ColonyConflict Tower Defense

Neuigkeiten rund um den Wiz.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Schnatterplatsch
9 Bit
Beiträge: 845
Registriert: Di Mär 17, 2009 18:51

Re: ColonyConflict Tower Defense

#31 Beitrag von Schnatterplatsch » Do Dez 24, 2009 14:34

Hallo Thrake!
Das Spiel läuft nicht wirklich gut.
Von der Peformance? Abstürze? Was für einen Rechner hast du?
Es gibt keinen Sound und das Spiel ist deutlich zu schnell. Steuerung ist mieserabel, weil man das Spiel mit maus und tastatur steuern muss.


Ich habs immer nur mit Maus gespielt, und das hat meist auch ganz gut geklappt. Eine Joysticksteuerung hab ich nicht eingebaut, und etwas anderes als Maus, Tastatur und Joysick fällt mir grade nicht ein... meinst du evtl. übern Beschleunigungssensor? Das das ganze KEINEN Sound hat ist seltsam. Ein paar nervige Klickgeräsuche waren glaube ich drin. Wie meinst du "deutlich zu schnell"? Framerate oder Balance? Wenns nur an der Balance liegt, dass klappt bei mir ganz gut, wenn man nicht wärend einer Wave was baut.
Am Anfang klickt man sich nur dumm durch die gegend, bis was geht.
Ich weiß zwar nicht wo du hinklickst, aber bei mir reichen 3-4 Klicks... Menüs am Anfangt wurden aber komplett ausgestauscht.
Dann folgt eine dunkle schrift auf dunklem Hintergrund, sodass man Augenkrebs kriegt, wenn man das liest.
Mir wurde immer gesagt, dass es sich auf dem WiZ ganz gut ließt, mittlerweile ist aber überall schön giftgrüne Schrift.

Dann stimmt wohl einiges nicht an der Balance.
Spielbalance? Tower zu stark, zu schwach? Bitte näher erleutern :huh:

Irgendwie sieht das Spiel allgemein auch ziemlich poplig aus, aber das ist eher geschmackssache.
Wird siehe oben, grade überarbeitet. Ansonsten wäre ich hier auf Vorschläge gespannt. A Anfang des Spiels ein Grafikset auszuwählen wäre überhaupt kein Problem, wenn denn jemand eins macht.


Falls es jemanden Interessiert:
Changelog V1.1 BETA 1:


- Animierte Bodentiles
- Neues Hauptmenü, sowohl mit Touchscreen als auch mit den Tasten bedienbar
- Bei der Auswahl der Map gibts jetzt eine Vorschau
- Für jede Map werden die 5 Besten Ergebnisse gespeichert und in der Mapauswahl angezeigt(Highscore)
- Ein Kreis um die Türme zeigt deren Reichweite an
- Die Kamera bewegt sich jetzt weich und nicht mehr apruppt über die Karte
- Für die nächste Wave wird jetzt der Weg und Bilder der Gegner gezeigt.
- Keine Rundungsfehler mehr (Buildmenü/TowerInfo)
- Neues Menülook für beim Verkaufen der Türme
- Neues Menülook für Quit Map
- NextWaveInfo und Quitmapmenü sind jetzt mit Touchscreen erreichbar
- Fonts jetzt besser lesbar



Changelog V1.1 BETA 2:

- External Framebuffer vom Range-Circle wurde nicht vollständig gelöscht
- Range-Circle wurde manchmal nicht angezeigt (evtl. nicht vollständig behoben?!?)
- Aus Versehen ein FRAMELIMIT 1 beim Difficult-Chooser
- Nach einer Wave bekam man nur 1/100 des Gehaltes = gefixt
- Hauptmenü ein wenig überarbeitet(Planeten,nicht ausgewählte Optionen transparent)



Changelog V1.1 BETA 3

- Schrift jetzt überall einheitlich grün(?)
- Manche Zeichen wurden nicht dargestellt, jetzt größerer Zeichensatz
- MapChooseMenü: Planet der Map im Hintergrund angezeigt
- "You failed": Schrift etwas weiter unten

Es scheint auf dem Wiz noch Probleme mit Transparenzen auf virtuellen Screens zu geben. Hab leider keinen hier zum testen, ob dass mit dem neusten Update behoben wurde.


gruß

Benutzeravatar
Passy
6 Bit
Beiträge: 117
Registriert: Mi Aug 12, 2009 19:50

Re: ColonyConflict Tower Defense

#32 Beitrag von Passy » Do Dez 24, 2009 14:55

Ist die Beta 4 denn schon fertig? Dann könnt ich dir Bescheid geben.

Benutzeravatar
Schnatterplatsch
9 Bit
Beiträge: 845
Registriert: Di Mär 17, 2009 18:51

Re: ColonyConflict Tower Defense

#33 Beitrag von Schnatterplatsch » Do Dez 24, 2009 15:00

Ich warte bis ich die Grafiken hab, dann kommts ;)

gruß

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

Re: ColonyConflict Tower Defense

#34 Beitrag von sbock » Do Dez 24, 2009 16:14

Hey, RMFast. Bist ja doch noch da. Schön. :-)

Von ColonyConflict Tower Defense habe ich ja noch gar nichts mitbekommen. Werde ich mir über die Feiertage mal anschauen. Sieht nicht schlecht aus und ich liebe Tower Defense...

Gruß,
Stephan

Benutzeravatar
Thrake
11 Bit
Beiträge: 2400
Registriert: Do Aug 25, 2005 21:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: ColonyConflict Tower Defense

#35 Beitrag von Thrake » Fr Dez 25, 2009 10:54

Schnatterplatsch hat geschrieben:Hallo Thrake!
Das Spiel läuft nicht wirklich gut.
Von der Peformance? Abstürze? Was für einen Rechner hast du?
Core 2 Duo 2,26GHZ und irgendeine Ati-Grafikkarte und dazu 4GB Ram.

Es gibt keinen Sound und das Spiel ist deutlich zu schnell. Steuerung ist mieserabel, weil man das Spiel mit maus und tastatur steuern muss.
Ich habs immer nur mit Maus gespielt, und das hat meist auch ganz gut geklappt. Eine Joysticksteuerung hab ich nicht eingebaut, und etwas anderes als Maus, Tastatur und Joysick fällt mir grade nicht ein... meinst du evtl. übern Beschleunigungssensor? Das das ganze KEINEN Sound hat ist seltsam. Ein paar nervige Klickgeräsuche waren glaube ich drin. Wie meinst du "deutlich zu schnell"? Framerate oder Balance? Wenns nur an der Balance liegt, dass klappt bei mir ganz gut, wenn man nicht wärend einer Wave was baut.
Framerate war deutlich zu schnell... Ich kann nicht nur mit Maus steuern. Ich muss mit der Tastatur (den Pfeiltasten) dieses viereck bewegen und das geht halt hammerschnell (mausclicks bringen da nix) Wenn ich dann starte, dann zischen die Gegner nur soi vorbei und dann kommt halt so ein screen, dass ich es geschafft habe.
Am Anfang klickt man sich nur dumm durch die gegend, bis was geht.
Ich weiß zwar nicht wo du hinklickst, aber bei mir reichen 3-4 Klicks... Menüs am Anfangt wurden aber komplett ausgestauscht.
Ich hab halt nur ein paar Planeten gesehen und irgendwie irgwas angeklickt, mehr nicht... Ohne erklärung, was das ist oder so.
Dann folgt eine dunkle schrift auf dunklem Hintergrund, sodass man Augenkrebs kriegt, wenn man das liest.
Mir wurde immer gesagt, dass es sich auf dem WiZ ganz gut ließt, mittlerweile ist aber überall schön giftgrüne Schrift.
Ich rede ja von der PC version...

Dann stimmt wohl einiges nicht an der Balance.
Spielbalance? Tower zu stark, zu schwach? Bitte näher erleutern :huh:
Naja, da die gegener nur rübergeschossen sind, kann ich das nicht 100% sagen, aber ich hatte das gefühl, das ein teurer tower kaum was gebracht hat.

Benutzeravatar
Schnatterplatsch
9 Bit
Beiträge: 845
Registriert: Di Mär 17, 2009 18:51

Re: ColonyConflict Tower Defense

#36 Beitrag von Schnatterplatsch » Fr Dez 25, 2009 14:08

Hallo

Thrake, den Fehler mit dem Speed habe ich glaube ich gefunden. Ich hatte die Framerate auf höchstmöglich gestellt. Das scheinen manche Grafikkarten wortwörtlich zu nehmen, andere wieder nicht(nehmen dann die Frequenz des Bildschirms). Jetzt läufts mit 60, dafür ist es gedacht.
Ich hab halt nur ein paar Planeten gesehen und irgendwie irgwas angeklickt, mehr nicht... Ohne erklärung, was das ist oder so.
Wie gesagt, dass sollte jetzt besser sein. Ich warte noch auf die GFX und frage dann nochmal beim WiZ nach ob dass mit der transparenz klappt, und dann gibts V1.1.
Von ColonyConflict Tower Defense habe ich ja noch gar nichts mitbekommen. Werde ich mir über die Feiertage mal anschauen. Sieht nicht schlecht aus und ich liebe Tower Defense...
Hey, da bin ich ja auf die Kritik gespannt. Wäre mir allerdings lieb, wenn du dir dann auch die 1.1 ansehen würdest.Iich hab versucht möglichst alle Kritikpunkte aus 1.0 zu entfernen. Die aktuelle beta würde ich nur ungern hochladen, da wechseln sich Paintgrafiken mit alten Grafiken und neuen ab. Sieht nicht sooo doll aus <_< .


gruß

Benutzeravatar
RMfast
9 Bit
Beiträge: 689
Registriert: Di Dez 09, 2008 19:26
Wohnort: Bonn

Re: ColonyConflict Tower Defense

#37 Beitrag von RMfast » Fr Jan 01, 2010 14:26

ColonyConflict GFX Update

Für Win und WIZ

http://www.file-upload.net/download-211 ... d.rar.html

Zudem Neu:
- Animierte Bodentiles
- Neues Hauptmenü, sowohl mit Touchscreen als auch mit den Tasten bedienbar
- Bei der Auswahl der Map gibts jetzt eine Vorschau
- Für jede Map werden die 5 Besten Ergebnisse gespeichert und in der Mapauswahl angezeigt(Highscore)
- Die Kamera bewegt sich jetzt weich und nicht mehr apruppt über die Karte
- Für die nächste Wave wird jetzt der Weg und Bilder der Gegner gezeigt.
- Keine Rundungsfehler mehr (Buildmenü/TowerInfo)
- Neues Menülook für beim Verkaufen der Türme
- Neues Menülook für Quit Map
- NextWaveInfo und Quitmapmenü sind jetzt mit Touchscreen erreichbar
- Fonts jetzt besser lesbar

sbock hat geschrieben:Hey, RMFast. Bist ja doch noch da. Schön. :-)

Von ColonyConflict Tower Defense habe ich ja noch gar nichts mitbekommen. Werde ich mir über die Feiertage mal anschauen. Sieht nicht schlecht aus und ich liebe Tower Defense...

Gruß,
Stephan
Hi sbock... ja bin noch da ;)
du kannst mir ein gefallen tuhen und die neue Version testen :-D

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

Re: ColonyConflict Tower Defense

#38 Beitrag von sbock » Mi Jan 06, 2010 22:08

OK, ich habe die neue Version mal angetestet und was ich sehe gefällt mir schon mal sehr gut.
Das Szenario mit echten Einheiten gefallt mir im Vergleich zu Sqdef mit seinen abstrakten Formen deutlich besser.
Die Steuerung mit dem Touchscreen ist richtig Klasse und macht Laune. Auch die fehlt ja bisher in Alex seinem Spiel.

Im Lade und Startbildschirm wäre ein bisschen mehr Kontrast zwischen Schrift und Hintergrund nicht übel. Auch in ein paar Screens im Spiel (Map complete etc.) sind nicht so ganz optimal zu lesen.
A als Aktionsbutten ist gewöhnungsbedürftig. B oder eine Belegungsoption wäre wünschenswert.
Wie steht es mit ein paar kleinen Soundeffekten. Muss nichts wildes sein, sind aber z.B. als Feedback bei der Touchsceensteuerung von Vorteil.
[Edit]: Ah ich sehe gerade, dass das in Planung ist. Sehr gut. [/Edit]
Hat nicht direkt etwas mit dem Spiel zu tun, aber mich stören die "Thumbs.db" im Archiv ein wenig, vor allem wenn man ein Spiel auf eine Open Source Linux Konsole installiert. ;) Nein, bin kein Windows Hasser und Bandbreite und SD Speicherplatz ist auch üppig vorhanden heutzutage, aber ich bin der Meinung so etwas sollte nicht sein...

Werd mal noch ein wenig weiter testen, ich liebe Tower Defense Spiele. Ich hoffe Ihr entwickelt das Spiel weiter, ich meine es steckt eine Menge Potential dahinter...

Gruß,
Stephan
Zuletzt geändert von sbock am Fr Jan 08, 2010 17:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
RMfast
9 Bit
Beiträge: 689
Registriert: Di Dez 09, 2008 19:26
Wohnort: Bonn

Re: ColonyConflict Tower Defense

#39 Beitrag von RMfast » Do Jan 07, 2010 17:25

OK, ich habe die neue Version mal ungetestet und was ich sehe gefällt mir schon mal sehr gut.
Das Szenario mit echten Einheiten gefallt mir im Vergleich zu Sqdef mit seinen abstrakten Formen deutlich besser.
Die Steuerung mit dem Touchscreen ist richtig Klasse und macht Laune. Auch die fehlt ja bisher in Alex seinem Spiel.
Danke für das Lob von dir. :-)
Im Lade und Startbildschirm wäre ein bisschen mehr Kontrast zwischen Schrift und Hintergrund nicht übel. Auch in ein paar Screens im Spiel (Map complete etc.) sind nicht so ganz optimal zu lesen.
Das wird Schnatterplatsch zu 100% noch ändern, (hat ja jetzt selbst seit gestern ein WIZ zum testen.) :yes:
A als Aktionsbutten ist gewöhnungsbedürftig. B oder eine Belegungsoption wäre wünschenswert.
Ich denke das wird Schnatterplatsch auch machen, das wurde hier auch schon gennant und dürfte kein Problem sein.
Wie steht es mit ein paar kleinen Soundeffekten. Muss nichts wildes sein, sind aber z.B. als Feedback bei der Touchsceensteuerung von Vorteil.
Das kommt auch noch zu 100%, muss mich aber erstmal in FL Studio wieder einarbeiten sowohl Sound als auch Musik kommen noch.

Hat nicht direkt etwas mit dem Spiel zu tun, aber mich stören die "Thumbs.db" im Archiv ein wenig, vor allem wenn man ein Spiel auf eine Open Source Linux Konsole installiert. Nein, bin kein Windows Hasser und Bandbreite und SD Speicherplatz ist auch üppig vorhanden heutzutage, aber ich bin der Meinung so etwas sollte nicht sein...
Haben wir gemacht damit ein paar Pandora Leute auch auf WinTesten können, aber so langsam glaub ich das Spiel ist eh nichts für die Pandora Leute. RTFM
Werd mal noch ein wenig weiter testen, ich liebe Tower Defense Spiele. Ich hoffe Ihr entwickelt das Spiel weiter, ich meine es steckt eine Menge Potential dahinter...
Ja wir machen weiter, auch weil es nach deinem Feed Back wieder was zu tuhen gibt, ich wollte ColonyConflict eigentlich noch um ein Tank Devens Game mit Flaggen-Eroberung erweitern, aber Schnatterplatsch arbeitet derzeit auch an einem neu Spiel mit Namen Astrox, mal schauen ob Er`s doch noch macht (hat ja jetzt ein Wiz zum testen). :-D
Dateianhänge
Tank Devens Game.jpg
Tank Devens Game.jpg (128.32 KiB) 4263 mal betrachtet

lexus
6 Bit
Beiträge: 84
Registriert: Mi Dez 27, 2006 13:13

Re: ColonyConflict Tower Defense

#40 Beitrag von lexus » Fr Jan 08, 2010 07:18

... , aber so langsam glaub ich das Spiel ist eh nichts für die Pandora Leute.
Ich würde das Spiel auch gerne testen, besitze aber weder ein Windowssystem noch einen Wiz. Freuen würde ich mich über einen Port für den GP2X oder die Pandora. :-)


Gruß lexus

Benutzeravatar
Schnatterplatsch
9 Bit
Beiträge: 845
Registriert: Di Mär 17, 2009 18:51

Re: ColonyConflict Tower Defense

#41 Beitrag von Schnatterplatsch » Fr Jan 08, 2010 14:54

Hallo,

Dann äußere ich mich auch nochmal, eigentlich wollt ich damit warten bis ich meine ToDoListe fertig habe, aber nicht das sich hier jemand "missachtet" fühlt... :-D

Danke erstmal an sbock, für dein Posting und das "Berichten" im englischen Forum. Steuerung werde ich auf dieses "Standart-Schema" stellen, Sounds+Musik mach ich rein, Schrift besser ich aus, all die Bugs die ich bisher gefunden habe schieß ich zum Mond. Einige von denen treten nur auf dem WiZ auf und wurden von den Betatestern entweder nicht als solche erkannt, oder ich hab diverse Umschreibungen einfach nicht verstanden. An einer Ecke (ich sag nur virtueller Screen :dash: ) mag GLBasic mich überhauptnicht, aber ich hoff, dass ich den irgendwie umgehen kann.
Ich würde das Spiel auch gerne testen, besitze aber weder ein Windowssystem noch einen Wiz. Freuen würde ich mich über einen Port für den GP2X oder die Pandora. :-)


Gruß lexus
Mmh. GP2x sollte nicht Fullspeed laufen, zumindest unter Vollast nicht(wenn dennoch Interesse: PM bitte). Was hälst du von einem Linux-Kompilat? Pandora kommt dann aber hunattbrosentig. ;)

gruß

PS: Ja, ich hab jetzt einen, leider leicht "kaputten"(da hat sich jemand an den Buttons vergangen :-) ) WiZ an dem aber der TS wunderbar funktioniert. Danke nochmal an RMFast!

Benutzeravatar
Wizmaster
6 Bit
Beiträge: 122
Registriert: Mi Jul 15, 2009 23:58
Wohnort: Niederoesterreich

Re: ColonyConflict Tower Defense

#42 Beitrag von Wizmaster » Di Jan 19, 2010 19:21

also ich kann kaum erwarten bis die nexte version draussen isi; ich weiß nicht
ob's nur mir so geht, aba sobald man mal anfängt zum towern, süchtelt ma richtiggehend
nach der nexten und nexten und nexten runde :juhu:

hat dann meisten ein jehes ende mit der bildschirmwarnung: Batt. low :grrr:
ich hoff ja nur ihr verwändert nicht zuviel :nope:
also bugs sind mir persönlich nie als solche aufgefallen...hab nur immer noch keine ahnung
wann ma die flag-geschütze kaufen soll...fall meistens den jagd-fliegern zum opfer;
danach ungefähr die runde merken und sobald die kohle da isi die flag's kaufen; hier wär
vielleicht ein kleiner tipp an den zocker angebracht :-(

ansonsten...kann ich nur sagen: WOAH!!! verdammt gutes game!!!

...
Bild

Benutzeravatar
Xant
9 Bit
Beiträge: 690
Registriert: Mi Aug 30, 2006 17:16
Wohnort: Pfalz

Re: ColonyConflict Tower Defense

#43 Beitrag von Xant » Mi Jan 20, 2010 17:58

mangels wiz hab ich am pc getestet und soweit gefällt es mir sehr gut.
die steuerung am pc war etwas ungewohnt aber es ist ja primär für einen handheld gedacht also kann ich nicht sagen wie intuitiv die steuerung da ist.

was mir aufgefallen ist.

ich habe nicht alle posts hier gelesen aber ist es normal das es keinerlei sound im spiel gibt (schußgeräusche z.b)?.

der endbildschirm (also mapende meldung) ist kaum zu lesen was aber schon erwähnt wurde soweit ich sehe.

die waffeneffekte könnte man weiter ausarbeiten, bei den flak stellungen sehe ich keine projektile. oder liegt das an 4000-5000 gemeldeten fps?(aber die anderen waffen effekte sehe ich ja auch).


verbesserungen die ich gut finden würde.

mehr gemischte verbände (hab nur 1 gemischten gesehen) das bringt optisch abwechslung.

mehr ränge und damit einhergehend mehr turm ausbau stufen wie z.b 2 raketen pro salve aus der raketenbasis.

wird es für die pandora version eine höhere auflösung geben (z.b mehr details an effekten und aussehen der türme)?

es fehlt der obligatorische verlangsamungs turm. der könnte ja zum verlangsamen der gegner ölpfützen spucken......oder in diesem fall kaffesatz pfützen (nebeneffekt wenn einstellbar, lufteinheiten bleiben unbetroffen von dem effekt).

was ich cool fände aber wohl mit zuviel aufwand verbunden, eine umstell möglichkeit in den grafik optionen auf vektor grafik (ich liebe den look).

ausweitung des spielprinzips. da die gegner panzer und jäger/bomber sind könnten sie ja zurückschießen so muß man den gegner strategisch schnell ausschalten und seine wachtürme im auge behalten (auswählbar als schwierigkeitsgrad koffeinjunkie)

so das wars erstmal von meiner seite, ich weis nicht was davon in überarbeitung ist oder schon irgendwo vorhanden ist, ich habs erst kurz angespielt.
auf alle fälle aber schonmal ne gute spielbasis und ich hoffe ihr bleibt da am ball. :-D
das problem ist, das leben ist nicht zu kurz.......der tod ist nur so verdammt lang.

Benutzeravatar
Schnatterplatsch
9 Bit
Beiträge: 845
Registriert: Di Mär 17, 2009 18:51

Re: ColonyConflict Tower Defense

#44 Beitrag von Schnatterplatsch » Do Jan 21, 2010 14:39

Hallo,

ich lade Heute oder Morgen ein kleines Update ins Archiv, indem die Schrift nach der Map in grün ist und alle virtuellen Screens ausgebaut sind(erzeugte auf dem WiZ Darstellungsfehler beim DifficultyChooser, beim NextWaveScreen und beim MapChooser jetzt gehts komplett ohne :P ).


@Wizmaster

Danke nochmal für dein Lob! Die Sache mit den Fliegern: Da lässt sich sicher ein kleines Ausrfezeichen an den Rand befördern, wenn in der nächsten Wave Flieger kommen.


@Xant

Ja, Sounds fehlen. Auf meiner ToDo Liste steht:
- Sound bei: TurmGebaut / GegnerExplodiert / WaveStart / WaveComplete / TurmVerkauft / OutOfLifes / MapComplete / RangReached
Leider hab ich nicht für alles Sounds da. Einbauen tu ich die auf einen Schlag, d.h. wenn ich alles zusammengesucht hab, aber auch erst wenn der Rest drin ist.

Ein Slowdown-Tower fehlt, stimmt. Sollte auch nicht sooo schwer einzubauen sein, nehm mal an, dass der noch kommt.

Effekte... da musst du mit RMFast meckern(bzw. konstruktive Tips geben), vielleicht lässt er sich erbarmen und zaubert da noch was.

Eine Pandoraversion auf eine andere Tile-Größe umzuschreiben wird etwas problematisch, da ich leider aus Bequemlichkeit an vielen Stellen einfach '50' statt 'TileWidth' geschrieben habe. Allgemein ist der Code ein würgs an Übersichtlichkeit. Sprich die Pandoraversion wird wohl die gleiche Tile-Größe und auch die gleichen Effekte wie die WiZversion benutzen.
was ich cool fände aber wohl mit zuviel aufwand verbunden, eine umstell möglichkeit in den grafik optionen auf vektor grafik (ich liebe den look).
Das klingt allerdings interessant ;) Aber wäre das dann nicht so wie bei SQDef? Außerdem hat WorshipVector aufm WiZ schon Vector-Look. Ich nehm an, dass dieses Spiel auch auf der Pandora erscheinen wird.
ausweitung des spielprinzips. da die gegner panzer und jäger/bomber sind könnten sie ja zurückschießen so muß man den gegner strategisch schnell ausschalten und seine wachtürme im auge behalten (auswählbar als schwierigkeitsgrad koffeinjunkie)
Hatten wir am Anfang auch überlegt, geht aber imho ein wenig zu weit vom TD-Gedanken weg.



gruß, und danke!

CrazyRetro
7 Bit
Beiträge: 159
Registriert: Sa Apr 24, 2010 17:58

Re: ColonyConflict Tower Defense

#45 Beitrag von CrazyRetro » Fr Jun 04, 2010 11:00

hm

ich hab jetzt einiges gelesen, und einiges nicht (Sind ja immerhin 3 Thread Seiten, ich habe versucht es auf das wesentliche zu begrenzen).

Zuerst mal möchte ich was zitieren :
Das Spiel läuft nicht wirklich gut.
Es gibt keinen Sound und das Spiel ist deutlich zu schnell. Steuerung ist mieserabel, weil man das Spiel mit maus und tastatur steuern muss.
Ansonsten ist das Spiel echt schlecht. Am Anfang klickt man sich nur dumm durch die gegend, bis was geht. Dann folgt eine dunkle schrift auf dunklem Hintergrund, sodass man Augenkrebs kriegt, wenn man das liest. Dann stimmt wohl einiges nicht an der Balance. Irgendwie sieht das Spiel allgemein auch ziemlich poplig aus, aber das ist eher geschmackssache.

Mir gefällt es überhaupt nicht
Subjektiver Eindruck, und Geschmackssache. Mein Ersteindruck, war dem recht ähnlich, hat sich jedoch "über Nacht" nachdem ich mich teils auch durch die Anfrage zum Soundtrack damit näher beschäftigt habe schnell zerschlagen.

Generell wären hier mal 2 Aspekte aufgeführt, die man bedenken muss :

1. - das Spiel ist in Basic programmiert, auch wenn es QBasic ist, ist und bleibt das Basic. Das ist eine der langsamsten Programmierersprache die existiert (ja, jetzt kommen gleich wieder 10 000 Leute und erklloppen mich, das das nicht stimmt - aber doch, es ist so, gegenteilige Meinungen, interessieren mich dazu nicht)

2. - Es ist eigentlich vieles an Kritik hier, vollkommen unerheblich. Wie z.B. die "Schriftfarbe" im Menu, oder die "Bedienung" als solches. Ich persönlich gehe mal vom Wiz aus, und habe die Bedienung am Anfang genau so kritisiert, jetzt mittlerweile finde ich

ENDLICH MAL EIN GEILES GAME FÜR DEN TOUCH SCREEN.

Ok, das macht es sicherlich auf einem F100 ect. nicht besser aber ich gehe halt vom Wiz aus, und der Wiz, liegt in der Evolution nun mal vor dem F100 / F200 , oder dem GP32 und ähnlichem, also - wenn ja alle rundherum von "Pandora" brüllen und schreihen, das es fast dem "lockruf" der Bekloppten 11 mit 3 Klassenbildung (damit meine ich die Fussball WM) gleichkommt (wer damit probleme hat, chacke Bernd das Brot - der Fussballsong - das meine Meinung klar und deutlich, 1 eindeutig (für die Informatiker hier) klarstellt) gleichkommt, muss man die Evolution, d.h. den "Vorreiter" Wiz auch bedenken, das bedeutet :

MANCHE DINGE, SiND HALT INKOMPATIBEL, oder eben auf einem Wiz besser zu zoggen.

Das wäre mal der Grundgedanke, und @ Communety - der wird uns noch brutal genug erwischen, denn hier sind alle im "Pandora Wahn", und frage nicht, wie der Wiz in 6 Monaten, wenn genug Pandoras raus sind, dann angesehen wird.

Dann wird man so Aussagen wie : "ich programmiere lieber für die Pandora, da ist mehr Leistung, ich brauche nicht ewig optimieren, geht scho irgendwie" oft genug lesen.
Genau so oft, wie wir Kritiken zum Devil64 gekriegt haben, über die ich im Moment nur noch lache. Oder ich drücks mal aus, wie ein Profi es mir beschrieb : "Wenn ich einen Prozessor, auf einen Prozessor aufsetze, und mir Gedanken darüber mache, das ein Prozessor, ohne INterpreter, die Befehlssätze eines Prozessors den ich interprete, neu berechnen muss, um ihn zu interprätieren - weiss ich, das da irgendwas falsch läuft" ( Zitat, 05/2010 zur Thematik : "Brauche ich eine R4300 Emulation - oder möchte ich einen Risc Prozessor, lieber in seiner Urform "Risc" übersetzen, ohne das ich einen neuen Prozessor, oben drauf emuliere, der 100erlei Rechenleistung frisst, und am Ende das selbe macht ) ( Primitiv übersetzt :
nehme ich Befehl "A" und übersetze ihn für Prozessor "A" oder emuliere ich Prozessor "B" um Prozessor "A" zu erklären, das sein Pandon "Prozessor"A" das gleiche macht wie er selber - nur erkläre ich ihm das über einen emulierten Prozessor (der Rechenleistung frisst ohne ende) oder schalte ich einen "Dolmatcher" dazwischen ?

Genau solche Thematiken, sind echt unangebracht.

Kurzum - versucht das Ding auf nem Wiz mit Touchscreen, dann ist die Steuerung ok.

Jedoch zeigt das Spiel, noch viele viele Lücken. UNd bevor ein "menu" der Lesbarkeit halber
zu optimieren wäre, oder ein "Storyfaden" reingehört, müssen erst mal die gravierensten Bugs raus.

Zu kommentieren :
"schlicht kagge" so ungefähr die zusammenfassung von oben, ist subjektiv, und durchaus relevant, aber nur die Meinung eines einzelnen.

Ich halte Colony in keinster Weise mit Starcraft vergleichbar, denn das ist ein Aufbaustrategiespiel, hierbei geht es lediglich darum "wie viel schaffen meine Cannons wegzuräumen,und überlebe ich den nächsten "Schwall".

Bedeutet, eigentlich ist das mehr ein "Wirtschaftsspiel" als eine tatsächliche "Strategie".
DIe greift zwar da ein, wo ich überlege, wohin ich welche Cannon baue, aber am Ende, ist es trotzdem eher die Geld Verwaltung.

Nun meine subjektive Meinung :

"Wirtschaft ":

Schlicht und ergreifend : die Geschütze sind zu teuer
die Panzer zu hart zu knacken, da ist teils etwas in der Ur Kalkulation falsch gelaufen.

2. - Abstürze, die noch zu korregieren sind.

den Rest halte ich mal intern und schreibe nur die Macher an.

Generell gilt :
Ich habe zu diesem Projekt - ÜBERHAUPT NICHTS - zu sagen.
Es ist nicht meine Arbeit die darin steckt,
und es ist nicht meine Idee

ich kann durchaus Kreativ an der Seite stehen,
vielleicht nen schönen Soundtrack dazu machen

ZU ALLER ERST ABER MAL, BEVOR ES KRITIKEN HAGELT

habe ich dankend niederzuknien, vor ALLEN (nur nur vor diesem Projekt) die ihre Freizeit
darin investieren, MIR EINE NEUE UNTERHALTUNG ZU BIETEN - auf die ich sicherlich kein
Anrecht habe

aber manche Leute, tun so was.
Und darum, ganz so vernichtend zu urteilen, find ich nicht ok, das kann nämlich (da bleib ich
mal in meinen Projekten) auch richtig demotivierend wirken...

ich hoffe niemand verübelt mir meine Meinung.
Aber nach dem ganzem "Fake Gesülze" zum N64 Emulator im .com Forum, bin ich megaansgestrochen.

Darum noch etwas "inoffizielles".
Der Macher des Devil 64 und auch Inhaber des Codes, und der generellen System idee
hat sich mittlerweile dazu entschieden, nachdem er den Dünnschiss (in seinen Augen, und der darf es sich erlauben) im "com" Forum las, eine "absolut 100%ige "german" Version zu machen

ggf. wird also der Devil, ausschliesslich für deutsche Wiz Systeme erscheinen, und Regestration bzw. Serial vorraussetzen, damit die Com Idioten, nur die Demo zu sehen kriegen.
Aber - das ist persönlich, und ein mit absolutem Abstand verständlicher Rachefeldzug, eines MEnschen, oder "individuums" so wie er sich ja selbst sieht, der etwas kann, und solche "Sülzerei" schlicht leid ist, ich kanns gut verstehen, macht unser Communety keinen Abbruch.

Das Devil Projekt (wobei ich da schon wieder aus der Westentasche plauder) kommt zu 100% ist realisierbar, und wird auch top laufen am Ende, ich schätze zu August / September, kommt das offizielle Release, zu Anfang / Mitte diesen Monats, kommen die Betas.
Für ".com" kommt gar nix - siehe ihrem Beitrag.

Nu bin ich vom Thema weg, aber ich koch darüber selber vor Wut, schon über die Arroganz, über einfache Vorstellungen, so klugscheissend und abzuurteilend zu urteilen. Werde wohl den N64 Thread mal aktualisieren dazu.

Bis dahin :
Mal schaun, ich hab Colony nun explizit ausführlich probegespielt, es ist echt ne super Idee

viel ist zu tun
aer das Ding selber, ist klasse.
CR.

Antworten

Zurück zu „Wiz - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast