Hurra der WIZ ist da!!!!!

Allgemeines über den gp2x Wiz.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Nupfi
10 Bit
Beiträge: 1536
Registriert: Mo Jun 08, 2009 20:48
Wohnort: Österreich

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#226 Beitrag von Nupfi » Mo Dez 28, 2009 10:29

Also ich muss schon sagen - sehr geiles Teil.
Vor allem das Display ist wirklich genial, wirklich schöne Schwarzwerte und so farbenfroh. ;)
Vor allem bei SNES war ich baff; da kann der Dingoo (trotz Dingux) nicht mithalten.

Über die Buttons lässt sich ja nach wie vor streiten; "runde" Knöpfchen wären schon besser gewesen.
Auch die relativ enge Anordnung dürfte für viele ein Problem darstellen; ich hab da zwar nicht so ein Problem damit mit meiner Mini-Hand, aber könnte mir gut vorstellen, dass das vor allem für Leute mit großen Händen auf Dauer etwas unbequem werden könnte. ;)

Der Touchscreen ist genial; in Verbindung mit ScummVM einfach toll. Monkey Island und Simon the Sorcerer! --> Kindheit. :-D

Bin wirklich zufrieden mit dem WIZ; meiner Meinung nach hat er auch eine Daseinsberechtigung neben der Pandora!
Ist halt wirklich so schön klein und handlich! :D

Das wichtigste: er macht einfach Spaß. Nimmt man einfach gern zur Hand fürs Spielchen zwischendurch.
Lieber Dingoo; leider wirst du wohl die nächste Zeit eingemottet, es war schön mit dir! :adieu: ;)
// pandora's box has been opened //

Benutzeravatar
stonerd
4 Bit
Beiträge: 31
Registriert: Di Jan 05, 2010 19:31
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#227 Beitrag von stonerd » Di Jan 05, 2010 21:38

Sers,
vor wenigen Tagen hieß ich meinen WIZ ganz herzlich willkommen und hoffe nun, dass ihr mich, liebe Community, als Neuankömmling genauso willkommen heißt. :)

greetz, the stoNerd

Benutzeravatar
Nupfi
10 Bit
Beiträge: 1536
Registriert: Mo Jun 08, 2009 20:48
Wohnort: Österreich

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#228 Beitrag von Nupfi » Di Jan 05, 2010 22:15

Kann man von deinem Sers schließen dass du aus Österreich bist?
Wenn ja(*scherz*): Herzlich willkommen hier. ;)
// pandora's box has been opened //

Benutzeravatar
stonerd
4 Bit
Beiträge: 31
Registriert: Di Jan 05, 2010 19:31
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#229 Beitrag von stonerd » Di Jan 05, 2010 22:20

:D
Die Anrede war Zufall und Gefühl... ich sollte eigentlich "moin" sagen.
Aber Wien ist wunderbar!

Benutzeravatar
Nupfi
10 Bit
Beiträge: 1536
Registriert: Mo Jun 08, 2009 20:48
Wohnort: Österreich

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#230 Beitrag von Nupfi » Di Jan 05, 2010 22:23

Hehe ich sag nur: ein echter Wiener geht nicht unter.
Aber Steiermark und Kärnten sind schöner! :P

Aber zurück zum Thema: was haltest du vom WIZ?
Schon etwas antesten können?
// pandora's box has been opened //

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#231 Beitrag von Devaux » Di Jan 05, 2010 22:38

Ich moechte mich (nachdem ich jetzt Wiz und Dingoo ausprobiert habe) auch nochmal zu Wort melden.
Der Wiz ist ein grandioses Geraet, ohne Frage. Es gibt viele Apps und Programme, die aus der GP2X-Szene bekannt sind.
Da faengt aber das Problem an. Meist sind es lieblose Ports, die lediglich mit ein paar kleineren Anpassungen auf den Wiz gebracht wurden. Diese funktionieren zwar, aber leider merkt man nur selten etwas vom Speedboost welcher vom Wiz kommen sollte. Immerhin ist der Wiz standardmaessig mit 533MHz getaktet - im Vergleich zum F-x00 mit 200MHz. Auch vom 3D-Beschleuniger wird nur selten Gebrauch gemacht... Dazu das Tearing.
Es ist keinesfalls so, dass ich mit dem Wiz nicht das bekommen haette (nur schon ScummVM mit Touchpad rechtfertigt den Kauf), was ich erwartet habe. Dennoch macht es oft den Eindruck, dass er mit etwas wenig Liebe behandelt wird.
Vergleicht man mit dem Dingoo, so kommt es mir vor dass da aehnlich wie beim alten F-x00 alles gemacht wird um die Programme zu optimieren. Siehe z.B. den PSX4all-Port oder das komplette Local-Pack, welches mir die ganze Installation abnimmt.

Hinzu kommt noch (und dies ist ein persoenliches Problem, welches mich betrifft), dass ich immer etwas Skrupel habe den "wertvollen Wiz" unterwegs zu brauchen aus Angst ihn kaputt zu machen oder zu verlieren.
Viel leichter faellt es mir aber mit dem Dingoo, der halt schon um 80$ erhaeltlich ist und trotzdem vieles zu leisten vermag.

Dennoch mag ich beide Geraete. Halt jedes auf eine andere Art und Weise ;)
Zuletzt geändert von Devaux am Di Jan 05, 2010 22:58, insgesamt 1-mal geändert.
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

Benutzeravatar
stonerd
4 Bit
Beiträge: 31
Registriert: Di Jan 05, 2010 19:31
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#232 Beitrag von stonerd » Di Jan 05, 2010 22:53

Schönes Teil,
habe vor Jahren den GP32 mal entdeckt und vergessen,
bin dann über das Buch "Spielekonsolen und Heimcomputer 1972-2005" wieder auf GP gestoßen und habe immer wieder mit dem Gedanken gespielt... naja, und nun wurd's aufeinmal was.
Die letzten Tage viel damit beschäftigt, das Verständnis habe ich ja, 3 Semester Elektrotechnik und langjährige Praxiserfahrung eben mit Konsolen und Computern, als User. ;) Ubuntu nutze ich ja auch.

Tolles Gerät, man spürt quasi OpenSource manifestiert als Freiheit und nicht ganz saubere Bedienung. Gpsp funktioniert ootb, Klasse. Pocketsnes mittlerweile auch fast perfekt. Die anderen Spiele passen auch ganz gut und sind teilweise wirklich sehr gelungen, eben auf kommerziellem Niveau. Musik läuft auch sehr gut, aber ich probiere mal ommpc. Auf Termula freue ich mich auch schon, mal sehen, was damit noch alles geht... :)
Auch ScummVM geht ja ganz gut, wenn nicht gerade gedownscaled wird. Ach, und irgendwie muss ich bei Secret of Monkey Island doch die Scheibe nutzen. Vielleicht finde ich noch irgendwo eine. Mit dem Touchscreen kann man sich doch ganz gut arrangieren.

Läuft, nur blöd, dass ich Prüfungen und Vorträge vorbereiten muss. ;)

*addit*
Devaux hat geschrieben:[...]
Da faengt aber das Problem an. Meist sind es lieblose Ports, die lediglich mit ein paar kleineren Anpassungen auf den Wiz gebracht wurden. [...] Dennoch macht es oft den Eindruck, dass er mit etwas wenig Liebe behandelt wird.
Vergleicht man mit dem Dingoo, so kommt es mir vor dass da aehnlich wie beim alten F-x00 alles gemacht wird um die Programme zu optimieren. Siehe z.B. den PSX4all-Port oder das komplette Local-Pack, welches mir die ganze Installation abnimmt.
[...]
Das stimmt. Nethack ist zum Beispiel für mich unspielbar, ohne StickKlick. Das macht das Ganze unnötig kompliziert.
Das mit der Installation abnehmen verstehe ich, ist ja ab uns zu störend, aber für mich gehört's irgendwie schon dazu. Wenn ich Plug'n'Play will, dann brauch ich keinen OpenSource Handheld, sondern 'ne Maschine mit hoher usability. Das Rätseln mit dem Programm gehört schon Spiel an sich dazu. :D

...obwohl ich gerne Albion hätte zum laufen gebracht, aber ich pack's einfach nicht. Naja, vielleicht läuft es mit Warcraft besser, oder mit X-Com Ufo Defense.
Da wünsch' ich mir schon die one-klick Lösung.

Antworten

Zurück zu „Wiz - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast