PSX Emulator steht zum probieren bereit

Emulation mit der Pandora
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6025
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit

#241 Beitrag von matzesu » Do Feb 10, 2011 10:20

Vielen Dank God_At_Hell, ich bin aber mal gespannt wie sich das noch verbessert bis ich meine p&|a hab, weil mittlerweile schon Pcsx Rearmed R6 rausgekommen ist..
Notfall spiel ich halt erst eins der Spiele von den anderen Retrokonsolen..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Blackstripe
7 Bit
Beiträge: 132
Registriert: Mi Jan 14, 2009 13:08

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit

#242 Beitrag von Blackstripe » Mi Nov 30, 2011 00:12

Glückwunsch - jetzt kenn ich mich gar nicht mehr aus^^
Hab mich durch den Thread gewühlt... und kenne mich immer noch nicht aus.

ich hab jetzt hier unterschiedliche Formate:
*.bin
*.cue
*.bin.ecm
*.iso

kann ich jedes Format verwenden oder manche gar nicht?
Bitte um Hilfe - schließlich liegen hier 61 Originale die eingelesen werden wollen^^
Meine Pandora dauert noch, hab also noch Zeit... vielleicht weiß jemand von euch mehr?

espiritu_protector
8 Bit
Beiträge: 317
Registriert: Di Jul 06, 2010 09:34

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit

#243 Beitrag von espiritu_protector » Mi Nov 30, 2011 15:14

@blackstripe:
Ich hab jetzt nur kurz den Thread überflogen aber die meisten schlagen eine Kombi aus .bin und .cue- Datei vor.
Die .cue gibt soweit ich weiß nur die 'Geometrie' der CD wieder, die .bin enthält alle Daten.

Falls Du unsicher bist und genug Plattenplatz hast dann lies einfach die Spiele in allen Formaten aus. Dauert zwar etwas länger, aber Du sagtest ja, daß Du grad eh nichts besseres zu tun hast ;)

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit

#244 Beitrag von Ziz » Mi Nov 30, 2011 15:36

Ich würde "iso" nehmen, ist eigentlich Standard und das kann eigentlich auch jedes Programm.
Bild

Benutzeravatar
Blackstripe
7 Bit
Beiträge: 132
Registriert: Mi Jan 14, 2009 13:08

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit

#245 Beitrag von Blackstripe » Mi Nov 30, 2011 17:57

Dann setze ich mich mal dran - in nächster Zeit trudeln eh wieder einige Paket ein - kann also dauern^^
Mal sehen was dann wirklich vernünftig läuft - und ob Tomb Raider auf der Pandora (wenns denn geht) mehr oder weniger ruckelt als auf der PSX^^
Hoffentlich krieg ich meine Pandora BEVOR meine mittlerweilwe 3. PSX den Geist aufgibt^^

Benutzeravatar
ivanovic
8 Bit
Beiträge: 403
Registriert: Fr Aug 04, 2006 14:57
Kontaktdaten:

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit

#246 Beitrag von ivanovic » Mi Nov 30, 2011 18:45

Ziz hat geschrieben:Ich würde "iso" nehmen, ist eigentlich Standard und das kann eigentlich auch jedes Programm.
iso ist für PSX für einige spiele ungünstig. Das Problem ist, dass es einige Spiele mit Kopierschutz gibt. Dafür ist es besser .bin mit .cue und .sub (subchannel data) zu nehmen.

Prospero
4 Bit
Beiträge: 27
Registriert: Do Mai 19, 2011 07:16

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit - r13 -

#247 Beitrag von Prospero » Di Jan 31, 2012 14:18

um die psx geschichte mal up zu daten, pcsx rearmed ist bereits vor einiger zeit in der version - r13 -rausgekommen, mit diesem läuft jedes spiel ruckelfrei, so ziemlich jedes spiel läuft und das ganze noch mit einem tollen und pixelgenauen grafikrenderer.

zu finden auf der repo seite:

http://repo.openpandora.org/?page=detai ... rmed.notaz

Package Author: PCSX team/notaz
Description:
PCSX ReARMed is heavily optimized PlayStation Emulator. It's a PCSX fork based on the PCSX-Reloaded project, which itself contains code from PCSX, PCSX-df and PCSX-Revolution.

The emulator features MIPS->ARM recompiler by Ari64 and ARM NEON GPU by Exophase, that in many cases produces pixel perfect graphics at very high performance. There is also NEON-optimized GTE code, optimized P.E.Op.S. (Pete's) SPU; PCSX4ALL and traditional P.E.Op.S. GPUs are also available.

Benutzeravatar
johnnysnet
9 Bit
Beiträge: 989
Registriert: So Dez 17, 2006 12:59
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit

#248 Beitrag von johnnysnet » Di Jan 31, 2012 19:23

Kurios, warum aber Resident Evil 2 immernoch nicht wieder funkioniert. Die Sprachdialoge brechen ab und hinter der ersten Tür bleibt das Spiel in einer Schleife hängen. Ich kann mich schon gar nicht mehr erinnern, mit welcher Revision das Spiel noch lief, r4 oder r5? Ansonsten wirklich top!
"If I arrange to have just one cross-bar in my machine, it revolves very slowly, just as if it can hardly turn itself at all, but, on the contrary, when I arrange several bars, pulleys and weights, the machine can revolve much faster"

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6025
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit

#249 Beitrag von matzesu » Do Apr 12, 2012 18:23

Ich hätte da ein kleines Problem: PSX Rearmed R13 schmirt bei mir wenn ich bei Final Fantasy VII nach dem Bossfight ums Tiny Bronko (das Flugzeug von Cid) in Rocket Town wenn ich mich ein paar minuten in der Gegend von Wutai bewege immer ab und die Pandora hängt sich dann auf... an dem Videoplugin hab ich nichts gedreht , die Pandora läuft standartmäßig auf 700 mhz (Standarteinstellung vom Emulator aus) es ist ein Image vom PAL PSX Spiel von meinen eigenen PSX Spielen (die ich extra für die Pandora gekauft hab, vorher hatte ich keine PSX Spiele, nur eine Menge PS2 Spiele..)
Gibts da eine neue Version die da vieleicht besser läuft??
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Raphy2
6 Bit
Beiträge: 108
Registriert: Mi Jan 10, 2007 17:06
Kontaktdaten:

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit

#250 Beitrag von Raphy2 » Sa Nov 24, 2012 12:06

Hi, ich habe jetzt auch meine Pandora bekommen und bin fleissig am rumprobieren

Ich habe hier zwei PSX Emus PCSX ReARM und psx4pandora

Beim PCSXReARM bekomme ich z.B. Gran Tourissmo 2 zum laufen, aber kann leider nicht speichern und die Nubs funktionieren leider nicht was gerade bei Autorennen extrem schade ist.

Hat jemand einen Tipp für mich ????

Beim PSX4pandora kann ich kein Spiel laden, denn der Emulator lässt mich nicht auf die SD Karte zugreifen.
Kann mir hier jemand von euch helfen.

P.S. ist mein erstes Gerät mit Linux daher habe ich als jahrelanger Windows User leider nicht wirklich Erfahrung mit dem System.......

Danke

Raphy
Das Leben ist ein absolut beschissenes Spiel, aber die Grafik ist absolut geil

Für was brauche ich einen PC mit 3 oder 4 GHZ, wenn die Rechenkapazität von 3 C64 ausreicht um zum Mond zu fliegen ?????

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6025
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit

#251 Beitrag von matzesu » Sa Nov 24, 2012 12:32

Also ich empfehle die aktuelle PCSX Rearmed Version (R16 oder so),
Die Nubs kannst du dazuschalten, wenn es das Spiel unterstützt,
du musst im Menü das du mit der leertaste bekommst unter Controlls den Dualshock Controller anwählen (mit den Pfeiltasten umschalten) und dann im Spiel auch den Controller umstellen, dann sollte es funktioniren...
Speichern weiß ich nicht, ich nutze bisher meißtens Savestates..
Vieleicht ist ja die Memorycard voll, schließlich sind die begrenzt, auch wenn es nur eine Virtuelle Memorycard ist und du in Wahrheit ganze 20 gig frei hast..., du kannst die aber auch im Emu Menü wechseln, da ist irgendwo ein Memory Card Programm

EDIT: Ich hab übrigens ungefähr 6 Memory Cards, bei 16 Spielen..

Mit dem Controller musst du aber aufpassen: ältere Spiele unterstützen nur den alten Controller mit Digipad und Tasten, diese funktioniren nicht mit dem Dual Shock 1, auch wenn es ein und die selbe Pandora ist..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit

#252 Beitrag von Fusion_Power » Sa Nov 24, 2012 13:10

Das aktuelle R16 scheint ein bissl bugy zu sein, ich bekomme kein einziges Pro Pinball game zum laufen und Tomb Raider 4 hängt sich auf, wenn man ins menü will oder nach dem Tutorial, hmmm....
Ansonsten ists aber ein super Emulator, Tekken 3 läuft super und ich hab auch mal Diablo angefangen, is fast wie die PC Version, nur eben mit Gamepad Direktsteuerung. ^^

Benutzeravatar
Raphy2
6 Bit
Beiträge: 108
Registriert: Mi Jan 10, 2007 17:06
Kontaktdaten:

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit

#253 Beitrag von Raphy2 » Mo Jan 28, 2013 19:40

Hi,

Habe versucht auf meiner Pandora die PSX Version von Doom zum laufen zu bekommen, leider bleibt die Pandora immer beim Laden stehen, habe die Iso selbst von meiner PSX Version erstellt, daran liegt es schon mal nicht.

Hat jemand von euch es schon zum Laufen bekommen ????

Raphy
Das Leben ist ein absolut beschissenes Spiel, aber die Grafik ist absolut geil

Für was brauche ich einen PC mit 3 oder 4 GHZ, wenn die Rechenkapazität von 3 C64 ausreicht um zum Mond zu fliegen ?????

Klumpen
10 Bit
Beiträge: 1636
Registriert: Sa Nov 19, 2011 14:12

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit

#254 Beitrag von Klumpen » Mo Jan 28, 2013 19:41

Raphy2 hat geschrieben:auf meiner Pandora die PSX Version von Doom zum laufen zu bekommen
Warum sollte man sowas tun? o.O
Es gibt doch mehrere Doom-Ports für die Pandora.

Benutzeravatar
Raphy2
6 Bit
Beiträge: 108
Registriert: Mi Jan 10, 2007 17:06
Kontaktdaten:

Re: PSX Emulator steht zum probieren bereit

#255 Beitrag von Raphy2 » Mo Jan 28, 2013 19:45

Ganz einfach die Sounduntermalung ist die mit Abstand beste von allen Versionen, die ist super unheimlich, wenn Du z.B in einen dunklen Raum kommst und hast so ein fieses Babywimmern im Hintergrund.

Teste es mal wenn Du die Möglichkeit hast.

Raphy
Das Leben ist ein absolut beschissenes Spiel, aber die Grafik ist absolut geil

Für was brauche ich einen PC mit 3 oder 4 GHZ, wenn die Rechenkapazität von 3 C64 ausreicht um zum Mond zu fliegen ?????

Antworten

Zurück zu „Pandora - Emulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste