OMAP-Bug gesichtet

Was gibts neues rund um die Pandora?
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

OMAP-Bug gesichtet

#1 Beitrag von Devaux » Di Aug 26, 2008 13:08

$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

OMAP-Bug gesichtet

#2 Beitrag von Fusion_Power » Di Aug 26, 2008 13:20

Da bin ich auch mal auf ne detailierte Story gespannt. MWeston hat zwar schon einiges angedeutet aber warum so ein Bug dann doch relativ lang unentdeckt blieb, obwohl der OMAP Chipsatz ja schon seit Monaten intensivst getestet wird (unter anderem von 2 großen Comunities ;) ) ist schon komisch. Andererseits kommt das ja auch schon mal bei den "Großen" vor, ich erinnere mich noch an den alten Pentium1 Bug. ^_^
Ich würd echt gern wissen, ob ARM oder TI oder die Comunity disesen NEON Bug entdeckt haben.

Benutzeravatar
xoquox
8 Bit
Beiträge: 320
Registriert: Mi Jul 30, 2008 09:43
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

OMAP-Bug gesichtet

#3 Beitrag von xoquox » Di Aug 26, 2008 13:21

Hoffen wir mal das die nächste Revision echt noch Rechtzeitig kommt.
mfg
xoquox
MB100D, Silber, lang, flach, altes Modell, Orginal AMG Bodykit und Felgen *1992, 75 PS ABS; Euro3 5L und D4

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

OMAP-Bug gesichtet

#4 Beitrag von EvilDragon » Mi Aug 27, 2008 09:21

Na, wie Michael geschrieben hat: Für den Pandora dürfte das nichts ändern.
Die neue Revision ist ja bereits verschickt - und wir sind noch nicht in der Massenproduktion.
Eigentlich müssten wir jetzt dem Lieferservice und den anderen Umständen danken - hätten wir nicht die Verzögerung gehabt, hätten wir jetzt 3000 Pandoras mit diesem Bug.
Die Beagleboard-User sind jetzt benachteiligt...
Bild

Benutzeravatar
imag
7 Bit
Beiträge: 197
Registriert: Di Jan 03, 2006 09:17

OMAP-Bug gesichtet

#5 Beitrag von imag » Mi Aug 27, 2008 09:51

Nur mal ne kurze Frage:
Kann man jemand in wenigen Worten mitteilen, was das für ein Bug ist und wie der sich auswirkt?

fredddy
3 Bit
Beiträge: 8
Registriert: Sa Jan 05, 2008 13:25
Kontaktdaten:

OMAP-Bug gesichtet

#6 Beitrag von fredddy » Mi Aug 27, 2008 17:03

So wie ich das verstanden habe ist der Bug im NEON kern (was genau weiß ich nicht) und für diesen
Bug giebt es ein workaround aber durch dieses workaround werden befehle im NEON nicht mehr so
schnell ausgeführt.

Benutzeravatar
4G-MAN
7 Bit
Beiträge: 178
Registriert: Sa Aug 12, 2006 01:53

OMAP-Bug gesichtet

#7 Beitrag von 4G-MAN » Fr Aug 29, 2008 13:03

heißt für einen der jedes mal nur heroglyphen sieht wenn hier jemand irgendwas über programmieren labert das die kiste dann einfach nur langsamer is?

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

OMAP-Bug gesichtet

#8 Beitrag von Fusion_Power » Fr Aug 29, 2008 14:49

MWeston hat da was im engl. Board erklärt:
The NEON bug affects ONE instruction and it causes an infinite loop that hangs the chip if some memory isn't cleared before executing that instruction. I'm forgetting the specifics but basically you have to add instructions in front of the bad one that clear this memory/register/cache/whatever it was so that the instruction succeeds.
Yo, es ist am ENde wohl langsamer, das der software-seitige Fix Speed kostet. Aber die Pandora bekommt ja wohl doch die bereinigten Chips von TI

Benutzeravatar
hans-wurst
9 Bit
Beiträge: 790
Registriert: Do Jul 13, 2006 17:20

OMAP-Bug gesichtet

#9 Beitrag von hans-wurst » Fr Sep 12, 2008 23:08

So wie ich das mitbekommen habe sitz der BUG in der Video-Codierung, wird aber vom Compiler umgangen (Diese Umgehung verbraucht halt Ressourcen)
BildBild

Antworten

Zurück zu „Pandora - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast