Symbolica Port

Du bist am Programmieren und willst eine Beta-Version veröffentlichen? Hier bist Du richtig!
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
G.o.D
8 Bit
Beiträge: 354
Registriert: Mo Jan 15, 2007 15:52
Wohnort: Koenigreich Bayern
Kontaktdaten:

Symbolica Port

#1 Beitrag von G.o.D » Mo Feb 12, 2007 21:21

Gestern in einer 'verregneter Sonntag Nachmittags'-Laune gebohren, moechte ich hier mal eine erste Version meines Ports des eigenen C64 Games 'Symbolica' hier vorstellen.

Downloadbar unter:

http://www.zefix.tv/g.o.d-64/gp2x/symbolica-0.5.tar.bz2
oder
http://www.zefix.tv/g.o.d-64/gp2x/symbolica-0.5.zip

Das Spiel an sich wird sich wohl nicht mehr aendern, ein wenig das Drumherum fehlt noch.

Diese Version hat erstmal 10 Levels. Geplant sind sowas um die 200. Ich bin auch nicht boese, wenn sich jemand anders am Levelbau versucht.

Die Levels liegen unter 'data/levels/level*.txt' und sind mit jedem Texteditor bearbeitbar. Da liegt auch ein template.txt das als Template verwendet werden kann.

Die erste Zeile haelt Startposition X,Y und Timeout des Levels in Sekunden wobei gilt, oben Links = 0,0... ab der zweiten Zeile folgen 11 Zeilen a 11 Buchstaben, die das Level darstellen. Die Levelwerte koennen von 0-5 oder e fuer das Exit-Symbol sein.

Natuerlich sollte immer ein knackiges Zeitlimit gesetzt werden, damit auch ein wenig Herausforderung dabei ist.

Einfacher ist das Testen der eigenen Level uebrigens, wenn man level000.txt ueberschreibt, es liegt ein orig.level000.txt bereit um das urspruengliche Level wiederherzustellen.

Un weil vielleicht nicht jeder meinen C64 'Hit' ;) mitbekommen hat, hier noch ein screenshot:

Bild

Benutzeravatar
infiltr8
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1191
Registriert: Mi Jan 25, 2006 16:09
Wohnort: berlin.germany/ köpenick

#2 Beitrag von infiltr8 » Di Feb 13, 2007 09:22

Ich kucks mir grad an :)
Signatur

Benutzeravatar
G.o.D
8 Bit
Beiträge: 354
Registriert: Mo Jan 15, 2007 15:52
Wohnort: Koenigreich Bayern
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von G.o.D » So Feb 25, 2007 15:17

Hallo,

ich habe mal eine neue Version ins Archiv geladen, jetzt mit 25 Levels

Ich waere vor allem ueber etwas feedback bezueglich des Zeitlimits der Level dankbar. Das Zeitlimit sollte knapp aber nicht frustrierend sein. Da ich die Levels alle auswendig kenne, ists fuer mich schwer zu beurteilen.

http://www.gp2x.de/cgi-bin/cfiles.cgi?0,0,0,0,25,2074

Benutzeravatar
Agent_no1
7 Bit
Beiträge: 129
Registriert: Di Jan 02, 2007 12:59
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Agent_no1 » So Feb 25, 2007 19:12

Danke fürs Spiel. Ich werde es mir morgen mal anschauen. Ich kannte es bisher noch nicht, da ich die C64 Zeit nicht wirklich bewusst dabei war :)

Benutzeravatar
Agent_no1
7 Bit
Beiträge: 129
Registriert: Di Jan 02, 2007 12:59
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Agent_no1 » Di Feb 27, 2007 14:08

So ich melde mich nochmal wie versprochen zurück.
Erstmal finde ich das Spiel echt klasse. Eine solche Art des Puzzlespiels kannte ich noch gar nicht. Auf jeden Fall machts einen Heidenspaß, auch wenn es wirklich sehr schwierig ist.
Ich musste für meinen Teil erstmal im Trainingmodus mir die ganzen Level einprägen damit ich dann im Game auch zeitlich vorankam ;) Bisher bin ich bis Level 5 gekommen, was schon nicht ohne war (besonders das Zeitlimit ist echt hart).
Wäre es vielleicht möglich dass du noch wählbare Optionen ins Menü packst, von wo man aus auch z.B. die Schwierigkeit beeinflussen kann (Entsprechend wird dann das Zeitlimit und die Punkte angepasst)?
Darüber hinaus fände ich noch eine andere BGMusik klasse (oder eben auch wählbar in einem vordefinierten Unterordner).
Dann noch ein kleiner Verbesserungsvorschlag: Könntest du auch noch die Bewegungsgeschwindigkeit minimal erhöhen? Meiner Ansicht nach ist die ein wenig zu langsam, was gerade in der schnellen Bewegung manchmal zu Hindernis werden kann (ich falle dann über die Felder hinaus ins Schwarze). Dadurch könnte man das Timing der Kugel bei durchgehenden Bewegungen verbessern.

Sonst bin ich mit dem Spiel überaus zufrieden und danke dir für die klasse Bereicherung :)

Grüße

Agent_no1

Benutzeravatar
G.o.D
8 Bit
Beiträge: 354
Registriert: Mo Jan 15, 2007 15:52
Wohnort: Koenigreich Bayern
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von G.o.D » Mi Feb 28, 2007 09:49

Danke fuer das Feedback.

Schwierigkeitsgrad auswaehlen der sich auf Punkte und Zeitlimit auswirkt scheint mir ein sehr sinnvoller Vorschlag, das werde ich einbauen.

Dass mehr Musik reinkommt war sowieso geplant, evtl. mach ich die dann auch gleich durch eigene Ersetzbar.

Mit der Kugelgeschwindigkeit werde ich mal noch ein wenig experimentieren, wobei ich die Geschwindigkeit eigentlich genau richtig finde. Vielleicht bin ich einfach zu langsam fuer diese Welt ;)

Benutzeravatar
Agent_no1
7 Bit
Beiträge: 129
Registriert: Di Jan 02, 2007 12:59
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von Agent_no1 » Do Mär 01, 2007 11:59

Wenn nicht baue doch einen Geschwindigkeitsregler für die Kugel in ein Optionsmenü ein. Dann kann das jeder nach seinem Geschmack bestimmen :)

Benutzeravatar
G.o.D
8 Bit
Beiträge: 354
Registriert: Mo Jan 15, 2007 15:52
Wohnort: Koenigreich Bayern
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von G.o.D » So Apr 01, 2007 20:36

Agent_no1 hat geschrieben: Wäre es vielleicht möglich dass du noch wählbare Optionen ins Menü packst, von wo man aus auch z.B. die Schwierigkeit beeinflussen kann (Entsprechend wird dann das Zeitlimit und die Punkte angepasst)?
Darüber hinaus fände ich noch eine andere BGMusik klasse (oder eben auch wählbar in einem vordefinierten Unterordner).
done, siehe download archiv.

also sprich du kannst die musik durch eigene .ogg files austauschen
Bild
Das deutschsprachige Painter Forum

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Betatest-Bereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste