Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

Hier gehören allgemeine Gespräche über die Pandora rein
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Kpt.Karacho
9 Bit
Beiträge: 589
Registriert: Mo Apr 10, 2006 01:11
Wohnort: Österreich

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#1 Beitrag von Kpt.Karacho » Di Sep 23, 2008 02:55

hab mir heut mal überlegt das es fein wäre wenn ich mit der pandora ohne wlan ins netz könnte
habe da so nen tolles USB 3G Modem

nun wäre interessant ob man des ding vllt intern einbauen könnte?
ob da genug platz ist weiss ich ned und das kann womöglich nur ED beantworten

aber das wäre ne super lösung da ich ned immer den stick aussen dran haben will und vllt mal online sein will und die pandora in der tasche habe, auch ohne WLAN

bis dann
Käptn
...und jetzt nerv net sonst kommst ins Ebay rein unter die Kategorie Kurioses.
Cryptelytrops, vol.at chat

Wabbit
5 Bit
Beiträge: 43
Registriert: Do Aug 28, 2008 20:38
Wohnort: Hamburg

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#2 Beitrag von Wabbit » Di Sep 23, 2008 08:51

Von den Bildern her, die ich bisher zur Pandora gesehen habe, bezweifle ich, dass man intern einen USB Stick bzw. das G3 Modem-Modul unterbringen könnte. Das schaut irgendwie nicht danach aus, als ob da noch viel ungenutztes Volumen vorhanden ist. Aber endgültig wird man das natürlich erst beim Serienmodell beurteilen können.

bisherige Idee: (die schon mal jemand erwähnt hatte)
G3 USB Stick mit Klebeband / Klett-Klebeband auf dem Deckel bzw. an der Seite oder unten befestigen und mit kurzem selbstgebastelten USB Kabel an die Pandora verbinden. Dann steht der Stick nicht so weit von der Pandora ab.

Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1504
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#3 Beitrag von andymanone » Di Sep 23, 2008 09:16

Kpt.Karacho hat geschrieben:aber das wäre ne super lösung da ich ned immer den stick aussen dran haben will und vllt mal online sein will und die pandora in der tasche habe, auch ohne WLAN
Ich schau mir das mal an, wenn die Pandora draußen ist.

Bei meinem GP2x F300 hab ich ja auch
ein WLAN Modul intern verbaut :)

Gtx.,
andY

Benutzeravatar
Kpt.Karacho
9 Bit
Beiträge: 589
Registriert: Mo Apr 10, 2006 01:11
Wohnort: Österreich

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#4 Beitrag von Kpt.Karacho » Di Sep 23, 2008 16:36

andymanone hat geschrieben:
Kpt.Karacho hat geschrieben:aber das wäre ne super lösung da ich ned immer den stick aussen dran haben will und vllt mal online sein will und die pandora in der tasche habe, auch ohne WLAN
Ich schau mir das mal an, wenn die Pandora draußen ist.

Bei meinem GP2x F300 hab ich ja auch
ein WLAN Modul intern verbaut :)

Gtx.,
andY
das wäre genial
wenn du mir das einbauen könntest sofern es sich vom platz ausgeht wäre ich auch seehr erfreut und würde die für die mühe auch ne kleinigkeit zahlen ^^

bis dann
Käptn
...und jetzt nerv net sonst kommst ins Ebay rein unter die Kategorie Kurioses.
Cryptelytrops, vol.at chat

Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1504
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#5 Beitrag von andymanone » Di Sep 23, 2008 16:57

Kpt.Karacho hat geschrieben:das wäre genial
wenn du mir das einbauen könntest sofern es sich vom platz ausgeht wäre ich auch seehr erfreut und würde die für die mühe auch ne kleinigkeit zahlen ^^

bis dann
Käptn
Naja, ich befürchte ja, das es da schon ziemlich "eng unter der Haube" sein wird <_< ,
aber wie gesagt sobald ich mein Pandoralein bekommen habe, schau ich mir das mal an :) .

Gtx.,
andY

Benutzeravatar
Future
8 Bit
Beiträge: 335
Registriert: Di Sep 16, 2008 19:35
Wohnort: Manching (Ingolstadt)

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#6 Beitrag von Future » Di Sep 23, 2008 18:26

hab ich das richtig verstanden,
mit dem ding kann die pandora dann
immer und überall ins internet auch wenn
ich nicht in der nähe meines wlan routers
bin, z.b. in der bahn?

edit:
und wie viel kostet der spaß?
hat wer nen link für einen
der mit der pandora kompatibel ist und
kann hier posten wo man den kaufen kann?

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#7 Beitrag von wejp » Di Sep 23, 2008 19:39

Future hat geschrieben:hab ich das richtig verstanden,
mit dem ding kann die pandora dann
immer und überall ins internet auch wenn
ich nicht in der nähe meines wlan routers
bin, z.b. in der bahn?

edit:
und wie viel kostet der spaß?
hat wer nen link für einen
der mit der pandora kompatibel ist und
kann hier posten wo man den kaufen kann?
Es sollten prinzipiell alle solche Modems funktionieren, da praktisch alle tatsächlich als ganz normale AT-Modems angesprochen werden. Ich habe zumindest noch nie von einem gehört, bei dem das nicht so wäre.

Der Preis hängt natürlich von deinem Mobilfunkanbieter ab.
Bei brauchbaren Prepaid-SIM-Karten zahlt man in Deutschland i.d.R. entweder 24 ct/MB (E-Netz) oder 35 ct/MB (D1).
Bei den meisten Mobilfunkverträgen ohne speziellen Datentarif ist Datenübertragung meist völlig unbezahlbar (20 €/MB oder Abrechnung per Zeit statt Volumen sind da nicht selten).
Dann gibt es noch so genannte "Flatrates", die zwar den Namen an sich zu Unrecht tragen, aber dort bekommt man für einen Pauschalpreis ein bestimmtes Datenvolumen, etwa 5 GB pro Monat.
Es gibt natürlich noch diverse andere Varianten, aber alle aufzuzählen wäre wohl etwas viel.
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Future
8 Bit
Beiträge: 335
Registriert: Di Sep 16, 2008 19:35
Wohnort: Manching (Ingolstadt)

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#8 Beitrag von Future » Di Sep 23, 2008 19:45

aber wird das nicht sauteuer mit der zeit?
oder wie viel kostet da die ^^flatrate^^ im monat?
weil ich sag mal des modem 125€+ nen monatspreis der sehr hoch ist = sehr viel geld^^
oder irre ich mich da?

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#9 Beitrag von wejp » Di Sep 23, 2008 19:53

Future hat geschrieben:aber wird das nicht sauteuer mit der zeit?
oder wie viel kostet da die ^^flatrate^^ im monat?
weil ich sag mal des modem 125€+ nen monatspreis der sehr hoch ist = sehr viel geld^^
oder irre ich mich da?
Das kommt sehr auf die Nutzung an. Wenn du z.B. nur Instant Messaging benutzen möchtest, kommt man mit den Prepaid-Angeboten durchaus günstig davon. Wenn man regelmäßig Webseiten aufruft, oder sogar größere Datenmengen herunterladen möchte, geht das allerdings durchaus ins Geld.
Die günstigsten "Flatrate"-Angebote starten so ca. bei 22 Euro/Monat. Das ist zumindest mein letzter Stand was das angeht. Da sich das aber recht schnell ändert, gibt es eventuell bereits andere Angebote. Da musst du einfach selbst mal recherchieren.
Über normale Handyverträge braucht man glaube ich garnicht reden - das ist antürlich sauteuer und wird wohl keiner ernsthaft in Erwägung ziehen.
Bild Bild Bild

Gamepower
10 Bit
Beiträge: 1617
Registriert: Do Aug 03, 2006 19:49
Wohnort: Pasewalk
Kontaktdaten:

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#10 Beitrag von Gamepower » Di Sep 23, 2008 19:58

wejp hat geschrieben:
Future hat geschrieben:aber wird das nicht sauteuer mit der zeit?
oder wie viel kostet da die ^^flatrate^^ im monat?
weil ich sag mal des modem 125€+ nen monatspreis der sehr hoch ist = sehr viel geld^^
oder irre ich mich da?
Das kommt sehr auf die Nutzung an. Wenn du z.B. nur Instant Messaging benutzen möchtest, kommt man mit den Prepaid-Angeboten durchaus günstig davon. Wenn man regelmäßig Webseiten aufruft, oder sogar größere Datenmengen herunterladen möchte, geht das allerdings durchaus ins Geld.
Die günstigsten "Flatrate"-Angebote starten so ca. bei 22 Euro/Monat. Das ist zumindest mein letzter Stand was das angeht. Da sich das aber recht schnell ändert, gibt es eventuell bereits andere Angebote. Da musst du einfach selbst mal recherchieren.
Über normale Handyverträge braucht man glaube ich garnicht reden - das ist antürlich sauteuer und wird wohl keiner ernsthaft in Erwägung ziehen.

hier vor ort gibts ein vodafone shop, der fairflat (5gb volumen) für 19,95€ anbietet. den usb stick gibts für 1€ oben drauf...

Benutzeravatar
Future
8 Bit
Beiträge: 335
Registriert: Di Sep 16, 2008 19:35
Wohnort: Manching (Ingolstadt)

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#11 Beitrag von Future » Di Sep 23, 2008 19:59

mit Instant Messaging meinst du ICQ und co. oder?
und wie viel wirste da dann im Monat ca. zahlen nur so ungefähr
dass ich mir was vorstellen kann.

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#12 Beitrag von wejp » Di Sep 23, 2008 21:05

Future hat geschrieben:mit Instant Messaging meinst du ICQ und co. oder?
Ja, Jabber, ICQ, was auch immer.
und wie viel wirste da dann im Monat ca. zahlen nur so ungefähr
dass ich mir was vorstellen kann.
Das kommt wie gesagt sehr auf das Nutzungsverhalten an, aber selbst wenn man relativ viele Nachrichten empfängt/sendet wird man pro Stunde unter 1 MB bleiben. Wie teuer das dann pro Monat ist, kannst du dir dann ja selbst ausrechnen.
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
imag
7 Bit
Beiträge: 197
Registriert: Di Jan 03, 2006 09:17

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#13 Beitrag von imag » Mi Sep 24, 2008 08:15

Wobei man sagen muss, das z.B. T-Mobile das Instant Messaging komplett verbietet, um das SMS und Sprachgeschäft nicht zu gefährden. Wenn die das mitbekommen, ist es ein Vertragsbruch und die kündigen den Vertrag. Wie es bei den anderen Anbietern aussieht, weiss ich nicht.

Gamepower
10 Bit
Beiträge: 1617
Registriert: Do Aug 03, 2006 19:49
Wohnort: Pasewalk
Kontaktdaten:

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#14 Beitrag von Gamepower » Mi Sep 24, 2008 08:31

imag hat geschrieben:Wobei man sagen muss, das z.B. T-Mobile das Instant Messaging komplett verbietet, um das SMS und Sprachgeschäft nicht zu gefährden. Wenn die das mitbekommen, ist es ein Vertragsbruch und die kündigen den Vertrag. Wie es bei den anderen Anbietern aussieht, weiss ich nicht.
bei vodafone ist das genauso. ich denke, nur bei e+ und deren sidekick ist das erlaubt...

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Pandora Modding - Ideen und möglichkeiten

#15 Beitrag von EvilDragon » Mi Sep 24, 2008 11:17

Bei O2 gibts für 20 Euro eine Flatrate mit 10GB Traffic im Monat.
Alles ÜBER 10 GB wird aber nicht teurer, sondern auf GPRS-Geschwindigkeit runtergestuft (reicht z.B. fürs Messaging immer noch).

Ich hab die schon eine Weile auf meinem Aspire One. Bin aber (trotz IFA mit Downloads, Systemupdates, Videos, etc.) nicht über 5 GB pro Monat rausgekommen.
Wenn man also nicht gerade den ganzen Tag Video oder Audio Streams anhören oder Torrents über die Flatrate downloaden will, sollte es keine Trafficprobleme geben.
Einzig doof: Der O2 Stick geht nicht unter Linux. Deswegen hab ich einen Vodafone Stick mit O2 Sim :)
Bild

Antworten

Zurück zu „Pandora - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste