich kann keine Metallspangen finden, die man wieder gerade biegen könnte. Was könnte ich tun, damit die Pandora wieder mal Akku bekommt?
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Laden geht gar nicht mehr

#2 Beitrag von IngoReis » Fr Okt 10, 2014 19:02

Hi hast du mal probiert ein anderes Netzteil zu nehmen?
Die von der PSP sollen auch gut sein.

Einfach mal probieren obs dann klappt.
Vielleicht hat dein Netzteil nen Knacks bekommen.
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

carli
8 Bit
Beiträge: 440
Registriert: So Jul 18, 2010 07:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Laden geht gar nicht mehr

#3 Beitrag von carli » Fr Okt 10, 2014 20:49

Danke für den Tipp. Nach einem Test mit einer LED weiß ich, dass es am Netzteil liegt. Könnt ihr mir einen Link geben, dass ich das richtige Netzteil kaufe? Ich habe auch ein Universal-Netzteil, aber da ist kein passender Stecker für die Pandora dran. Hat die Pyra denselben Stecker? Dann könnt' ich noch bis zur Pyra warten.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Laden geht gar nicht mehr

#4 Beitrag von IngoReis » Fr Okt 10, 2014 21:00

Ich glaube ich habe noch ein Original Sony PSP Netzteil über...
...wenn du mir deine Adresse gibst schicke ichs dir nächste Woche zu ;)
Brauchst keins kaufen,das geht sehr gut und ich habs eh über.
Muss nur schauen wo ichs wieder hingelegt hatte.

Laden kannst du die Pandora auch über USB,das geht aber gaaanz langsam.
Am Besten per USB dran,alles unnötige wie Wlan,Bluetooth aus
und beachte dass die Pandora nur wiederwillig über USB auflädt wenn du beim booten
USB Networking an hast,also das in den Bootsettings ausschalten und neu starten.

Am besten gehts wenn du USB dran hast zum Aufladen und dann in das Pandora Standby schaltest.
Der Akku sollte mit ca 100-150 mah pro Stunde aufladen(der Anschluss macht ned mehr mit)
und über Nacht in 10 Stunden sollte der Akku dann bei ca 1500 Mah der 4000 möglichen sein.
Wenn du dann noch zur Schule/Arbeit gehst und heimkommst sollte der Akku
mindestens halb bis dreiviertel voll sein über USB laden. ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

carli
8 Bit
Beiträge: 440
Registriert: So Jul 18, 2010 07:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Laden geht gar nicht mehr

#5 Beitrag von carli » Fr Okt 10, 2014 21:58

Meine Lösung: Adapter Marke Eigenbau. Andere 5V-Netzteile habe ich ja noch. Warum also nicht mit etwas Lötzinn und Heißkleber einen Adapter bauen:
Bild
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.

Benutzeravatar
Cyberterror666
8 Bit
Beiträge: 357
Registriert: So Mär 17, 2013 00:52
Wohnort: Welzheim bei Stuttgart

Re: Laden geht gar nicht mehr

#6 Beitrag von Cyberterror666 » Sa Okt 11, 2014 01:09

OMG ! das erinnert mich total an ein Borg-Implantat :-)
Na pass nur auf das deine Pandora nicht assimiliert wird :P
(Vertrauenswürdig sieht das Teil jedenfalls nicht aus)

Benutzeravatar
Elw3
8 Bit
Beiträge: 279
Registriert: Di Aug 10, 2010 20:23
Wohnort: Wesel NRW

Re: Laden geht gar nicht mehr

#7 Beitrag von Elw3 » Sa Okt 11, 2014 04:40

Na passieren wird da nicht viel.. aber man das ist echt geschustert. Von de Foto her hätt ich gedacht das der Orginal mini Adapter bereits diese Größe hat aber na gut...

Mir fällt auf ich hab einiges an Geräten, hubs, pcboxen et. wo das pandora ladegerät dranpasst also sollte das Netzteil doch eigentlich recht verbreitet sein.
Bad Wolf

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: AW: Laden geht gar nicht mehr

#8 Beitrag von IngoReis » Sa Okt 11, 2014 07:32

Freut mich aber dass ne schöne Lösung gefunden hast.
Das würde mich immer verleiten hinzulangen...

...Bzzzzzzzzzz ;)
Wir sind die Borg..
..sie haben ein Stück Technologie von uns.

Wir werden ihre Pandora unserer Technologischen Eigenart zufügen.
Schneller spielen ist zwecklos ;)

OMG was machen wir denn dann? ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

carli
8 Bit
Beiträge: 440
Registriert: So Jul 18, 2010 07:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Laden geht gar nicht mehr

#9 Beitrag von carli » Sa Okt 11, 2014 14:46

Cyberterror666 hat geschrieben:(Vertrauenswürdig sieht das Teil jedenfalls nicht aus)
Aber es funktioniert zuverlässiger als das bisherige Netzteil UND ich kann jetzt verschiedene 5V-Netzteile an den Adapter anclippen, um die Pandora zu laden.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.

Benutzeravatar
Cyberterror666
8 Bit
Beiträge: 357
Registriert: So Mär 17, 2013 00:52
Wohnort: Welzheim bei Stuttgart

Re: Laden geht gar nicht mehr

#10 Beitrag von Cyberterror666 » Sa Okt 11, 2014 19:38

;) hehe das ist ein Argument !

sei aber vorsichtig zwecks Kontakte/Kutzschlüsse

warum lötest den nicht direkt einfach den Stecker
an,bei einem Plus und einem Minuspol kannst nicht
so oft falsch liegen mit der Polarisation :-D
Du brauchst ja einfach EIN Netzteil was auch zuverlässig
funktioniert!

carli
8 Bit
Beiträge: 440
Registriert: So Jul 18, 2010 07:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Laden geht gar nicht mehr

#11 Beitrag von carli » So Okt 12, 2014 18:35

Den Stecker brauch ich ja noch für andere Geräte. Ein Adapter ist schon das richtige. Dann brauche ich auch weniger Netzteile.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1030
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Laden geht gar nicht mehr

#12 Beitrag von Raik » Mo Okt 13, 2014 06:29

Kannst Dich ja mal vertrauensvoll an ED wenden. Die alten Pandora Netzteile hatten einen falschen Stecker (Standard halt) und es gab dazu einen Adapter. Die findest Du nicht im Shop aber ED hat noch welche.

Antworten

Zurück zu „Pandora - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste