SDR mit Pandora

Hier gehören allgemeine Gespräche über die Pandora rein
Autor
Nachricht
joachim
6 Bit
Beiträge: 104
Registriert: Di Jun 25, 2013 13:26

SDR mit Pandora

#1 Beitrag von joachim » Mo Mär 16, 2015 07:16

Hat schon jemand SDR (software defined radio) auf der Pandora versucht? Damit knn man Radio mit einem billigen
DVB-T Stick hoeren. Fernsehen geht ja - aber Radio ? Auf dem Beagleboad gehts ja z. B. mit Gqrx siehe auch hier


https://www.youtube.com/watch?v=2cEy1m2KRNQ

Das wäre super.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1020
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: SDR mit Pandora

#2 Beitrag von Raik » Mo Mär 16, 2015 08:06

Ich habe eine Zeit lang Radio via DVB-T gehört. Mit VLC. Gab halt nur Ton und kein Bild ;-)
Da in Berlin/Brandenburg seit Januar 2014 keine Radio über DVB-T mehr ausgestrahlt wird, hat sich das auch erledigt.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4860
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: SDR mit Pandora

#3 Beitrag von IngoReis » Mo Mär 16, 2015 23:08

Auch eine Möglichkeit wäre es nen UMTS Stick zu verwenden oder Tethering vom Handy
um Online Radio zu Streamen.
Klappt bei einigen Onlinesendern auch über gedrosseltes Internet ;)

Joah ihr erinnert mich hier daran dass wir schon seit langem ne schöne Radio Streaming Aplikation brauchen
auf der Pandora ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1020
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: SDR mit Pandora

#4 Beitrag von Raik » Di Mär 17, 2015 05:11

Joah ihr erinnert mich hier daran dass wir schon seit langem ne schöne Radio Streaming Aplikation brauchen
auf der Pandora ;)
Mplayer kann via Terminal und VLC sollte das auch hinkriegen...

Ansonsten wieder mein Lieblingsthema... Da gibts auch was unter RISC OS ;-)

MPlayer kann natürlich auch hier.

Netradio... kann den Stream auch speichern.
SpoilerShow
Bild
DigitalCD...
SpoilerShow
Bild
Habs gerade probiert. Geht auch via Surfstick mit der Pandora.

joachim
6 Bit
Beiträge: 104
Registriert: Di Jun 25, 2013 13:26

Re: SDR mit Pandora

#5 Beitrag von joachim » Di Mär 17, 2015 07:50

Danke für den Hinweis auf mplayer. Das hat sogar funktioniert. Jetzt habe ich ein Internetradio in Slackware.
Den SDR wollte ich eigentlich aber bei Radio ohne Internet (Antenne).

Joachim

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1020
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: SDR mit Pandora

#6 Beitrag von Raik » Di Mär 17, 2015 08:20

Ich habe SDR noch nicht versucht.

Es gibt aber den hier: http://dl.openhandhelds.org/cgi-bin/pan ... ,0,0,1,463

Vielleicht probiere ich es heute Abend mal. Mein Stick hat den RTL Chipsatz.

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2538
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Nahe Haithabu

Re: SDR mit Pandora

#7 Beitrag von Johnson r. » Di Mär 17, 2015 18:27

SDR wäre auch zum mithören von Funk interessant
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1020
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: SDR mit Pandora

#8 Beitrag von Raik » Mi Mär 18, 2015 07:42

Ich habe es auf "die Schnelle" nicht hinbekommen. Leider.

joachim
6 Bit
Beiträge: 104
Registriert: Di Jun 25, 2013 13:26

Re: SDR mit Pandora

#9 Beitrag von joachim » Mi Mär 18, 2015 18:42

Wo ist das Problem? Ich hab das RTL-SDR mal getestet, bekomme aber eine Fehlermeldung. Mein Stick hat wohl den falschen Chipsatz (taucht in der Liste auch nicht auf).
Eigentlich muss man ja nur das Programm aufrufen + Frequenz und Datei angeben.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1020
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: SDR mit Pandora

#10 Beitrag von Raik » Do Mär 19, 2015 07:56

Irgendeine Biblothek hat er bemeckert aber opkg meinte "alles schick". Experimentiersystem ebend.
Hab mir gestern eine Frische Karte erstellt. Damit probiere ich nachher noch einmal.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1020
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: SDR mit Pandora

#11 Beitrag von Raik » Fr Mär 20, 2015 11:17

Ich bekomme es unter Angsröm nicht hin. Entweder bin ich zu doof oder es geht nicht.

Unter Debian ist das ein installierbares Paket. Ich werde das dann mit Pandian oder PanDebian auch noch versuchen.

joachim
6 Bit
Beiträge: 104
Registriert: Di Jun 25, 2013 13:26

Re: SDR mit Pandora

#12 Beitrag von joachim » Sa Mär 21, 2015 05:03

Wie siehts aus mit Slackware? Bei mir läuft das eigentlich immer und es sollte dann auch damit funktionieren - hoffe ich.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4860
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: SDR mit Pandora

#13 Beitrag von IngoReis » Sa Mär 21, 2015 19:33

Leider hab ich nix mit dem Chipsatz zum probieren hier sonst hätt ich gerne
mitgemacht das zu probieren ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

joachim
6 Bit
Beiträge: 104
Registriert: Di Jun 25, 2013 13:26

Re: SDR mit Pandora

#14 Beitrag von joachim » Do Mär 26, 2015 17:16

Ich habe mal einen bestellt der bald kommen sollte. Ich werde dann berichten (kostete ca 15.-).

joachim
6 Bit
Beiträge: 104
Registriert: Di Jun 25, 2013 13:26

Re: SDR mit Pandora

#15 Beitrag von joachim » Sa Mär 28, 2015 04:58

Der Stick ist da und funktioniert soweit. Allerdings mit anderen Programmen. Es gibt ein RTL-SDR für Beaglebone.
Das habe ich benutzt. Getestet mit Slackware 14.1 und root Rechten. Libusb war schon installiert. Es gab zwar Fehlermeldungen funktionierte trotzdem.


Der Stick ist dieser

http://www.ebay.de/itm/Neu-TV28T-v2-USB ... 5b02a444d7

baugleich schon unter 10 € zu bekommen

Software ist hier zu finden :

Preparing the Beaglebone
First thing is to create a fresh installation of the latest Angstrom distribution for your Beaglebone. Earlier versions may have been missing some of the tools and libraries needed to ensure that the build/install process works without trouble.

Download the image from the site above and follow the instructions for extracting it to the SD card. Once this is complete, you'll need to install the development package for the libusb 1.0 library which is the only dependency for the RTL-SDR software build. Power up the Beaglebone with the new OS, log in and run these commands:

opkg update
opkg install libusb-1.0-dev

Compiling the RTL-SDR source
Next grab the source code for the RTL-SDR package and build it:

mkdir build
cd build
git clone git://git.osmocom.org/rtl-sdr.git
cd rtl-sdr
autoreconf -i
./configure
make
make install

Testing the system
At this point you should have the drivers ready. Connect the RTL2832 dongle to the Beaglebone host port as shown in the photo above. Test it with the "rtl_test" command as follows:

root@beaglebone:~/rtl-sdr/rtl-sdr# rtl_test -t

Aufruf eines UkW Senders

Z.B rtl_fm für UkW

rtl_fm -M wbfm -f 106.3M | play -r 32k -t raw -e s -b 16 -c 1 -V1 -

Viel Erfolg

Antworten

Zurück zu „Pandora - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast