Board - Update!

Wie Ihr sicher alle gemerkt habt, ist das Forum auf den aktuellsten Stand gebracht worden.
Technisch sollte alles gehen, sollte es aber Probleme, Wünsche oder Anregungen geben, bitte einfach hier im Thread posten!

RISC OS RC15

Was gibts neues rund um die Pandora?
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 988
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

RISC OS RC15

#1 Beitrag von Raik » Mi Mai 10, 2017 04:05

Nach sehr langer Zeit mal wieder was Neues...

In Anlehnung an das kürzlich erschienende RISC OS RC15 Image für die Raspberry Pi-Familie habe ich auch mein Pandora-Image überarbeitet.

Da ich es bisher noch nicht geschafft habe die dazugehörige WEB-Seite zu überarbeiten, hier schon einmal der Direktlink vorab.

Die Karte sollte mind. 4GB groß sein. Schreiben kann man das Image mit den üblichen Verdächtigen wie DD, USBit, Win32Imager, !SDCreate...

Viel Spaß.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4677
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS RC15

#2 Beitrag von IngoReis » Mi Mai 10, 2017 07:06

Klingt gut.
Habe morgen frei und freue mich dein Image zu testen.
Ist das auch ein Pandora/Beagleboard Hybrid Image wie damals?
Bin auch gespannt obs mit dem TV Out klappt ein Video aufzunehmen :D
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 988
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS RC15

#3 Beitrag von Raik » Mi Mai 10, 2017 12:31

Ist das auch ein Pandora/Beagleboard Hybrid Image wie damals?
Bin auch gespannt obs mit dem TV Out klappt ein Video aufzunehmen :D
Ist wieder für Pandora und Beagleboard (nicht -xM und -Bone). Das System startet aber erstmal mit 800x480.

TVout sollte tun, wichtig ist aber, das die Videohardware schon beim booten angestöpselt ist und erkannt wird.
Ein nachträgliches aktivieren geht nicht und die reguläre Anzeige ist aus.

Edit: Über meine Startseite ist nun auch der Link etc. erreichbar...

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4677
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS RC15

#4 Beitrag von IngoReis » Do Mai 11, 2017 18:47

Habs getestet:
TV Out geht halt bei mir nur in Schwarz Weiss weil ich über Svideo gehe.
Hab mal ein kleines Video gemacht:
https://www.youtube.com/watch?v=CrUqI-SnOKE

Habs wieder nicht gebacken bekommen den Mplayer zu verwenden,hab vergessen wie der nochmal geht ;)

Starfighter3000 hakt ein klein wenig beim spielen.

Alles in allem gute Arbeit,auch mein Stick wurde mit 16GB wunderbar erkannt diesmal ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 988
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS RC15

#5 Beitrag von Raik » Fr Mai 12, 2017 04:10

TV Out geht halt bei mir nur in Schwarz Weiss weil ich über Svideo gehe.
Sollte eigentlich auch in Farbe tun. Muß ich am WE mal probieren. Möglich, daß er nur NTSC anstatt PAL anbietet. Das wird über die hinterlegte "Sprache" vom HAL festgelegt. Als wir (Thomas und ich) am Tastaturtreiber gearbeitet haben (gearbeitet hat nur Thomas, ich habe nur getestet ;)), haben wir festgelegt, daß wir es bei einem "teilenglischen" System belassen, weil das "handling" des Tastaturtreibers so schon schwer genug war. Thomas musste viel am System "vorbei" programmieren.
Hab mal ein kleines Video gemacht:
Will auf meinem Blackberry nicht...
Habs wieder nicht gebacken bekommen den Mplayer zu verwenden,hab vergessen wie der nochmal geht ;)
Habe es gerade nochmal probiert... mein Fehler ;)
Der Filer muß MPlayer "sehen" sprich Du musst nur das Verzeichnis öffnen aber der Filer darf nicht FFPlay sehen. "Es kann nur Einen geben!" MPlayer und FFPlay scheinen sich nicht mehr zu mögen. Doof das die Filme mit FFPlay im gleichen Verzeichnis liegen.

Ergänzung: Wenn angeboten (nicht bei allen Screenmodes) nutze für MPlayer den "32000 colour mode". Weiterhin kannst Du den MPlayer probieren. Ist ein wenig optimiert, hat aber andere Macken. Das Archiv erst unter RISC OS auspacken, weil sonst der filetyp "flöten geht".
!MPlayer mit [shift] + doppelklick öffnen, dann kannst Du die App tauschen. Doppelklick (Nub oben) auf !MPlayer öffnet die Hilfe.
Apropos filetypen. Die solltest Du setzen. Filermenü via klick mittlere Maustaste (Nub unten) auf die Datei aufrufen und zu den filetypen durchhangeln. Ich glaube es ist schon ein Update nötig, damit mehr filetypen automatisch gesetzt werden ;)
TS also Transportstream ist i.d.R. mpeg. VOB auch. Dafür ist !Kino der bessere Player.
Starfighter3000 hakt ein klein wenig beim spielen.
Bei mir auf der Classic nicht. Hast Du mal nach einem Neustart versucht.
Du kannst das Starfighter Fenster über das Menü skalieren, dann siehst Du auch auf kleinen Bildschirmen das komplette Fenster.
Alles in allem gute Arbeit,auch mein Stick wurde mit 16GB wunderbar erkannt diesmal ;)
Auf der Suche nach dem MPlayer-problem habe ich festgestellt, daß ein Wechsel des USB-Sticks dazu führt, daß der 2. nicht mehr erkannt wird (trotz korrektem "Dismount".
Wieder was Neues :-((

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4677
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS RC15

#6 Beitrag von IngoReis » Fr Mai 12, 2017 07:21

Kann auch sein dasses an meinem Video Setup liegt.
Das ist zwar über Svideo angeschlossen aber trotzdem muss ich im Pandora TV Out Menü Composite Signal auswählen.
Hab hier ein etwas seltsames Setup was aber vom Pandora OS supergut aufnehmen kann.
Mit Pal und Ntsc hab ich mal rumgeswitcht bei meinem Setup aber ohne Wirkung.

Bin froh dass mein PCI Videoaufnahmezeug unter Windows10 überhaupt geht...hihi :D

Starfighter hakt wirklich regulär alle paar Sekunden auf der GHZ.Auch nach Neustart,auch ohne TVOut.
Auf dem Video kannst das nicht gut sehen.

Ja ich hab wirklich TS Transportstreams abspielen wollen.
FFmpeg war da bissl langsam,war aber einfach rauszufinden wie es ging :D

Werde eventuell heute nach der Arbeit nochmal !Kino probieren.

Da ich den gleichen Stick verwendet hab merkte ich das Dismount Problem nicht.
Fat32 wurde wunder bar erkannt.

Danke für das Mplayer Update.
Ich werde versuchen diese Datei unter RISCOS zu entpacken.

Also das mit dem Schwarz Weiss muss ned an euch liegen,kann auch an meinem Videosetup hier liegen.
War Glücklich überhaupt funzende Treiber dafür gefunden zu haben..hihi :D
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 988
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS RC15

#7 Beitrag von Raik » Fr Mai 12, 2017 07:42

Das mit dem TS habe ich gesehen im Video am Rechner.
Zeige dem Filer mal !Kino und setze die TS-Datei auf mpeg... etwa so...

Bild

Du kannst auch mehrere Dateien wahllos aus einer Liste auswählen (rechte Maustaste) und dann alle in einem Rutsch.
Ich mache noch einen "Automatismus" fertig...

Dann klicke die Datei doppelt.

HDStream kannst Du allerdings vergessen. Habe ich probiert. Macht mein Windoofs aber auch nur nicht ordentlich. Mit ffmpeg kann man das aber "runterrechnen".
Mein neues Frontend ist fast fertg. ... noch'n Update :( ;)

Starfighter muß ich dann mal auf der GHz probieren. Seltsam.
Gehe mal auf Configure (AppDock oben rechts klicken oder doppelklick auf !Boot) und schaue mal nach den CPU Optionen. Ggf. die Einstellung ändern.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4677
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS RC15

#8 Beitrag von IngoReis » Mi Mai 17, 2017 07:31

Werde bald weiter probieren.
Habe im Moment zuviele andere private Sorgen.
So wie es aussieht hat meine Mutter nur noch paar Wochen zu leben.
Tumore,Metastasen und alles im Endstadium.
Die kriegt schon Morphium doppelte Dosis.
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 988
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS RC15

#9 Beitrag von Raik » Do Mai 18, 2017 09:17

Ich kenne das von meiner Oma.
Laß Dir Zeit, der Computerkram ist nicht wichtig.

Viel Kraft und Gesundheit bis dahin.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4677
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS RC15

#10 Beitrag von IngoReis » Mi Mai 24, 2017 06:59

Danke für dein Mitgefühl.
Im englischem Forum frägt übrigens einer nach RISCOS auf der Pyra.
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Antworten

Zurück zu „Pandora - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast