Wird wohl WiFi und/oder DVB-T mit Mini-Cradle möglich sein?

Allgemeines über den gp2x Wiz.
Antworten
Autor
Nachricht
hmikux
5 Bit
Beiträge: 38
Registriert: Fr Dez 23, 2005 14:44

Wird wohl WiFi und/oder DVB-T mit Mini-Cradle möglich sein?

#1 Beitrag von hmikux » Mo Okt 13, 2008 18:36

Hallo Leute,
ich frage mich, ob WiFi und/oder DVB-T mit der neuen Console und der MiniCradle möglich sein wird?

WiFi insofern fuer mich interessant, um auf Medien von einem StreamingServer zuzugreifen. DVB-T wäre ein feines feature.

Gruss hmikux

Benutzeravatar
WIZkid
6 Bit
Beiträge: 114
Registriert: Mo Okt 06, 2008 17:57
Wohnort: Austria

Wird wohl WiFi und/oder DVB-T mit Mini-Cradle möglich sein?

#2 Beitrag von WIZkid » Mo Okt 13, 2008 19:20

ja wird es theoretisch.
muss hald die richtigen treiber geben, nicht?

hmikux
5 Bit
Beiträge: 38
Registriert: Fr Dez 23, 2005 14:44

Wird wohl WiFi und/oder DVB-T mit Mini-Cradle möglich sein?

#3 Beitrag von hmikux » Mo Okt 13, 2008 19:37

Gibt es das eigentlich fuer den F200 in Verbindung mit der DockStation? Ich denke mal, wenn die community dies auf dem F200 realisiert hat - wird es auch fuer die Wiz kommen. Oder scheitert es beim F200 an der Systemleistung?

Benutzeravatar
WIZkid
6 Bit
Beiträge: 114
Registriert: Mo Okt 06, 2008 17:57
Wohnort: Austria

Wird wohl WiFi und/oder DVB-T mit Mini-Cradle möglich sein?

#4 Beitrag von WIZkid » Mo Okt 13, 2008 19:59

ja gab es und wird es wohl auch geben.
Wenn ihrs mir nicht glaubt:
EvilDragon hat geschrieben:Um genau zu sein: Es kommt eine Mini-Cradle mit USB-Host.
Die kann man unten reinstecken und die geht hinten UMS Gehäuse rum. Man kann dann hinten z.B. einen WiFi-Stick einstecken, der steht dann leicht über das Gerät hinaus nach oben weg.
Er läßt sich damit dann aber trotzdem noch gut in der Hand halten.
Wird noch angekündigt werden, das Ding :)
Punkt.

Anadox
3 Bit
Beiträge: 11
Registriert: Mi Apr 01, 2009 04:28

Re: Wird wohl WiFi und/oder DVB-T mit Mini-Cradle möglich sein?

#5 Beitrag von Anadox » So Mai 24, 2009 09:23

WIZkid hat geschrieben:ja gab es und wird es wohl auch geben.
Wenn ihrs mir nicht glaubt:
EvilDragon hat geschrieben:Um genau zu sein: Es kommt eine Mini-Cradle mit USB-Host.
Die kann man unten reinstecken und die geht hinten UMS Gehäuse rum. Man kann dann hinten z.B. einen WiFi-Stick einstecken, der steht dann leicht über das Gerät hinaus nach oben weg.
Er läßt sich damit dann aber trotzdem noch gut in der Hand halten.
Wird noch angekündigt werden, das Ding :)
Punkt.
kurze Frage noch =)
Wird es dann auch soetwas wie einen internet browser geben?? Für Youtube z.B?? *haben wollen*

Novo
6 Bit
Beiträge: 81
Registriert: Di Jan 25, 2011 12:24

Re: Wird wohl WiFi und/oder DVB-T mit Mini-Cradle möglich se

#6 Beitrag von Novo » Fr Jan 28, 2011 12:55

EvilDragon hat geschrieben:Um genau zu sein: Es kommt eine Mini-Cradle mit USB-Host.
Die kann man unten reinstecken und die geht hinten UMS Gehäuse rum. Man kann dann hinten z.B. einen WiFi-Stick einstecken, der steht dann leicht über das Gerät hinaus nach oben weg.
Er läßt sich damit dann aber trotzdem noch gut in der Hand halten.
Wird noch angekündigt werden, das Ding :)
Wann wo wie was LINK?

Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1504
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wird wohl WiFi und/oder DVB-T mit Mini-Cradle möglich se

#7 Beitrag von andymanone » Mo Feb 07, 2011 23:13

Novo hat geschrieben:
EvilDragon hat geschrieben:Um genau zu sein: Es kommt eine Mini-Cradle mit USB-Host.
Die kann man unten reinstecken und die geht hinten UMS Gehäuse rum. Man kann dann hinten z.B. einen WiFi-Stick einstecken, der steht dann leicht über das Gerät hinaus nach oben weg.
Er läßt sich damit dann aber trotzdem noch gut in der Hand halten.
Wird noch angekündigt werden, das Ding :)
Wann wo wie was LINK?
Wurde zwar von GPH announced, aber leider nie bis zur Sereinreife gebracht...
siehe:
Bild

Alternative: Eigenbaulösung

Bild



Gtx.,
andY

Benutzeravatar
MadMat
8 Bit
Beiträge: 334
Registriert: Mi Mai 06, 2009 16:13
Wohnort: Delmenhorst
Kontaktdaten:

Re: Wird wohl WiFi und/oder DVB-T mit Mini-Cradle möglich se

#8 Beitrag von MadMat » Di Feb 08, 2011 16:44

ich find ja damit solltest du in serie gehen andy ;)
die von GPH bekommen das ja anscheinden nich gebacken.
das mit dem wifi modul is ja auch anders geworden als geplant (ähnlich wie die cradle, zum drunterklemmen)

Novo
6 Bit
Beiträge: 81
Registriert: Di Jan 25, 2011 12:24

Re: Wird wohl WiFi und/oder DVB-T mit Mini-Cradle möglich se

#9 Beitrag von Novo » Mi Feb 09, 2011 08:54

hätte gern eins, zahle €^^

Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1504
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wird wohl WiFi und/oder DVB-T mit Mini-Cradle möglich se

#10 Beitrag von andymanone » Mi Feb 09, 2011 11:51

MadMat hat geschrieben:ich find ja damit solltest du in serie gehen andy ;)
die von GPH bekommen das ja anscheinden nich gebacken.
das mit dem wifi modul is ja auch anders geworden als geplant (ähnlich wie die cradle, zum drunterklemmen)
@Serie: ;)
@GPH: Ich versteh das ehrlich gesagt auch nicht <_< ....
Das müßte für GPH doch ein Leichtes sein, die haben doch viel mehr Möglichkeiten und ausserdem haben sie
ja noch aus der Produktionslinie die ehemalige F100/F200 Cradle als Vorlage.
Die zu Modifizieren und an WIZ/Caanoo anzupassen sollte doch jetzt kein Akt sein :-???
Novo hat geschrieben:hätte gern eins, zahle €^^
;) Das ist aber weniger ein "€"-Problem als ein "t"-Problem :ph34r:

Aber man kann sich das auch mit etwas Geschick selber bauen :-)
Die Pinout-Belegung vom Wiz/Caanoo hab ich ja schon mehrfach hier im Forum gepostet und das Howto kann man sich
ja vom Umbauthread abgucken :-) .
(Voraussetzung dafür ist natürlich eine F100/200-Cradle ;) )

Gtx.,
andY

Antworten

Zurück zu „Wiz - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast