Spezifikationen des neuen Handheld Pandora

Probleme oder Fragen zur Pandora? Hier könnte es die Antwort geben
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

#16 Beitrag von sbock » Sa Nov 03, 2007 14:21

Adrammelech hat geschrieben:das gerät wird kein vibration haben?....
warum sollte ein handheld vibration haben? :twisted:
Force Feedback? Als unauffällige Benachrichtigung bei Terminen (bei Nutzung als PDA) oder E-Mails bzw. ICQ?

Einige User des Forums von gp32x.com haben nach dieser Funktion gefragt.

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5961
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

#17 Beitrag von Fusion_Power » Sa Nov 03, 2007 14:33

sbock hat geschrieben:
Adrammelech hat geschrieben:das gerät wird kein vibration haben?....
warum sollte ein handheld vibration haben? :twisted:
Force Feedback? Als unauffällige Benachrichtigung bei Terminen (bei Nutzung als PDA) oder E-Mails bzw. ICQ?

Einige User des Forums von gp32x.com haben nach dieser Funktion gefragt.
Die user des gp32x.com Forums fragen nach sehr vielen (fragwürdigen) Features des neuenHandheld. :lol: Wenns danach ginge, würde das Ding 10Kilo wiegen weil vollgestopft mit allem was geht und 1000 Euro kosten. ^^
Ich brauch keine Vibration, addiert nur wieder bewegliche Teile in das Gerät und macht es weniger stabil. Ne Neigesensor-technik währe höchstens noch interessant, so dass man auf Wunsch das Display durch drehen des Gerätes von horizontal auf Vertikal stellen könnte - zum einen- und für Games sicher auch (z.B. Kugel durch Labyrinth steuern, nur durch bewegen des Handhelds stell ich mir super vor :) "OXYD" mit Neigesensoren währ der Hammer! )

Benutzeravatar
Adrammelech
9 Bit
Beiträge: 581
Registriert: Do Okt 19, 2006 22:06
Wohnort: Lörrach

#18 Beitrag von Adrammelech » Sa Nov 03, 2007 15:00

also ich glaub force feedback bei nem handheld is ja schwachsinn! ...dann meckern die ersten das ihnen die kiste aus der hand gefallen is :D

und wenn sie ne erinnerungsfunktion mit vibration wollen,sollen die die sich n handy oder pda kaufen :roll:

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

#19 Beitrag von sbock » Sa Nov 03, 2007 16:00

Adrammelech hat geschrieben:also ich glaub force feedback bei nem handheld is ja schwachsinn! ...dann meckern die ersten das ihnen die kiste aus der hand gefallen is :D

und wenn sie ne erinnerungsfunktion mit vibration wollen,sollen die die sich n handy oder pda kaufen :roll:
Es gibt mindestens 2 Spiele mit Rumble Funktion für Handhelds:

-Top Gear Rally für Gameboy Color
-Metroid Prime Pinball für Nintendo DS

Bei Beiden kommt der Rumble Effekt recht gut rüber und die Spiele machen generell sehr viel Spass.

Ich gebe Dir aber im Prinzip recht. Eine Vibration Funktion ist für das neue Handheld überflüssig, da es das Gerät nur komplexer und teurer macht.

Gruß,
Stephan

Benutzeravatar
rei_negishi
9 Bit
Beiträge: 877
Registriert: Di Aug 29, 2006 21:44

#20 Beitrag von rei_negishi » Sa Nov 03, 2007 20:19

sbock hat geschrieben:-Top Gear Rally für Gameboy Color
-Metroid Prime Pinball für Nintendo DS
Ersteres habe ich auch, ist wirklich ein nettes Gimmick.
Ich könnte jetzt noch Pokemon Pinball für GameBoy Color hinzufügen, auch ein recht nettes Spiel.

Benutzeravatar
infiltr8
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1191
Registriert: Mi Jan 25, 2006 16:09
Wohnort: berlin.germany/ köpenick

#21 Beitrag von infiltr8 » Do Nov 08, 2007 08:16

Schoene Aussichten :)

Fragen:

1. Wird ausser wLan vielleicht auch Bluetooth am Start sein?

2. DDR Speicher?

3. Ne richtige Uhr? Mit Batterie? Die immer richtig geht?

4. H.264 video support?


Woa ... das Teil wird rocken wenns das mal gibt ... ist sogut wie gekauft ...

@Evildragon: holt euch doch noch Art ins Boot ... der ist doch so nen Bastelfuchs!


mfg
tom
Signatur

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

#22 Beitrag von sbock » Do Nov 08, 2007 08:30

1. Laut einer Aussage von Craigix vermutlich nicht. TI bietet eine eigene Lösung für den OMAP Chip an, aber vermutlich sind die Kosten zu hoch.

2. Ja, laut Unterlagen des SoCs wird DDR unterstützt.

3. Ist afaik noch nicht besätigt, aber sehr wahrscheinlich.

4. Wird ebenfalls vom Chipsatz unterstützt.

Gruß,
Stephan

Benutzeravatar
infiltr8
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1191
Registriert: Mi Jan 25, 2006 16:09
Wohnort: berlin.germany/ köpenick

#23 Beitrag von infiltr8 » Do Nov 08, 2007 08:37

Toll .. da geht bestimmt was ... denke zwar der Releasetermin ist etwas früh aber auf das Teil warte ich gern ne Weile länger ;)

danke für die Infos Stephan

mfg
tom
Signatur

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

#24 Beitrag von Devaux » Do Nov 08, 2007 10:34

Je mehr ich hier lese, desto laenger ueberkommt mich die Angst, dass sich die Entwicker da zu sehr uebernehmen. Ich meine dieses Geraet hoert sich als eierlegende Wollmilchsau an. Bisher hat noch keine Firma (ausgenommen GPH) nur annaehrend sowas vollbringen koennen. Wieso soll es dann ein kleines "Hobbyunternehmen" schaffen? ;)
Jedenfalls freue ich mich auf jede neue Info :)
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

Benutzeravatar
Dittboy
10 Bit
Beiträge: 1106
Registriert: Di Sep 13, 2005 15:47
Kontaktdaten:

#25 Beitrag von Dittboy » Do Nov 08, 2007 12:48

Weil wir in Good-Old-€ur0pe die Pro-Skillz haben, ist doch klar! ;)

Das wird schon. :]
dittnet

BildJabber: dittboy(at)jabber.ccc.de

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

#26 Beitrag von EvilDragon » Do Nov 08, 2007 14:22

Devaux hat geschrieben:Je mehr ich hier lese, desto laenger ueberkommt mich die Angst, dass sich die Entwicker da zu sehr uebernehmen. Ich meine dieses Geraet hoert sich als eierlegende Wollmilchsau an. Bisher hat noch keine Firma (ausgenommen GPH) nur annaehrend sowas vollbringen koennen. Wieso soll es dann ein kleines "Hobbyunternehmen" schaffen? ;)
Jedenfalls freue ich mich auf jede neue Info :)
Also... wenn GPH sowas schafft, dann kann das eigentlich jeder :D
Prinzipiell gibt es so ein Gerät schon - nur in Formen, die teilweise etwas ungünstig sind.
Das Nokia Internet Tablet ist ähnlich von den Spezifikationen, bietet aber keine gute Steuerung für Spiele.
Dann gibts Handhelds mit guter Steuerung, die aber mies vom Rest her sind.
So eine Entwicklung ist nicht mehr so kompliziert wie früher - die fertigen Chipsätze machen ja fast schon alles und man muss "lediglich" seine Komponenten dran anschließen und Linux vernünftig drauf portieren.

Es hat halt sonst noch niemand gemacht, weil das einfach kein Massenmarkt ist.
Bild

Benutzeravatar
imag
7 Bit
Beiträge: 197
Registriert: Di Jan 03, 2006 09:17

#27 Beitrag von imag » Do Nov 08, 2007 15:22

Dann hoffen wir, dass es (für Euch auch ein kommerzieller) Erfolg wird. Ich jedenfall bin gespannt und verspreche mir auch einiges davon.

Benutzeravatar
Thrake
11 Bit
Beiträge: 2400
Registriert: Do Aug 25, 2005 21:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

#28 Beitrag von Thrake » Do Dez 06, 2007 11:50

naja, ne Frage hätte ich noch: Wie wäre es mit einem Lagebericht ;)

Also, was geht, was geht momentan noch nicht. Wie weit seid ihr, was fehlt noch?

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5961
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

#29 Beitrag von Fusion_Power » Do Dez 06, 2007 16:38

Thrake hat geschrieben:naja, ne Frage hätte ich noch: Wie wäre es mit einem Lagebericht ;)

Also, was geht, was geht momentan noch nicht. Wie weit seid ihr, was fehlt noch?
Gute Frage. Im Moment ist ehr die Ruhe vor dem Sturm, so scheint mir. Eventuell regt sich irgend etwas ende der Woche, hat Craigix im engl. Board angedeutet. In welcher Weise und in welchem Umfang weiß ich aber nicht. Müssen halt abwarten und Tee trinken.

Benutzeravatar
Nr.56
6 Bit
Beiträge: 99
Registriert: So Mai 07, 2006 15:36

#30 Beitrag von Nr.56 » Fr Dez 21, 2007 14:54

Devaux hat geschrieben:Je mehr ich hier lese, desto laenger ueberkommt mich die Angst, dass sich die Entwicker da zu sehr uebernehmen. Ich meine dieses Geraet hoert sich als eierlegende Wollmilchsau an. Bisher hat noch keine Firma (ausgenommen GPH) nur annaehrend sowas vollbringen koennen. Wieso soll es dann ein kleines "Hobbyunternehmen" schaffen? ;)
Jedenfalls freue ich mich auf jede neue Info :)

GPH ist wohl auch nur eine kleine 5-Mann-Firma, also jedenfalls nix Großes. Außerdem vertraue ich der Arbeit europäischer Enthusiasten 10x mehr als der asiatischer Kaufleute.
Adrammelech hat geschrieben:
das gerät wird kein vibration haben?....
warum sollte ein handheld vibration haben? :twisted:
Weil der Prozessorlüfter eine Unwucht hat!!! :lol: :twisted:

Gesperrt

Zurück zu „Pandora FAQ - Alles über die Pandora“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast