Grafiken Pixeln

Ihr braucht Grafiken für ein Spiel oder Programm? Oder wollt welche anbieten? Dann seit Ihr hier richtig!
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Beltar
7 Bit
Beiträge: 214
Registriert: Di Feb 13, 2007 10:01
Wohnort: Stein (nähe St. Pölten(A))
Kontaktdaten:

Grafiken Pixeln

#1 Beitrag von Beltar » Mi Apr 08, 2009 19:18

Hi
Ich will mir ein paar Figuren für ein Spiel zeichen.
Sie sollten so LittleFighter ähnlich aussehen.

Kennt ihr ein paar Tutorials, was man wie machen kann, und was für einen effekt das hat?

Hab mal mit Gimp (mithilfe eines LF Characters) was gepixelt, hab aber keine Ahnung wie ich sowas ohne Vorlage machen könnte :)
char.png
char.png (800 Bytes) 9752 mal betrachtet

Benutzeravatar
Screeny
11 Bit
Beiträge: 3903
Registriert: Di Okt 14, 2008 18:48
Wohnort: Wiesbaden

Re: Grafiken Pixeln

#2 Beitrag von Screeny » Mi Apr 08, 2009 19:23

Das trifft sich grade gut :)
Habe selber vor 30 Minuten nach Sprites gesucht, da ich so einen coolen ED-like Avatar will :(
Muss den leider selber machen..

Wegen dem pixeln:
Vorlage ist glaube ich fast Pflicht :)
Aber du kannst es ja mal hier versuchen: http://charas-project.net/charas2/index.php
Ist ein Baukasten für Charsets ^^

Naja..und sonst hilft eigtl. nur Paint, Photoshop etc...
Für Mac User gibts noch "IDraw"
Musst du einfach mal schauen :)
Neues Projekt: Cosvalley.de - Deine Cosplaycommunity

Benutzeravatar
funkyferdy
9 Bit
Beiträge: 562
Registriert: Fr Nov 25, 2005 08:47
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Grafiken Pixeln

#3 Beitrag von funkyferdy » Do Apr 09, 2009 09:37

Habe selber vor 30 Minuten nach Sprites gesucht, da ich so einen coolen ED-like Avatar will :(
Ja ne, diesen Avatar gabs für wenig Coins beim kauf von http://www.wind-water.net/index_gp2x
ctrl-alt-delete.ch
first edition gp2x - Serial: 00000229 - Firmware 2.10 - Skin: Ubuntu
Bei Evildragon gekauft - logo!

Benutzeravatar
Screeny
11 Bit
Beiträge: 3903
Registriert: Di Okt 14, 2008 18:48
Wohnort: Wiesbaden

Re: Grafiken Pixeln

#4 Beitrag von Screeny » Do Apr 09, 2009 12:14

Ja, danke ich weiß :(
Problem ist nur:
Was will ich mit nem gp2x Spiel? Ohne nen gp2x ^^
Und nein, ich habe keine Dreamcast :P

Aber danke für den Link ;)
Neues Projekt: Cosvalley.de - Deine Cosplaycommunity

Benutzeravatar
knotenpunkt
9 Bit
Beiträge: 969
Registriert: Do Dez 18, 2008 18:04
Wohnort: Bochum

Re: Grafiken Pixeln

#5 Beitrag von knotenpunkt » Do Apr 09, 2009 17:06

Hab mir vorhin mal selber ein Sprite von mir erstellt. Siehe Avatar! :)

Als Vorlage dienten mir diese Sprites: http://www.freewebs.com/maplestorysprites/03_1600.jpg

Ist garnicht so schwer. Man muss nur ein bissle mit Photoshop bzw. Gimp umgehen können und sich dann die einzelnen Elemente aus der Vorlage zusammen schneiden und ggf. noch Farben verändern.

Benutzeravatar
profpaule
5 Bit
Beiträge: 54
Registriert: Fr Mai 11, 2007 19:21
Wohnort: in meine kabuff
Kontaktdaten:

Re: Grafiken Pixeln

#6 Beitrag von profpaule » Mo Apr 13, 2009 15:49

Ich suche auch schon eine ganze Weile nach einem guten Bitmapper. Bin dann auf DeluxePaint gestoßen. Ich fahre nämlich total auf diese 8bit-Grafiken ab ;) Leider ist das aber kommerziell und für DOS. Ist zwar kein Problem mit DOSBOX, aber trotzdem irgendwie veraltet. Die Oberfläche könnte ein wenig komfortabler sein.

Hat jemand ne Idee, was man stattdessen nehmen kann? (MS Paint ist ganz gut, aber die Palette ist mit max. 28 Farben gleichzeitig ein bisschen limitiert.) Naja, vielleicht schreib ich sowas mal irgendwann selber...

Benutzeravatar
Bampt
8 Bit
Beiträge: 378
Registriert: Di Mär 21, 2006 17:10
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Grafiken Pixeln

#7 Beitrag von Bampt » Fr Jul 10, 2009 20:47

Falls du ma Hilfe brauchst, habe selber damals lange im 8 Bit Bereich gearbeitet, wenn du solche maps
machen willst, brauchst du eigentlich nur nen Editor mit ner guten Zoom funktion und ein bissl Talent.
Wenn du deine Figuren auch noch animieren willst, rate ich dir den Charakter einfach in mehrere Einzelteile zu zerstückeln und diese dann überne Art Skelett zu animieren.. Das kannst du entweder mit der Hand machen (Einfach die Teile für jeden frame wieder zusammenstückeln (kann man ja immer drehen usw.) Wenn du das aber in ein Spiel einbauen möchtest, rate ich dir die Spielfigur immer in mindestens zwei Blöcke (Sprites) zu unterteilen, da du dann immer z.B. die Beine vom Oberkörper unabhängig animieren kannst (Spart ne Menge Frames und ist aus ner flüssigen Animation nicht wegzudenken, wenn man z.B. Rennen und schiessen gleichzeitig "übereinander" darstellen will.

Wenn hier jemand mal kleinere Sprites braucht (So bis 128*128), kann er sich gerne bei mir melden.

PS: Ich hab damals immer mit dem Game Maker Grafik Programm gearbeitet (=DIV, ähnlich FENIX) man kann auch 256 Bit Paletten verwenden. Für sprites ziemlich gut geeignet. Läuft halt auch nurnoch über die DosBox und ist auch kommerziell.
Habe aber noch ne zweite CD von dem Programm, könnte ich dir überlassen, wenn du noch ineressiert bist.

MFG
http://nextadventures.webs.com/ <-endlich ne Website (-;

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Grafiken Pixeln

#8 Beitrag von Gurumeditation » Di Jul 14, 2009 10:39

falls du gewillt bist kannst du ja mal gern so ein Tutorial erstellen oder du hast bereits ein paar Tutorials als URL verfügbar. Wäre sehr nett =)

Benutzeravatar
ElectronicPirate
9 Bit
Beiträge: 597
Registriert: Fr Jun 12, 2009 10:52
Wohnort: Aachen

Re: Grafiken Pixeln

#9 Beitrag von ElectronicPirate » Di Jul 14, 2009 20:30

Gurumeditation hat geschrieben:falls du gewillt bist kannst du ja mal gern so ein Tutorial erstellen oder du hast bereits ein paar Tutorials als URL verfügbar. Wäre sehr nett =)
Die Tutorial-Sucht von Guru kennt keine Grenzen :lol:

Hesiod hat mal geschrieben: Dieser ist der aller Beste, der sich alles selbst ersinnt. Auch gut ist jener, der dem gut redenden folgt. Wer aber nicht selbst zu ersinnen vermag, noch sich in seinem innersten merkt, was ein anderer gut redet, der ist ein unbrauchbarer Mann!^^
THE END IS NIGH
Bild

Bild

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Grafiken Pixeln

#10 Beitrag von Gurumeditation » Mi Jul 15, 2009 09:47

Das ist keine Sucht aber ein Tutorial hilft den ein oder anderen weiter. Oder gibt Denkanstöße

Benutzeravatar
momosxp
8 Bit
Beiträge: 281
Registriert: Di Apr 08, 2008 09:34
Kontaktdaten:

Re: Grafiken Pixeln

#11 Beitrag von momosxp » Mi Jul 15, 2009 13:41

Für avatars kann ich auch noch ein link beisteuern:
http://www.tektek.org/dream/dream.php

pixeln kann ich leider auch nich sonderlich gut..ansonsten benutz ich für gfx und kleinere sachen photoshop und cinema4d.. hab alle grafiken für pplane so gemacht.

schwieriger wirds natürlich wenn man wirklich figuren machen will, da bin ich auch schon dran gescheitert :(

Benutzeravatar
zLouD
9 Bit
Beiträge: 529
Registriert: So Okt 12, 2008 18:03

Re: Grafiken Pixeln

#12 Beitrag von zLouD » Mi Jul 15, 2009 16:14

Hab mir mit Dream Avatar mal ein L Prototyp erstellt und dann mit Gimp weitergearbeitet, das Ergebnis sieht ganz nett aus.
Vorher:
Bild
Nachher:
Bild

So schwer ist das nun wirklich nicht, schau dir Grafx2 an, wurde vor kurzem released und schaut ganz ordentlich aus :)

Man muss sich nur mit seinem Werkzeug auskennen und wissen was man wie erreicht.

Bitte doch um ein kleines Feedback zu dem Bild :P

--
Ich habe das oben gezeigt Bild dann die Pandora Miniatur aus dem Forum / p&|a /
als Background habe ich das hier genommen Link /
Den Font findet ihr ebenfalls bei deviantart Link

Ganz nach dem Schema Opensource sind das alle Resourcen die ich genutzt habe, also wer's selber machen möchte hat die Möglichkeit :)

Edit:
Orginal hinzugefügt.
Zuletzt geändert von zLouD am Mi Jul 15, 2009 16:58, insgesamt 3-mal geändert.
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
Mohandas Karamchand Gandhi
--
Bild
zLouD.

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Grafiken Pixeln

#13 Beitrag von Gurumeditation » Mi Jul 15, 2009 16:35

Sieht putzig aus. Wie sah das Bild vorher aus ?

Benutzeravatar
Bampt
8 Bit
Beiträge: 378
Registriert: Di Mär 21, 2006 17:10
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Grafiken Pixeln

#14 Beitrag von Bampt » Mi Okt 14, 2009 21:24

Okay ist schon lange her, dass ich hier mal wieder reinschneie...

Wie ihr an meinem Avatar seht war ich wieder fleißig (natürlich hab ich mir wie immer alles selbst aus dem Arsch gezogen(-:)

schwierig zum sprites pixeln ein Tutorial zu erstellen...
Für Vorlagen würd ich erstmal nur den ungefähren Umriss (Proportionen usw.) mit einer Farbe darlegen,
dann ein bisschen die Umrisse ausfüllen... Wichtig ist mit der Detailarbeit solange zu warten, bis wirklich
das gesamte Grundgerüst stimmt, sonst wirds später hackelig (vor allem wenn man schon alles animiert hat (-:).
Muss mal schaun ob ich meine alte Festplatte nochmal anschließen kann, (da hab ich nämlich noch meine ganzen alten sprites und fenix Spiele drauf) und euch mal anhand einiger Beispiele eine übersicht der wichtigsten Aspekte zeigen kann.

Oder ich warte einfach bis ich ein paar mehr sprites für mein jetziges Projekt habe.

Ich würde dann ein Tutorial im Stil "8 und 16 bit Spielegrafiken" erstellen, mit Tipps für Charaktererstellung, sowie für Kachelerstellung für die Level. Schade das es hier so wenig Fenix / Bennu Nutzer gibt, könnte da noch einige Coding Tutorials und Beispiele zur Verfügung stellen. Wenn hier noch Interesse besteht, werde ich mal damit anfangen
(hab morgen keine Vorlesung und brauch mal ne Abwechslung vom ganzem gecode)
http://nextadventures.webs.com/ <-endlich ne Website (-;

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Grafiken Pixeln

#15 Beitrag von Gurumeditation » Do Okt 15, 2009 06:09

Diese Tutorials wären eine feine Sache. Besonders um Neulinge und Interessenten einen Einblick zu gewähren =)

Ich hätte schonmal Interesse.

Antworten

Zurück zu „Grafikerecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast