Pandora Android Diskussion

Emulation mit der Pandora
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: AW: Pandora Android Diskussion

#31 Beitrag von IngoReis » Fr Apr 19, 2013 13:58

VMU Emulator?
Cool wie heißt das Teil denn?
Kann ich ja mal unter Android testen:)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
kuru
10 Bit
Beiträge: 1033
Registriert: Do Dez 04, 2008 09:13

Re: Pandora Android Diskussion

#32 Beitrag von kuru » Fr Apr 19, 2013 15:07

VMU emu gibt's einen mit source auf http://mc.pp.se/dc/sw.html, noch nicht getestet

Ligachamp
7 Bit
Beiträge: 140
Registriert: Mo Sep 21, 2009 18:58

Re: Pandora Android Diskussion

#33 Beitrag von Ligachamp » Fr Apr 19, 2013 19:58

IngoReis hat geschrieben:Schade das mit dem LXdream Dreamcast Emulator wird wohl nix,
da kommen echt seltsame Fehlermeldungen raus.
Ich probiers die Tage mal mit Codeblocks PND oder unter ner Slackware Frischinstallation ;)


Android direkt gebooted von SD Karte wäre natürlich auch sehr interessant.
Vielleicht kann man Android ja von der Bash aus starten bevor X gestartet wird,
bzw bevor XFCE gestartet wird.
Wenn das klappt könnt ich ein nackiges Android ja anbieten ohne extras ;)
Ich muss zugeben, ich habs nicht so mit den Emulatoren.. ^^" zumindest noch nicht... Bin eher der Systembastler :)

theoretisch sollte das doch irgendwie klappen? Was geschieht denn genau beim Start von Android? Villeicht lässt sich da noch ein weg finden? ^^

Benutzeravatar
Cyberterror666
8 Bit
Beiträge: 357
Registriert: So Mär 17, 2013 00:52
Wohnort: Welzheim bei Stuttgart

Re: Pandora Android Diskussion

#34 Beitrag von Cyberterror666 » Sa Apr 20, 2013 21:43

Und der Android Emu heisst

Visual Memory Emulator
und ist von einem Kum
er ist im Playstore erhältlich ...und er ist Kostenlos :ph34r:
vielleicht koennte den man auch porten wenn der gute Herr sein Einverständnis gäbe ? :unsure:
ich teste ihn mal gleich auf der Pandora ... :rotfl:

-- So Apr 21, 2013 00:15 --

Also er lässt sich installieren,starten und auch die VMI dateien werden geladen danach sieht man aber nix
anderes als ein paar emulierte Pixel ,leider...

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: AW: Pandora Android Diskussion

#35 Beitrag von IngoReis » Mo Apr 22, 2013 07:41

Danke für die Info,VMUs waren ja auch sehr pixelig :)
Hab mit Android ne gute Idee.
Android PND auf ne Ext2 formatierte SD,nur die PND mounten und danach zur weiteren Analyse die Dateien aus dem UTMP Verzeichniss rauskopieren.
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Cyberterror666
8 Bit
Beiträge: 357
Registriert: So Mär 17, 2013 00:52
Wohnort: Welzheim bei Stuttgart

Re: Pandora Android Diskussion

#36 Beitrag von Cyberterror666 » Mo Apr 22, 2013 16:51

klaro,das weiss ich doch - ich hab fast ein dutzend von den VMUS in sämtlich Farben hier :P
(Grosse Dreamcast-Sammlung :rotfl: ....)

aber es sind immer die gleichen paar Pixel die emuliert werden ..
aber das wär schon cool...am besten gleich ein Hardware-Interface für die Pandora ^_^
zum direkten Übertragen der Games auf eine ECHTE VMU :P

Ligachamp
7 Bit
Beiträge: 140
Registriert: Mo Sep 21, 2009 18:58

Re: AW: Pandora Android Diskussion

#37 Beitrag von Ligachamp » Mo Apr 22, 2013 17:52

IngoReis hat geschrieben: Hab mit Android ne gute Idee.
Android PND auf ne Ext2 formatierte SD,nur die PND mounten und danach zur weiteren Analyse die Dateien aus dem UTMP Verzeichniss rauskopieren.
Zur Analyse des Problems beim Emu oder für sonstige Zwecke? :)

jaja, ich weiß.. ich halte mich fein raus aus der Emu-Geschichte ^^"

Benutzeravatar
Cyberterror666
8 Bit
Beiträge: 357
Registriert: So Mär 17, 2013 00:52
Wohnort: Welzheim bei Stuttgart

Re: Pandora Android Diskussion

#38 Beitrag von Cyberterror666 » Sa Jun 15, 2013 20:44

Ich wollt mal nachhaken ob jemand von euch mit dem VM-Emulator
in irgendeiner Form vorwärtsgekommen ist ?

ich hab noch das auf PDRoms gefunden..vielleicht kann man den auf die Pandora porten ?!

http://pdroms.de/dingoolinuxdingux/vmud ... ngoo-linux

und das ist der Ursprung,und auch jener den ich aufm PC genutzt habe (ist schon ein n bissl her):

http://archiv.sega-dc.de/softvms_dos/

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Pandora Android Diskussion

#39 Beitrag von IngoReis » Sa Jun 15, 2013 21:04

Habs nicht probiert seitdem muss ich zugeben :oops:
Soviel andere Sachen zu probieren mit der Pandora :-D
Momentan probiere ich wieder PPSSPP neue Version,
vorhin habe ich Jedi Knight 2 auf der Pandora gezockt(bin beta zocker) ;)
Dann noch mein Projekt mit Wine und ausserdem hab ich
um den Kopf frei zu bekommen mal wieder mit Android auf der Pandora experimentiert :-)
Die Tage hab ich übrigens noch an meiner Pandora Station noch getüftelt.

Ach Pandora....so viel zu erleben ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Cyberterror666
8 Bit
Beiträge: 357
Registriert: So Mär 17, 2013 00:52
Wohnort: Welzheim bei Stuttgart

Re: Pandora Android Diskussion

#40 Beitrag von Cyberterror666 » Sa Jun 15, 2013 21:14

Hahahhaa...bei soviel Pandora würde mich meine Freundin erschlagen... :lol:

Benutzeravatar
MrLimatex
10 Bit
Beiträge: 1233
Registriert: Fr Feb 25, 2011 12:33
Wohnort: Halberstadt

Re: AW: Pandora Android Diskussion

#41 Beitrag von MrLimatex » So Jun 16, 2013 19:54

Meine würde noch mitmachen *lach *

Nein ehrlich, ist Android annehmbar auf der GHz Version? Also auch beim browsen?
Bild

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Pandora Android Diskussion

#42 Beitrag von IngoReis » So Jun 16, 2013 20:12

Also ich nutze Android oft auf der Pandora ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
MrLimatex
10 Bit
Beiträge: 1233
Registriert: Fr Feb 25, 2011 12:33
Wohnort: Halberstadt

Re: Pandora Android Diskussion

#43 Beitrag von MrLimatex » So Jun 16, 2013 20:18

Na gut ne das würde ich mir nicht antun^^...
Bild

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Pandora Android Diskussion

#44 Beitrag von IngoReis » So Jun 16, 2013 20:28

Hast recht,diese 2 Videos zeigen dir mehr und besser ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Cyberterror666
8 Bit
Beiträge: 357
Registriert: So Mär 17, 2013 00:52
Wohnort: Welzheim bei Stuttgart

Re: Pandora Android Diskussion

#45 Beitrag von Cyberterror666 » So Jun 16, 2013 20:40

Also prinzipiell ist die Performance auf einer 1ghz Pandora wirklich gut,
ich habn Desire HD was "ungefähr" die gleiche Hardwareleistung mitbringt,
und ich merk kaum einen Unterschied

aber man muss auf jedenfall in kauf nehmen das sich einige Apps (und es ist egal ob die aufwendig 3d sind oder nicht)
einfach nicht installieren lassen (Installation fehlgeschlagen)

...aber die Pandora ist auch kein Android Handheld ,so fair muss man sein :yes:
es ist ein BONUS,und für mich persönlich ein grosser !

btw..Android läuft nicht mit 64gb Karten zusammen...zumindest hat das bei mir nicht funktioniert
(er möchte stets die Karte formattieren)

Antworten

Zurück zu „Pandora - Emulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast