BallGame (ein "Uo Poko" Remake)

Du bist am Programmieren und willst eine Beta-Version veröffentlichen? Hier bist Du richtig!
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
RomanH
5 Bit
Beiträge: 37
Registriert: Di Nov 08, 2005 10:53
Wohnort: Schweiz

BallGame (ein "Uo Poko" Remake)

#1 Beitrag von RomanH » Mi Dez 28, 2005 21:22

Hallo

Hab eben den aktuellen Stand meines "Uo Poko" Remakes für den GP2X hoch geladen.
http://archive.gp2x.de/cgi-bin/cfiles.c ... ,0,27,1074

Ist so eine Art umgekehrtes Puzzle Bobble. Einfach am Joystick ziehen, um die Feder zu spannen und immer drei gleiche Bälle zusammenbringen.

Bin für Feedback jeder Art dankbar! :-)

P.S. Das Zip-File enthält auch die Windows-Executables des Spiels.
RomanH

kedo
6 Bit
Beiträge: 96
Registriert: Di Aug 02, 2005 09:09
Wohnort: Pirna, Sachsen
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von kedo » Do Dez 29, 2005 10:52

Hallo RomanH

wollte jetzt die Windows exe starten und erhalte leider nur: "Fatal signal: Segmentation Fault (SDL Parachute Deployed)" in der stderr.txt :twisted: :(
http://www.pdroms.de - Daily news for plenty of homebrew enabled consoles and handhelds!

Benutzeravatar
RomanH
5 Bit
Beiträge: 37
Registriert: Di Nov 08, 2005 10:53
Wohnort: Schweiz

#3 Beitrag von RomanH » Do Dez 29, 2005 11:08

oops! Dir fehlt wohl die sdl.dll
http://www.libsdl.org/release/SDL-1.2.9-win32.zip

Sorry, werd gleich ein besseres Paket hoch laden...
RomanH

Benutzeravatar
RomanH
5 Bit
Beiträge: 37
Registriert: Di Nov 08, 2005 10:53
Wohnort: Schweiz

#4 Beitrag von RomanH » Mi Feb 14, 2007 15:41

Hallo zusammen

ich hab jetzt (nach über einem Jahr) mal wieder an BallGame rumgebastelt. Es enthält jetzt sämtliche Levels und Funktionen des Singleplayer Modus von Uo Poko. Ausserdem hat's jetzt auch Sound. Mein Problem: Ich krieg's einfach mit sdl_mixer und sdl_image nicht für de GP2X kompiliert... Hab ehrlich schon alles ausprobiert...

Die Windows Version des Spiels hab ich hier hoch geladen: http://www.romanhoegg.ch/bg_main.htm

Bild
Bild

Falls jemand das Ding auf den GP2X konvertieren will, wär das natürlich cool! :D Viel müsste man nicht anpassen. Einfach per default auf Fullscreen setzen und den Input vom Joystick nehmen...

naja, schönen Tag noch.

RomanH
RomanH

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Betatest-Bereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast