Star Wars: Rebel Assault auf der Pandora

Hier wird über Pandora-Spiele diskutiert
Antworten
Autor
Nachricht
ghyme
3 Bit
Beiträge: 11
Registriert: Di Feb 19, 2013 19:46

Star Wars: Rebel Assault auf der Pandora

#1 Beitrag von ghyme » Do Feb 21, 2013 18:08

Hallo zusammen,

bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer einer Pandora und mehr als glücklich (okay werd mir wohl noch das Upgrade auf die 1GHz Version holen).

Ich wollte mal fragen, ob jemand bereits Rebel Assault auf der Pandora zum Laufen gebracht hat, oder ob es überhaupt laufen würde?

Viele Grüße,

Mike

Klumpen
10 Bit
Beiträge: 1636
Registriert: Sa Nov 19, 2011 14:12

Re: Star Wars: Rebel Assault auf der Pandora

#2 Beitrag von Klumpen » Do Feb 21, 2013 18:16

ghyme hat geschrieben:Hallo zusammen,

bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer einer Pandora und mehr als glücklich (okay werd mir wohl noch das Upgrade auf die 1GHz Version holen).

Ich wollte mal fragen, ob jemand bereits Rebel Assault auf der Pandora zum Laufen gebracht hat, oder ob es überhaupt laufen würde?

Viele Grüße,

Mike
Also die SegaCD-Version macht wohl über Picodrive keine Probleme
und die PC-Version müsste (mit erheblich mehr Aufwand) mit QEMU laufen.

ghyme
3 Bit
Beiträge: 11
Registriert: Di Feb 19, 2013 19:46

Re: Star Wars: Rebel Assault auf der Pandora

#3 Beitrag von ghyme » Do Feb 21, 2013 18:17

Ah okay das es das Game auch für SegaCD gibt, wusste ich nicht. Werd ich mal testen, danke!

Benutzeravatar
Raphy2
6 Bit
Beiträge: 108
Registriert: Mi Jan 10, 2007 17:06
Kontaktdaten:

Re: Star Wars: Rebel Assault auf der Pandora

#4 Beitrag von Raphy2 » Do Feb 21, 2013 19:13

Ich würde die Playstation Version nehmen, die sollte auch laufen und hat vor allem mehr Farben und eine bessere Auflösung als die Mega CD Version, bei der bekommt man Augenkrebs :-)
Das Leben ist ein absolut beschissenes Spiel, aber die Grafik ist absolut geil

Für was brauche ich einen PC mit 3 oder 4 GHZ, wenn die Rechenkapazität von 3 C64 ausreicht um zum Mond zu fliegen ?????

Klumpen
10 Bit
Beiträge: 1636
Registriert: Sa Nov 19, 2011 14:12

Re: Star Wars: Rebel Assault auf der Pandora

#5 Beitrag von Klumpen » Do Feb 21, 2013 19:16

Raphy2 hat geschrieben:Ich würde die Playstation Version nehmen, die sollte auch laufen und hat vor allem mehr Farben und eine bessere Auflösung als die Mega CD Version, bei der bekommt man Augenkrebs :-)
Ach, das gibt es auch? Wieder was gelernt.

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Star Wars: Rebel Assault auf der Pandora

#6 Beitrag von Akabei » Do Feb 21, 2013 19:17

Für die PS1 gibt es allerdings nur den zweiten Teil.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4987
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Star Wars: Rebel Assault auf der Pandora

#7 Beitrag von IngoReis » Do Feb 21, 2013 19:42

Ich habs eben getestet,auf Qemu unter Freedos läufts gut.
Soll ich dir ne Qemu Startdisk machen?
Dann musst nur dir aus deinem Original ne Iso machen.
Bitte nur Iso,da Qemu keine anderen CDImages nimmt.

Wenn du zusagst,mache ich dir auch ein kleines Howto wie du es dann
ganz einfach startest.Musst dann halt dein Original nehmen ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

ghyme
3 Bit
Beiträge: 11
Registriert: Di Feb 19, 2013 19:46

Re: Star Wars: Rebel Assault auf der Pandora

#8 Beitrag von ghyme » Mi Feb 27, 2013 18:36

IngoReis hat geschrieben:Ich habs eben getestet,auf Qemu unter Freedos läufts gut.
Soll ich dir ne Qemu Startdisk machen?
Dann musst nur dir aus deinem Original ne Iso machen.
Bitte nur Iso,da Qemu keine anderen CDImages nimmt.

Wenn du zusagst,mache ich dir auch ein kleines Howto wie du es dann
ganz einfach startest.Musst dann halt dein Original nehmen ;)
Ne danke musst du nicht, bin mit Rebel Assault 2 im PSX Emulator voll zufrieden. Mir ging es einfach nur um das Gefühl Rebel Assault mobil zu spielen ;-)

Aber vielen Dank dir für das Testen und dein Angebot!

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4987
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Star Wars: Rebel Assault auf der Pandora

#9 Beitrag von IngoReis » Mi Feb 27, 2013 21:08

OK,wenn du mal Hilfe wegen Qemu(PC Emulator) mit Windows auf der Pandora oder andere Dinge brauchst,
schreib ruhig hier ins Forum rein ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Antworten

Zurück zu „Pandora - Spiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste