Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedienung

Hier gehören allgemeine Gespräche über die Pandora rein
Autor
Nachricht
Klumpen
10 Bit
Beiträge: 1636
Registriert: Sa Nov 19, 2011 14:12

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#46 Beitrag von Klumpen » Fr Nov 22, 2013 10:10

Stell dir mal vor, du sitzt irgendwo mit der Pandora, zockst etwas, bist genervt von der lauten Talkshowsch**** deiner Freundin/Geschwister/Eltern/Schwiegereltern und manipulierst zwischendurch einfach mal die Lautstärke, den Kanal o.Ä. :D

Benutzeravatar
Cyberterror666
8 Bit
Beiträge: 357
Registriert: So Mär 17, 2013 00:52
Wohnort: Welzheim bei Stuttgart

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#47 Beitrag von Cyberterror666 » Fr Nov 22, 2013 12:16

Gelten auch doofe Vampire Romance Serien ?!? :-D
Ohja...kann ich mir gut vorstellen....

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#48 Beitrag von IngoReis » Di Mär 24, 2015 12:44

Gute Nachrichten.
Mein Audio Infrarotadapter aus China ist gekommen,werde ihn heute Abend an der Pandora per Android probieren,denn da ist ja schon alles Fertig,unter Linux wirds komplizierter weil wir erst Lirc kompilieren müssen.
Für den Schnelltest geht auch Android an der Pandora ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Willhelm
4 Bit
Beiträge: 31
Registriert: Mo Dez 01, 2014 13:39

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#49 Beitrag von Willhelm » Di Mär 24, 2015 15:12

klingt lustig. Ich freue mich auf deinen Bericht

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#50 Beitrag von IngoReis » Di Mär 24, 2015 20:50

Schade habs leider nicht hinbekommen damit.
Das Pandora Android will meinen IR Adapter nicht erkennen.
Schade :-(
Geht unter Android,am Iphone auch aber leider nicht an der Pandora.

Naja mir fällt bestimmt wieder was ein wie ich das lösen kann ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#51 Beitrag von IngoReis » Mo Sep 21, 2015 18:12

Juhuu ich hab bei den MediaMarkt Restpostenschnäppchen einen Sony USB zu Fernsehinfrarotadapter für Tablets bekommen für 5 Euro.

Mit etwas Glück ist der sogar USB 2.0 und da ist definitiv eine starke Diode drinnen für bis zu 15 Meter Reichweite.

Bin gespannt was passiert wenn ich den an die Pandora anschliese :)
Das Ding wurde gebaut um mit einem Tablet Fernseher und andere Geräte fernzubedienen :)
Bild
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#52 Beitrag von IngoReis » Sa Okt 10, 2015 07:23

Klappte leider nicht mit dem Adapter.
Cannot Enumerate USB Device.
Egal ob mit oder ohne Hub die gleiche Meldung.
Naja war einen Versuch Wert.
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

SmokeMaster
5 Bit
Beiträge: 40
Registriert: So Apr 08, 2012 17:14

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#53 Beitrag von SmokeMaster » Fr Okt 30, 2015 21:34

Also für mein Smartphone hab ich mir mal was zusammengelötet das auch funktioniert ;)
Man nehme:
-Klinke auf 2xKlinke adapter
-2x IR diode
-ein wenig Kabel
-Lötzinn

Den Adapter öffnen, entkernen und die beiden Dioden "über kreuz" an den einzelnen Klinkenanschluss anlöten. Über kreuz: eine Diode anders herum anlöten. Die beiden Dioden aus den beiden Öffnungen herausschauen lassen und mit der Heißklebepistole zusammen kleben.

Mit der APP AndroLIRC kann, wenn der Adapter im Kopfhöreranschluss sitzt und die Lautstärke auf max. steht, der Fernseher und alles sonst so gesteuert werden.

Habe Fotos vom Zusammenbau und kann die bei Bedarf hier rein setzen.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1030
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#54 Beitrag von Raik » Fr Okt 30, 2015 21:57

Hört sich ziemlich schräg an aber April ist gerade nicht ;)
Habe Fotos vom Zusammenbau und kann die bei Bedarf hier rein setzen.
Mach mal bitte. Ich hätte die Teile da und LIRC für RISC OS. Wie das mit der Steuerung funktionieren soll ist mir nicht ganz klar aber ich lasse mich überraschen.

SmokeMaster
5 Bit
Beiträge: 40
Registriert: So Apr 08, 2012 17:14

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#55 Beitrag von SmokeMaster » Sa Okt 31, 2015 00:35

Ok,
du brauchst so was (es gehen auch ähnliche Adapter, wichtig ist ja nur die Klinke):
Bild1
Aufmachen:
Bild2

Bild3

Ausschlachten:
Bild4

Kabel anlöten:
Bild5

Bild6

Bild7

Kabel kürzen:
Bild8

Bild9

Dioden anlöten:
Bild10

Bild11

Bild12

Heißkleber dran:
Bild13

Fertig:
Bild14

Bild15

Bild16

Schau mal nach AndroLIRC, oder IR-Droid. Diese benutzen den Kopfhörerausgang um die Dioden anzusteuern. Ob es mit anderen LIRC Versionen geht weiß ich nicht.
Schräg ist es schon, aber es funktioniert ;) Ich könnte noch ein Beweisvideo machen und hochladen aber ich denke mal wenn du AndroLIRC googelst wirst du da schon was finden :P

*Hab die Bilder mal nur mit Link eingefügt, mit dem img tag werden die Gigantisch...

Benutzeravatar
Elw3
8 Bit
Beiträge: 279
Registriert: Di Aug 10, 2010 20:23
Wohnort: Wesel NRW

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#56 Beitrag von Elw3 » Sa Okt 31, 2015 00:49

IngoReis hat geschrieben:Klappte leider nicht mit dem Adapter.
Cannot Enumerate USB Device.
Egal ob mit oder ohne Hub die gleiche Meldung.
Naja war einen Versuch Wert.
Klingt mehr nach Hardware als software problem...
Geht das ding denn am "normalen" heim pc?
Hört sich ziemlich schräg an aber April ist gerade nicht
Ist nicht neu, denn link hat ich schonmal letztes Jahr gepostet.
http://people.inf.ethz.ch/mringwal/lirc/
Getestet hatte es aber keiner.
Hey Smokemaster Kannst du das teil mal auf der Pandora testen?
Zu irgentwas muss die Android pnd ja mal nützlich sein.
Wenn das geht könnte man das auch für Saxxon über apkenv nutzen.
Bad Wolf

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#57 Beitrag von IngoReis » Sa Okt 31, 2015 18:10

Ja am PC und am Tablet funktioniert das Ding sehr gut unter Windows :)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

SmokeMaster
5 Bit
Beiträge: 40
Registriert: So Apr 08, 2012 17:14

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#58 Beitrag von SmokeMaster » Sa Okt 31, 2015 18:21

Hab kein Android auf der Pandora...
Ich könnte es mal versuchen wenn ich Zeit habe doch bis dahin hat es sicher schon jemand anderes probiert.

Habe mal nach LIRC Audio Out gegoogelt und es scheint so als könnte LIRC das sobald es mit dem flag "audio-alsa" kompiliert wird. Müsste dann auch auf der Pandora gehen. Wie praktisch das allerdings ist bleibt fraglich, der Kopfhörerausgang ist ja nach vorne und nicht nach hinten. Da müsste dann vielleicht ein kurzes Verlängerungskabel dran, oder irgendwie was aus dem 3D Drucker was um die Ecke geht.
-Nen 3D Drucker hätte ich ja da... Grübel... Ich muss das wirklich mal auf die lange To-Do liste setzen.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#59 Beitrag von IngoReis » So Nov 01, 2015 10:26

SmokeMaster hat geschrieben:Hab kein Android auf der Pandora...
Ich könnte es mal versuchen wenn ich Zeit habe doch bis dahin hat es sicher schon jemand anderes probiert.

Habe mal nach LIRC Audio Out gegoogelt und es scheint so als könnte LIRC das sobald es mit dem flag "audio-alsa" kompiliert wird. Müsste dann auch auf der Pandora gehen. Wie praktisch das allerdings ist bleibt fraglich, der Kopfhörerausgang ist ja nach vorne und nicht nach hinten. Da müsste dann vielleicht ein kurzes Verlängerungskabel dran, oder irgendwie was aus dem 3D Drucker was um die Ecke geht.
-Nen 3D Drucker hätte ich ja da... Grübel... Ich muss das wirklich mal auf die lange To-Do liste setzen.
Hört sich sehr gut an,wenn was funktionierendes für die Pandy hinbekommst,melde ich mich an dir 2-3 davon abzukaufen ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

SmokeMaster
5 Bit
Beiträge: 40
Registriert: So Apr 08, 2012 17:14

Re: Pandora mit USB-Infrarot Adapter als Universalfernbedien

#60 Beitrag von SmokeMaster » So Nov 01, 2015 11:59

Also die gedruckten Teile wären nicht soo aufwändig. Ich würde prinzipiell das gleiche machen wie oben nur halt das es nach unten um die Ecke geht. Ist ja nicht viel Plastik. Ich muss nur mal schauen wie ich das mit der Software hin bekomme, hab noch nie was für die Pandora kompiliert bzw. pnd Dateien erstellt. Das müsste ich mir erst mal ansehen.
Wenn das hier jemand liest der das schon kann und LIRC mal mit dem flag "audio-alsa" für die Pandora bauen könnte, dann würde ich das schnell mit dem IR Dingens testen das ich schon habe.
Die 3D gedruckten Teile wären ja eh nur "Bonus" geht auch mit nem kleinen verlängerungskabel (hab ich :P ) und etwas Tesa :slap: an der Unterseite.

Antworten

Zurück zu „Pandora - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste