Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

Emulation mit der Pandora
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4926
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#16 Beitrag von IngoReis » Mo Jun 27, 2011 23:08

Also hier erstmal meine Fortschritte/die eigentlich nicht groß sind.
Habe mir am PC Dosbox Megabuild runtergeladen
und mit IMGMAKE mir eine 2GB IMG erstellt.
Soweit so gut,aber wenn ich scandisk komplett laufen lasse,zeigt er mir ab
den 512.MB nur defekte Sektoren an,
also mit FDISK neu Partitioniert,da hatte ich halt nur noch ca512 MB.
Hier hab ich Windows installiert,bei der Installation schreibt Win95
ja nen neuen Bootsektor und macht mir so irgendwie die IMG unbootbat für Dosbox
Hab heut mehr als 2 Stunden rumexperimentiert mit verschiedenen Imagegrößen,
aber immer dasselbe Ergebniss,dass beim letzten Schritt der Windows Installation
die Image unbootbar gemacht wird vom Windows.

Bleibt mir nur noch eine Bootbare IMG mit Do6.22 zu machen und dann aus dem anderen IMG wo ich
nicht mehr booten konnte die Dateien mit Xcopy rüberzukopieren.
so bleibt dann der Bootsector der IMG Datei unberührt.
Es ist jetzt 1.09 und ich hör für heute auf,schreibe aber meine Erfolge/Misserfolge hier rein.

Also IMG kann ich mittlerweile machen aber istn ganz schöner Kampf/Krampf :juhu:

Ich meld mich wieder und wenn ichs hinbekommen habe,dokumentiere ich hier den gaaanzen Weg wie als Tutorial/Howto ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Asmodeus
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Di Jul 27, 2010 14:19
Wohnort: Koblenz

Re: Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#17 Beitrag von Asmodeus » Di Jun 28, 2011 07:37

Vielleicht hilft Dir folgender Link:

http://www.armchairarcade.com/neo/node/1725
So wurde die Welt ein trostloser Ort, bis Pandora die Büchse erneut öffnete und so die Hoffnung in die Welt ließ.

Benutzeravatar
F_Slim
8 Bit
Beiträge: 412
Registriert: Mi Aug 25, 2010 19:13
Kontaktdaten:

Re: Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#18 Beitrag von F_Slim » Di Jun 28, 2011 17:08

DasWichtel hat geschrieben:Virtualbox ist nur eine Betriebssystemvirtualisierung und Emuliert NICHT den Prozessor.
ah, ok ... das erklärt's natürlich. Inzwischen habe ich ein wenig gesucht, anscheinend haben Leute auch schon (nur mäßig erfolgreich) QEMU ausprobiert. Schade, ich wäre ja schon zufrieden wenn DosBox es auf der Pandora auf 486er-Niveau schafft. Na mal abwarten ...

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4926
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#19 Beitrag von IngoReis » Di Jun 28, 2011 22:10

Tja leider ist es ja meistens so,dass wenn man ein Problem löst,
taucht ein anderes auf <_<
Momentan habe ich wenigstens das Boot Problem umgehen können mit dem Boot Befehl.
Ihr könnt gerne nach/mitmachen.
hier ein kleines Howto wie weit ich bin: ;)
1. Dosbox Megabuild Downloaden und installieren.(wegen der IMGMAKE.EXE)
2. Dosbox starten und einen Ordner mounten,der existiert mit
z.B. "Mount c c:\"
3. mit dem Befehl Imgmake ein Image erstellen
z.B. "Imgmake c:\win95.img -t hd -size 490" dies erstellt eine 490mb für Dosbox formatierte HD
bei mehr als 490mb habe ich bisher Probleme gehabt mit virtuellen defekten Sektoren

4. Dosbox beenden
5. Dosbox Starten
6. Image als Festplatte mounten mit
"imgmount c c:\win95.img -t hdd" (Win95.img wurde jetzt als Festplatte C: gemountet)
7.den Ordner mounten wo ihr eure Windows Installationsdateien habt
z.B. "Mount d c:\Win95install" mountet den Win95Installationsordner als Laufwerk d:
hier kopieren wir die Dateien unter Dos zum installieren
c:
md setup
d:
cd win95 (falls eure Installationsdateien im Ordner Win95 sind)
copy . c:\setup\.
alles wichtige zum Installieren ist nun im Ordner c:\Setup in der Win95.IMG
(wenn der Doppelpunkt nicht geht gebt "keyb gr" ein,dann it der Doppelpunkt wenn ihr
Shift und : drückt!
der Slash / ist shift mit 7 )

Diese eure Win95.img können wir ins Hauptverzeichniss der PandoraSDKarte kopieren
Starten Winbox,
mounten die Win95.img mit
"imgmount c /media/SDKARTE/win95.img -t hdd" Meine SD Karte trägt als Laufwerksnamen SDKARTE :rotfl:
und da gehen wir gleich hin
cd c:\setup
geben den Befehl
"Ver Set 8.0" ein (um neueres Dos vorzugaukeln)
und mit
"setup /is" starten wir die installation ohne lästiges Scandisk.

Nach dem ersten Teil der Installation müssen wir dosbox ja neu starten und ich habe einen guten
weg gefunden der eigentlich bei jedem funzen sollte

Winbox/Dosbox starten
"Imgmount c /media/SDKARTE/Win95.img -t hdd"
und nun zum booten
"boot -l c"

weiter bin ich bisher noch nicht,denn am PC gabs da Probleme bisher aber ich probiere noch/lerne noch.
Viel Spaß beim Nachverfolgen und Mitprobieren :yes:

Weitere Ergebnise werden folgen,versprochen :juhu:

P.S. nicht das problem mit dem Doppelpunkt vergessen.
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Infinity
11 Bit
Beiträge: 2429
Registriert: Fr Mär 11, 2011 17:21
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#20 Beitrag von Infinity » Mi Jun 29, 2011 05:36

Danke:)

Benutzeravatar
abacab
7 Bit
Beiträge: 171
Registriert: Do Mai 26, 2011 20:50
Wohnort: Bawü/Bayern
Kontaktdaten:

Re: Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#21 Beitrag von abacab » Mi Jun 29, 2011 15:14

jottt hat geschrieben:Für Win95 müsste ich noch irgendwo eine Lizenz haben...inkl. Plus! Paket. Aber nu müsst ich noch wissen, wo. Die hab ich bestimmt 10 Jahre nich mehr in der Hand gehabt :P
Ich finde es persönlich beängstigend was mir Microsoft in den Kopf gesetzt hat, ich kenne meine ganze Lizenznummer von Win95 auswendig, original CD habe ich auch noch hier. Und es ist schon so einige Jahre her das ich mit Win95 was zu tun hatte :D :-D

Was ich mich sehr fragen würde ist, wie es ist bei 3D Spielen unter Win95 aussieht,wenn man die Mhz Zahl der Pandora erhöht. Müsste man nicht wenigstens Half Life zum laufen bekommen? Das ging ja selbst ohne 3D Grafikkarten damals durch Software3D, Age of Empires erschien jedenfalls 1997 könnte noch hinhauen. Aber ich würde aktuell eh tendieren das es ab 1999 schwerer werden müsste mit der Dosbox. :huh:

Jedenfalls bezweifel ich das die Dosbox groß die 3D Treiber der Pandora nutzen kann, und wenn dann geht das nur durch Emulierung. Und da nebenbei noch ein sagen wir vonmir aus ein Pentium 1 emuliert werden muss gleichzeitig und im Hintergrund auch noch das Angström Linux läuft, da sehe ich leider aktuell schwarz :(

espiritu_protector
8 Bit
Beiträge: 317
Registriert: Di Jul 06, 2010 09:34

Re: Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#22 Beitrag von espiritu_protector » Mi Jun 29, 2011 18:53

Eine ungefaehre Ahnung dazu was man erwarten kann findet man im Dosbox-wiki: http://www.dosbox.com/wiki/System_Requirements
Demnach duerfte die Pandora hochgetaktet einen mittelschnellen 486er schaffen - das ist die Untergrenze fuer Win95 und duerfte fuer Spiele bis maximal 95/96 reichen.
Soweit ich es irgendwo gefunden hate kann Dosbox zwar auch eine Vodoo-Karte emulieren, aber das duerte unser kleines Schaetzchen wirklich ueberfordern.

Zusammengefasst ist Win95 auf der Pandora sicher ein interessantes Projekt, aber rein um Spiele zu starten sollte Windows 3.11 die bessere Wahl sein.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4926
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#23 Beitrag von IngoReis » Mi Jun 29, 2011 20:14

Es gibt Neuigkeiten.
Als ich gestern Windows 95 installiert habe in Winbox,
bootete der beim 2. Teil nicht mehr,aber als ich dann die Image neu Gestartet habe,
hab ich einfach mal den abgesicherten Modus probiert und der ging einwandfrei.
hmmm.
Um gaanz icher zu sein hab ich Windows danach neu getartet und dachte dass der nach einer Weile
vielleicht weiterladen wird.
Darum hab ich die Pandora in diesem Zustand bei 900MHZ übertaktet die ganze Nacht am Strom
hängen gehabt und bin zum Schluss gekommen,dass es ein Grafiktreiberfehler sein könnte.
Ich probiere jetzt nochmal in den abgeicherten Modus reinzugehen und den Grafiktreiber erstmal
auf standart VGA zu wechseln zum testen.
Wünscht mir glück =:)

weitere Erfolge/Misserfolge poste ich natürlich ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Re: Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#24 Beitrag von Fusion_Power » Mi Jun 29, 2011 22:25

Man müsste DosBox echt mal richtig auf sowas optimieren, dann könnte die Pandora und andere Geräte sicher richtig Flott das olle Windows darstellen. Ich hab noch Win95c und Windows 98SE hier rumliegen, damals gabs noch sowas wie richtige Handbücher dazu, lange her. :D
Aber Windows auf die Pandora zu bekommen ist mir momentan noch zu viel Stress, und richtig was anfangen kann man mit dem OS ja auch nicht unter den Bedingungen. Rein fürs "gugg was die Pandora kann" währe es ne Idee aber da hab ich schon genug Zeuchs auf dem Handheld für. ;)

Benutzeravatar
F_Slim
8 Bit
Beiträge: 412
Registriert: Mi Aug 25, 2010 19:13
Kontaktdaten:

Re: Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#25 Beitrag von F_Slim » Do Jun 30, 2011 14:24

espiritu_protector hat geschrieben:Eine ungefaehre Ahnung dazu was man erwarten kann findet man im Dosbox-wiki: http://www.dosbox.com/wiki/System_Requirements
Demnach duerfte die Pandora hochgetaktet einen mittelschnellen 486er schaffen - das ist die Untergrenze fuer Win95 und duerfte fuer Spiele bis maximal 95/96 reichen.
Wenn man aber so liest was die Leute tatsächlich mit DosBox ans laufen kriegen schafft die Pandora es hochgetaktet nur bis 386/langsamen 486! Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber ich habe für die meisten meiner DOS-Spiele kaum Hoffnung ...

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2538
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Nahe Haithabu

Re: Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#26 Beitrag von Johnson r. » Mi Jul 20, 2011 22:49

wie ist der stand der dinge bei einem meiner lieblingsprojekte? bitte hab gute news
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

espiritu_protector
8 Bit
Beiträge: 317
Registriert: Di Jul 06, 2010 09:34

Re: Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#27 Beitrag von espiritu_protector » Do Jul 21, 2011 11:45

Vielleicht hilft das ja weiter: Link

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4926
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#28 Beitrag von IngoReis » Sa Jul 23, 2011 18:26

So da bin ich wieder :-)
Da ich dranhängengeblieben bin dass Windows95 startet hatte ichs erstmal ne Weile
auf Eis gelegt,da ich sehr oft probiert habe und immer am gleichen Punkt gings nicht weiter.
Bootscreen kam und sobald Windows auf die Grafikkarte zugegriffen hat,gings nimmer.
Jetzt muss ich zugeben dass ich mir einer der hiesigen Win95.img Dateien aus dem
netz geholt habe und durch diese wenigstens ein funktionierendes Windows95
drauf habe.
Eine Anleitung half mir auch mit einem bestimmten S3Trio64(nicht S3Trio64+) Treiber auch
den 256Farben Modus zu nutzen.
Habe experimentellerweise meine Pandora sogar auf 900MHZ hochgetaktet und es läuft trotzdem
immer noch etwas ruckelig aber recht stabil.
So wie es aussieht werde ich noch bei der Dosbox.conf weiter verschiedene Einstellungen
probieren müssen,damit es besser läuft.
Hab auch mit den Nubs bissl Probleme weil die oft hängen (nur in DosboxWindows95),
aber das ist ja dank der Tastatur erstmal nicht so wichtig für mich.

Als ich das hier schrieb kam mir sogar noch eine Idee,die vielleicht funktionieren könnte,also nix wie ran :juhu:
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
F_Slim
8 Bit
Beiträge: 412
Registriert: Mi Aug 25, 2010 19:13
Kontaktdaten:

Re: Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#29 Beitrag von F_Slim » Mo Aug 08, 2011 10:04

Hallo,

letzter Post ist ja schon wieder ein Weilchen her ... gibt's 'was neues?
Wie brauchbar läuft Win95 denn? Deinem Ruf nach Qemu zufolge wohl nicht so überragend? :-(

Kannst Du vielleicht ein paar Deiner Erfahrungen mit der dosbox.conf posten? Ich bin mir sicher, daß das auch einigen Spielen helfen könnte! So ganz durchschaut habe ich leider nie, welche Einstellungen da wirklich Vorteile bringen können!

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4926
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Winbox/Dosbox Windows-95 Hilfe

#30 Beitrag von IngoReis » Mo Aug 08, 2011 10:39

Hi also bei der Dosbox.Conf hab ich schonmal alles was mit Sound zu tun hat abgestellt,
aber leider hats nur ganz wenig gebracht,das ganze läuft etwas Instabil und von SD Karte sehr langsam.
Über Usb Stick gings bissl schneller aber es lief etwas buggy und ist mir mehrere male
abgestürzt.
Mit Fameskip 3 hatte ich das beste Ergebniss bisher.
Das größte Ärgerniss ist aber der Maustreiber/bzw die Nubs als Maus,denn die
konnten nicht alles erreichen und ich musste oft die Tastatur als Hilfe nehmen.
Also Diablo2 spielen hat sich somit leider vorerst erübrigt.
Ich glaube mit ner Usb Maus hätt ich vielleicht mehr Erfolg,
aber das probiere ich alles in meinem nächsten Urlaub :-)

Ausserdem ärgere ich mich gerade damit rum dass mein USB DVB-T Stick einfach nicht
laufen will auf der Pandora obwohl der Linux Tauglich ist und ich die Firmware nach /lib/Firmware
kopiert habe,aber das ist ein anderer Thread hier im Forum :-D

Wenn du aber selbst probieren/eperimentieren möchtest,helfe ich dir sehr gerne.
Zu zweit geht eh vieles besser. :hurra:
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Antworten

Zurück zu „Pandora - Emulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste