Liste aller Emulatoren

Emulation mit der Pandora
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Thrake
11 Bit
Beiträge: 2400
Registriert: Do Aug 25, 2005 21:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Liste aller Emulatoren

#1 Beitrag von Thrake » Mo Sep 01, 2008 12:56

Ich hab mir gedacht, ich mache einen Thread, wie den auf den engl. Board. Falls dann die Pandora rauskommt und die ersten Emulatoren zum Download erschreinen, werde ich die Links ebenfalls hier einfügen.

In Eckigen Klammern sind die Entwickler/Emulatoren genannt.
Später werden den Klammern ebenfalls der Downloadlink zum Archiv hinzugefügt.

Die aktuelle Liste befindet sich im Wiki: http://wiki.openpandora.de/Liste_der_Emulatoren

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Homepage der Entwickler:

Zodttd: http://www.zodttd.com/"
Squidge: http://squidge2x.com/" (Noch im Aufbau)
Notaz: http://notaz.gp2x.de/"
DJWillis: http://www.distant-earth.com/index.html"
zx-81: http://zx81.zx81.free.fr/"
Gnostic: http://gnostic.lryiu.com/"
Tinnus: http://tinnus.dcemu.co.uk/"
drkIIRaziel (Null DC Team): http://www.emudev.org/nullDC-new/"

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer neue Infos hat, könnte sie bitte hier reinposten. Ich kann leider nicht alles wissen.
Zuletzt geändert von Thrake am Fr Jul 23, 2010 12:02, insgesamt 2-mal geändert.

Turrican2k
5 Bit
Beiträge: 50
Registriert: Do Aug 07, 2008 22:12

Liste aller Emulatoren

#2 Beitrag von Turrican2k » Mo Sep 01, 2008 16:52

Emulatoren die noch nicht geplant sind aber gut laufen könnten, wie den C64, könnte man ja ganz einfach in einem Emulator emulieren.
Z.b. über meinen C64-Emulator verwende ich in einem Amiga-Emulator, ich hoffe das der Amiga-Emulator für Pandora Festplatten unterstüzt, dann könnte ich viele Systeme in dem Amiga-Emulator emulieren...

Einen 486er müsste er doch locker gut emulieren können bei 600MHZ, wenn er auch PS1 und N64 emulieren kann...
Dingoo A320 with Dingux gmenu2x 0.6

Gamepower
10 Bit
Beiträge: 1613
Registriert: Do Aug 03, 2006 19:49
Wohnort: Pasewalk
Kontaktdaten:

Liste aller Emulatoren

#3 Beitrag von Gamepower » Mo Sep 01, 2008 17:01

Turrican2k hat geschrieben:Emulatoren die noch nicht geplant sind aber gut laufen könnten, wie den C64, könnte man ja ganz einfach in einem Emulator emulieren.
Z.b. über meinen C64-Emulator verwende ich in einem Amiga-Emulator, ich hoffe das der Amiga-Emulator für Pandora Festplatten unterstüzt, dann könnte ich viele Systeme in dem Amiga-Emulator emulieren...

Einen 486er müsste er doch locker gut emulieren können bei 600MHZ, wenn er auch PS1 und N64 emulieren kann...
du hast noch einiges vor ;)

ich denke, das müsste realisierbar sein. ein a500 emu mit nativer unterstützung der pandora tastatur wäre 1a... ;)

Benutzeravatar
god_at_hell
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1018
Registriert: Di Sep 20, 2005 04:16
Wohnort: Aachen

Liste aller Emulatoren

#4 Beitrag von god_at_hell » Mo Sep 01, 2008 21:22

Einen 486er müsste er doch locker gut emulieren können bei 600MHZ, wenn er auch PS1 und N64 emulieren kann...
Glaube nicht, dass ein 486er geht. Wenn man guckt, wie schnell ein 486er Spiel auf einem aktuellen Prozessor läuft, dann dürfte das eine ruckelige Angelegenheit werden. Man muss dabei bedenken, dass man hier eine x86er Architektur auf einer ARM emulieren will ... letztere ist schon etwas simpler als die davor. Ich würde mich freuen, wenn ein 386er spielbar emuliert werden kann. Ein 486er ist imho utopisch.
Bild

Benutzeravatar
Thrake
11 Bit
Beiträge: 2400
Registriert: Do Aug 25, 2005 21:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Liste aller Emulatoren

#5 Beitrag von Thrake » Di Sep 02, 2008 12:45

Ich denke, der C64 Emulator wird auch noch kommen. Man muss ja eigentlich nur Vice2x neu komilieren und das wars schon!
Nur bis jetzt hat sich keiner dazu bereit gemeldet. Deshalb, erstmal abwarten und Tee trinken.

Benutzeravatar
4G-MAN
7 Bit
Beiträge: 178
Registriert: Sa Aug 12, 2006 01:53

Liste aller Emulatoren

#6 Beitrag von 4G-MAN » Di Sep 02, 2008 14:11

Glaube nicht, dass ein 486er geht. Wenn man guckt, wie schnell ein 486er Spiel auf einem aktuellen Prozessor läuft


erklärung warum? kommt doch nich auf die cpu an sondern das game?!?!??

Turrican2k
5 Bit
Beiträge: 50
Registriert: Do Aug 07, 2008 22:12

Liste aller Emulatoren

#7 Beitrag von Turrican2k » Di Sep 02, 2008 20:29

ich denke, das müsste realisierbar sein. ein a500 emu mit nativer unterstützung der pandora tastatur wäre 1a...
Ich denke einen A1200 würde er auch locker schaffen mit seiner Ausstatung. Der GP2X kann einen A500 auch schon einigermaßen gut emulieren, obwohl es besser sein könnte. Pandora wird weit mehr zu bieten haben und irgendwo laß ich auch das er sogar mal nen AGA-Chip emulieren soll, das wäre optimal!
Ich hoffe nur das die nicht vergessen Festplatten-Verzeichnisse oder HDFs einrichten zu können, dann kann ich meine komplette Workbench sammt WHDLoad-Spiele auf Pandora umsetzen :)
Dingoo A320 with Dingux gmenu2x 0.6

Benutzeravatar
Kpt.Karacho
9 Bit
Beiträge: 589
Registriert: Mo Apr 10, 2006 01:11
Wohnort: Österreich

Liste aller Emulatoren

#8 Beitrag von Kpt.Karacho » Mi Sep 03, 2008 00:17

hab keine ahnung von was ihr da redet :ph34r:
a500? a1200??

naja auch ned so wichtig
die für mich wichtigen emus laufen ja zum glück :D
psx, n64, snes, mame, gba, neogeo

weiss eig einer wie die C&C teile aufm PSX emu laufen?
das wär ma traumhaft... C&C für unterwegs :oops: :oops:
sowas wünsch ich mir schon ewig (seit ich das erste ma C&C auf PSX gezockt hab)

bis dann
Käptn
...und jetzt nerv net sonst kommst ins Ebay rein unter die Kategorie Kurioses.
Cryptelytrops, vol.at chat

Benutzeravatar
Thrake
11 Bit
Beiträge: 2400
Registriert: Do Aug 25, 2005 21:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Liste aller Emulatoren

#9 Beitrag von Thrake » Mi Sep 03, 2008 14:09

Kpt.Karacho hat geschrieben: weiss eig einer wie die C&C teile aufm PSX emu laufen?
das wär ma traumhaft... C&C für unterwegs :oops: :oops:
sowas wünsch ich mir schon ewig (seit ich das erste ma C&C auf PSX gezockt hab)
wären doch sicher laufen, oder?
Naja, ich habe halt diese Spiele und wäre froh, wenn die gehen:
Bubble Bobble 1 & 2
Metal Gear Solid
Duke Nukem - Land of the Babes
Gran Turismo 2

Turrican2k
5 Bit
Beiträge: 50
Registriert: Do Aug 07, 2008 22:12

Liste aller Emulatoren

#10 Beitrag von Turrican2k » Mi Sep 03, 2008 18:56

das wär ma traumhaft... C&C für unterwegs :oops: :oops:
C&C1+2 laufen ganz bestimmt, gerade über den Playstation-Emulator. Generals oder RA2 würde ich noch besser finden, aber das würde wohl keine Emulator schaffen, die müssten portiert werden. EA hat aber den Support dieser Spiele lange eingestellt, bringt denen eh kaum noch Geld und die wollen nur am großen Markt verdienen was die Hoffnung schwinden lässt.
hab keine ahnung von was ihr da redet :ph34r:
a500? a1200??
Commodore Amiga 500 und den Amiga 1200, kennst du diese Computer nicht? Wenn man jedenfalls den Amiga 1200 gut emulieren kann dann würde man recht viel mit Pandora anfangen können.
Naja, ich habe halt diese Spiele und wäre froh, wenn die gehen:
Bubble Bobble 1 & 2
Metal Gear Solid
Duke Nukem - Land of the Babes
Gran Turismo 2
Die werden mit sicherheit laufen!
Dingoo A320 with Dingux gmenu2x 0.6

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

Liste aller Emulatoren

#11 Beitrag von Devaux » Mi Sep 03, 2008 20:13

So halb Offtopic. Ab heute kann man Red Alert gratis runterladen. Ich weiss nicht ob machbar, aber es gibt eine Software namens OpenRedAlert, welche die Engine von Red Alert nachbauen will.
Vielleicht koennte man das fuer die Pandora portieren (keine Ahnung ob sowas wegen Binaerkompatibilitaet gehen wuerde...)
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

Benutzeravatar
god_at_hell
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1018
Registriert: Di Sep 20, 2005 04:16
Wohnort: Aachen

Liste aller Emulatoren

#12 Beitrag von god_at_hell » Mi Sep 03, 2008 20:39

4G-MAN hat geschrieben:
Glaube nicht, dass ein 486er geht. Wenn man guckt, wie schnell ein 486er Spiel auf einem aktuellen Prozessor läuft
erklärung warum? kommt doch nich auf die cpu an sondern das game?!?!??
Spiele die einen 486er voraussetzen haben aber schon eine gewisse Grundlast und da DosBox alles auf ARM Code umbasteln muss, glaube ich kaum, dass Spiele wie z.B: "Strike Commander" flüssig laufen werden. Wenn ich letzteres mit normalem Core auf einem 1GHz getakteten Athlon X2 starte, dann ruckelt es sich jedenfalls kaputt. Ich schätze die Leistung des Cortex in gleichen Gefilden. Anders ist es, wenn man mit einem DynaRec auf dem Cortex weeeeeit mehr Leistung rauskizeln kann, aber ich denke, dass man die Gewinne des x86-Dynarec nicht mit einer ARM-Version vergleichen kann, da eine recompilation von x86 auf x86 doch performanter sein dürfte als von x86 auf arm.
Bild

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5961
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Liste aller Emulatoren

#13 Beitrag von Fusion_Power » Do Sep 04, 2008 16:53

god_at_hell hat geschrieben: Spiele die einen 486er voraussetzen haben aber schon eine gewisse Grundlast und da DosBox alles auf ARM Code umbasteln muss, glaube ich kaum, dass Spiele wie z.B: "Strike Commander" flüssig laufen werden.
DAS währe aber der Hammer, gell? ^_^ Ich erinnere mich an damals, als Strike Commander rauskam, das Hammergame war seiner Zeit Jahre vorraus...das galt leider auch für die Hardwareanforderungen. Vielleicht könnte eine art Portierung bessere Ergebnisse erzielen, sofern das Game Open Source wird. Grafisch währe die Pandore ohne Probleme in der Lage, das Game full Speed laufen zu lassen, wenn eben die Emulator-ebene nicht währe und die Hardware direkt genutzt werden könnte.

Aber wenn ich sehe, wie Commander Keen noch bei 266MHz auf dem GP2X seine FPS Einbrüche hat, dann wird mit der Dosbox auf der Pandora sicher auch kein Wunder zu erwarten sein, mal von der groben MHz Power abgesehn. Oder könnte Dosbox die spezielle Hardware der Pandora irgend wie ausnutzen?

Turrican2k
5 Bit
Beiträge: 50
Registriert: Do Aug 07, 2008 22:12

Liste aller Emulatoren

#14 Beitrag von Turrican2k » Do Sep 04, 2008 18:47

Warum tut sich Pandora so schwer mit der 486er emulation?

Mein Amiga1200 hat nur einen 68030-CPU mit 50MHZ und kann schon einen 286er emulieren. Ich hätte schon gedacht das ein Pentium1 drinne wäre, scheinbar ist dessen Architektur zu komplex?
Dingoo A320 with Dingux gmenu2x 0.6

Benutzeravatar
4G-MAN
7 Bit
Beiträge: 178
Registriert: Sa Aug 12, 2006 01:53

Liste aller Emulatoren

#15 Beitrag von 4G-MAN » Do Sep 18, 2008 17:27

wo lag eigentlich nochmal genau das prob mit der emulation des sega saturn?

Antworten

Zurück zu „Pandora - Emulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast