Hurra der WIZ ist da!!!!!

Allgemeines über den gp2x Wiz.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Schnatterplatsch
9 Bit
Beiträge: 845
Registriert: Di Mär 17, 2009 18:51

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#46 Beitrag von Schnatterplatsch » Sa Mai 16, 2009 14:21

So, wieder da vom wizfondgrößermachen. in 2-3 wochen isses dann auch bei mir soweit. btw, hat jemand interesse an nem gba sp??? ich hab hier noch zwei rumzuliegen
Es ist nicht erlaubt, das Gerät in Gänze oder Teilen zu
analysieren oder modifizieren und / oder Schaltpläne, die aus
einer Analyse heraus resultieren, zu verwenden.
Da hat ED beim Übersetzen bestimmt an irgendjemanden gedacht.... aber an wen wohl ??? Ich hab absolut kein bild....

Benutzeravatar
momosxp
8 Bit
Beiträge: 281
Registriert: Di Apr 08, 2008 09:34
Kontaktdaten:

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#47 Beitrag von momosxp » Sa Mai 16, 2009 14:29

andymanone hat geschrieben:
momosxp hat geschrieben:War bei der vorversion nich auch der SDKarten slot unten? Naja egal, oben is jedenfalls besser. Da braucht man sich keine Sorgen machen, dass man mal ne karte verliert :)
Nein. (siehe: links=Final Wiz, rechts=Protoyp)

Was man hier sieht (und Du evtl. verwechselt haben könntest, ist der ext. Connector.
Die SD-Slots sind jeweils "oben" :) )

Gtx.,
andY
alles klar, danke für die schnelle antwort.

Bin aber noch etwas kritisch den tasten gegenüber : /

Benutzeravatar
RMfast
9 Bit
Beiträge: 689
Registriert: Di Dez 09, 2008 19:26
Wohnort: Bonn

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#48 Beitrag von RMfast » Sa Mai 16, 2009 14:34

Schöne Videos hans-wurst…....ich konnte im zweitem Video sogar mein Avatar sehen :D ..... was noch schön wäre ist, wenn es in einem späteren Video auch mal Quake 2 zu sehen gibt und vorallem die Steuerung mit dem WIZ :)

fettouhi
5 Bit
Beiträge: 47
Registriert: Di Okt 07, 2008 13:07
Wohnort: Odense S, Dänemark
Kontaktdaten:

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#49 Beitrag von fettouhi » Sa Mai 16, 2009 14:41

Gibt es übersetzungsfehler in der firmware auf Deutsch? Ich weis das inder Englischen sprache battery als bettery geschrieben ist. Vielleicht wäre es eine gute Idee wenn wir alle die Fehler, die wir in der Firmware finden, sammeln und ein Dev es dann GPH schickt.

Gruss

André

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#50 Beitrag von EvilDragon » Sa Mai 16, 2009 14:44

fettouhi hat geschrieben:Gibt es übersetzungsfehler in der firmware auf Deutsch? Ich weis das inder Englischen sprache battery als bettery geschrieben ist. Vielleicht wäre es eine gute Idee wenn wir alle die Fehler, die wir in der Firmware finden, sammeln und ein Dev es dann GPH schickt.

Gruss

André
Ja - gibt es.
Aus zwei Gründen:
1. GPH hat Übersetzungen von mir aus Längengründen einfach gekürzt (aus "EINGEBAUTE SPIELE" wurde "BAUTE SPIELE")
2. GPH hat mich die Übersetzungen machen lassen, bevor ich einen WIZ in der Hand hatte - und ich wusste die Zusammenhänge nicht. (Bsp. Timer: Kann Stoppuhr, Countdown oder Wecker im deutschen heißen).

Habe aber mit Erhalt der Vorversion vor ein paar Wochen diese Fehler an GPH gemeldet. Sie werden mit einem der nächsten Updates wohl behoben.
Bild

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#51 Beitrag von sbock » Sa Mai 16, 2009 14:55

Kommen wir zu einem etwas ausführlicherem Review:

Gehäuse:

Die Verarbeitung des Wiz ist tadellos. Hier muß man GPH ein Kompliment machen: Vom F-100 zum Wiz ist sie mit jeder neuen Baureihe besser geworden. Optik und Haptik überzeugen auch. Digi Kreuz und Buttons sind gut zu bedienen. Das Druckgefühl bei den Buttons ist etwas weich, aber dass ist sicherlich Geschmackssache. Bei den Schulterbuttons haben Leute mit großen Händen sicherlich Probleme, letzendlich ist das aber ein Problem des sehr kleinen Formfaktors des Gerätes.
Der An-Aus Schalter ist ein wenig zu klein und fummelig ausgefallen. Der Stylus ist diesmal im Gehäuse integriert und hat m. E. eine etwas gewöhnungsbedürftige flache Form.

OLED:

Sicherlich der Highlight des neuen Wiz. Tolle Farben, genialer Blickwinkel und mit super heller Ausleuchtung macht das richtig Freude. Kein Vergleich zum F200, der ja auch schon eine deutliche Verbesserung zum ursprünglichen F100 war.
Gerade Applikationen, die die native Auflösung des Wiz ohne Scaling unterstützen sehen genial aus. Der Schwarzwert ist sehr gut: Bei schwarzen Hintergründen ist das Display dunkel wie die Nacht, es ist kein Durchscheinen der Hintergrundbeleuchtung zu sehen. Lediglich bei bestimmten Farben und großen Flächen (z.B. im Testmenü die Rot/Grün/Blau Screens) kann man bei genauerem Hinsehen ein leicht fleckiges Aussehen ausmachen. Auch im Ausseneinsatz ist das Display zu gebrauchen.
Auf der anderen Seite ist das schon im Vorfeld diskutierte Tearing in echtes Problem. Und das nicht nur bei schnellem Scrolling, sondern schon im Menü ist es bei bestimmten Einblendeffekten deutlich sichtbar.
Der Touchscreen ist dagegen sehr präzise.

Audio:

Auch hier gibt es deutliche Verbesserungen zur Vorgängergeneration. Grundrauschen und Hintergrundgeräusche sind komplett weggefallen. Deutlich kann man das z.B. bei dem SDL Spiel Sqdef feststellen. Selbst auf höchster Lautstärke sind nur die Soundeffekte zu hören.
Die eingebauten Lautsprecher sind sehr laut aber neigen zum Verzerren, was bei Geräten dieser Größenordnung aber auch nicht verwunderlich ist.

Firmware:

Die Firmware und das Flashmenü waren ja nun der Grund für die Verzögerung des Wiz. Entsprechend hoch sind die Erwartungen auf das Ergebnis der Version 1.0.0. Dieses ist etwas zwiespältig. Zwar liegt die Bootzeit mit 16 Sekunden durchaus im Rahmen und ist vergleichbar mit der von Open2x. Auch ist die Optik durchaus gut, die Reaktionsgeschwindigkeit passabel und Abstürtze konnte ich bisher noch nicht verzeichnen. Allerdings finde ich die Aufteilung der Menüs etwas merkwürdig. Viele Menüpunkte sind redundant und damit unübersichtlich. Hier gibt ein frei konfigurierbares System wie Gmenu2x doch deutlich mehr her. Manche Funktionen wie z.B. ein Skinsystem oder ID3 Tags sucht man dagegen vergeblich. Auch stören die Tearingeffekte manchmal, wie oben schon beschrieben den Bildaufbau, was etwas unprofessionell erscheint. Zu den Übersetzungsfehlern bei deutscher Sprache hat EvilDragon ja schon etwas geschrieben.

Software:

Hombrew und Emulatoren sind größtenteils vom GP2x bekannt. Es gibt einige aufgebohrte Versionen, die aber mitlerweile auch für den GP2x erschienen sind bzw. auch dort möglich wären. Neue Killerapplikationen sucht man im Augenblick noch vergebens. MAME läuft deutlich schneller als auf dem GP2x. OpenGL Anwendungen sind noch Mangelware.


Fazit:

Der Wiz ist sicherlich eher Evolution statt Revolution. Viele Dinge, die beim GP2x störten (Akkulaufzeit, Displayqualität, Bedienelemente, Audioqualität) sind verbessert worden. Auch gibt es bei Verarbeitung und Optik keine großen Schwachpunkte mehr. Die Qualität der Firmware ist eher durchwachsen und man fragt sich, ob sie die lange Verzögerung rechtfertigt. Das Tearingproblem muß GPH unbedingt in den Griff bekommen. Es ist nicht einzusehen, dass der Wiz ein so tolles Display bekommt, welches dann durch Tearingprobleme ad absurdum geführt wird.
Die Performance des Systems ist sicherlich für einen Nachfolger eher eine Entäuschung. Hier muß sich der SoC Hersteller MES die Frage stellen lassen, warum man nicht in ein 32 bit Speicherinterface investiert hat. Sicherlich sollte der Pollux Chipsatz möglicht preisgünstig werden, aber wenn die CPU so stark durch den Speicher ausgebremst wird, fragt man sich ob die 533 Mhz CPU Takt doch eher ein Marketinggag sind.
Wie dem auch sei, der Wiz ist sicherlich ein guter Multimediaplayer, der auch für Leute, die die GP2x Serie immer als zu fehlerbehaftet angesehen haben, interessant ist. Wunder sollte man sich von der Gaming Performance aber sicher nicht erwarten. Wobei letztendlich die Inhalte zählen sollten und ich hoffe, dass da die Community noch einiges in petto hat...

Gruß,
Stephan
Zuletzt geändert von sbock am Sa Mai 16, 2009 17:20, insgesamt 7-mal geändert.

Benutzeravatar
hans-wurst
9 Bit
Beiträge: 790
Registriert: Do Jul 13, 2006 17:20

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#52 Beitrag von hans-wurst » Sa Mai 16, 2009 15:03

Meinst du echt, das die Performance der :wiz: keinen großen Unterschied zu der des :gp2x: macht?
BildBild

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#53 Beitrag von sbock » Sa Mai 16, 2009 15:12

hans-wurst hat geschrieben:Meinst du echt, das die Performance der :wiz: keinen großen Unterschied zu der des :gp2x: macht?
Das kommt sicherlich auf die Anwendung an: OpenGL Applikationen werden einen deutlichen Unterschied machen und auch GLBasic Programme sollen deutlich besser auf dem Wiz laufen.

Gruß,
Stephan

Benutzeravatar
hans-wurst
9 Bit
Beiträge: 790
Registriert: Do Jul 13, 2006 17:20

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#54 Beitrag von hans-wurst » Sa Mai 16, 2009 15:17

Hier noch ein Bild mit geöffneter WIZ
Bild

Um den Akku richtig zu arrietieren muss man den Akku erst unter die beiden Hacken stecken und dann nach links in diesem Bild (weg von den 2 Hacken) auf die anderen Noppen schieben.

Bild


Hier sieht man nochmal ganz deutschlich das schwarz-metallic
BildBild

Benutzeravatar
knotenpunkt
9 Bit
Beiträge: 969
Registriert: Do Dez 18, 2008 18:04
Wohnort: Bochum

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#55 Beitrag von knotenpunkt » Sa Mai 16, 2009 17:00

relei hat geschrieben:(...)und ich hier das sabbern bekomme.... den meiner ist auch da, nur das ich erst Montag wieder zur Post komme...... (...)
Kommt mir bekannt vor! Hatte heute ein ziemlich ödes Blockseminar in der Uni und hab so natürlich den Postboten verpasst. Jetzt darf ich bis Montag warten... buh <_<

Benutzeravatar
Frau Kiesewetter
1 Bit
Beiträge: 2
Registriert: Sa Mai 16, 2009 18:41
Wohnort: Berlin

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#56 Beitrag von Frau Kiesewetter » Sa Mai 16, 2009 18:44

Viel Spaß Jungs!


Lg Nicole
Zuletzt geändert von Frau Kiesewetter am Fr Aug 21, 2009 15:10, insgesamt 1-mal geändert.
"Überall lernt man nur von dem, den man liebt" Johann Wolfgang Goehte

Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1504
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#57 Beitrag von andymanone » Sa Mai 16, 2009 19:09

Okay,
dann muß ich jetzt wohl mal den Wiz aus der Hand legen und gegen den Grill tauschen :wink:

Gtx.,
andY

Benutzeravatar
Frau Kiesewetter
1 Bit
Beiträge: 2
Registriert: Sa Mai 16, 2009 18:41
Wohnort: Berlin

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#58 Beitrag von Frau Kiesewetter » Sa Mai 16, 2009 19:15

*edit was here*
Zuletzt geändert von Frau Kiesewetter am Fr Aug 21, 2009 15:10, insgesamt 1-mal geändert.
"Überall lernt man nur von dem, den man liebt" Johann Wolfgang Goehte

Retroperspektive
4 Bit
Beiträge: 22
Registriert: Sa Mai 16, 2009 19:01

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#59 Beitrag von Retroperspektive » Sa Mai 16, 2009 19:22

hans-wurst hat geschrieben:Meinst du echt, das die Performance der :wiz: keinen großen Unterschied zu der des :gp2x: macht?
Also bei Emulatoren wie Snes, Genesis, CPS2 wahrscheinlich nicht. Habe jetzt keinen Vergleich, weil ich die Vorgängergeräte nie besessen habe. Also CPS 2 ist spielbar, läuft aber manchmal etwas zäh.
Bei manchen Games ruckelt es auch. Genesis wie CPS2 soll ja schon auf dem gp2x einigermaßen rund laufen. Auf der Wiz (Picodrive) läufts auch rund, bei manchen Games brechen die Frames aber noch ein. (50 statt 60 fps). Ich wünschte, der Wiz hätte die Power eines Ipod Touchs oder des Iphones. Mit denen lässt sich sogar das anspruchsvolle Yoshi's Island (FX-Chip) recht ordentlich spielen (gefühlte 2/3 des Normalspeeds). Leider ist die Steuerung dank Touchscreen unmöglich. Also die Innereien eines Ipods bitte in die Wiz bauen. :D
Wobei man sagen muss, dass das Steuerkreuz ziemlich klein ausgefallen ist und ich habe wahrlich keine dicken Finger.
Damit sind Bewegungen wie in Streetfighter schwer (bis unmöglich) auszuführen.
Auch ist der Flashplayer ziemlich lahm neben den Soundproblemen. Komischerweise laufen die von GPH produzierten? Flash-Games mit Sound. Aber wie gesagt Flash ist ziemlich lahm, manchmal ist sogar der Flash-Player meines Cowon D2 schneller und der ist schon lahm. :wacko:
Also wer Emulatoren spielen will, sollte auf die Pandora warten. Der Wiz kann diese Erwartungen imo nicht befriedigen. Vielleicht kann man den einen oder anderen Emulator noch ein bisschen optimieren aber Wunder darf man wahrscheinlich keine erwarten. Der Wiz dürfte mehr auf den Hombrewbereich und auf die "GPH-Spiele" abzielen.

Benutzeravatar
hans-wurst
9 Bit
Beiträge: 790
Registriert: Do Jul 13, 2006 17:20

Re: Hurra der WIZ ist da!!!!!

#60 Beitrag von hans-wurst » Sa Mai 16, 2009 19:32

Na ich denke schon das da noch einiges rauszuholen ist, die Veröffentlichung bedeutet ja noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Da lässt sich software-technisch bestimmt noch einiges machen, bis dahin einfach warten auf neue Firmwares und neue Versionen der Emulatoren.
BildBild

Antworten

Zurück zu „Wiz - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste