Internetradio mit Pandora

Hier gehören allgemeine Gespräche über die Pandora rein
Autor
Nachricht
joachim
6 Bit
Beiträge: 105
Registriert: Di Jun 25, 2013 13:26

Internetradio mit Pandora

#1 Beitrag von joachim » Mo Nov 16, 2015 06:40

Aus einer Vorlage habe ich ein Internetradio "gebaut". Datei ausführbar machen und Sender per Nr. wählen.

#!/bin/bash
declare -A SENDER
SENDER["Antenne 1"]="http://stream.antenne1.de/stream2/livestream.mp3"
SENDER["1 Live"]="http://1live.akacast.akamaistream.net/7 ... .net/1live"
SENDER["Antenne Bayern"]="http://mp3.webradio.antenne.de"
SENDER["Antenne top40"]="http://mp3channels.webradio.antenne.de/top-40"
SENDER["Bayern 1"]="http://br-mp3-bayern1obb-m.akacast.akam ... yern1obb_m"
SENDER["Bayern 3"]="http://br-mp3-bayern3-m.akacast.akamais ... _bayern3_m"
SENDER["Bayern 5"]="http://br-mp3-b5aktuell-m.akacast.akama ... 5aktuell_m"
SENDER["Bayern Klassik"]="http://br-mp3-br-klassik-m.akacast.akam ... -klassik_m"
SENDER["big FM"]="http://srv05.bigstreams.de/bigfm-mp3-96"
SENDER["Bremen 1"]="http://gffstream.ic.llnwd.net/stream/gffstream_mp3_w48a"
SENDER["Das Ding"]="http://swr-mp3-m-dasding.akacast.akamai ... -m-dasding"
SENDER["detector FM"]="http://detektor.fm/stream/mp3/musik"
SENDER["DLF"]="http://stream.dradio.de/7/249/142684/v1 ... _mp3_dlf_m"
SENDER["Deutschlandfunk"]="http://dradio_mp3_dlf_m.akacast.akamaistream.net/7/249/142684/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/dradio_mp3_dlf_m"
SENDER["Deutschlandradio Wissen"]="http://dradio_mp3_dwissen_m.akacast.akamaistream.net/7/728/142684/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/dradio_mp3_dwissen_m"
SENDER["Deutschlandradio Kultur"]="http://dradio_mp3_dkultur_m.akacast.akamaistream.net/7/530/142684/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/dradio_mp3_dkultur_m"
SENDER["Hitradio Antenne"]="http://stream.antenne.com/hra-nds/mp3-128/MDADevice/"
SENDER["Hellweg Radio"]="http://87.118.64.215:8080/"
SENDER["Radio Berlin"]="http://rbb.ic.llnwd.net/stream/rbb_radioberlin_mp3_m_b"
SENDER["Musicalradio"]="http://mp3.musicalradio.de/musicalradio.mp3"
SENDER["hr 1"]="http://hr-mp3-m-h1.akacast.akamaistream ... r-mp3-m-h1"
SENDER["hr 3"]="http://hr-mp3-m-h3.akacast.akamaistream ... r-mp3-m-h3"
SENDER["kiss FM"]="http://stream.kissfm.de/kissfm/mp3-128/internetradio/"
SENDER["Klassikradio"]="http://edge.live.mp3.mdn.newmedia.nacam ... stream.mp3"
SENDER["Radio ffh"]="http://mp3.ffh.de/radioffh/hqlivestream.mp3"
SENDER["SWR 1"]="http://swr-mp3-m-swr1bw.akacast.akamais ... 3-m-swr1bw"
SENDER["SWR 2"]="http://swr-mp3-m-swr2.akacast.akamaistr ... mp3-m-swr2"
SENDER["SWR 3"]="http://swr-mp3-m-swr3.akacast.akamaistr ... mp3-m-swr3"
SENDER["SWR 4"]="http://swr-mp3-m-swr4bw.akacast.akamais ... 3-m-swr4bw"
SENDER["Radio eins"]="http://rbb.ic.llnwd.net/stream/rbb_radioeins_mp3_m_a"
SENDER["Rock Antenne"]="http://mp3.webradio.rockantenne.de:80"
SENDER["Top 100"]="http://87.230.101.12/"
SENDER["WDR 2"]="http:/wdr-mp3-m-wdr2-koeln.akacast.akamaistream.net/7/812/119456/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/wdr-mp3-m-wdr2-koeln"
SENDER["WDR 4"]="http:/wdr-4.akacast.akamaistream.net/7/42/119438/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/wdr-4"


clear
echo "Sender waehlen"

select ENTRY in "${!SENDER[@]}"; do
TITLE=${ENTRY}
echo "play ${TITLE}"
URL=${SENDER[${ENTRY}]}
mplayer ${URL}
done


Aufnahme ist mit ffmpeg möglich.

Zweitletzte Zeile ersetzen durch

ffmpeg -i ${URL} -acodec copy record.mp3

das Ergebnis landet in record.mp3

Viel Spaß

Joachim

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1030
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Internetradio mit Pandora

#2 Beitrag von Raik » Mo Nov 16, 2015 13:43

Du kannst auch mit mplayer direkt aufnehmen.

mplayer -dumpstream ${URL} -dumpfile ./mystream.mp3


Geht vergleichbar auch unter RISC OS mit mplayer.

joachim
6 Bit
Beiträge: 105
Registriert: Di Jun 25, 2013 13:26

Re: Internetradio mit Pandora

#3 Beitrag von joachim » Mo Nov 16, 2015 15:37

Guter Hinweis. Das mache ich auch bei DVB-T so.
Noch ein Hinweis bei streams mit .m3u : hier bekommt man eine Fehlermeldung von mplayer
Durch -playlist geht es wieder, aber wie mach ich das im Script ? Bei normalen Streams kommt sonst kein Ton.
Momentan mach ich das mit mpg123 oder mpg321 -@ URL. Bei normalen Streams wird automatisch umgeschaltet.
Diese progs sind in Slackware enthalten, bei SZ hab ichs noch nicht probiert.
Zur Aufnahme sollte es mit -O file gehen oder mit -w gleich in WAV Dateien. Beim Abspielen bekomme ich jedoch einen
Fehler "illegal MPEG header" . Also entweder mplayer oder ffmpeg. Aber eine automatische Anpassung an m3u playlist wär ganz nett.


Edit : es gibt einen Trick . Ich gebe einfach als URL "-playlist http://sender.m3u" ein, dann klappts. Jetzt geht alles
mit dem mplayer.

Joachim

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Internetradio mit Pandora

#4 Beitrag von IngoReis » Di Nov 17, 2015 16:21

Das ist ja genial...so ein kleines Script und schon ein tolles Internetradio.
Machst das vielleicht mal mit Mplayer zu einer PND?

Einfach den Mplayer in einem Xterm öffnen an der Pandora für Audiodateien.
xterm -x dasRadio.sh

:-)

Ich finde es super und ein einfaches Internetradio braucht keine tolle Gui wie du bewiesen hast :-)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1030
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Internetradio mit Pandora

#5 Beitrag von Raik » Mi Nov 18, 2015 07:41

Ich nutze unter RISC OS Netradio.
Geht natürlich auch per Script oder manuellem Aufruf aber Netradio sieht schöner aus (vor allem wenn alle Senderlogos hinterlegt sind) und zum Aufnehmen braucht man auch nur auf einen Knopf drücken :ph34r:


Offtopic ;) Internetfernsehen...

mplayer -cache 8000 http://rbb_live-lh.akamaihd.net/i/rbb_berlin@108248/master.m3u8

Das wäre dann RBB Berlin ;-)

Dafür könnte man theoretisch ein ähnliches script oder eine Mischung seiner Favoriten basteln.

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6010
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Internetradio mit Pandora

#6 Beitrag von matzesu » Mi Nov 18, 2015 07:57

Es gibt ja auch ein richtiges Radio Programm pnd was ich lange Zeit genutzt hab, aber irgendwie scheint das nicht mehr zu funktioniren.., das war so ein programm was man ein mal gestartet hatte und sich dann an die "Taskbar" geheftet hat und die dann im Hintergrund lief..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1030
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Internetradio mit Pandora

#7 Beitrag von Raik » Do Nov 19, 2015 09:17

Wenn unter Linux, dann nutze ich SMPlayer. Der spielt auch Streames problemlos. Einfach die URL vorwerfen. Favorten etc. gehen auch, wenn ich nicht irre.
Ob man das "Steuerpaneel" auf die "Taskbar" heften kann, weiß ich gerade nicht.
... Ich mach dann mal mit RISC OS weiter. ;)

!Netradio funktioniert i.d.R. ohne Probleme .
"Filmisch" habe gestern noch ein wenig "gefummelt" und an den Einstellungen geschraubt.
Wenn es mir gelingt die URL für den wirklichen Stream zu identifzieren, funktioniert die Sache mit RISC OS inzwischen sehr gut. Ich habe nur via Surfstick probieret.
Wäre zu überlegen ob man nicht eine NetTV-App bastelt.
Den "Brennpunkt" konnte ich ohne Unterbrechung sehen.
SpoilerShow
Bild
Kennt jemand eine einfache Möglichkeit bei Youtube oder bei den TVSendern die URL des/der eigentlichen Streams herauszufinden oder wie ich aus einer ExtM3u playlist die URL zusammenbasteln kann?

joachim
6 Bit
Beiträge: 105
Registriert: Di Jun 25, 2013 13:26

Re: Internetradio mit Pandora

#8 Beitrag von joachim » Do Nov 19, 2015 09:19

Ja, das ging mit SZ aber leider nicht mit Slackware. Deshalb was universelles.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1030
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Internetradio mit Pandora

#9 Beitrag von Raik » Do Nov 19, 2015 09:45

Ja, das ging mit SZ aber leider nicht mit Slackware. Deshalb was universelles.
Aktuell nutze ich unter RISC OS auch "nur" die Scriptvariante. Zumindest für das "Filmische".
Ein einfaches frontend ist nur "Fleißarbeit". Wichtiger ist es die richtigen URLs zu finden.

Vergessen, danke für den "Anstoß". Schieb die Mplayer"beschäftigung" unter RISC OS schon lange vor mich her.

joachim
6 Bit
Beiträge: 105
Registriert: Di Jun 25, 2013 13:26

Re: Internetradio mit Pandora

#10 Beitrag von joachim » Sa Dez 26, 2015 18:49

Ich habe noch was im Internet gefunden :

mit Audacious kann man auch Internetradio hören , auch Senderlisten anlegen, sieht nett aus. Unter KDE in Slackware gibts auch den KRadio. Aber keine Soundausgabe. Was noch geht ist Kaffeine, leider keine playlist.
Der SMPlayer kann auch playlist und man kann eine Senderliste anlegen.

Den Link zu rbb habe ich probiert : geht , aber mein Internet ist zu lahm.

A propos link : in der MediathekView sind die Links zu finden. Leider geht der von arte nicht. Hat jemand
den richtigen?

noch was : Streams mit pls Endung mag der SMPlayer nicht. Abhilfe entweder als URL eingeben oder
in einer Playlist anlegen und dort auswählen.

Ich habe auch mit mplayer und ffmpeg versucht einen Livestream zu speichern - wollte aber nicht so.
Hat da jemand Erfolg ? Das fūr heute.

Edit: Ich habe PyRadio installiert (Slackware), das geht soweit , zeigt auch Programminfo.

Joachim

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Internetradio mit Pandora

#11 Beitrag von IngoReis » Do Dez 31, 2015 08:29

Raik hat geschrieben:Kennt jemand eine einfache Möglichkeit bei Youtube oder bei den TVSendern die URL des/der eigentlichen Streams herauszufinden oder wie ich aus einer ExtM3u playlist die URL zusammenbasteln kann?
Naja ned ganz so einfach :)
Ja das geht mit dem YoutubeDL

Wie genau müsste ich nochmal schauen aber dem Kannst Links vorwerfen und der Spuckt dir dann den genauen Abspiellink vor von den Sachen.

Ist ein gutes Thema..danke dass ihr da noch weiterprobiert.
Ich lese fleissig mit.

Guten Rutsch euch allen ins neue Jahr..freue mich heute Abend auf ein paar liebliche Weisweine,hihi :)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

joachim
6 Bit
Beiträge: 105
Registriert: Di Jun 25, 2013 13:26

Re: Internetradio mit Pandora

#12 Beitrag von joachim » Do Dez 31, 2015 17:49

Als Hinweis noch ein Tip , den ich bekam. Ein Script namens soma hat nette Zusaetze wie timer, aber leider auch
das Probleme mit Stationen, die die Stream Info nicht sofort ausgeben wie beim DLF oder Antenne 1, dann erscheint "no stream". Evtl. kann sich das jemand ansehen und korrigieren. Ich habs nicht geschafft. User stationen in
~/.soma/stations.conf anlegen. Format : Name,URL
PS. kann die Datei nicht hochladen :-( schicke ich auf Anfrage

Guten Rutsch

Joachim

joachim
6 Bit
Beiträge: 105
Registriert: Di Jun 25, 2013 13:26

Re: Internetradio mit Pandora

#13 Beitrag von joachim » Mo Jan 04, 2016 15:47

Nach einem Tipp kann ich für Slackware streamtuner empfehlen : Internetradio + Musikplayer und wenn streamripper
installiert ist, auch Aufnahme vom Internet. Viele Stationen voreingestellt. Einfach mit sbopkg installieren.
2016 wird toll!

Korrektur : kann leider keine Playlist :-(
Joachim

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Internetradio mit Pandora

#14 Beitrag von IngoReis » Fr Jan 15, 2016 08:33

matzesu hat geschrieben:Es gibt ja auch ein richtiges Radio Programm pnd was ich lange Zeit genutzt hab, aber irgendwie scheint das nicht mehr zu funktioniren.., das war so ein programm was man ein mal gestartet hatte und sich dann an die "Taskbar" geheftet hat und die dann im Hintergrund lief..
Ah hab gestern mal geschaut und RadioTray PND geht gut.
Nur dass die Meisten der paar Senderlinks tot sind.
Also wenn du dir ein paar neue Sender anlegst sollte das gut gehen :)
Raik hat geschrieben:Wenn unter Linux, dann nutze ich SMPlayer. Der spielt auch Streames problemlos. Einfach die URL vorwerfen. Favorten etc. gehen auch, wenn ich nicht irre.
Ob man das "Steuerpaneel" auf die "Taskbar" heften kann, weiß ich gerade nicht.
... Ich mach dann mal mit RISC OS weiter. ;)

!Netradio funktioniert i.d.R. ohne Probleme .
"Filmisch" habe gestern noch ein wenig "gefummelt" und an den Einstellungen geschraubt.
Wenn es mir gelingt die URL für den wirklichen Stream zu identifzieren, funktioniert die Sache mit RISC OS inzwischen sehr gut. Ich habe nur via Surfstick probieret.
Wäre zu überlegen ob man nicht eine NetTV-App bastelt.
Den "Brennpunkt" konnte ich ohne Unterbrechung sehen.
SpoilerShow
Bild
Kennt jemand eine einfache Möglichkeit bei Youtube oder bei den TVSendern die URL des/der eigentlichen Streams herauszufinden oder wie ich aus einer ExtM3u playlist die URL zusammenbasteln kann?
Huhu habe mich im Halbschlaf gestern Abend dazu bewegt mal kurz zu Probieren.

./youtube-dl -g www.videourl.irgenwas

Spuckt dir dann denn genauen Abspiellink aus.
Leider gehts ned im Mplayer oder Smplayer per Bash zu öffnen...wenn ichs aber in VLC oder in der SmplayerGui als Url öffne..gehts wunderbar.
Muss also noch nachlesen wie ich dies dann mit Mplayer öffnen kann :)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

joachim
6 Bit
Beiträge: 105
Registriert: Di Jun 25, 2013 13:26

Re: Internetradio mit Pandora

#15 Beitrag von joachim » Sa Jan 16, 2016 13:36

Ich bin ja ein Slackware-Fan und hier geht Radiotray leider nicht. Deshalb nutze ich mein script mit streamripper,
der auch playlists speichern kann. Es wird ein Verzeichnis des Senders angelegt und hier die Songs mit Namen gespeichert. Soweit ganz gut.

Joachim

Antworten

Zurück zu „Pandora - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast