Jump'n'Blob updated

Neuigkeiten rund um den Wiz.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Fillius
6 Bit
Beiträge: 69
Registriert: So Jul 12, 2009 19:02
Kontaktdaten:

Jump'n'Blob updated

#1 Beitrag von Fillius » So Okt 25, 2009 20:12

Hallo liebe Community ;-)

Ich wollte euch heute einmal ein Projekt von mir und meiner Spieleschmiede vorstellen.
Es handelt sich um ein Jump and Run mit dem besonderen Namen "Jump n Blob" ;-)
Das Projekt befindet sich noch im Anfangsstadium und wir sind auch noch recht neu auf
dem Gebiet, weshalb es hohen Ansprüchen vermutlich nicht genügt. Wir wollen natürlich
von allen möglichen Quellen konstruktive Kritik einholen. Auf Grund dessen präsentieren
wir euch heute mal eine kleine Alpha-Demo ;-)

Screenshoots:


BildBild
BildBild

Beschreibung:


JnB ist ein typisches Jump and Run
mit aufpeppenden Adventure Elementen
(Inventory, AKS). Als Blob, eine kleine
blaue und niedliche formlose Gestalt, ist
es eure Aufgabe die Insel "Malis" zu retten

Euere Widersacher sind der gefürchtete
Beastking und sein Gefolge. Es liegt nun an
euch. Rettet die Insel und Blobs Freunde vor
deren Herrschaft oder lasst sie untergehen.

Download:

Den Download der Demo findet ihr auf unserer Seite unter der Kategorie Projekte/ Jump n Blob

http://www.2d-retroperspectives.org/

Danke schon im Vorraus für kommende Kommentare ;-)

05.01.2010:

Zweite Demo hochgeladen ;-)
Zuletzt geändert von Fillius am Di Jan 05, 2010 21:24, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Screeny
11 Bit
Beiträge: 3903
Registriert: Di Okt 14, 2008 18:48
Wohnort: Wiesbaden

Re: Jump n Blob

#2 Beitrag von Screeny » So Okt 25, 2009 20:25

Sieht echt fein aus :)

Hier mal ein paar Sachen:
Die Schrift im Prolog is zu klein :D
Wenn man ingame Y drückt, erscheint ein schwarzes Menü..ohne Text? Ah, Itemmenü! Sollte man aber iwie ersichtlich machen.
Blob bewegt sich zu schnell, ein bissle weniger Tempo wäre nett ;)
Wenn ich (nach der Ameise und dem Wasser) auf den Boden hüpfe sterbe ich, sieht so aus, als ob der Boden dort nicht fixiert wäre.
(Ist aber bei vielen Löchern wohl auch so..)


Aber ich muss sagen:
Wunderschönes Spiel, Grafik ist gut und putzelig ^_^
Mich wundert es, dass man von eurem Team noch nie was gehört hat ;)
Neues Projekt: Cosvalley.de - Deine Cosplaycommunity

Benutzeravatar
Sylphiren
5 Bit
Beiträge: 58
Registriert: Mo Nov 02, 2009 19:04
Kontaktdaten:

Re: Jump'n'Blob (Alpha)

#3 Beitrag von Sylphiren » Mo Nov 02, 2009 19:16

Hi Screeny ;)

Danke für deine Antwort. Die Schrift im Intro haben wir schon verbessert ^_^ mit dem Itemmenü hast du auch recht wir haben das zunächst nur provisorisch eingefügt gehabt ist ja wie gesagt nur alpha status ;) wird also auch noch geändert mit schrift und mehr schmackes ;P Der Fehler beim Wasser ist ein Mappingfehler, danke für den Hinweis!

Hm wegen dem Tempo von Blob weiß ich nicht. Ich finde es recht angenehm so, aber das würde ich die Mehrheit entscheiden lassen ^^ hoffe mal es melden sich noch mehr Leute.

Nochmals Danke und LG

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: Jump'n'Blob (Alpha)

#4 Beitrag von ButterBrot » Mi Nov 04, 2009 16:21

Sieht klasse aus! Besonders die Spinne :oops:

Leider kann ich es nicht testen, habe nur nen Dingoo. Hoffnung auf einen Port gibt es wohl nicht? (Soll jetzt nicht dreist klingen. Wenn doch, bitte nicht böse sein)
John Sinclair TSB!

Benutzeravatar
Fillius
6 Bit
Beiträge: 69
Registriert: So Jul 12, 2009 19:02
Kontaktdaten:

Re: Jump'n'Blob (Alpha)

#5 Beitrag von Fillius » Mi Nov 04, 2009 18:59

Hi ButterBrot,

erstmal danke für das Lob ;-)

Und dann zu deiner Frage:
Wir hatten auch schon eine Anfrage bezüglich Pandora und da besteht das selbe Problem, wir haben leider die Hardware nicht ;_; ;_; und werden sie uns in absehbarer Zeit auch leider nicht leisten können(wir sind nur arme Schüler und Studenten ;-)). Wenn wir aber, sobald das Spiel für Wiz fertig ist, Tester für Dingoo oder Pandora oder beides finden, würde ich Jump n Blob natürlich gerne portieren.

Danke nochmal für das Interesse

Fillius

Benutzeravatar
RMfast
9 Bit
Beiträge: 689
Registriert: Di Dez 09, 2008 19:26
Wohnort: Bonn

Re: Jump'n'Blob (Alpha)

#6 Beitrag von RMfast » Mi Nov 04, 2009 19:57

So von mir auch erstmal ein.... Hi und Willkommen im Forum, ich hab da wohl mal wieder was verschlafen. :D

Feedback kann ich derzeit leider nicht geben, da ich an meinem Wiz herum gelötet habe (der Wiz bekommt ein neues Mod Gehäuse) aber ich werde es nachholen sobald ich es kann, so weit kann ich nur sagen es sieht echt klasse aus weiter so!!! :wink: :)

Ich musst aber noch sagen das es echt lobenswert ist, das ihr ein Spiel für den Wiz raus bring obwohl ihr selbst keinen habt.... da seit ihr aber nicht alleine, mir fallen derzeit noch zwei Leute ein wejp und Schnatterplatsch mit dem ich auch schon ein Spiel gemacht habe http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=38&t=8089

Fragen hab ich aber auch noch wie seit ihr auf den Wiz gekommen, durch ein Kauf kam es ja wohl nicht, zudem wie lange Arbeitet ihr schon an eurem Game ??

ach ja noch ein kleiner Tipp im Archiv haben wir auch noch eine Demo ecke, da würde sich euer Game vorübergehend super machen, zudem habt ihr ein Überblick wie viele Leute das Spiel noch Spielen Koreaner gibt ja auch noch einige an der Zahl :D http://dl.openhandhelds.org/cgi-bin/wiz.cgi?0,0,0,0,38

Soweit wünsche ich euch ein schönen Abend und vor allem besseres Feedback als ich geben konnte :lol:

Benutzeravatar
Fillius
6 Bit
Beiträge: 69
Registriert: So Jul 12, 2009 19:02
Kontaktdaten:

Re: Jump'n'Blob (Alpha)

#7 Beitrag von Fillius » Mi Nov 04, 2009 20:28

Hi RMfast,

danke für das Lob und ich befürchte ich muss ein kleines Missverständniss aufklären, ne Wiz hab ich, nur keinen Dingoo und keine Pandora ;-)

Wir arbeiten ca. 2 Monate daran (neben Schule und Studium, da dauert alles etwas länger ;-) ;-)).

Und danke für den Tipp mit dem Archiv, wir werden das Spiel da dann mal hochladen ;-)

LG
Fillius

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: Jump'n'Blob (Alpha)

#8 Beitrag von ButterBrot » Do Nov 05, 2009 09:17

Fillius hat geschrieben:Wenn wir aber, sobald das Spiel für Wiz fertig ist, Tester für Dingoo oder Pandora oder beides finden, würde ich Jump n Blob natürlich gerne portieren.
Testen würde ich leidenschaftilch gerne ;) Aber man müßte sich ja erstmal in das ganze Dingoozeugs einarbeiten, oder nicht? Würde das nicht sehr zeitaufwändig sein?
John Sinclair TSB!

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Re: Jump'n'Blob (Alpha)

#9 Beitrag von wejp » Do Nov 05, 2009 12:09

ButterBrot hat geschrieben:
Fillius hat geschrieben:Wenn wir aber, sobald das Spiel für Wiz fertig ist, Tester für Dingoo oder Pandora oder beides finden, würde ich Jump n Blob natürlich gerne portieren.
Testen würde ich leidenschaftilch gerne ;) Aber man müßte sich ja erstmal in das ganze Dingoozeugs einarbeiten, oder nicht? Würde das nicht sehr zeitaufwändig sein?
Wenn man für das normale Dingoo-OS portieren will, dann ist das wirklich recht aufwändig, da man viel anpassen muss, wenn man vorher mit SDL (eine Bibliothek mit der man Grafik- und Soundausgabe realisieren kann, sowie Buttons abfragen etc.) programmiert hat, da es kein SDL im normalen Dingoo-OS gibt. Wenn man jedoch Dingux (das Dingoo-Linux) verwendet und das Spiel darauf laufen soll, ist der Aufwand eher gering, da dort, genau wie auf dem Wiz, SDL vorhanden ist. Wenn man sich also vorher schon etwas Mühe gegeben hat, dass nicht alles speziell nur auf den Wiz ausgelegt ist, hält sich der Aufwand in Grenzen.


Sieht übrigens lustig aus das Spiel. Einen Dingoo-Port würde ich begrüßen. :)
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
hans-wurst
9 Bit
Beiträge: 790
Registriert: Do Jul 13, 2006 17:20

Re: Jump'n'Blob (Alpha)

#10 Beitrag von hans-wurst » Do Nov 05, 2009 14:08

Kann ich diesen gemeinen Tierchen nur ausweichen. Diese
Ameise am Anfang macht mich fertig XD

Ahhhhh mit dem Backstein tötet man. und wozu kann man sich flach drücken?
kleiner Review:

Steuerung: ist top, lässt sich wirklich prima spielen auch das Springen funktioniert prima

Grafik: Vielleicht am Anfang etwas ungewöhnlich aber es gefällt umso mehr im Spiel, der Blob ist so cool XD

Sound: Die Musik ist chillig und passt gut zum Spiel

Schwierigkeit: Meiner Meinung nach super gemacht, nicht zu leicht und nicht zu schwer, was ich aber fies finde ist das die Tiere mich irgendwie paralyzieren und ich kaum noch was machen kann außer in den Abgrund zu stürzen. Wenn man dirket hinter den ist und die dich nicht sehen würden dann drehen die sich um und stürzen auf einen los, das ist gemein :(

Verbesserungen:

- Bitte macht einen Speichermodus rein, ich bin nicht so der Zocker und sterbe gerne und oft :lol:
- Über Guidelines im Menü würde ich mich auch noch freuen, aber das kommt ja bestimmt noch.
- Wenn man tot ist muss man sich das ganze INtro wieder anschauen, das wäre schön wenn man das skippen könnte.
- Warum kann man die blöde Wespe nicht mit dem Backstein töten
- Mal kann ich ein Tier platt machen mit dem Würfel mal nicht, woran liegt das?


Boah war die Spinne fies, aber ich hab sie zerlegt juchuuuu XD mehr mehr mehr!
BildBild

Benutzeravatar
Sylphiren
5 Bit
Beiträge: 58
Registriert: Mo Nov 02, 2009 19:04
Kontaktdaten:

Re: Jump'n'Blob (Alpha)

#11 Beitrag von Sylphiren » Mo Nov 16, 2009 13:11

Eine Dingoo-Version ist kein Problem. Wir konzentrieren uns jetzt erstmal auf die Wiz-Version aber im nachhein werden wir das Ding schon schaukeln wenn Zockbedarf seitens anderer Konsolen besteht ;)

um auf die Anmerkungen von hans-wurst einzugehen:

Einleitend ersteinmal ein Dankeschön für dein Lob und deine Kritik ^^

Das mit den Gegnern ist anscheinend wirklich ein Problem. Die Schwierigkeit liegt daran, dass Jump n Blob nicht in jeder hinsicht nach den Regeln eines reinen Jump n Runs spielt. Die Gegner schlagen regelmäßig in Abständen, also nicht nur wenn ihr euch dem Gegner nähert. Manche Gegner besitzen mehr Lebenspunkte als andere. So besiegt ihr die Schnecke mit einem Schlag und die Ameise mit zweien. Wobei hier zwischen den zwei verschiedenen Angriffsmöglichkeiten von Blob zu unterscheiden ist.

Mal ein kurzer Erklärungsversuch ich hoffe ich bekomms hin:

Blob hat zwei Angriffsmöglichkeiten:
1. Der einfache und schwächere Angriff (also das was als flachdrücken und nach vorne stoßen bezeichnet wurde)
Ein Angriff der die Schnecke in der Demo also auf einmal vernichtet.
Die Ameise hat allerdings mehr LP als die Schnecke und benötigt daher zwei solcher Angriffe um besiegt zu werden
2. Der starke Angriff ( Blobs verwandelt sich in einen Block und stürzt von oben herab auf die Gegner)
Befindet ihr euch auf dem Boden, ist die Verwandlung in den Block lediglich verteidigender Natur (ihr nehmt weniger Schaden)
Wie ihr aber schon gemerkt habt ist der Block in Kombination mit einem Sprung so etwas wie eine Stampfattacke bei Super Mario (ähnlich)
Dieser Angriff ist doppelt so stark wie die schwache Variante, weshalb die Ameise also z.B. auf einmal vernichtet wird

Das Kampfgeschehen ist das was wir als Adventure-Element bezeichnen neben dem Itemmenü. Es funktioniert eher nach einem AKS a la Zelda (nur ähnlich natürlich) als das normale Genretypische "Drauf springen und Puff" Eine Sache an die man sich natürlich erst gewöhnen muss, weshalb ich die anfängliche Verwirrung verstehe. Leider haben wir es noch nicht geschafft die Guidlines im Titelmenü zu integrieren bei unserer Alpha-Demo, aber das ändert sich auf jeden Fall ^^

Ich hoffe ich konnte für etwas Klarheit sorgen.
Verbesserungen:

- Bitte macht einen Speichermodus rein, ich bin nicht so der Zocker und sterbe gerne und oft :lol:
- Über Guidelines im Menü würde ich mich auch noch freuen, aber das kommt ja bestimmt noch.
- Wenn man tot ist muss man sich das ganze INtro wieder anschauen, das wäre schön wenn man das skippen könnte.
- Warum kann man die blöde Wespe nicht mit dem Backstein töten
- Mal kann ich ein Tier platt machen mit dem Würfel mal nicht, woran liegt das?
Okay.

- Speichermodus wird integriert ;) Ihr habt dann die Möglichkeit nach jeder Stage auf einer Worldmap zu speichern.
- Guidelines kommen wie gesagt selbstverständlich. Die enthalten dann Steuerung und kleine Tipps ;)
- Das mit dem Intro kommt mir einleuchtend vor. Wird umgesetzt.
- Hm normalerweise kann man die Wespe töten. Ich kanns mir nur so erklären dass du evtl. nicht zu hoch gehüpft bist und sie daher nicht richtig erfasst hast. KA wenn es da weiterhin Probleme gibt sagts uns bitte. Im moment kann ichs nur so erklären.
- den letzten Punkt hab ich hoffentlich mit den Angriffen erklärt. Der einzige Gegner den ihr nicht töten könnt ist der Maulwurf da er sich in seiner Höhle versteckt.

So wir sind weiterhin fleißig am werkeln. Die nächste Demo kommt bestimmt bald ;) da seht ihr dann auch etwas mehr von dem Spiel. Euer Feedback hilft uns wirklich und es ist sehr motivierend so arbeiten zu können. Danke.

LG

Sylphiren

2/D-RP GFX-Artist

membrain

Re: Jump'n'Blob (Alpha)

#12 Beitrag von membrain » Mo Nov 16, 2009 16:09

sorry ich hab jetzt nicht alles gelesen aber hätte da eine frage.

kann das blaue ding sich uch verwandeln, so wie der echte blob (A boy and his Blob)

ansonsten erinnet mich dieser an
den hier Bild
Zuletzt geändert von Screeny am Mo Nov 16, 2009 16:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte kein Hotlinking von illegalen Seiten!

Benutzeravatar
Sylphiren
5 Bit
Beiträge: 58
Registriert: Mo Nov 02, 2009 19:04
Kontaktdaten:

Re: Jump'n'Blob (Alpha)

#13 Beitrag von Sylphiren » Mo Nov 16, 2009 18:14

Hi kaiser-sahin,

unser Blob ist auch in der Lage sich ähnlich zu verwandeln wie der "echte" Blob. Keine Ahnung ob das der echte Blob ist.... Blobs sind spielegängige Gestalten die schon oft in irgendwelchen kommerziellen Spielen aufgetaucht sind vor allem RPGs, da will ich gar nicht drum rum reden. Es gibt eine riesen Menge an Blob ähnlichen Figuren in der Spielewelt.

Einige Spiele mit Blob-Charakteren:

A Boy and his Blob: Blob
Clayfighter: The Blob
Kirby: Kirby selbst
Ragnarok Online: Die Porings
Breath of Fire: Blob als Gegner (ebenso bei vielen anderen RPG-Serien, u. a. ja auch das genannte Dragon Quest)
Pokemon: Pummeluff
etc.

Das wir da dann nicht gerade eine Neuerung auf die Wiz zaubern ist klar ;) So viel dazu.

Jedoch ist unser Blob schon etwas besonderes ;)

Er ähnelt seinen Vorgängern schon in einiger Hinsicht, sagen wir von rein äußerlichen Merkmalen, jedoch ist er schon anders konzepiert. Seine Verwandlungsmöglichkeiten sind nach unserem Spielkonzept, abhängig von sog. "Blob-Elementen". Diese beschränken sich auf die gängigen vier: Feuer, Wasser, Erde, Luft. Je nachdem welches Element Blob findet, verwandelt er seine Gestalt, wird stärker oder bekommt Zusatzfähigkeiten. Diese Items und ihre Wirkung sind mit einem Zeitlimit versehen.

Damit alle noch eine Vorstellung davon bekommen, wie unser lieber Blob sich weiterhin im Spielverlauf stolz präsentieren wird:

Bild

Ein kleines feines Example.

LG

Sylphiren

Benutzeravatar
Screeny
11 Bit
Beiträge: 3903
Registriert: Di Okt 14, 2008 18:48
Wohnort: Wiesbaden

Re: Jump'n'Blob (Alpha)

#14 Beitrag von Screeny » Mo Nov 16, 2009 18:26

Sylphiren hat geschrieben: Bild
Sieht sehr nett aus und erinnert mich irgendwie an Kirby :)
Hach, Kirby :oops:

Ihr plant nicht zufälligerweise Reittiere ala Kirby, oder? :)
Neues Projekt: Cosvalley.de - Deine Cosplaycommunity

membrain

Re: Jump'n'Blob (Alpha)

#15 Beitrag von membrain » Mo Nov 16, 2009 18:50

hallo

danke für die antwort.
das mit dem echten blob war so nicht gemeint,weiss ja das es diesen in etlichen formen gibt.
dachte aber es würde dem aus "A boy and his Blob" ähneln.

das mit den elementen find ich gut, eröffnet viele möglichkeiten.
wünsch euch viel erfolg bei eurem projekt.

Antworten

Zurück zu „Wiz - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast