Wiz 3D Game Engine

Allgemeines über den gp2x Wiz.
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

Wiz 3D Game Engine

#1 Beitrag von sbock » Do Aug 26, 2010 17:35

Ich möchte hier mal ein Projekt aus dem internationalen Forum vorstellen. Einige werden es schon gelesen haben, aber für manche wird es sicher neu sein. Es zählt auf jeden Fall zu den vielversprechensten Projekten für Wiz/Caanoo überhaupt derzeit.

Es hat damit angefangen, das kurtz (Ein Programmierer aus Südafrika) eine OpenGl Es 1.1 2D/3D Game Engine in der Art wie z.B Irrlicht, für den Wiz schreiben wollte.
Es hat diese auf GPHs offizielles SDK Davinci Game Engine aufgebaut. Hier sind die derzeit eingebauten Features:
- key-frame animated meshes
- linear interpolation for animated meshes
- animated sprites
- sprite sheets
- bitmap fonts (created with Bitmap Font Builder)
- 2D + 3D camera
- bounding volumes
- spatial hierarchies (octree + quadtree + 2D layered)
- touchscreen gestures
- scriptable materials (with texture combiners)
- stack-based game states
- batch optimized sprite renderer
- batch optimized mesh renderer
- semi-instancing for meshes
- GLES lighting (point, spot) with importance light sorting
- 2D/3D particle systems with particle caching (3D not tested yet)
- mesh collision detection (AABB-AABB, OBB-OBB, OBB-triangle)
- physics controller for dynamic and static collision handling & resolution (with collision callbacks)
- UI system
- blob shadows (automatically aligns to surface normal and scaled according to distance)
- camera occlusion detection & correction
- Quake MDL support (grouped frames are unsupported currently)
- Quake MD2 support
- vertex welding (some Quake MDL models are poorly modeled)
- DeleD scene support
- WaveFront OBJ scene support (multiple objects, material files as well, Blender export works too)
- WaveFront OBJ model support
Mittlerweile steckt soviel Arbeit in dem Projekt dass kurtz die Engine nicht als Open Source veröffentlichen will. Er hat vor 2 Spiele (Ein 3D Mini-Golf und ein 3d Shooter) für Fungp zu schreiben und die Engine vielleicht später zu lizenzieren. Dazu hat er einen Grafiker gesucht und so stieß traylorpark dazu.
Der hat vor kurzen ein Grafik und Gameplay Konzept vorgestellt, das ich persönlich gleichwohl faszinierend und ästhetisch reizvoll finde. Die ganze Szenerie ist im japanischen Orgigami Stil gehalten.
Mit diesen beiden Projekten werden meiner Meinung nach 2 Lücken im Wiz Portfolio geschlossen. Eine 3D Game Engine als Ergänzung zu erhältlichen 2D Lösungen wie GLBasic oder BennuGD und ein wirklich ambitioniertes originelles neues 3D Spiel.


Mehr Infos (Englisch) und vor allem Bilder/Video (1. Link):
Link zum Mini Golf Spiel: Hier.
Link zur Engine: Hier.
Zuletzt geändert von sbock am Fr Aug 27, 2010 22:31, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Mr Mestor
7 Bit
Beiträge: 218
Registriert: Do Jul 22, 2010 20:21
Wohnort: Wien

Re: Wiz 3D Game Engine

#2 Beitrag von Mr Mestor » Fr Aug 27, 2010 22:25

Danke, da ich im englischen forum nicht aktiv bin und mein englisch maximal nur mittelmässig ist find ich solche übersetzten news natürlich super :-)

Mfg Mestor
BildBild

Antworten

Zurück zu „Wiz - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast