Was braucht man alles am anfang? WIZ u. Dinngoo

Allgemeines über den gp2x Wiz.
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Mr Mestor
7 Bit
Beiträge: 218
Registriert: Do Jul 22, 2010 20:21
Wohnort: Wien

Was braucht man alles am anfang? WIZ u. Dinngoo

#1 Beitrag von Mr Mestor » Fr Jul 30, 2010 12:16

Hy erstmal

Bin neu hier in diesem forum und seit Tagen ein stiller mitleser :-)
Da ich ein sehr begeisteter Videospieler und Sammler von Konsolen und Games bin,(seit über 20 Jahren) bin ich durch zufall wieder in den open surce berreich gestolpert und muss sagen ich bin begeistert (Auch von der Pandora die ich mir 1 Tag nach besichtigung dieses forums gleich bestellte und heute bezahlte)

Als Langjähriger Fan der Videogame Scene (Bin Anti PC Gamer) ;) Hatte ich damals mit dem GP32 (den allerersten) angefangen den ich heute natürlich noch in meiner Glasvitrine hab, damals gabs noch nicht so viel und es war eher schwer etwas zu bekommen da auch viel in Koreanisch und englisch war, war es für mich umso schwerer und deshalb für mich nicht so lange interresant,nur ab und zu schaute ich immer wieder mal was es so neues gab.
Jetzt jahre danach und mit Deutschen seiten ist das natürlich viel besser sodas es mir sehr viel spass macht da miteinzusteigen, den anfang hab ich ja schon gemacht mit der Pandora.
Da es aber noch länger dauern wird bis ich sie habe, hab ich mir vor ein paar tagen den WIZ und den Dinngoo A330 mit controller bestellt mit Tasche und Dingux schon drauf.

Was ich aber nicht weiss sind diese Handhelds schon optimiert oder muss ich das noch machen?

Was muss ich mir alles runterladen für software für die beiden geräte damit ich sie perfektioniere??
Würd mich echt freun wenn ihr mir ein paar tips geben könntet oder vorschläge was alles gut ist für den WIZ und A330

Fals sich wär findet schonmal im vorraus 1000 DANK

Lg Mestor

Ps: hätte den WIZ echt gern in ED Shop gekauft aber grad wie ich bestellen wollte war kein einziger mehr da (Verdammt da hatte ich echt pech) und den A320 wolt ich nicht da der A330 schon etwas besser ist und mit Controller der mir sehr sympatisch ist!.
BildBild

Benutzeravatar
MadMat
8 Bit
Beiträge: 334
Registriert: Mi Mai 06, 2009 16:13
Wohnort: Delmenhorst
Kontaktdaten:

Re: Was braucht man alles am anfang? WIZ u. Dinngoo

#2 Beitrag von MadMat » Fr Jul 30, 2010 13:31

also für den wiz brauchst du nix, es sollte alles was du brauchst mitkommen. nützlich wären eine sd-karte die du wahrscheinlich sowieso irgendwo rumfliegen hast und vielleicht ein usb-netzteil, damit du den wiz auch an einer steckdose laden kannst. mit dem dingoo kenne ich mich allerdings überhaupt nicht aus.

Gruß
MadMat

Benutzeravatar
Mr Mestor
7 Bit
Beiträge: 218
Registriert: Do Jul 22, 2010 20:21
Wohnort: Wien

Re: Was braucht man alles am anfang? WIZ u. Dinngoo

#3 Beitrag von Mr Mestor » Fr Jul 30, 2010 14:10

Aha Danke, also für den WIZ brauch ich nichts gut zu wissen,Games Raufladen und loslegen super. Wegen dem Netzteil das ist kein Problem hab sehr viele Importkonsolen da,(insgesamt 82) hab deshalb einen spannungswandler hier mit den richtigen Stecker (120V Gleichstrom) US und Japanisch sind ja gleich, aber vielen dank sehr gute Info. Gibt es vielleicht beim Dinngoo spezielle Software die ich drauflegen solte oder ist es bei dem auch so Emu und Games drauf und loslegen??? Danke für die Infos MfG Mestor
BildBild

Benutzeravatar
Handheld
5 Bit
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 29, 2008 11:07

Re: Was braucht man alles am anfang? WIZ u. Dinngoo

#4 Beitrag von Handheld » Fr Jul 30, 2010 15:42

Mr Mestor hat geschrieben:... hab sehr viele Importkonsolen da,(insgesamt 82) ...
:O

nicht schlecht ;)

Benutzeravatar
Mr Mestor
7 Bit
Beiträge: 218
Registriert: Do Jul 22, 2010 20:21
Wohnort: Wien

Re: Was braucht man alles am anfang? WIZ u. Dinngoo

#5 Beitrag von Mr Mestor » Fr Jul 30, 2010 17:03

nicht schlecht ;)
Danke, Ja in der zeit ist was zusammengekommen in der tat :-)

Wenn es euch interresiert mach ich mal einen tread auf wo alle ihre sammlung vorstelln können, ich hoffe halt ihr habt noch ein wenig gedult bin beim umzien und hab 90% in schachteln verpackt.

-- Fr Jul 30, 2010 19:17 --

Wie schaut es eigentlich mit der Firmware aus bei den beiden geräten???

Im file achive find ich warscheinlich eh immer die neueste die draufgehören oder?
BildBild

Benutzeravatar
Handheld
5 Bit
Beiträge: 42
Registriert: Fr Aug 29, 2008 11:07

Re: Was braucht man alles am anfang? WIZ u. Dinngoo

#6 Beitrag von Handheld » Fr Jul 30, 2010 19:51

Mr Mestor hat geschrieben: ... Wenn es euch interresiert mach ich mal einen tread auf wo alle ihre sammlung vorstelln können, ich hoffe halt ihr habt noch ein wenig gedult bin beim umzien und hab 90% in schachteln verpackt.
würd schon mal gern ein paar Fotos sehen :D
Mr Mestor hat geschrieben: Wie schaut es eigentlich mit der Firmware aus bei den beiden geräten???
bei meinem WIZ (von ED) war gleich 1.2.1 drauf
Mr Mestor hat geschrieben: Im file achive find ich warscheinlich eh immer die neueste die draufgehören oder?
jep ;)

Benutzeravatar
Mr Mestor
7 Bit
Beiträge: 218
Registriert: Do Jul 22, 2010 20:21
Wohnort: Wien

Re: Was braucht man alles am anfang? WIZ u. Dinngoo

#7 Beitrag von Mr Mestor » Sa Jul 31, 2010 17:30

Danke Handheld für die Antwort!!

Bin schon gespannt wann die beiden da sind.

Mfg
BildBild

Antworten

Zurück zu „Wiz - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast