EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspiele

Was gibts neues rund um die Pandora?
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
MrLimatex
10 Bit
Beiträge: 1232
Registriert: Fr Feb 25, 2011 12:33
Wohnort: Halberstadt

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#46 Beitrag von MrLimatex » Fr Mai 09, 2014 18:06

Leute ich muss leider absagen!

Mir ist gestern die Kaffeemaschine kaputt gegangen, mein Drucker spinnt plötzlich und meine Fahrgemeinschaft hat kein Auto mehr.

Dadurch habe ich nun die Gunst mit dem Zug zu fahren - ich muss mein Geld also sparen und kann es mir nicht mehr leisten mit meiner Freundin zu kommen :-(
Bild

Gismo
5 Bit
Beiträge: 51
Registriert: So Sep 23, 2012 05:48

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#47 Beitrag von Gismo » Fr Mai 09, 2014 20:19

Moin, Moin.
MrLimatex hat geschrieben:Leute ich muss leider absagen!
Das ist schade. Vielleicht nächstes Jahr.

Gruß,
Gismo
First Batch Pandora Besitzer.
(mit allen Vor- aber auch Nachteilen)

Gismo
5 Bit
Beiträge: 51
Registriert: So Sep 23, 2012 05:48

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#48 Beitrag von Gismo » Sa Mai 10, 2014 21:47

"Ein Tag zum in die Tonne treten", anders kann ich den heutigen Tag nicht nennen.

Leider habe ich den Bus verpasst (um 4 Minuten) und Schuld daran ist der öffentliche Nahverkehr in Berlin (BVG).

Die Abfahrt war um 16:30 Uhr und um 15:00 Uhr habe ich die Wohnung verlassen. Wenn alles klappt benötigt man ca. 30 - 40 Minuten bis zum Busbahnhof, also hatte ich eigentlich genug Reserve eingeplant.
Ich wartete ca. 30 Minuten auf den Nahverkehrsbus, der nicht kam. Eogentlich hätten in der Zeit min. 2 Busse kommen müssen.
In Anbetracht der verstrichenen Zeit entschied ich mich, auf das Auto umzusteigen. Als ich endlich am Busbahnhof war, zeigte die Uhr kurz vor 16:00 Uhr.
Ich benötigte noch 27 Minuten um einen Parkplatz zu finden. Der Parkplatz war ca.1300 m vom Busbahnhof entfernt.
Ich rannte und konnte den Bus noch hinterher winken.
Ein Freund von mir, der schon im Bus saß, hatte alleine keine Lust und stieg wieder aus.

Wie es sich für einen verkorksten Tag gehört, waren alle direkt Nachfolgenden Busse ausgebucht.

Ich hoffe Ihr hattet wenigstens einen schönen Tag und viel Spaß bei der langen Computerspielbox.

@JippyKahjeh
Vielleicht wollen wir uns in Berlin ja mal treffen?
First Batch Pandora Besitzer.
(mit allen Vor- aber auch Nachteilen)

Benutzeravatar
stoni
9 Bit
Beiträge: 902
Registriert: Fr Nov 10, 2006 08:53
Wohnort: Dresden

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#49 Beitrag von stoni » So Mai 11, 2014 06:34

Das ist aber schade, da es eine gelungene Veranstaltung war.
Erste Anlaufstelle war natürlich der Stand von ED und Askarus, wo neben der Pandora zwei Pyra Prototypen präsentiert wurden (mit unterschiedlichen Actionbuttons).
War schon interssant, das Betriebssystem in Action zu sehen: es liefen mehrere Emulatoren und Anwendungen gleichzeitig ohne irgendwelche Lags und das ohne Hardwarebeschleunigung.
Abgesehen davon war es mir ein Vergnügen mal ED und Askarus persönlich zu treffen.
Was mir am besten gefiel war die gesamte Retrostrecke.
Hier hab ich das erste mal solche Exoten wie die fast Komplette Sinclairfamilie, 3DO, Jaguar, Vectrex, NeoGeoCD, VirtualBoy, AmigaCD32, Pippin, Phillips G7000, Saba Videoplay u.u.u. in Betrieb gesehen.
Bei den Spielepräsentationen habe ich Tassilo (Days of Dawn) getroffen, der gerade das neue Spiel Ghostcontrol inc. vorgestellt hat.
Es gab noch jede Menge zu sehen und auszuprobieren, von Roboterfußball über Anime bis Brettspiele, es war für jeden etwas dabei.
Mir ist dann noch Ziz nebst Freundin und Carli über den Weg gelaufen ,damit waren die Dresdner fast komplett.
Insgesamt wars ein schöner Nachmittag/Abend (leider mußte ich 19 Uhr schon wieder los).
Nächstes Jahr werd ich wieder hinfahren, diesmal mit mehr Zeit im Gepäck.

Gruß Stoni

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5961
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#50 Beitrag von Fusion_Power » Fr Mai 23, 2014 18:52

Hier mal der Link zu den Bildern der Veranstaltung, ED & Co. sind da natürlich auch zu finden. :)

http://www.schreibfabrik.de/img/spielenacht2014/

Benutzeravatar
stoni
9 Bit
Beiträge: 902
Registriert: Fr Nov 10, 2006 08:53
Wohnort: Dresden

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#51 Beitrag von stoni » So Jan 18, 2015 10:56

Es ist bald wieder soweit: die lange Nacht der Computerspiele in Leipzig.
Ich hoffe natürlich das ED wieder da ist und viele User aus dem Forum vorbeikommen.
Das vorläufige Programm findet ihr hier.
Dateianhänge
plakat.jpg
plakat.jpg (332.57 KiB) 5277 mal betrachtet

Inqui
6 Bit
Beiträge: 92
Registriert: So Sep 07, 2014 21:29

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#52 Beitrag von Inqui » So Jan 18, 2015 19:47

Ende April erste mal in Deutschland den Pyra Prototypen zeigen ????
Ich wollt bis dahin die ersten 1000 ausgeliefert sehen :cry:

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4878
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: AW: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Compute

#53 Beitrag von IngoReis » Mi Jan 21, 2015 08:28

Schade dass mir Leipzig zu weit weg ist,aber auf der Gamescom bin ich wieder dabei ;)

Mein Urlaub da ist genehmigt worden ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Horrendus
4 Bit
Beiträge: 20
Registriert: Mi Mär 18, 2009 16:18

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#54 Beitrag von Horrendus » Sa Apr 11, 2015 12:45

In zwei Wochen ists dann ja soweit. Nach dem Pyra-Prototyp Video von heute bin ich noch gespannter. :-D Wer von euch ist denn noch vor Ort?

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6004
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#55 Beitrag von matzesu » Sa Apr 11, 2015 17:36

Ist für mich leider zu weit weg um eine Tour da hin zu rechtfertigen, vieleicht wenn unser Laden mal so gut läuft, das ich meinen eigenen Privatjet habe..
Aber ich wünsche allen die da sind, viel Spaß und passt bitte mit dem Prototyph auf, der ist teurer und extremst zerbrechlich..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
stoni
9 Bit
Beiträge: 902
Registriert: Fr Nov 10, 2006 08:53
Wohnort: Dresden

Re: EvilDragon und die Pandora auf der Nacht der Computerspi

#56 Beitrag von stoni » So Mär 13, 2016 14:33

Es ist mal wieder soweit, die 10. Lange Nacht der Computerspiele in Leipzig steht an.
Dateianhänge
LNdCS.jpg
LNdCS.jpg (408.76 KiB) 3280 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Pandora - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast