Display-> verschiedene Revisionen oder identisch? (Ghosting)

Hier gehören allgemeine Gespräche über die Pandora rein
Antworten
Autor
Nachricht
chronoc
4 Bit
Beiträge: 27
Registriert: So Nov 16, 2014 13:27

Display-> verschiedene Revisionen oder identisch? (Ghosting)

#1 Beitrag von chronoc » Di Nov 25, 2014 18:34

Hallo!

Eine der wesentlichen Eigenschaften an jedem Handheld ist das Display.

Es sollte möglichst groß, lichtstark und schnell sein. (Das des Pandora ist nebenbei auch noch hoch aufgelöst, was natürlich auch sehr angenehm ist.)

Leider ist das Display des Pandora trotz seiner geringen Größe (im Vergleich zu einem Computermonitor) sehr langsam, zieht also besonders bei dunklen und roten Tönen nach. Dies stört bei aufwändiger Grafik kaum (beispielsweise WipeEout für die PSX), sobald aber simplere Grafik ins Spiel kommt (beispielsweise Sonic für MegaDrive), hat man bei jeder Bewegung dicke, dunkle Flecken z.B. an den Palmen im ersten Level. Oder die hauchdünnen Linien der Pyramiden in Mario 1 auf dem Gameboy werden unschön matschig nachgezogen.

Man kann dies ein wenig (aber nur ein wenig) beeinflussen, indem man die Gammawerte im System hochsetzt. Stellt man den Bildschirm deutlich heller (damit natürlich kontrastärmer) ein, wird das Nachzeichnen etwas minimiert.

Meine Frage:

Gibt es verschiedene Revisionen des Displays, die leicht unterschiedliche Eigenschaften haben oder haben selbst die neuesten Pandoraversionen exakt diesen Bildschirm?
Zuletzt geändert von chronoc am Mi Nov 26, 2014 15:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1030
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Display -> verschiedene Revisionen oder identisch?

#2 Beitrag von Raik » Di Nov 25, 2014 21:30

Gibt es verschiedene Revisionen des Displays, die leicht unterschiedliche Eigenschaften haben oder haben selbst die neuesten Pandoraversionen exakt diesen Bildschirm?
Es gibt verschiedene Revisionen des Displays. Ich habe eine CC Pandora, später eine Rebirth und die getauscht gegen eine GHz.
CC und GHz kann ich direkt vergleichen. Die CC hat das aus meiner Sicht bessere augenfreundlichere Display. Sowohl unter Linux als auch RISC OS.
Ich spiele nicht, deshalb kann ich Dir auch nicht sagen, ob das von Dir beschriebene bei Beiden auftritt. Ich habe auch nie kontrolliert ob man die Displays gegeneinander tauschen kann aber ich denke schon. Was noch verfügbar ist, kann ich auch nicht sagen.

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Display -> verschiedene Revisionen oder identisch?

#3 Beitrag von EvilDragon » Mi Nov 26, 2014 09:16

Bei allen Revisionen ist dieses Vermatschen drin. Das ist leider bei Displays aus der Zeit so, und wenn eine Produktionsstrecke steht, wird diese normalerweise nicht mehr geaendert.

Bei der Pyra wird das kein Problem mehr sein, da gibt es weder dieses Flackern noch das Matschen.
Bild

chronoc
4 Bit
Beiträge: 27
Registriert: So Nov 16, 2014 13:27

Re: Display -> verschiedene Revisionen oder identisch?

#4 Beitrag von chronoc » Mi Nov 26, 2014 13:38

EvilDragon hat geschrieben:Bei allen Revisionen ist dieses Vermatschen drin. Das ist leider bei Displays aus der Zeit so, und wenn eine Produktionsstrecke steht, wird diese normalerweise nicht mehr geaendert.

Bei der Pyra wird das kein Problem mehr sein, da gibt es weder dieses Flackern noch das Matschen.
Ich hoffte einfach, dass es sich um einen Standard-Bildschirm handelt, der bereits fertig angeboten und von Euch nur geordert wurde.

Handelt es sich um eine Standard-Größe, könnte man theoretisch auch einen anderen Bildschirm (mit gleichem Vorschaltelement) auf das Board bringen?

Ich bin ehrlich, das Pyra interessiert mich bestenfalls erst in ein paar Jahren, bis dahin ist der "olle" Pandora meine Präferenz.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: AW: Display -> verschiedene Revisionen oder identisch?

#5 Beitrag von IngoReis » Mi Nov 26, 2014 14:38

Also ich weis nicht,so wie das "Ghosting"einige beschreiben es wäre so störend,aber mir ists nie wirklich aufgefallen ;)

Naja ich spiele auch mehr RPGs ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

chronoc
4 Bit
Beiträge: 27
Registriert: So Nov 16, 2014 13:27

Re: AW: Display -> verschiedene Revisionen oder identisch?

#6 Beitrag von chronoc » Mi Nov 26, 2014 15:31

IngoReis hat geschrieben:Also ich weis nicht,so wie das "Ghosting"einige beschreiben es wäre so störend,aber mir ists nie wirklich aufgefallen ;)

Naja ich spiele auch mehr RPGs ;)
Glaub mir, das Ghosting (Das Wort fehlte mir, danke. :) ist teils sehr störend. Genau aus diesem Grund habe ich auch das eigentlich geniale Droid4-Smartphone wieder verkauft (Tastatur-Smartphone!!!). Das Ghosting war extrem nervig. Ich frage mich allgemein, wie man überhaupt solche miesen Displays in Flaggschiff-Smartphones einbauen kann!

Natürlich kommt es darauf an, was man spielt. Sobald es aktionsgeladener, also bewegter wird und je simpler die Grafik (einfache Linien usw.) ist, desto mehr fällt es auf. Falls Du magst, mache ich mal Screenshots mit einem Stativ, damit Du genauer siehst, was ich meine. :-)

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2538
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Nahe Haithabu

Re: Display-> verschiedene Revisionen oder identisch? (Ghost

#7 Beitrag von Johnson r. » Mi Nov 26, 2014 18:46

Würde mich interessieren so ein Bild, denn ich hatte bisher keine Probleme damit.

OT: Gibts das Droid-4 in DE zu kaufen? das wäre ein für mich sehr interessantes Handy um mein n900 zu ersetzen
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

chronoc
4 Bit
Beiträge: 27
Registriert: So Nov 16, 2014 13:27

Re: Display-> verschiedene Revisionen oder identisch? (Ghost

#8 Beitrag von chronoc » Mi Nov 26, 2014 19:56

Johnson r. hat geschrieben:Würde mich interessieren so ein Bild, denn ich hatte bisher keine Probleme damit.

OT: Gibts das Droid-4 in DE zu kaufen? das wäre ein für mich sehr interessantes Handy um mein n900 zu ersetzen
Ich habe mal zwei animierte GIFs erstellt. Man achte speziell auf die Palme. Diese haben an einigen Stellen eine dünne, schwarze Aussenlinie. Diese potenziert sich durch das Ghosting und bildet deutliche, dunkle Bereiche. Auch dort, wo keine Aussenlinie ist, wird die Kante in der Bewegung dunkler. Dazu kommt eine gewisse, optische Verzerrung der Struktur.

Zudem wird jeder halbwegs dunkle Ton (siehe in der Makro das Palmenblatt ganz links oder das angeschnittene Blatt oben rechts) durch das Ghosting deutlich dunkler was dann große Dunkelflächen bildet.

Man achte auch auf den karierten Boden ganz unten. Dieser wird in Bewegung schlicht zu einer sehr dunklen Einheitsfläche.

Die Unschärfe in der Bewegung ist normal. Ich konnte die Belichtungszeit nicht zu sehr verkürzen, da ich komplett ohne Blitz arbeiten musste. Die hier zu sehenden Effekte kommen dem Bewegtbild auf dem Bildschirm aber sehr nahe.

---------------------

Das Droid4 gibt es offiziell nicht in Deutschland, wird aus den USA importiert und wird mittels einer speziellen Cyanogenmod für Deutschland nutzbar gemacht. Dies funktioniert wunderbar und bis auf die QUERTY-Tastatur ist kein Unterschied zu einem deutschen Smartphone zu merken. Aber ich warne wirklich vor dem Ghosting! Dies ist gerade bei Rottönen extrem nervig und noch schlimmer als bei dem Pandora!
Dateianhänge
sonic02.gif
Sonic 1 - Megadrive - Makro Palme
sonic02.gif (338.41 KiB) 3565 mal betrachtet
sonic01.gif
Sonic 1 - Megadrive - Vollbild
sonic01.gif (539.14 KiB) 3565 mal betrachtet

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Display-> verschiedene Revisionen oder identisch? (Ghost

#9 Beitrag von EvilDragon » Do Nov 27, 2014 00:18

Ich hab selber das Droid4... hat leider katastrophales Wifi (verliert alle 2 Minuten die Internetverbindng für 30 Sekunden)... Ghosting ist mir da wurscht, da ich ja nicht drauf spiele, und beim Text anzeigen bewegt sich nicht viel ;)

Aber die LCD hat ein sehr seltsames Karomuster, finde ich - das stört mich eher ein wenig.
Bild

chronoc
4 Bit
Beiträge: 27
Registriert: So Nov 16, 2014 13:27

Re: Display-> verschiedene Revisionen oder identisch? (Ghost

#10 Beitrag von chronoc » Do Nov 27, 2014 00:32

EvilDragon hat geschrieben:Ich hab selber das Droid4... hat leider katastrophales Wifi (verliert alle 2 Minuten die Internetverbindng für 30 Sekunden)... Ghosting ist mir da wurscht, da ich ja nicht drauf spiele, und beim Text anzeigen bewegt sich nicht viel ;)

Aber die LCD hat ein sehr seltsames Karomuster, finde ich - das stört mich eher ein wenig.
Naja, da man auf einem Smartphone halt viel scrollt (Bildschirme, Fotos, Texte usw.), fiel mir persönlich das Ghosting sehr auf. Ja, ich bin da durchaus eigen, dass weiss ich. Aber ich finde, ich darf das auch sein, wenn man bedenkt, welches hohe Ziel sich Motorola mit dem Droid4 setzte. Immerhin war es mal ein Flaggschiff des Unternehmens!

Das Milestone 2 hat ein wunderbares, farbintensives und schnelles Display und dann kommt man ganze 2 Generationen (!!!) weiter bei dem Droid4 mit einem Display um die Ecke, dass nicht nur seltsam grob erscheint, sondern auch noch langsam ist. Sowas ahnte ich leider nicht, sonst hätte ich mir das Ding nie gekauft! Immerhin wurde ich es für den selben Preis wieder los. Das Droid4 sollte auf Jahre mein letztes Smartphone bleiben, daraus wurde leider nichts.

Das Problem mit dem WLan kann ich persönlich nicht bestätigen. Bei mir arbeitete es wunderbar.

Nun habe ich ein Lumia 925 und bin soweit zufrieden....bis auf die fehlende Tastatur. Dieses wundervolle Feature scheint ja kaum noch Interessenten zu finden, verstehe ich absolut nicht!

----

Ein Karomuster....hm meinst Du diese seltsam grobe Darstellung bei vollflächigen Farben? Das wirkt wirklich wie ein winziges Karomuster, was an dem erschreckend groben Display liegt.

Antworten

Zurück zu „Pandora - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast