EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspiele

Was gibts neues rund um die Pandora?
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
johnnysnet
9 Bit
Beiträge: 989
Registriert: So Dez 17, 2006 12:59
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#16 Beitrag von johnnysnet » Mo Mai 06, 2013 08:45

Ich konnte es mir auch nicht nehmen lassen, dem ED ein Gespräch abzuluxen ;) Und hab mich auch in seinen Vortrag gesetzt, obwohl ich größtenteils schon wusste, was er erzählt hat. Aber live ist eben live und wenn man am Ort ist, wäre zu dumm gewesen, sich das entgehen zu lassen. Die silbergraue 1 GHz Pandora mal in den Händen zu halten, war auch nicht verkehrt, das Gehäuse ist tatsächlich von besserer Qualität, würde durchaus tauschen wollen *g*
"If I arrange to have just one cross-bar in my machine, it revolves very slowly, just as if it can hardly turn itself at all, but, on the contrary, when I arrange several bars, pulleys and weights, the machine can revolve much faster"

gothmog76
6 Bit
Beiträge: 104
Registriert: Mi Dez 31, 2008 16:25

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#17 Beitrag von gothmog76 » Di Mai 07, 2013 17:06

fen_fire hat geschrieben:ich waere auch gern mitgefahren. leider ist der termin genau auf den termin meines taekwon-do-trainingslager gefallen. so sitze ich also in den oesterreichischen alpen, bin voellig fertig mit der welt und freue mich auf die sauna nach dem abschlusstraining heute mittag.

dann vielleicht naechstes jahr.

@ gismo: EDs helferlein heisst nino ;-)
so schlimm sind unsere alpen auch nicht

Benutzeravatar
fen_fire
7 Bit
Beiträge: 213
Registriert: Do Mai 14, 2009 13:30
Wohnort: in EDs Wohnung ;-)
Kontaktdaten:

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#18 Beitrag von fen_fire » Di Mai 07, 2013 17:33

gothmog76 hat geschrieben:
fen_fire hat geschrieben:ich waere auch gern mitgefahren. leider ist der termin genau auf den termin meines taekwon-do-trainingslager gefallen. so sitze ich also in den oesterreichischen alpen, bin voellig fertig mit der welt und freue mich auf die sauna nach dem abschlusstraining heute mittag.

dann vielleicht naechstes jahr.

@ gismo: EDs helferlein heisst nino ;-)
so schlimm sind unsere alpen auch nicht
die alpen nicht, aber das 1 1/2 stuendige unfreiwillige lauftraining in der frueh um halb sieben ;-)
Find the Yellow Brickroad and follow the White Rabbit.

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#19 Beitrag von EvilDragon » Fr Mai 10, 2013 09:06

Hab mal ein paar Fotos gemacht :)

http://boards.openpandora.org/index.php ... /?p=245993

Video folgt noch, sobald ich Zeit zum Schneiden habe.
Bild

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#20 Beitrag von EvilDragon » So Mai 26, 2013 16:07

Soo, endlich hab ich mal das Video fertig gemacht.

Hier gibt es also schonmal schöne Impressionen zur 7. Langen Nacht der Computerspiele :)
Ein Interview mit mir über die Pandora folgt die nächsten Tage (hoffe ich :))
Bild

Benutzeravatar
MrLimatex
10 Bit
Beiträge: 1233
Registriert: Fr Feb 25, 2011 12:33
Wohnort: Halberstadt

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#21 Beitrag von MrLimatex » So Mai 26, 2013 17:40

Puren Neid? Oder sowas empfinde ich gerade :D

Das TV Out der Pandora sieht ja richtig gut aus, Wahnsinn! Und Whacky Whit ist auch dabei.

Wer ist eigentlich der Pandora Mensch mit dem Umhang? Ist mir schon auf der Gamescom aufgefallen :-)
Bild

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2539
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#22 Beitrag von Johnson r. » So Mai 26, 2013 18:32

Das ist Askarus wenn ich nicht irre
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
Cyberterror666
8 Bit
Beiträge: 357
Registriert: So Mär 17, 2013 00:52
Wohnort: Welzheim bei Stuttgart

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#23 Beitrag von Cyberterror666 » Sa Jun 15, 2013 20:59

http://hallespektrum.de/winke/files/201 ... dcgear.jpg

ich bekam eine Gänsehaut....das wär das einzige knallig rote was ich jemals (er)tragen würde ! ;)

Leipzig ist ne tolle Stadt,war 3 mal aufm Wave Gotik Treffen
und die Freundlichkeit und Toleranz
der Leipziger hatt mich (als Schwabe) wirklich hingerissen
...achja...da waren wir noch Jung..sexy...und Dynamisch :ph34r:

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#24 Beitrag von Fusion_Power » So Jun 16, 2013 15:18

Ich hatte bisher nicht gewusst, dass es den GameGear auch in anderen Farben gab außer in schwarz. Sicher mal wieder nur in Japan und nicht in Europa. Zu der Zeit gab das beste zeuch eh nur in Japan, ist ja teils heute noch so. Was die da drüben an Spezial-Versionen von Konsolen/Handhelds anbieten is schon krass.
Bei uns kann man froh sein, wenn überhaupt mal die ganzen "Japano Spiele" bis hierher kommen.

Klumpen
10 Bit
Beiträge: 1636
Registriert: Sa Nov 19, 2011 14:12

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#25 Beitrag von Klumpen » So Jun 16, 2013 15:23

Fusion_Power hat geschrieben:Ich hatte bisher nicht gewusst, dass es den GameGear auch in anderen Farben gab außer in schwarz. Sicher mal wieder nur in Japan und nicht in Europa. Zu der Zeit gab das beste zeuch eh nur in Japan, ist ja teils heute noch so. Was die da drüben an Spezial-Versionen von Konsolen/Handhelds anbieten is schon krass.
Bei uns kann man froh sein, wenn überhaupt mal die ganzen "Japano Spiele" bis hierher kommen.
Siehe "Seiken Densetsu 3" und "Star Ocean" für SNES, nebst "Clock Tower" und und und.

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#26 Beitrag von Akabei » So Jun 16, 2013 17:41

Tut mir leid, aber ich kann nichts Schönes an einem roten GameGear sehen. Ich bin wirklich vielen Lackier-mods gegenüber aufgeschlossen, aber das Ding? <_<
Und das ganze kam ja scheinbar sogar "vom Werk". Brrr (kalte Schauer über den Rücken laufend)
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Benutzeravatar
Cyberterror666
8 Bit
Beiträge: 357
Registriert: So Mär 17, 2013 00:52
Wohnort: Welzheim bei Stuttgart

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#27 Beitrag von Cyberterror666 » So Jun 16, 2013 20:21

Pff ! Akabei du erkennst die "geheime Magie" darin einfach nicht ;)

es ist auf jedenfall schade das wir hier im europäischen Raum viele Der Perlen des Ostens
nur sehen können wenn man sie sich importiert bzw. gar keine Möglichkeit
hat an die guten Stücke ranzukommen ...wir Sammler wissen das (leider) :-((

Benutzeravatar
MrLimatex
10 Bit
Beiträge: 1233
Registriert: Fr Feb 25, 2011 12:33
Wohnort: Halberstadt

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#28 Beitrag von MrLimatex » So Apr 20, 2014 10:08

Leute dieses Jahr ist ED auch wieder da! Wer von euch will denn kommen?

Ich bin dieses Jahr auf jeden Fall auch dabei. Ob nun mit Freundin oder ohne weiß ich noch nicht! Aber DSLR für viele Fotos ist mit an Board, sowie die ganze Nacht Zeit!
Bild

Benutzeravatar
stoni
9 Bit
Beiträge: 924
Registriert: Fr Nov 10, 2006 08:53
Wohnort: Dresden

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#29 Beitrag von stoni » So Apr 20, 2014 12:06

Werde wohl auch kommen.
Hier ist das Programm.
Da ich mit dem Auto fahre, könnte ich sogar von Dresden noch jemanden mitnehmen (einfach mal melden).
Dateianhänge
plakat_big.jpg
plakat_big.jpg (108.83 KiB) 5826 mal betrachtet

Gismo
5 Bit
Beiträge: 51
Registriert: So Sep 23, 2012 05:48

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#30 Beitrag von Gismo » So Apr 20, 2014 12:44

Moin, Moin.

Ich werde auch kommen. Habe schon gebucht. Kommt noch jemand aus Berlin?
Wen es interessiert, ich fahre um 16:30 Uhr am ZOB in Berlin ab und bin 18:40 Uhr am Leipziger Hbf. Um 5:30 Uhr geht es nach Berlin zurück. Die Fahrt hin und zurück kostet 16,- € bei meinfernbus.de.

So wie sich das liest, werden wir ja ein kleines Grüppchen sein.
Was haltet ihr davon wenn wir uns zum Meet&Greet bei ED am Tisch treffen und 'ne Stunde Fachsimpeln, oder so? Ab 20:00 Uhr?
Ich denke das eine "Kernzeit" zum Treffen sinnvoll ist, da es so viel zu sehen und zum Ausprobieren gibt, das man sich schnell verliert.

Ich war letztes Jahr auch da und hatte nicht mitbekommen das noch andere Pandorianer da sind.

Dabei fällt mir...
Was ist aus dem Interview geworden das ich mit ED geführt hatte? Das hat er ja doch nicht veröffentlicht. Schade.

Anbei gleich noch die Frage: Wie kann man ED am sichersten noch vor Leipzig erreichen? Eine Email habe ich ihm schon geschrieben.

Gruß,
Gismo
First Batch Pandora Besitzer.
(mit allen Vor- aber auch Nachteilen)

Antworten

Zurück zu „Pandora - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast