Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

Neuigkeiten rund um den Wiz.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
kiyu727
5 Bit
Beiträge: 39
Registriert: Sa Sep 12, 2009 12:16

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#16 Beitrag von kiyu727 » Fr Feb 12, 2010 16:04

Also bie mir ist kein Bug nach dem 1.2.1 Upgrade wo der Pointer so spinnt.
Er folgt mir ohne Probleme :)

lurch86
7 Bit
Beiträge: 191
Registriert: Sa Feb 06, 2010 18:40

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#17 Beitrag von lurch86 » Fr Feb 12, 2010 20:15

ich hab wieder downgegradet da meine sd nicht mehr erkannt wurde 8gb transcent.


mfg

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#18 Beitrag von sbock » Fr Feb 12, 2010 20:59

kiyu727 hat geschrieben:Also bie mir ist kein Bug nach dem 1.2.1 Upgrade wo der Pointer so spinnt.
Er folgt mir ohne Probleme :)
Ich habe auch keine Probleme. Wichtig ist, dass man vor dem Kalibrieren kein Programm ausführt, dass den Wiz übertaktet/untertaktet. Am besten frisch Booten und sofort kalibrieren. Auch Autostarten von solchen Sachen wie Gmenu2x oder Win2x sollte man vor dem Kalibrieren vermeiden.
Letztendlich ist es m. E. auch nicht so wichtig, dass der Pointer in dem Kalibrierprogramm funktioniert, sondern in realen Applikationen. Ich würde hier mal z.B. Blox als guten Test empfehlen...

ich hab wieder downgegradet da meine sd nicht mehr erkannt wurde 8gb transcent.
Ich habe gerade noch mal meine sämtliche SD, SDHC und Micro SDHC Karten getestet (8 Stück unterschiedlicher Hersteller, darunter eine 8GB Class 6 Transcend SDHC) und keine Probleme gefunden. Ich würde die Karte mal auf Fehler testen bzw. neu formatieren, falls Du dass noch nicht probiert hast...
Zuletzt geändert von sbock am Fr Feb 12, 2010 21:16, insgesamt 1-mal geändert.

lurch86
7 Bit
Beiträge: 191
Registriert: Sa Feb 06, 2010 18:40

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#19 Beitrag von lurch86 » Fr Feb 12, 2010 21:02

auf der alten firmware geht sie aber, getestet und überprüft hab ich sie schon.


mfg

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#20 Beitrag von sbock » Fr Feb 12, 2010 21:04

lurch86 hat geschrieben:auf der alten firmware geht sie aber, getestet und überprüft hab ich sie schon.


mfg
Ja, mag schon sein, aber Jan-Nik hatte soweit ich weiß ein ähnliches Problem bei Firmware 1.2.0, was er aber lösen konnte. Ist es denn auch eine Class6 so wie die Meine?

Benutzeravatar
kiyu727
5 Bit
Beiträge: 39
Registriert: Sa Sep 12, 2009 12:16

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#21 Beitrag von kiyu727 » Fr Feb 12, 2010 21:10

sbock hat geschrieben:
lurch86 hat geschrieben:auf der alten firmware geht sie aber, getestet und überprüft hab ich sie schon.


mfg
Ja, mag schon sein, aber Jan-Nik hatte soweit ich weiß ein ähnliches Problem bei Firmware 1.2.0, was er aber lösen konnte. Ist es denn auch eine Class6 so wie die Meine?
Wo wir gerade dabei sind, meine Transcend Class 6 8GB spinnt auch im Wiz (1.2.1), funzt jedoch ganz normal an anderen Kartenlesegeräten. Probleme: Freezt bei Verwendung des Wiz als Kartenlesegerät und wenn der Wiz versucht auf der Karte zu speichern (Lock ist definitiv aus). Außerdem gibts ab und zu Ladeprobleme von Spielen ...

lurch86
7 Bit
Beiträge: 191
Registriert: Sa Feb 06, 2010 18:40

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#22 Beitrag von lurch86 » Fr Feb 12, 2010 21:13

also sie ist fat32 komischer weise geht meine normale 2gb fat in der neuen ich lass jetzt nochmal mit fehler korrigieren usw teste, wenns dan noch nicht geht formatiere ich sie mal in fat.

Ja ist class 6

mfg

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#23 Beitrag von sbock » Fr Feb 12, 2010 21:25

Noch ein Tipp für alle die Probleme beim Updaten haben: Es gehen zwar generell SD und SDHC, aber ich habe die Vermutung, dass SD Karten die bessere Wahl sind. Mit meinen SDHC Karten hatte ich ab und zu bei verschiedenen FW Versionen ein Fail Screen am Ende des Vorgangs. Das Update ist aber immer komplett und korrekt gelaufen. (Über Konsole überwacht)
Mit meiner 1GB SD Karte hatte ich bisher noch keine solchen Probleme...
Ausserdem sollten keine anderen Dateien auf der Karte sein, und ggf. kann man die Karte auch mal versuchen neu zu formatieren. (wahlweise FAT16 oder 32)

lurch86
7 Bit
Beiträge: 191
Registriert: Sa Feb 06, 2010 18:40

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#24 Beitrag von lurch86 » Fr Feb 12, 2010 21:44

also hab alle formate durchprobiert ohne erfolg unter windows.

aaaabbber ich hab mich mal umgesehen nach nem anderem tool um karten zu formatieren und siehe da sie wird nun erkannt.


http://www.sdcard.org/consumers/formatter/

mfg

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#25 Beitrag von sbock » Fr Feb 12, 2010 21:54

lurch86 hat geschrieben:also hab alle formate durchprobiert ohne erfolg unter windows.

aaaabbber ich hab mich mal umgesehen nach nem anderem tool um karten zu formatieren und siehe da sie wird nun erkannt.


http://www.sdcard.org/consumers/formatter/

mfg
Sehr interessantes Programm. Schön, dass es bei Dir jetzt funktioniert, :-)

Benutzeravatar
momosxp
8 Bit
Beiträge: 281
Registriert: Di Apr 08, 2008 09:34
Kontaktdaten:

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#26 Beitrag von momosxp » Sa Feb 13, 2010 03:39

Upgrade ohne probleme. Beim kalibrieren is mir die maus auch nich anständig gefolgt. Aber im normalen betrieb läuft der touch bisher 1a.

Benutzeravatar
sfah80
5 Bit
Beiträge: 43
Registriert: Mo Feb 08, 2010 16:35
Kontaktdaten:

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#27 Beitrag von sfah80 » Sa Feb 13, 2010 11:37

also für mich hört sich das upgrade nicht gerad vertrauenserweckend an. ich habe schon oft die leidliche erfahrung gesammelt das upgrades meist mehr schaden anrichten als nutzen. wenn ich an meine PSP denke die ich hatte. jedes upgrade war eins zu viel und beim letzten lief dann gar kein emulator mehr.

ich sehe keine notwendigkeit in diesem upgrade so lange es keine wirklichen probleme mit der alten version auftreten. und nach meiner erfahrung hier gab es auch keine wirklichen probleme mit dem alten Firmwares bzw. mit der vorgängerversion. also der sinn eines upgrades sollte es doch immer sein fehler zu beheben. ich denke das dieses upgrade mehr probleme schafft als eliminiert.

TIPP:

Solang alles einigermaßen gut läuft, finger weg von dem UPGRADE !!!
angehender WIZenschaftler!
http://freidenken.fr.funpic.de/

Benutzeravatar
kiyu727
5 Bit
Beiträge: 39
Registriert: Sa Sep 12, 2009 12:16

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#28 Beitrag von kiyu727 » Sa Feb 13, 2010 11:58

sfah80 hat geschrieben:also für mich hört sich das upgrade nicht gerad vertrauenserweckend an. ich habe schon oft die leidliche erfahrung gesammelt das upgrades meist mehr schaden anrichten als nutzen. wenn ich an meine PSP denke die ich hatte. jedes upgrade war eins zu viel und beim letzten lief dann gar kein emulator mehr.

ich sehe keine notwendigkeit in diesem upgrade so lange es keine wirklichen probleme mit der alten version auftreten. und nach meiner erfahrung hier gab es auch keine wirklichen probleme mit dem alten Firmwares bzw. mit der vorgängerversion. also der sinn eines upgrades sollte es doch immer sein fehler zu beheben. ich denke das dieses upgrade mehr probleme schafft als eliminiert.

TIPP:

Solang alles einigermaßen gut läuft, finger weg von dem UPGRADE !!!
Sag bloß du redest von den OFW-Updates von Sony ... na dann wäre es ja kein Wunder dass kein Emu mehr läuft wennSony das ja grade bezwecken will.
Beim Wiz ist das schon etwas anders wenn doch der Lebenssinn in Emus besteht ...

Benutzeravatar
Screeny
11 Bit
Beiträge: 3903
Registriert: Di Okt 14, 2008 18:48
Wohnort: Wiesbaden

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#29 Beitrag von Screeny » Sa Feb 13, 2010 11:59

Naja, die Firmwares von GPH sind ja auch nicht gerade der Knaller :|
Mit meinem WIZ kann ich jetzt aufgrund des Touchscreens so gut wie nichts mehr machen :-((
Neues Projekt: Cosvalley.de - Deine Cosplaycommunity

Benutzeravatar
sfah80
5 Bit
Beiträge: 43
Registriert: Mo Feb 08, 2010 16:35
Kontaktdaten:

Re: Neue Firmware auch für "unsere" GP2x Wiz´e

#30 Beitrag von sfah80 » Sa Feb 13, 2010 12:27

kiyu727 hat geschrieben:
sfah80 hat geschrieben:also für mich hört sich das upgrade nicht gerad vertrauenserweckend an. ich habe schon oft die leidliche erfahrung gesammelt das upgrades meist mehr schaden anrichten als nutzen. wenn ich an meine PSP denke die ich hatte. jedes upgrade war eins zu viel und beim letzten lief dann gar kein emulator mehr.

ich sehe keine notwendigkeit in diesem upgrade so lange es keine wirklichen probleme mit der alten version auftreten. und nach meiner erfahrung hier gab es auch keine wirklichen probleme mit dem alten Firmwares bzw. mit der vorgängerversion. also der sinn eines upgrades sollte es doch immer sein fehler zu beheben. ich denke das dieses upgrade mehr probleme schafft als eliminiert.

TIPP:

Solang alles einigermaßen gut läuft, finger weg von dem UPGRADE !!!
Sag bloß du redest von den OFW-Updates von Sony ... na dann wäre es ja kein Wunder dass kein Emu mehr läuft wennSony das ja grade bezwecken will.
Beim Wiz ist das schon etwas anders wenn doch der Lebenssinn in Emus besteht ...
Na das ist schon bedingt richtig mit den sony updates. doch fakt ist doch auch das dieses neue update bei den meisten hier probleme gemacht hat (SDHC, Touchscreen, update schwierigkeiten etc.)

natürlich muss man das nicht mit den sony updates vergleichen. doch ich denke auch an viele andere software updates. z.b. windows mit seinen resoursenschluckenden upüdates die die systeme verlangsamen.

ja, der WIZ passiert auf Linux basis. aber fakt ist das die meisten probleme mit diesen update haben. auch wenn es nicht beabsichtigt ist das emulieren zu erschweren, was sich ja auch wiedersprechen würde.

Updates sind doch echt nur nötig wenn wirklich gravierende dinge falsch laufen finde ich. und ich habe auch hier in den forum die erfahrung gemacht (ich selbst auch) das soweit mit dem vorgänger-update alles recht ordentlich läuft oder sehe ich das jetzt immer noch falsch???

ich meine damit ja auch das viele einfach das neuste update für das bestze halten, es drauf schmeißen und dann erst richtige probleme bekommen.

aus diesem grund habe ich geschrieben das es besser ist erst einmal die finger von den neuen update zu lassen. ich war auch mal ein update fan der sehr oft an den updates verzweifelt ist. findet ihr das jetzt ein neues update nötig war für den WIZ?
Zuletzt geändert von sfah80 am Sa Feb 13, 2010 12:54, insgesamt 1-mal geändert.
angehender WIZenschaftler!
http://freidenken.fr.funpic.de/

Antworten

Zurück zu „Wiz - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast