Neo Geo games mit GnGeo2x oder mit Mame + neogeo bios?

Alles über Emulatoren auf dem gp2x kommt hier rein.
Antworten
Autor
Nachricht
mr_code_red
3 Bit
Beiträge: 8
Registriert: So Jan 04, 2009 19:58

Neo Geo games mit GnGeo2x oder mit Mame + neogeo bios?

#1 Beitrag von mr_code_red » Fr Jan 09, 2009 18:57

Hallo, da ich keinen Platz verschwenden will, möchte ich Neo Geo games entweder über den eigenen Neo Geo Emulator GnGeo2x laufen lassen oder über Mame denn mit entsprechendem neogeo bios geht das auch.

Weiß Jemand hier was besser funktioniert ? Wo ist die Performance besser ? Wo sind mehr games kompatibel ? Und sind die roms identisch ?! Weil die Namen der Roms sind jeweils immer dies selben.

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5961
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Re: Neo Geo games mit GnGeo2x oder mit Mame + neogeo bios?

#2 Beitrag von Fusion_Power » Sa Jan 10, 2009 13:45

Also auf meinem GP2X nutze ich GNGeo für dies Games, MAME ist nun mal nicht der schnellste Emulator. Ich nutze MAME (PC) Roms von NeoGeo Spielen aber da GNGeo SEHR wählerisch ist, müssen die Roms oft angepasst werden, die Rom Version muss stimmen, dann muss das ROM oft noch umgewandelt werden (Grafiken extrahieren) damits auf dem GP2X und seinem begrenzten Speicher läuft, ich hatte nur wenige ROMS, die auf Anhieb liefen. Ist allgemein ziemlich stressig weil es bei Neo Geo sowas wie entcryptete Roms gibt und das Gegenteil davon.

"Final Burn Alpha" spielt übrigens auch NeoGeo Roms ab, der Emu ist nicht so wählerisch aber dafür ist er auch nicht der Schnellste.

Benutzeravatar
Tyler.Durden
7 Bit
Beiträge: 134
Registriert: Fr Aug 18, 2006 14:23

Re: Neo Geo games mit GnGeo2x oder mit Mame + neogeo bios?

#3 Beitrag von Tyler.Durden » Mi Mär 04, 2009 03:59

für neogeo ist eindeutig gngeo der beste emulator auch wenn das erstellen-modifizieren der roms wirklich nervig werden kann ...
aber es gibt im netz zum glück genügend programme und seiten die dir die arbeit erleichtern ;)

ABER teste die verschieden versionen !!! meiner meinung nach ist glaub ich die v.0.7 die beste danach wurde versucht die zweite cpu zu nutzen und seit dem kommt es zu sound problemen ist aber auch ein bittel schneller :wacko:

trotzdem nach dem ganzen stress mit dem roms und dem testen der besten version (geschmackssache) wirst du mit einem eicht heissen emu belohnt
(nein net der flugunfähige vogel :lol:)

achja übertakten musst du beim gngeo so gut iwe immer um ein flüssiges spiel zu gewährleisten um mehr zu erfahren schau dir das großartige faq an :lol: (lässt keine fragen offen ;) )

MfG tyler
Wer sich ins Internet begibt, der kommt halt um!

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Emulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast