Gmenu2x veröffentlicht

Neuigkeiten rund um den Wiz.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

Gmenu2x veröffentlicht

#1 Beitrag von sbock » Di Jun 30, 2009 20:16

Pickle hat Gmenu2x für den Wiz weiter überarbeitet und für das Archiv freigegeben.
Es handelt sich dabei um eine alternative Benutzeroberfläche für GPHs Handheld.
Neu in dieser Version sind Unterstützung für CPU Takt und Batterieanzeige.

Bild

Download: Archiv.
Sourcecode: Archiv.

Dank an Pickle für den Post auf Openhandhelds.org.

Benutzeravatar
RMfast
9 Bit
Beiträge: 689
Registriert: Di Dez 09, 2008 19:26
Wohnort: Bonn

Re: Gmenu2x veröffentlicht

#2 Beitrag von RMfast » Di Jun 30, 2009 22:34

Gmenu2x startet leider nicht auf der 1.1.0 Firmware zumindest nicht von SD Karte ....und ein NAND Test ist mir zugefährlich

Benutzeravatar
torro
8 Bit
Beiträge: 365
Registriert: Fr Jan 30, 2009 22:33
Wohnort: Aachen

Re: Gmenu2x veröffentlicht

#3 Beitrag von torro » Di Jun 30, 2009 23:57

Funktioniert auch bei mir nicht, auch nicht auf dem NAND, was auch immer das für einen Unterschied machen sollte...

Was sollte daran gefährlich sein es auf dem NAND zu testen?

Duck-King
Neuling
Beiträge: 0
Registriert: Mi Jul 01, 2009 05:24

Re: Gmenu2x veröffentlicht

#4 Beitrag von Duck-King » Mi Jul 01, 2009 05:37

Vermutlich fehlen euch die libs, die sind in der Version im Archiv aus irgendnem Grund nicht dabei.

pickle.gp2x.de/gmenu2x.zip

Da sind noch die Dateien libgcc_s.so.1; libSDL_gfx.so.0 und libstdc++.so.6 dabei

Mit denen lief dann gmenu2x bei mir.

Benutzeravatar
Ghanji
8 Bit
Beiträge: 280
Registriert: Mi Feb 08, 2006 21:00

Re: Gmenu2x veröffentlicht

#5 Beitrag von Ghanji » Mi Jul 01, 2009 09:21

Duck-King hat geschrieben:Vermutlich fehlen euch die libs, die sind in der Version im Archiv aus irgendnem Grund nicht dabei.

pickle.gp2x.de/gmenu2x.zip

Da sind noch die Dateien libgcc_s.so.1; libSDL_gfx.so.0 und libstdc++.so.6 dabei

Mit denen lief dann gmenu2x bei mir.
dito!
Bild

Benutzeravatar
RMfast
9 Bit
Beiträge: 689
Registriert: Di Dez 09, 2008 19:26
Wohnort: Bonn

Re: Gmenu2x veröffentlicht

#6 Beitrag von RMfast » Mi Jul 01, 2009 10:52

torro hat geschrieben:
Was sollte daran gefährlich sein es auf dem NAND zu testen?
Als ich Gmenu2x ausgeführt habe, hatte ich nach jedem Start von der SD Karte ein black Screen währe das beim NAND auch so gewesen, hätte ich vielleicht die 1.1.0 Firmware neu Installieren müssen Runterladen + Installieren usw. koste ne Stunde zeit...... Ok zugefährlich ist wohl das falsche Wort gewesen :P
Duck-King hat geschrieben:Vermutlich fehlen euch die libs, die sind in der Version im Archiv aus irgendnem Grund nicht dabei.

pickle.gp2x.de/gmenu2x.zip

Da sind noch die Dateien libgcc_s.so.1; libSDL_gfx.so.0 und libstdc++.so.6 dabei

Mit denen lief dann gmenu2x bei mir.
Danke für den Hinweis ich probiere es nach her auch mal aus :)

Edit: pickle.gp2x.de/gmenu2x.zip war doch die beta von Pickle..... hat er leider nicht mehr im Netz

Duck_King
7 Bit
Beiträge: 208
Registriert: Mo Okt 10, 2005 00:03

Re: Gmenu2x veröffentlicht

#7 Beitrag von Duck_King » Mi Jul 01, 2009 13:49

siehe: http://www.gp32x.com/board/index.php?/t ... 0-gmenu2x/

gmenu2x einfach nochmal aus dem archiv laden, pickle hat die fehlenden dateien dazugepackt.
... möchten Sie Pommes dazu?

Benutzeravatar
RMfast
9 Bit
Beiträge: 689
Registriert: Di Dez 09, 2008 19:26
Wohnort: Bonn

Re: Gmenu2x veröffentlicht

#8 Beitrag von RMfast » Mi Jul 01, 2009 17:55

Duck_King hat geschrieben:siehe: http://www.gp32x.com/board/index.php?/t ... 0-gmenu2x/

gmenu2x einfach nochmal aus dem archiv laden, pickle hat die fehlenden dateien dazugepackt.

gmenu2x startet trotzdem nicht :(

Benutzeravatar
torro
8 Bit
Beiträge: 365
Registriert: Fr Jan 30, 2009 22:33
Wohnort: Aachen

Re: Gmenu2x veröffentlicht

#9 Beitrag von torro » Mi Jul 01, 2009 18:57

Ist auch dasselbe Archiv

Edit:
Jetzt läd es zwar, aber funktioniert trotzdem nicht

Benutzeravatar
bix
5 Bit
Beiträge: 47
Registriert: Do Mai 21, 2009 17:15
Kontaktdaten:

Re: Gmenu2x veröffentlicht

#10 Beitrag von bix » Mi Jul 15, 2009 08:13

also nun läuft gmenu2x endlich bei mir nur folgendes:
wenn ich mit den volumetasten leiserstelle oder lauter... verändert sich die mhz zahl unten in der anzeige.
wie kann ich links für games und emulatoren erstellen?

warum switscht es wenn ich photo etc. ordner öffne zum alten design.. sprache ist auch immer englisch egal ob ich es umstelle..

wenn ich mich dann im alten design bewege.. ist alles recht langsam.
Bild

Benutzeravatar
Jan-Nik
8 Bit
Beiträge: 294
Registriert: Mo Jan 05, 2009 12:06

Re: Gmenu2x veröffentlicht

#11 Beitrag von Jan-Nik » Mi Jul 15, 2009 08:22

bix hat geschrieben:also nun läuft gmenu2x endlich bei mir nur folgendes:
wenn ich mit den volumetasten leiserstelle oder lauter... verändert sich die mhz zahl unten in der anzeige.
Ist glaub ich normal.
wie kann ich links für games und emulatoren erstellen?
SELECT drücken und dann auf "Add link".
warum switscht es wenn ich photo etc. ordner öffne zum alten design..
Du meinst das Menü von GPH? Man wartet darauf, dass GPH dies behebt in einer neuen Firmware.

Benutzeravatar
bix
5 Bit
Beiträge: 47
Registriert: Do Mai 21, 2009 17:15
Kontaktdaten:

Re: Gmenu2x veröffentlicht

#12 Beitrag von bix » Mi Jul 15, 2009 08:29

danke dir.. das mit dem add links find ich klasse^^ hat man sowas wie einen "Desktop"

hm wenn ich ein spiel beende komme ich auch immer wieder zum lten design.
Bild

Benutzeravatar
Jan-Nik
8 Bit
Beiträge: 294
Registriert: Mo Jan 05, 2009 12:06

Re: Gmenu2x veröffentlicht

#13 Beitrag von Jan-Nik » Mi Jul 15, 2009 08:36

bix hat geschrieben:hm wenn ich ein spiel beende komme ich auch immer wieder zum lten design.
Jep, wie gesagt: Man wartet darauf, dass GPH etwas in einer zukünftigen Firmware einbaut, dass automatisch das autorun Script ausgeführt wird jedes mal wenn das "alte" Menü gestartet wird.

Der Wiz ist mein erster Handheld und jetzt da ich Gmenu2x ausprobiert habe, merke ich erst wie dumm GPH ist. Warum entwickeln die ihr eigenes (1000x schlechteres) Menü statt einfach einen Skin für Gmenu2x zu machen? Beim Gmenu2x merkt man sofort, dass darauf Wert gelegt wurde, dass Spiele schnell erreichbar sind. Die Unterteilung in Emulatoren und Spiele ist auch super, im Gegensatz zu "Wiz Games" und "Built-in Games".

Benutzeravatar
Ghanji
8 Bit
Beiträge: 280
Registriert: Mi Feb 08, 2006 21:00

Re: Gmenu2x veröffentlicht

#14 Beitrag von Ghanji » Mi Jul 15, 2009 08:52

Bei mir dauert es ewig und drei Jahre bis gmenu2x gestartet ist. Würde mal schätzen so ca. 20 Sekunden, FW 1.1.0.
Dies und die Tatsache, daß das Menü nicht automatisch neu gestartet wird machen es bisher leider ziemlich unbrauchbar imho.
Nuja, kommt Zeit, kommt gmenu *hoff* :oops:
Bild

Benutzeravatar
bix
5 Bit
Beiträge: 47
Registriert: Do Mai 21, 2009 17:15
Kontaktdaten:

Re: Gmenu2x veröffentlicht

#15 Beitrag von bix » Mi Jul 15, 2009 08:53

job finde ich auch...

naja mal schaun.. wenn das mit der firmware klappt.. könnte man das doch dann auch ohne probs in den NAND ordner packen oder?..
damit man das menu dauerhaft hat.

jetzt ist mir das noch ein wenig heikel
Bild

Antworten

Zurück zu „Wiz - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast