Dice Prototyp - Meinungsumfrage

Du bist am Programmieren und willst eine Beta-Version veröffentlichen? Hier bist Du richtig!
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
dedeibel
9 Bit
Beiträge: 521
Registriert: Sa Okt 08, 2005 11:13
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Dice Prototyp - Meinungsumfrage

#1 Beitrag von dedeibel » Fr Nov 11, 2005 17:52

Huhu,

mir ist letztens die Idee für ein Puzzelspiel gekommen aber ich weiß noch nicht so recht ob das Konzept funktioniert (Spass macht).

Da es mich unter den Fingern gejuckt hat, habe ich mir gedacht ich schreibe einen kleinen Prototypen. Allerdings war ich der Meinung, das ganze ginge in Perl+Tk um einiges schneller als mich erstmal mit der SDL herumzuschlagen.

Nun würde ich gerne eure Meinung dazu hören. Wenn ich das ganze richtig machen will wie ich mir das denke, wird das schon etwas Arbeit und es wäre doof wenn es am Ende keiner mag.


Die Grundidee:
Man steuert einen Würfel mit 5 Farben, verteilt auf die 6 Seiten. Es spawnen einfarbige Blöcke und das mit steigender Anzahl. Diese Blöcke müssen dann zu mindestens zwei gleichfarbigen zusammengestellt werden. Wenn man mit dem Würfel nun neben solch einer Blockgruppe steht und die Oberseite des Würfels die selbe Farbe wie die Blöcke hat, können diese zerstört werden.

Dazu können die Blöcke in einer Reihe verschoben werden. Das Spiel ist zuende, wenn eine max. Anzahl an Blöcken auf dem Feld liegt. (Vielleicht fällt mir auch noch etwas besseres ein)

Prototyp:
So weit wie beschrieben habe ich einen Prototypen zusammengestrickt. Man benötigt einen Perl interpreter mit Tk Modulen.
(Unter debian beispielsweise sollte nur "perl-tk" fehlen. Für Windows gibt es hier einen download Active State Perl (win))

Steuerung: Pfeiltasten oder hjkl, Space zum zerstören und s um extra Blöcke zu spawnen

Bild

Prototyp.zip
Video vom Prototyp (avi mpeg4)

Weitere Ideen:
Für eine GP2X Vollversion hätte ich mir folgende Dinge ausgedacht
- Pseudo 3D Ansicht
- Punkte mit Highscoreliste
- Evtl. nette Bewegungsanimationen
- Sound wird sich hoffentlich auch was finden lassen
- Special Items wie Laser (Reihe) oder Bomben (Fläche) die z.B. farbabhängig in die entsprechende Richtung schießen
- Nicht nur Vierecke sondern verschiedene Formen ähnlich wie bei Tetris


Bitte sagt mir euere Meinung (ehrlich aber nicht zu hart :roll:). Was haltet ihr momentan davon? Was haltet ihr von den weiteren Ideen und welche habt ihr vielleicht selber?
Die Schönheit des Programmierens.
Es ist ein Spiel, dass dich mehr fesselt als Schach, bei dem du deine eigenen Regeln
aufstellen kannst, und bei dem am Ende das herauskommt, was du daraus machst.

- Just for fun, Linus Torvalds

Benutzeravatar
Ben
10 Bit
Beiträge: 1212
Registriert: Di Aug 02, 2005 12:45
Wohnort: Delmenhorst

#2 Beitrag von Ben » Fr Nov 11, 2005 18:35

Gefällt mir. Macht sicher Spaß und die Idee ist richtig Kreativ. ;)

Suschman
6 Bit
Beiträge: 66
Registriert: Di Sep 27, 2005 10:09

#3 Beitrag von Suschman » Fr Nov 11, 2005 21:34

Klingt interessant.
Aber ich binn auch für jedes obskure game zu haben (ich sage nur llamasaoft :) ).

Greets

Benutzeravatar
IceOnly
8 Bit
Beiträge: 455
Registriert: Di Sep 13, 2005 20:09
Wohnort: /mnt/sd/
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von IceOnly » Sa Nov 12, 2005 12:00

Cooles spiel :wink:
hab schon 1h dran verbracht 8)

Aber die spiel idee kommt mir von DevilDice bekannt vor :)

Aber mach weiter so !

MfG
IceOnly

Benutzeravatar
dedeibel
9 Bit
Beiträge: 521
Registriert: Sa Okt 08, 2005 11:13
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von dedeibel » Sa Nov 12, 2005 12:09

:D

In dem Moment, in dem ich es hier reingestellt habe ist mir eingefallen mal zu suchen ob es schon ähnliches gibt (Die Welt ist viel zu voll von Ideen -_- ). Jedenfalls habe ich da auch DevilDice gefunden, irgendwie schade dass mit einer Idee wohl nie der Erste ist ...
Die Schönheit des Programmierens.
Es ist ein Spiel, dass dich mehr fesselt als Schach, bei dem du deine eigenen Regeln
aufstellen kannst, und bei dem am Ende das herauskommt, was du daraus machst.

- Just for fun, Linus Torvalds

KaScH
1 Bit
Beiträge: 3
Registriert: Fr Sep 08, 2006 07:49
Wohnort: Gelnhausen
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von KaScH » Fr Okt 06, 2006 22:29

also ich kenn DevilDice nich aba dein Progg findsch ma sehr toll! das macht sicher sau fun abends wenn man im bett liegt un die frenudin grad 24km in ihrem eigenem bett liegt is das bestimmt funnny! is auch bestimmt im zug funny oder sonst wo! aba mach weiter so un deine ideen für den gp2x gefallen mir auch! also ich freu mich auf den schinken!
Bild

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Betatest-Bereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste